Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Fielmann AG Logo

Fielmann 
AG
Bewertungen

754 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 56%
Score-Details

754 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

403 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 319 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Fielmann AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Abwechslungsreiche und dynamische Arbeit, aber auch viel Stress

3,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei fielmann in Hamburg absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nettes Kollegium, familiärer Zusammenhalt, aber teilweise auch schlechte Stimmung wenn der Anstrom an Kunden zu groß ist

Karrierechancen

Spezialisierung in der Niederlassung möglich, gerne werden auch Schulungen und Lehrgänge finanziert, darüber hinaus sind die Möglcihkeiten aber nicht so vielfältig

Arbeitszeiten

Lange Tage und 6-Tage-Woche mit freien Tag zwischendrin, teils Verkaufsoffene Sonntage, typisch Einzelhandel

Ausbildungsvergütung

Überdurchschnittlich in der branche und prämien, boni, urlaubsgeld etc aber eben immernoch handwerksgehalt

Die Ausbilder

Selten direkte Ansprechpartner, aber gesamtes Kollegium immer ansprechbar

Spaßfaktor

Viel Spaß wenn neues gelernt wird, kundenkontakt nicht immer spaßig

Aufgaben/Tätigkeiten

Sehr diverse Tätigkeiten, abwechslungsreich

Variation

Sehr abwechslungsreich, nie gleicher tagesablauf


Respekt

Teilen

Sehr gute Zusatzangebote zur Ausbildung.

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Fielmann AG in Hannover absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freie Einteilung der Arbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Fairer Arbeitgeber. Stressresitenz ist von Vorteil, eine gute Niederlassung ebenfalls

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei fielmann in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Zukunftsperpektiven, die Ladenausstattung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, ehrliche Wertschätzung

Verbesserungsvorschläge

Mehr Gehalt zahlen, schneller moderner werden

Arbeitsatmosphäre

Alte Vorgesetzte, alter Führungsstil. Ist halt so

Work-Life-Balance

Typisch Einzelhandel. Immerhin fester freier Tag

Kollegenzusammenhalt

Abhängig vom Team. Ich kann mich da glücklich schätzen

Vorgesetztenverhalten

Sie war steht bemüht

Kommunikation

An besserer Kommunikation wird stetig gearbeitet


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Alles in Ordnung

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei fielmann in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Regelmäßige Gehaltsanpassungen

Arbeitsatmosphäre

Nur bei der Wertschätzung hakt es manchmal

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten lassen wenige Hobbys zu und flexibel ist da auch nix

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schlechte Mülltrennung


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Azubi mit 2 kids

4,0
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Fielmann in Darmstadt absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Praxis trainings

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung und der Umgang oft zwischen Optik und HGA

Verbesserungsvorschläge

Dafür sorgen das weniger Überstunden gemacht werden müssen

Arbeitsatmosphäre

Immer wieder lustig

Karrierechancen

Mehr als Meister und Leitung geht für Akustiker nicht also Filiale leiten geht nicht

Arbeitszeiten

9 bis 19 drei mal die Woche und zwei mal 9 bis 15 also sehr viel dafür das ich zwei Kids habe

Ausbildungsvergütung

Andere Handwerksberufe haben eindeutig mehr

Die Ausbilder

Seit dem neuen Meister ist alles besser

Spaßfaktor

Mein Team schafft es das wir jeden Tag zusammen lachen

Aufgaben/Tätigkeiten

Azubi für alles

Variation

Man lernt sich immer mehr zu festigen

Respekt

Zwischen Optik und Akustik merkt man unterschiede

Familienfreundlichkeit?

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Fielmann in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts. Wirklich nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ja alles. Gehalt. Image. Versprechen die nicht eingehalten werden. Etc.

Verbesserungsvorschläge

Man Müsste alles komplett umstrukturieren.

Arbeitsatmosphäre

Sehr laut im Laden, oft Klimaanlage in manchen Läden kaputt

Image

Das Image stimmt wirklich 0% überein. Alles ist nur gelogen und falsch. Fielmann wirbt mit übertariflichen Gehalt. Falsch. Fielmann wirbt mit tollen Schullungsangeboten. Falsch. Fielmann wirbt mit umweltfreundlichkeit. Falsch. Fielmann eirbt mit günstigen Preisen. Falsch. Fielmann wirbt mit viel Urlaub. Ja 33 hört sich viel an, bei 6 Tagen die Woche allerdings nicht mehr.

