Workplace insights that matter.

Login
FERCHAU GmbH Logo

FERCHAU GmbH Bewertung

Zeitarbeitsfirma, welches auf üble Art nur Gewinn erzielen will und Mitarbeiter schlecht behandelt.

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ferchau gmbh wuppertal in Wuppertal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung war fair. Dienstreisen oder Aufenthalte fernab der eigenen Unterkunft werden fair entlohnt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Corporate identity wirkt zwanghaft und verkrampft aufgesetzt. man versucht den Mitarbeiter Intern oder extern auszubeuten. Menschen, Existenzen werden kalt vor die Tür gesetzt ohne Vorwarnung. Es gibt keine finanzielle Sicherheit dadurch da man bereits, auch mit unbefristetem Vertrag anscheinend seinen Job los sein kann. Arbeitsatmosphäre ist sehr schlecht. Unehrlichkeiten in der Kommunikation, KPIs, zu krasse Kontrolle in vielen Ebenen.

Verbesserungsvorschläge

Menschen als Menschen behandeln nicht als gewinnbringende Währung. Ein wenig Güte und Mitgefühl in die Mitarbeiterführung einfließen lassen. Die Führungsriege ganz austauschen. Ehrlich zu bewerben sein und sie nur einladen, wenn man eine Stelle für sie hat nicht nur um seine KPI zu erfüllen.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist gekennzeichnet durch Druck, künstlich hochgestochene Erwartungen, Pöbeleien, ungerechtfertigten dummen Sprüchen gegenüber Mitarbeitern (vor allem neuen). Es gibt Gruppenbildungen und man fühlt sich schnell ausgeschlossen, wenn man dieses Pseudo Getue nicht mitmacht. Von oben nach unten wird der Druck, die Unzufriedenheit und alles Negative weiter gereicht, von der Niederlassungsleitung, zu den Business Unit Leitern, zu den Account Managern, zu den Personalern und letztenendes zu den Vertriebsassisstenten. ferchau kontrolliert sehr stark und unverhältnismäßig seine Mitarbeiter und versucht Einfluss zu haben. Man käme fast auf die Idee dass es sich bei ferchau um kein deutsches Unternehmen handeln kann.

Kommunikation

Kommunikation wirkt aufgesetzt wie eine Fassade. Es gibt zum Schein unnötig abgehaltene Wochenmeetings, wo man nur Kritik abbekommt, bzw. wo sehr spärlich mit Lob umgegangen wird. Es wird einem latent der Rausschmiss vorgehalten, wenn man nicht die Leistung kontinuierlich bringt, welche erwartet wird. Mitarbeiterführung ist fehl am Platz. Anstatt zu Fördern wird ständig nur gefordert und Druck erzeugt.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt einige wenige Mitarbeiter, Leidensgenossen, die das selbe durchmachen. Generell hat man Schwierigkeiten sich einzugliedern, wenn man nicht ins Bild passt.

Work-Life-Balance

Wenn man pünktlich Feierabend macht, wird man vom Empfang komisch angeschaut.
Überstunden sind gerne gesehen, aber nicht wertgeschätzt oder werden abgegolten. Homeoffice Fehlanzeige.

Vorgesetztenverhalten

Schlecht bis sehr schlecht. Unverhohlen wird einem das Gefühl gegeben " Bring Leistung oder du fliegst". KPIs werden als Vorwand genommen seine Kollegen zur Schnecke zu machen.

Interessante Aufgaben

Ich habe ein technisches Studium absolviert. Ich sollte bei ferchau letztenendes Personaler spielen, der Menschen als Währung sieht. Ich kann sowas nicht, andere vielleicht schon. Daher gab es bei den Aufgaben eine starke Unterforderung und Diskrepanz zu meinem Hintergrund.

Gleichberechtigung

Ich habe bereits Ansätze von einem grenzwertigem rassistischen Kommentar zu einem dunkelhäutigen Bewerber gesehen wie " der is ja schwatte"

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab ein oder zwei ältere Damen als Vertriebsassistenten, sonst wird das Team "jung" gehalten. Man richtet sich anscheinend auf Anfänger ein, weil diese am Anfang ihrer Karriere abhängig sind.

Arbeitsbedingungen

Homeoffice nicht möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein. ferchau sollte sich im klaren sein was dies bedeutet. Wenn man innerhalb kurzer Zeit so und so viele Mitarbeiter einfach kalt vor die Tür setzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist durchschnittlich

Image

ferchau versucht vergeblich sein image, was es mal hatte, "F steht für Familie" künstlich und verzweifelt aufrechtzuerhalten. ferchau steht für mich lediglich für ein Unternehmen, dass Menschen ausnutzt um möglichst viel Gewinn zu machen. Menschen, die einen Lebenslauf, haben, Gefühle, Emotionen, Familien, und selber Wünsche und Karrieren anstreben werden wie eine Währung gehandelt. Ich würde keinem empfehlen, ernsthaft bei fe zu arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Ich habe die Kündigung relativ kurzfristig ohne Vorwarnung oder jegliche Anzeichen einer solchen bekommen. Ich hatte nicht mal Zeit meine Sachen zu räumen oder meinen Schreibtisch zu leeren sondern wurde rausgeschmissen.

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-TeamZentrale

Sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,

wir finden es sehr schade, dass Sie negativ auf unsere gemeinsame Zusammenarbeit zurückblicken.
Wir alle befinden uns in einer noch nie dagewesenen Ausnahmesituation. Hier gilt es für uns nahezu täglich die Situation neu zu beurteilen.
Dies erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und stellt uns stetig vor neue Herausforderungen.
Im Zuge dieser Veränderungen können leider nicht alle Erwartungen jedes Einzelnen erfüllt werden.
Uns ist es dennoch sehr wichtig, gemeinsam mit unseren Mitarbeiter eine Lösung zu finden.
Daher bieten wir Ihnen auch nach Ihrem Austritt ein offenes Gespräch an, um eventuell entstandene Missverständnisse zu klären.
Hierfür können Sie sich gerne vertraulich per Mail (feedback@ferchau.com) bei uns melden.

Wir wünschen Ihnen für Ihre berufliche Zukunft alles Gute,

Viele Grüße,
Ihr FERCHAU-Team