Finance Elements GmbH als Arbeitgeber

Finance Elements GmbH

18 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

18 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

14 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Finance Elements GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Weder Top, noch Flop

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Tagesformabhängig. An manchen Tagen war man wahnsinnig motiviert und die Stimmung im Office super und an anderen Tagen war der Wurm drin und man fühlte sich unter Druck gesetzt und alle waren schlecht gelaunt.
Insgesamt war die Stimmung im Unternehmen stets von Unsicherheit und Intransparenz geprägt.
Wenn ein guter Job gemacht wurde haben Vorgesetzte trotzdem kein Problem damit gehabt das auch zu sagen.

Image

Das Image ist dem Unternehmen sehr wichtig - neu, einzigartig, modern, jung, agil, etc.
Auf den gängigen Social-Media-Plattformen wird dieses Image auch stets für extern aufrecht erhalten. Das Unternehmen hatte aber intern immer ein Problem damit das gleiche Image zu vertreten.
Spätestens mit der vorangegangen Massen-Kündigung und den damit zusammenhängenden Reaktionen bzw. Dem Umgang mit diesen und dem gleichzeitigen Auftritt auf Social Media hat das Unternehmen, meiner Meinung nach, einen erheblichen Imageschaden erlitten.

Work-Life-Balance

In der offenen Kommunikation wurde immer betont, dass Überstunden nicht geleistet werden müssen. Trotzdem hat man immer den Druck gespürt länger im Office zu bleiben oder nicht als erster zu gehen, um keinen schlechten Eindruck zu machen oder sich einen "bösen" Blick einzufangen.
Wenn man Überstunden macht, sind diese aber durch die Vertrauensarbeitszeit, die prinzipiell super ist, nichtig.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen wurden teilweise angeboten (z. B. Datenschutzschulung).
Interne Weiterbildungen und Coachings müssen fast schon penetrant erfragt werden und werden dann trotz Zusage nicht dauerhaft umgesetzt, weil "vergessen, andere Sachen haben Prio, 'können wir das verschieben', etc.".
Schade, da in vielen Mitarbeitern viel ungenutztes Potenzial steckt.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider ziemlich unterdurchschnittliches Gehalt und keine merkbar einheitliche Vergütung. Man muss, je nach Vorgesetztem, für jeden Cent kämpfen.
Verpflegungszuzahlung und BVG-Karte sind zwar super, gleichen das geringe Gehalt aber nicht aus.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Individualisierte Glasflasche für jeden neuen Mitarbeiter und Kugelschreiber aus Papier (die leider echt unpraktisch sind).
Es wurde immer darauf geachtet, dass nicht zu viel gekocht wird um Müll zu vermeiden.
Aschenbecher gibt es auch an jeder Ecke.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen waren einer der größten Pluspunkte im Unternehmen, es haben sich auch wirklich gute Freundschaften gebildet, trotzdem hat man im daily business gemerkt, dass es etablierte Strukturen unter den Kollegen gibt und man sich in bestimmten Konstellationen immer als "der/die Neue" oder außen vor gefühlt hat.
Alles in allem waren die Kollegen trotzdem immer hilfsbereit und für den ein oder anderen Kaffeplausch zu haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Dadurch, dass man mitbekommen hat, dass ältere Kollegen mit der Zeit gegangen sind bzw. gegangen wurden, hatte ich den persönlichen Eindruck, dass sie als Last gesehen werden und dem Image als "junges Unternehmen" widersprechen und so das Unternehmen künstlich verjüngt wurde.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen, Planungen oder Kommunikation der Vorgesetzten waren entweder Top oder Flop.
Leider haben die Vorgesetzten meist (?) keine Ausbildung zur Führungskraft, was man auch öfter gemerkt hat.