Work-Life-Balance

Oft Überstunden weil wir einfach zu wenige Mitarbeiter sind, Arbeitszeiten.. ist halt Verkauf bzw. Einzelhandel

Karriere/Weiterbildung

Einfach nein

Gehalt/Sozialleistungen

Ich glaube da muss ich nicht viel zu sagen. Gehalt viel zu niedrig, und unter dem Augenoptiker Durchschnitt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach Außen denkt mal oh Toll, Fielmann ist ja sehr Umwelt bewusst. Guckt man nach innen ist es sehr schlimm. Alles, wirklich alles in Extra Plastik eingepackt, und 100.00 Kartons pro Tag.

Umgang mit älteren Kollegen

Geschätzt wird hier niemand

Arbeitsbedingungen

Lärmpegel laut, Tablets oft irgendwelche Fehler, mal Internet, mal Abstürzte, mal etwas anderes. Da jeder Kunde egal wann und wie angenommen werden muss, oft Überstundrn oder einfach schlimme Kunden die wir nicht raus werfen dürfen

Kommunikation

Der Ansatz ist da, die Umsetzung schrecklich.

Gleichberechtigung

Man muss mal in die obere Etage gucken (Vorstant etc.)

Interessante Aufgaben

Jeder Tag ist eben gleich.


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Teilen

Nichts für junge Menschen

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Fielmann AG in Chemnitz gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Selbstständiges Arbeiten erwünscht, solange die Beratungszeiten nicht überschritten werden. Bei Überschreitung steht das Führungspersonal mitunter am Tisch und fordert zur Vereinbarung eines neuen Termins auf.
Lob nur bei hochwertigen Verkäufen oder bei Verkauf mehrerer Zusatzbrillen.

Image

Das Image ist leider sehr viel besser als es die Lage im Unternehmen zulassen sollte. Mitarbeiter achten vor allem auf die Zufriedenheit der Kunden, bleiben dabei selbst auf der Strecke.

Work-Life-Balance

Es ist ein Beruf im Handel. Mit Arbeit am Wochenende ist zu rechnen, wie häufig samstags frei ist, hängt von der Filiale und deren Öffnungszeiten ab.

Karriere/Weiterbildung

Gute Weiterbildungsmöglichkeiten, auch digital gibt es immer mehr. Zudem sind Meisterförderungen möglich. Das Unternehmen achtet sehr darauf, fachlich qualifiziertes Personal zu beschäftigen.

Gehalt/Sozialleistungen

Am Gehalt wird bereits gearbeitet. Dennoch ist die Bezahlung in der Optikbranche mit dem geforderten Können nicht vereinbar. Da ist Fielmann noch ein sehr gut zahlendes Unternehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider gibt es immer noch extrem viel Plastikabfälle, die sich sicher reduzieren ließen. So kommt beispielsweise jede Brille einzeln in einer Plastiktüte verpackt, jedes Ersatzteil ebenso.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt hat leider in den vergangenen Jahren immer weiter abgenommen. Jede/r ist sich selbst der/die Nächste und so sollte man selbst im Idealfall agieren. Lieber nicht anecken, besser die Ansichten des Vorgesetzten teilen. (Diese decken sich größtenteils nicht mit den Vorgaben des Unternehmens...)

Umgang mit älteren Kollegen

Respekt vor dem Alter. Der ist zumindest so lange da, bis sich das Alter durch gelegentliches Fehlen wegen Krankheit bemerkbar macht. Dann wird Arbeit in Teilzeit oder ein früherer Renteneintritt empfohlen.

Vorgesetztenverhalten

Lob nur bei hohem Umsatz oder vielen Aufträgen. Kritik gibt es, sobald Kunden eine Reklamation gewährt wurde (vor allem bei hochwertigen Aufträgen) oder wenn im Sinne der Kundenzufriedenheit Kompromisse gefunden werden.
Vorgesetzte agieren teils gänzlich nach eigenem Ermessen, Konsequenzen gibt es dafür nicht. Gefühle der Mitarbeiter sind nicht erwünscht, da
ohnehin nicht relevant.
Wendet man sich an die nächsthöhere Führungsebene, hält diese geschlossen zueinander. Als einfacher Angestellte/r sollte man nicht zu hohe Erwartungen bezüglich individueller Unterstützung haben.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen sind gut. Es gibt einen separaten Pausenraum. Lediglich die Geräte in der Werkstatt sind chronisch von längeren Ausfällen betroffen.

