Workplace insights that matter.

Login
FERCHAU GmbH Logo

FERCHAU 
GmbH
Bewertung

Top Gesundheitsgefährdender Arbeitgeber - Region Baden-Württemberg /Mitte-West

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei FERCHAU GmbH in Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Traurigerweise nichts mehr

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zunehmend alles. Besonders aber die veralteten Strukturen, das unbegründete Misstrauen gegenüber seinen Mitarbeitern, das gesundheitsgefährdende Verhalten sowie die ungleiche Behandlung Deutschlandweit und vor allem dass die Zentrale und GF sich hierfür nicht interessieren! Lediglich der Umsatz der einzelnen Niederlassungen schein interessant zu sein.
Da sind viele andere Dienstleister weit voraus

Verbesserungsvorschläge

Aufwachen und seinen Mitarbeitern vertrauen und zumindest während der Pandemie gesundheitlich schützen!

Arbeitsatmosphäre

Trotz anhaltender Pandemie wird Home Office verboten. Obwohl die technische Ausstattung gegeben ist, wird es von Oben nicht erlaubt! Stattdessen sitzen Kollegen gemeinsam in engen Büros. Vertrauen und Fürsorge gegenüber seinen Mitarbeitern - Fehlanzeige. Da sind andere Dienstleister weiter

Kommunikation

Schlechte Kommunikation, besonders für das Backoffice

Work-Life-Balance

kaum flexible Arbeitszeiten, Home Office strikt untersagt.
Veraltete Denkweise - für einen angeblichen Top Arbeitgeber peinlich

Vorgesetztenverhalten

Gefährden die Mitarbeiter während Corona! Keine Rücksicht auf kranke oder gesundheitlich gefährdete Kollegen. Misstrauen seitens der Regionalleitung statt Vertrauen und Wertschätzung

Gleichberechtigung

Wo ist die Gleichberechtigung, wenn jede Region das anders entscheiden darf? Geschäftsführung interessiert sich dabei für die einzelnen Regionen nicht. Wir sind enttäuscht und fühlen uns alleine gelassen

Arbeitsbedingungen

Es wird immer mehr gekürzt. Und man wird der Gefahr ausgesetzt, sich mit Corona anzustecken. Nichtmal Masken gab es seitens FERCHAU

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozial gesehen unter aller Sau! Nicht nur den Mitarbeitern gegenüber, sondern auch deren Familien sowie der ganzen Bevölkerung. Deutschland versucht überall wo es geht, Menschen zu trennen, um die Pandemie einzudämmen. FERCHAU tut so, als gäbe es keine

Des weiteren hätte Home Office natürlich Vorteile für die Umwelt und Infrastruktur. Aber dies interessiert hier ja niemanden

Gehalt/Sozialleistungen

Eher schlecht als recht.

Karriere/Weiterbildung

Im Innendienst kaum gegeben! Mitarbeiter sind ersetzbar


Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

Image

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-TeamZentrale

Sehr geehrter Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Nach Rücksprache mit unseren Kollegen der Region Baden-Württemberg/ Mitte-West möchten wir gerne auf Ihre Anmerkungen eingehen:
Der gesundheitliche Schutz unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Wir haben frühzeitig Vorkehrungen getroffen, um diesen weiterhin zu gewährleisten. Wir achten vor Ort in unseren Niederlassungen auf die strikte Einhaltung der AHA- sowie aller gesetzlichen Regelungen in Bezug auf die Pandemie. Zu Beginn der Pandemie, wie auch in der aktuellen Situation, ist es für Mitarbeiter welche zu Risikogruppen zählen jederzeit möglich, gemeinsam mit dem jeweiligen Niederlassungsleiter eine Lösung zum mobilen Arbeiten zu finden. Vor Ort in unseren Niederlassungen sichern wir die nötige räumliche Distanz, ebenso gilt die Maskenpflicht in allen Bürogebäuden. Sollten sich Kollegen dennoch nicht wohlfühlen, bieten wir die Möglichkeit leere Besprechungsräume als Ausweichbüros zu nutzen. Präsenzmeetings sind zum Großteil auf virtuelle Meetings umgestellt, so auch die von Ihnen angesprochenen Weiterbildungsmöglichkeiten. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig im Intranet, in wöchentlichen Inforunden der jeweiligen Niederlassung, sowie in regelmäßig stattfindenden Teamcalls über Veränderungen und neuste Entwicklungen informiert. Sollten Sie hier weiteren Bedarf haben, so können Sie dies jederzeit gegenüber Ihrer Führungskraft äußern.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute & bleiben Sie Gesund,
Ihr FERCHAU-Team