Arbeitsbedingungen

Die Lage ist absolut super und es hat Spaß gemacht direkt an der Havel zu arbeiten.
Für das leibliche Wohl der Mitarbeiter wird immer gesorgt: frisches Obst, gekühltes Wasser, Kaffee und natürlich der beste und sympathischste Koch - auch wenn er mit seiner Lasagne für das ein oder andere Nachmittagskoma gesorgt hat.
Die technische Ausstattung ist gut und mehr als ausreichend. Sonstige Büromaterialien konnte man sich auch immer holen, wenn man sie brauchte.
Darüber hinaus gibt es Yoga und Fitnessangebote, sowie einen Kickertisch und SUP-Boards die für jeden zur Nutzung bereit stehen.

Kommunikation

Leider herrschte insgesamt eine eher schlechte Kommunikation im Unternehmen.
Projekt- und Teamintern wurde man zwar immer auf dem neusten Stand gehalten, durch wöchentliche (bzw. tägliche) Meetings, jedoch verläuft sich das ganz schnell je höher man im Unternehmen schaut. Transparenz ist ein Punkt den das Unternehmen verstärkt betont, in der Praxis aber nie gut umsetzen konnte. (Negativ-) Nachrichten die alle Mitarbeiter betrafen oder für diese wichtig sein konnten, bekam man entweder gar nicht mit, verspätet, über Zweitkanäle zu Ohren oder sie wurden in großen Meetings heruntergespielt

Interessante Aufgaben

Von Anfang an gab es eigene Projekte mit eigenen Verantwortlichkeiten. Falls man eine neue Idee oder einen Vorschlag hatte wurde man auch bei der Umsetzung unterstützt.


Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

People + Culture, FINANCE ELEMENTS GmbH
People + CultureFINANCE ELEMENTS GmbH

Auch wenn Du uns keine top Bewertung gibst, haben wir uns sehr gefreut, als heute Deine 3,2 Sterne bei uns über dem Campus Himmel hingen. Du bist auf jeden Punkt ausführlich eingegangen, hast konkrete Beispiele genannt und verschiedenste Sichtweisen eingenommen. Deshalb ein großes Dankeschön an erster Stelle für Deine Zeit und für Deine Bewertung.

Wie wir herausgelesen haben, bist Du nicht mehr an Bord der FEG. Das Vorgesetztenverhalten wirst Du wohl nicht groß vermissen, aber es ist doch toll, dass sich über die Arbeit hinaus bei uns starke Freundschaften entwickelt haben. Sei es durch die tägliche Zusammenarbeit in Projektarbeiten, beim Kaffeeplausch in POW!WOW! oder während des monatlich stattfindenden BARlin.

Deine Aufgaben klingen interessant und dadurch hast Du hoffentlich wertvolle Berufserfahrung bei uns sammeln können. Dass Dir die Arbeitsatmosphäre so wechselhaft erschien ist erst einmal okay, natürlich ist es aber unser Anspruch, dass Dir diese an den meisten Tagen positiv, produktiv, warm und herzlich gespiegelt wird.

Die Kommunikation bei uns wurde auch in anderen Kununu-Kommentaren kritisch bewertet. Das zeigt uns, dass wir die geplanten Maßnahmen zu neuen Kommunikationsformaten, an denen wir gerade mit dem Management sitzen, schnellstmöglich umsetzen müssen.

Dass bei Dir in dem Punkt Weiterbildung etwas schiefgelaufen sein muss, tut uns sehr leid. Ob Dein Gehalt von Beginn an unter Deiner Wunschvorstellung lag oder es hier um eine Gehaltserhöhung ging, können wir an dieser Stelle nicht herauslesen. Unsere Türen stehen aber auch hierfür jederzeit offen.

Deine detaillierte Beschreibung zu den Arbeitsbedingungen lässt unsere Herzen höherschlagen. Wir haben es hier wirklich gut an der Lanke! Beim World-Café haben sich zum Thema Work-Life-Balance verschiedene Arbeitszeitmodelle herauskristallisiert, die sich die Community wünscht. Diese Wünsche möchten wir jetzt umsetzen, dürfen das EuGH Urteil bezüglich der Zeiterfassungspflicht aber nicht aus den Augen lassen.

Auf Deinen Kommentar zum Punkt „Umgang mit älteren Kollegen“ wollen wir auch noch eingehen. Bei einer offenen Stelle gehen wir so vor, dass wir diese zunächst ausschreiben und dann finden wir durch Bewerbungsgespräche und das „Luft atmen“ heraus, wer am besten zu dieser Stelle passt. Das ist meistens ein ganz schönes Kopf-an-Kopf-Rennen. Zu unseren Anforderungskriterien zählen nicht das Alter, sondern beispielsweise die Ausbildung oder fachliche Kompetenzen.

Wir hoffen, dass Deine individualisierte FEG Glasflasche Dich immer positiv an Deine Zeit bei uns erinnert. Den Kugelschreiber pack lieber weg, wenn Du ihn unpraktisch findest. Dauernd geht diese blaue Kappe ab!!

Abschließend möchten wir noch los werden, dass es schön ist, wie konstruktiv Du Feedback gibst. Noch einmal vielen Dank dafür!

Wir wünschen Dir auf Deinem Weg alles Gute und viel Erfolg.

Unprofessionell auf allen Ebenen

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ausser der Lage, tatsächlich nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Feigheit, Machtspiele, zugelassenes Mobbing (Liebes HR Team, tut nicht so, als wisst ihr nicht Bescheid)

Verbesserungsvorschläge

Klare Kommunikation und traut euch mal die Wahrheit zu sagen. Die Leute vertragen das.

Arbeitsatmosphäre

Je nach Bereich unterschiedlich, aber meist undurchsichtig und unstrukturiert.

Karriere/Weiterbildung

Welche Weiterbildung?

Kollegenzusammenhalt

Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen, Mobbing und Lästereien sind an der Tagesordnung. Wer nicht passt, wird geschnitten.

Vorgesetztenverhalten

Machtspiele..

Arbeitsbedingungen

Da konnte man nicht meckern.

Kommunikation

Unmögliche Umangssprache und Kommunikation.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

People + Culture, FINANCE ELEMENTS GmbH
People + CultureFINANCE ELEMENTS GmbH

Wir danken Dir für Dein kritisches Feedback und wissen zu schätzen, dass Du Dir die Zeit für Verbesserungsvorschläge genommen hast.

Was wir mitnehmen ist, dass Du unseren Campus am Wasser toll findest, die Kommunikation, Weiterbildungsangebote und der interne Zusammenhalt Dich allerdings enttäuschen.
Wir sitzen zurzeit mit dem Management Board an neuen Kommunikationsformaten und möchten uns hier immer weiter verbessern.

Es wäre auch schön, wenn wir als junges FinTech ein breiter gefächerteres Angebot an fachlichen Weiterbildungen hätten. Unser Vorgehen sieht zurzeit so aus, dass sobald ein Kollege eine Weiterbildung oder Ähnliches wahrnehmen möchte, er dies gerne äußern oder in unseren Feedbackgesprächen anbringen kann. Dann nehmen die Dinge ihren Lauf.

Auf unsere Community sind wir stolz und stehen voll und ganz hinter ihr.

Wenn Dir noch was einfällt, was Du loswerden möchtest, schreib uns gerne an hr@finance-elements.com.

Wir wünschen Dir sowohl privat als auch beruflich alles Gute.

Bester Arbeitsplatz - in jedem Fall

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das immer offene Ohr. Die Kollegenzusammensetzung. Das Essen.

Verbesserungsvorschläge

Nicht viel :)

Arbeitsatmosphäre

Kollegial, Fun Factor

Work-Life-Balance

In jeder Hinsicht unterstützt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorbildlichst

Kommunikation

Auf Augenhöhe


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

People + Culture, FINANCE ELEMENTS GmbH
People + CultureFINANCE ELEMENTS GmbH

Mmhhhh ein leckerer Burgerpatty* mit geschmolzenem Käse, leckerem Brot, frischem Salat, krossen Pommes… wir schwelgen gerade noch Erinnerungen an das gestrige Mittagessen von Uli und hätten jetzt fast vergessen, worum es eigentlich geht – Deine super Bewertung. Vielen Dank dafür! Neben unserem persönlichen Koch, der täglich beim Markt einkauft und frisches Mittagessen zubereitet, sind Dir auch noch andere Punkte positiv aufgefallen. Das freut uns sehr. Komm auch gerne mit Verbesserungsvorschlägen auf uns zu. Entweder per E-Mail hr@finance-elements.com oder persönlich - der Campus ist ja endlich wieder eröffnet.

* es gibt immer auch eine vegetarische Variante und eine Salatalternative

Katastrophenmanagement

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Die Vorgesetzen lästern und mobben ganz oben und die Follower machen fleissig mit. Jeder ist sich selbst der nächste.

Kollegenzusammenhalt

Stets nach der Devise, Lies and Slander. Die grösste Lästerhölle. Wessen Nase nicht passt wird ignoriert oder über den wird hergezogen.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzen sind die Könige der Narzissten und es gibt keine Kritik und Gegenworte. Der Vertrieb sind die grössten Hater und die Verwaltung ist so falsch. Hass wird nicht gestoppt und Gossensprache von dem Management gefördert und vorgelebt.

Arbeitsbedingungen

Great. Das einzig Tolle.

Kommunikation

Wenn man auf Präsis und Icons, statt auf klare Worte steht, kann das nichts werden.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

People + Culture, FINANCE ELEMENTS GmbH
People + CultureFINANCE ELEMENTS GmbH

Danke für Dein ehrliches Feedback.

Zu allererst möchten wir Dir gerne ein Gespräch anbieten. Ob dies persönlich oder digital stattfinden soll, würden wir an dieser Stelle Dir überlassen. Du kannst Dich in jedem Fall unter folgender Adresse zu beiden Möglichkeiten sehr gern bei uns melden: hr@finance-elements.com.

Deine Bewertung klingt in nahezu allen Bereichen sehr frustrierend und fast boshaft. Du sagst, dass jeder hier sich selbst der nächste ist, was wir so nicht unterstreichen können. Aus unserer Sicht unterstützt sich die komplette Community gegenseitig in allen Punkten und Projekten – ob Tische abwischen oder Kundensituationen – und wir können immer aufeinander bauen.
Wir bevorzugen offene und direkte Kommunikation, dafür nutzen wir aber keine „Gossensprache” oder ähnlich negatives Vokabular.

Alarmiert hat uns der Punkt Mobbing. Hast Du mitbekommen, dass Community Mitglieder gemobbt wurden? An diesem Punkt ist es uns an Aufklärung sehr gelegen, weswegen wir gerade hier um ein Feedback Deinerseits bitten würden, wenn auch anonym.

Wir wünschen Dir von Herzen einen Job, der Dich glücklich macht.

Leere statt Lehre

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird immer Druck aufgebaut dieses oder jenes Projekt fertigzumachen. Dann jedoch hat man wieder gar nichts zu tun. Es gibt aber keine einheitliche Linie. Die Atmosphäre ist demotivierend.

Image

Alles dreht sich um das Image.

Work-Life-Balance

"Warum Hobby wenn du dich auch hier verwirklichen kannst." Wie bitte? Anwesenheit ist ein Leistungsmerkmal. Wenn man den Pseudodruck ausblendet und seine Arbeit gut macht ist die Balance ok.

Karriere/Weiterbildung

Keine Weiterbildung. Keine Perspektive. Der Vorgesetzte findet immer neue Gründe. Wenn dann wird Fortbildungsbudget als Gehalt angesehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man hört was andere nach dem Studium verdienen muss man schon echt schlucken.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt feste Gruppen und man merkt wenn man nicht dazugehört. Wenn es eng wird ist jeder super schnell bei sich.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind nicht ausgebildet. Keine Managementfähigkeiten. Im Ergebnis werden alle Entscheidungen von persönlichen Gefühlen geleitet. Ganz schlechte Zensur!

Arbeitsbedingungen

Wasser - Wald - Spandau

Kommunikation

Informationen werden nicht durch das Unternehmen gegeben. Man erfährt mehr über whatsapp als durch eine klare Kommunikation. Trotzdem wird immer betont wie transparent alles ist.

Gleichberechtigung

Die Kollegen kommen von überall her. Es ist eine coole kulturelle Mischung. Aber es gibt keine Frauen als Vorgesetzte.

Interessante Aufgaben

Wenn man in Projekten arbeitet dann ist es mega spannend.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

People + Culture, FINANCE ELEMENTS GmbH
People + CultureFINANCE ELEMENTS GmbH

Hallo und danke für Dein kritisches Feedback an dieser Stelle.

Wir sind ein Unternehmen, welches seit 2014 immer stärker zusammen wächst und auch zusammen groß werden möchte. Grundlegend ist zu sagen, dass es hier im Unternehmen durchaus Managementerfahrungen und mehrere weiblichen Führungspositionen in verschiedenen Funktionen gibt.
Bezüglich der Kommunikationsstruktur lässt sich sagen, dass bestimmte Themen nicht so gehandhabt werden können, wie es sich das Kollegium vielleicht wünscht. In vielerlei Themen geht es um rechtliche oder wirtschaftliche Grundlagen, die der Führungskreis vorerst selbst durchdenken muss und dies kann sich in einigen prekären Situationen über einen längeren Zeitraum ziehen. Vielleicht hilft Dir diese Erklärung ein Stück?

Wir bieten Dir ein klärendes Gespräch, sofern erwünscht, an. Komm jederzeit gerne auf uns zu, ob persönlich oder digital an hr@finance-elements.com. Unsere Tür steht immer für Dich für einen kritischen Austausch offen.

Alles Gute für Dich!

Sehr gut

4,8
Empfohlen
Werkstudent/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die gegebene Athmosphäre, der Arbeitgeber fühlt sich nicht "besser" als alle anderen Mitarbeiter, was die Arbeitsathmosphäre und die Arbeit an sich sehr angenehm macht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

People + Culture, FINANCE ELEMENTS GmbH
People + CultureFINANCE ELEMENTS GmbH

Sehr gut, doch nicht perfekt.

Herzlichen Dank auch an dieser Stelle für Deine tolle Bewertung.

Natürlich interessiert uns auch Dein Feedback zu den Aufgabenfeldern, die Dir anscheinend nicht interessant genug erscheinen.

Jedes Unternehmen und jeder Job bringt seine Vorteile und Nachteile mit sich. Es gibt ab und an auch Aufgaben, durch die jeder von uns leider „durch muss“. Damit die Arbeit und das Leben auf unserem Campus Spaß macht, packen alle in unserer Community mit an.

Wenn wir hier etwas noch nicht beachtet haben, würden wir uns sehr über detaillierteres Feedback von Dir freuen. Du kannst uns zum Beispiel unter hr@finance-elements.com erreichen.

Wir wünschen Dir weiterhin eine spannende Zeit bei uns!

Bester Arbeitgeber since 2014

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die offene Unternehmenskultur!
Alles kann, nichts muss!

Verbesserungsvorschläge

Anwesenheitszeiten sollten eventuell kontrolliert werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

People + Culture, FINANCE ELEMENTS GmbH
People + CultureFINANCE ELEMENTS GmbH

Welch ein Titel! Wir bedanken uns für diese Auszeichnung und Deinen Verbesserungsvorschlag.

Für weiteres Feedback und Ideen melde Dich gerne bei uns unter hr@finance-elements.com.

Liebe Grüße

TOP ARBEITGEBER, TOP LAGE, TOP KOLLEGEN

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
gemeinsames Mittagessen von eigenem Community-Koch

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundschaftliche Arbeitsatmosphäre, angenehm direkt und auf Augenhöhe

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung immer möglich

Kollegenzusammenhalt

Starker Zusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe,

Kommunikation

Kommunikation ist Transparent und respektvoll im Umgang miteinander

Interessante Aufgaben

Interessen werden gefördert


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

People + Culture, FINANCE ELEMENTS GmbH
People + CultureFINANCE ELEMENTS GmbH

Top. Top. Top.

Sagen wir auch zu Deiner Bewertung und bedanken uns hierfür ganz herzlich.

Wie Dir auch schon aufgefallen ist, liegt uns die individuelle Weiterentwicklung unserer Community Mitglieder sehr am Herzen. Darunter verstehen wir sowohl persönliche auch als fachliche Weiterbildungen. Beispielsweise unser besonderes Onboarding Programm, interne sowie externe Workshops, regelmäßige Coachings und verschiedenen FEG Development Formate.

Perfekter Spagat zwischen Start Up und klarer Struktur

4,5
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges Team, nicht nur Kollegen sondern auch Freunde

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundliche Kollegen, tolle Teamevents und tolles Arbeitsklima

Karriere/Weiterbildung

Wer sich reinhängt, bekommt auch Möglichkeiten zum Karriereschub.

Kollegenzusammenhalt

Eines der besten Teams in dem ich bisher arbeiten durfte

Umgang mit älteren Kollegen

Zwar ein sehr junges und dynamisches Team, aber auch die Ü35-jährigen waren nicht außen vor

Vorgesetztenverhalten

Zwar oft sehr im Stress, nehmen sich aber dennoch für die Anliegen der Mitarbeiter Zeit

Arbeitsbedingungen

Traumhafte Lage direkt an der Havel

Kommunikation

Offen und ehrlich, Hierarchien sind zwar vorhanden, werden aber nicht zur Schau getragen.

Gleichberechtigung

Nichts Gegenteiliges bemerkt, selbst als Schwabe wird man im Team anerkannt ;)


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

People + Culture, FINANCE ELEMENTS GmbH
People + CultureFINANCE ELEMENTS GmbH

Hab vielen Dank für Deine Bewertung, über die wir uns sehr freuen.

Wir geben uns viel Mühe unseren Campus für jeden in unserer Community zum schönsten und besten Arbeitsplatz werden zu lassen.

Besonders gefreut hat uns Dein Kommentar über die interne Kommunikation, weil uns Transparenz am Herzen liegt. Ob Talent, Professional oder Team Lead – Du hast die Möglichkeit bei uns mitzugestalten. Und genau das macht den Spagat zwischen klarer Struktur und Start Up aus!

Solltest Du noch Fragen, Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge haben, stehen wir Dir unter hr@finance-elements.com gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße

arbeiten mit urlaubsstimmung

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

riesige Fenster auf die Havel - alles grün - Café-Stimmung

Work-Life-Balance

Unternehmensberatung braucht ihren Einsatz

Kollegenzusammenhalt

tolle Events auch neben der Arbeit - gemeinsame Aktionen

Umgang mit älteren Kollegen

fast business

Vorgesetztenverhalten

immer eine offene Tür

Kommunikation

offene und zielgesetzte Meetings von den Stundenten bis hin zum Chef

Gleichberechtigung

Mitarbeiter aus der ganzen Welt

Interessante Aufgaben

unglaublich viele Projekte


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

People + Culture, FINANCE ELEMENTS GmbH
People + CultureFINANCE ELEMENTS GmbH

Wir bedanken uns für Deine Bewertung.

Natürlich fallen uns auch kleinste Abweichungen, wie nur 3 von 5 Sterne, auf. Um das Leben unserer Community bestmöglich oder gar perfekt gestalten zu können, würden wir uns freuen, zu den Kriterien „Work-Life-Balance“, „Gehalt/Sozialleistungen“, „Umgang mit älteren Kollegen“ näheres Feedback von Dir zu bekommen.

Denn wie Du schon festgestellt hast, haben wir alle ein offenes Ohr für einander, ob Student oder Geschäftsführer.

Liebe Grüße

Mehr Bewertungen lesen