Workplace insights that matter.

Login
FERCHAU GmbH Logo

FERCHAU 
GmbH
Bewertung

Das was dieses Unternehmen treibt ist fast schon illegal...

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei FERCHAU GmbH in Gummersbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

teilweise die namhaften Kunden (fragt sich nur noch wie lang)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehaltspraktiken, IRMAZ Arbeitszeitmodell, dass man sich langsam aber sicher zu einer Verleihende gemausert hat

Verbesserungsvorschläge

Raus aus der Sub-Sub-Unternehmenslogik und endlich mal richtige Verantwortung übernehmen, Verwaltung zentralisieren anstatt die hohen Kosten für Administration aus den Taschen der Menschen rausholen zu wollen...

Arbeitsatmosphäre

Das was dieses Unternehmen treibt ist fast schon illegal. Zu Coronazeiten wurden viele Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt, während die Mitarbeiter in Kurzarbeit waren wurden neue Mitarbeiter eingestellt. Und am Ende wurden den Mitarbeitern die in Kurzarbeit waren und, deren Projekte während Corona endeten, gekündigt! Setzen 6!

Kommunikation

Das Unternehmen hält es nicht für notwendig die Mitarbeiter am Laufenden zu halten. Der Kommunikationsweg ist die Post. Meistens sind es dann Briefe in denen nachteilige Änderungen für den Arbeitnehmer vorgenommen werden.

Kollegenzusammenhalt

Zwischen den technischen Ferchau Mitarbeitern ganz ok. Man sitzt im gleichen Boot. Die Begeisterung zwischen technischen Mitarbeitern und Vertriebsmitarbeitern bzw. Niederlassungsleitern hält sich sehr in Grenzen.

Work-Life-Balance

siehe bei Arbeitsatmosphäre. Das Unternehmen ist nur darauf gepolt, Menschen maximal auszunehmen und dann auf die Straße zu setzen.

Vorgesetztenverhalten

Auswendig gelernte Texte von Vorgesetzten, welche von der Geschäftsführung bereit gestellt werden. Siehe auch Antworten des Unternehmens bei kununu

Interessante Aufgaben

Gute Kunden, die leider auf die Masche von Ferchau (alles Marketing) in den letzten Jahren reingefallen sind. Nach Corona dürften einige abspringen, weil sie sich veräppelt fühlen.

Gleichberechtigung

Wer Menschen an Kunden verleihen kann ist gut. Wer die tatsächliche Arbeit am Ende verrichtet (Ingenieure) und zum gesellschaftlichen Wohlstand beiträgt ist nichts wert. Ein Armutszeugnis für dieses Unternehmen und Deutschland!

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt gute Gründe warum man bei Ferchau kaum auf ältere Leute trifft. Ich glaube irgendwann möchte man doch mit reinem Gewissen jeden morgen in den Spiegel schauen.

Arbeitsbedingungen

Wie oben. Solange man Menschen verleihen kann gibt es alles. Ist man der Ingenieur gibts ein durchschnittliches Gehalt und sonst nichts.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein kaum. Kündigungen wurden ohne Sozialauswahl ausgesprochen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Unternehmen wirbt damit nach Tarif zu bezahlen. Was total lächerlich ist. Weil die Gehälter des früheren Haustarifvertrags viel höher waren als die des gesetzlichen Tarifs. Man hat die Gesetze zum Anlass genommen, dass Lohnniveau massiv zu drücken. Gleichzeitig ist der Preis für Mitarbeiter, welche an Kunden verliehen werden gleich geblieben oder sogar gestiegen.
Tarifliche Lohnerhöhungen durch Equal-Pay Gesetze bekommt man nicht mit. Da unterschiedliche Gehaltskomponenten miteinander verrechnet werden. So kommt man trotz TARIFLICHER LOHNERHÖHUNG am Ende auf dasselbe Gehalt!

Image

Hatte mal einen Top Ruf. Mittlerweile hat man aber Zustände wie in der Fleischindustrustrie. Sub-Sub-...Unternehmertum. Gewinnen tuen nur noch die Zwischenhändler

Karriere/Weiterbildung

Die angebotenen Kurse an Wochenenden sind ein Scherz. Jedes Online Tutorial bietet mehr.

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-TeamZentrale

Sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung.
Die vergangenen Monate sind geprägt von hoher Dynamik und fordern deshalb von uns allen höchste Flexibilität, um die anstehenden Herausforderungen gemeinsam zu meistern.
Das Feedback unserer (ehemaligen) Mitarbeiter ist uns wichtig. Dieser Input hilft uns das Unternehmen gezielt weiterzuentwickeln. Leider können wir Ihre Äußerungen unter „Image“, „Gehalt/Sozialleistungen“, „Gleichberechtigung“ und „Kommunikation“ nicht im Detail nachvollziehen.
Nutzen Sie die Möglichkeit und erläutern Sie uns Ihre Anmerkungen gerne
per E-Mail (feedback@ferchau.com) oder nutzen Sie den anonymen Fragebogen um Ihre Wünsche und Anmerkungen an richtiger Stelle zu platzieren: ferchau.com/go/fragebogen-kommunikation.
Auch im Nachgang stehen wir gerne für einen offenen Dialog zur Verfügung.

Viele Grüße,
Ihr FERCHAU-Team