Kommunikation

Kommunikation intern ist teilweise schwierig. Kein offenes Sprechen mit Kollegen möglich, da diese teilweise zum Führungspersonal gehen, um den eigenen Beruf zu wahren. Absprechen ist in größeren Teams ebenfalls schwierig, da nicht jeder Kollege über jeden Kunden Bescheid wissen kann.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung bei den Mitarbeitern erachte ich als gut. Alle erhalten das gleiche Gehalt, die gleichen Chancen.
Bei Kunden ist es mitunter anders. Da lässt die Gleichberechtigung vor allem in Bezug auf andere Kulturen zu wünschen übrig.

Interessante Aufgaben

Der Arbeitsalltag im Unternehmen ist äußerst vielseitig und spannend gestaltet. Zwischen Beratungen und Reparaturen warten immer wieder spezielle Fälle oder Schulungen.

NDL Bad Segeberg

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei fielmann in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Zeiterfassungssystem


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

War Mal ein super Arbeitgeber inzwischen mehr Schein als Sein

3,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Fielmann AG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleichberechtigung, Aufstiegschancen und Preisgestaltung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation zwischen zentrale und Niederlassung. Vorgesetzten verhalten, Umgang mit Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kollegen im Verkauf, weichere Strukturen, bessere Kommunikation und aufpassen wer als Führungskraft geeignet ist.Sozialleistungen aufstocken das das Thema Familienunternehmen wieder gelebt wird

Arbeitsatmosphäre

Ist geprägt inzwischen vom Druck,Zahlen und Stress

Image

Nach außen ein Familien Unternehmen, nach innen ein Großunternehmen mit unterdurschnittlichen Sozialleistungen

Work-Life-Balance

Verkauf halt

Karriere/Weiterbildung

Gibt super Programme wie Junior-trainee, Potentialseminar, Meisterförderung etc.

Gehalt/Sozialleistungen

Durch die Gehaltserhöhung wieder die beste Bezahlung der Branche

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alles wird nochmal seperat in Plastik eingepackt und oder unnütz in Papier Form gereicht

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf das Team an

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf den Vorgesetzten an. Hatte super Vorgesetzte, der aktuelle ist menschlich einfach schlecht

Arbeitsbedingungen

Teilweise Recht alte Geräte und der Laden fällt nach 17 Jahren einfach Mal auseinander ...

Kommunikation

Im Team gut mit den Vorgesetzten eher weniger


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Fielmann - Auf dem Weg zum modernen Arbeitgeber

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Fielmann AG in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsumgebung ist teilweise noch ein wenig angestaubt, aber man erkennt den Wandel. Doch

Image

Fielmann genießt ein gutes Image und das kommt meist überall gut an.

Work-Life-Balance

Mit Absprache ist hier so gut wie alles möglich.

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten und Chance für die Karriere gibt es hier schon einige. Klar ist, dass man sie auch nutzen muss.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Sozialleistungen sind wirklich super! Hier wird wirklich einiges geboten. Beim Gehalt gibt es

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team = tolles Arbeit! Das ist hier definitiv der Fall. Hier wird Zusammenarbeit und Transparenz groß geschrieben.

Umgang mit älteren Kollegen

Fande ich bisher mehr als wunderbar.

Vorgesetztenverhalten

Ich bin sehr froh eine so gute, fürsorgliche und respektvolle Führungskraft zu haben. So etwas findet man wirklich nur sehr selten.

Arbeitsbedingungen

Man hat alles, was man braucht. Was man nicht hat, kann beschafft werden.

Kommunikation

Die Kommunikation ist vielfältig und unkompliziert. Klar gibt es auch hier hin und wieder Schwierigkeiten, aber wo gibt es die nicht?!

Gleichberechtigung

Es meiner Perspektive ist die Gleichberechtigung hier wirklich angekommen.

Interessante Aufgaben

Natürlich gibt es einen gewissen Alltag, aber trotzdem bieten sich Möglichkeiten Neues zu gestalten und Altes zu verändern.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN