Finory AG Logo

Finory 
AG
Bewertungen

7 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,8Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

7 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

7 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Finory AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Dynamischer und moderner Arbeitgeber

4,9
Empfohlen
Werkstudent/in

Arbeitsatmosphäre

Alle Kollegen sind super nett und kollegial - jeder ist Willkommen und ein Bestandteil des Teams.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance ist vor allem durch die Möglichkeit der Remotearbeit sowie auch der Prämisse, dass Arbeit und persönliches Leben in einem guten Einklang stehen muss, geprägt und fair! Trotzdem muss man sich bewusst sein, dass ein Consulting Job nicht immer 9 to 5 ist.

Karriere/Weiterbildung

Wer Weiterbildungen anstrebt, sei es fachspezifische oder beispielsweise auch ein Master/MBA abroad, wird dabei unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist im Vergleich zu ähnlichen Unternehmen sehr attraktiv.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist wirklich hervorzuheben, man kann sich auf jeden im Unternehmen verlassen und es wird viel Wert auf das Zwischenmenschliche gelegt.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten sind immer freundlich zu mir und helfen dabei meine Expertise weiter aufzubauen. Dabei nehmen Sie sich ausreichend Zeit, sind motivierend und geben einem die Chance immer weiter zu wachsen.

Kommunikation

Es wird eine offene, respektvolle Kommunikation gelebt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind abwechslungsreich und da die Finory AG noch ein vergleichsweise junges Unternehmen ist bekommt man neben der Vermittlung von Fach- und Methodenkenntnisse auch den Aufbau eines Unternehmens vermittelt.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Interessante Aufgaben, viel Flexibilität, sehr gutes Gehalt

4,8
Empfohlen
Werkstudent/in

Verbesserungsvorschläge

Das Onboarding hätte bei mir etwas organisierter sein können. Ich wusste am ersten Tag nicht, wann ich anfangen soll und wie der erste Tag aussieht. Ansonsten bin ich bisher sehr zufrieden

Arbeitsatmosphäre

Ich fühlte mich nach kurzer Zeit wohl.

Image

Eine kleine Unternehmensberatung, daher wenig bekannt.

Work-Life-Balance

Da ich auch im Homeoffice arbeiten darf und mir meine Arbeitszeiten legen durfte wie ich es brauche, ist die Arbeit gut mit meinem Studium vereinbar

Kollegenzusammenhalt

Jeder kennt jeden

Vorgesetztenverhalten

Ich habe bei einem der beiden Gründer erst nach einem Monat festgestellt, welche Stelle er inne hat. Sehr kollegiales und nicht hierarchisches Verhalten.

Arbeitsbedingungen

Ich bekam einen sehr modernen Laptop, Maus etc.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist überdurchschnittlich denke ich. Bei fast allen anderen Firmen, bei denen ich mich beworben hatte, hätte ich weniger verdient.

Interessante Aufgaben

Super abwechslungsreiche und auch verantwortungsvolle Aufgaben. Ich bekomme viele Einblicke in verschiedene Themenfelder. Das war wonach ich gesucht hatte und der Grund wieso ich meinen ehemaligen Werkstudentenjob aufgegeben habe


Kommunikation

Teilen

Eine einzigartige Gelegenheit.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Meinung von jedem Teammitglied wird geschätzt und man ist aufgefordert seine eigene Sichtweise einzubringen. Die persönliche Wertschätzung und der Austausch von Ideen spielen bei der Finory eine elementare Rolle.

Image

Die Marktpräsenz wird kontinuierlich ausgebaut. Zu den Mandanten gehören namenhafte Banken in der DACH-Region.

Work-Life-Balance

Consulting ist zwar kein Nine-to-Five Job, dennoch wird auf Work-Life-Balance und eine gerechte Verteilung der Arbeitslast geachtet.

Karriere/Weiterbildung

Alles ist möglich. Alle Türen stehen einem offen. Weiterbildungen werden gefördert. Auf eine individuelle Förderung der Mitarbeiter wird viel Wert gelegt.

Gehalt/Sozialleistungen

Kompetitives Gehalt. Viele zusätzliche Leistungen werden angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ehrenamtliche Tätigkeiten werden gefördert und auf ein klimaneutrales Reisen wird geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Man unterstützt sich gegenseitig und man kann sich auf das Team verlassen.

Vorgesetztenverhalten

Man wird vom Vorgesetzten gefordert und gefördert. Vorgesetzte sind jederzeit ansprechbar und haben auch immer ein offenes Ohr für Verbesserungs- und Lösungsvorschläge.

Arbeitsbedingungen

Moderne Laptops und Software stehen zur Verfügung.

Kommunikation

Kurze Dienstwege. Es findet ein wöchentlicher Austausch statt, in dem jeder seine persönlichen Themen einbringen kann.

Interessante Aufgaben

Dadurch, dass die Finory noch ein relativ junges Unternehmen ist, wird man in sehr viele Prozesse und Projekte eingebunden. Man kann bereits frühzeitig an wichtigen Unternehmensentscheidungen mitwirken und eigene Teilprojekte übernehmen. Die eigene Lern- und Entwicklungskurve ist sehr steil. Es gibt viele spannende Projekte an denen man mitarbeiten kann.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Unternehmen mit Start-up Charakter und viel Potential

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Team, interessante Themenfelder, attraktives Gehaltmodell und sehr ausgeprägtes Sozialverhalten

Arbeitsatmosphäre

Sehr offenes und kollegiales Team mit unterschiedlichsten Charakteren. Wertschätzung und offenen Türen sind hier keine Buzzwords.

Image

Bisher zwar kein großer Name im Markt, aber dennoch hat Finory in der kurzen Zeit seit Gründung bereits ein super Standing bei den Kunden aufgebraut sowie eine gute Präsenz bei Linkedin erreicht.

Work-Life-Balance

Nine-to-Five ist wie üblich in der Beraterwelt nicht zu erwarten. Des Weiteren sollte man eine gewisse Flexibilität sowohl zeitlicher als auch örtlicher Natur mitbringen. Dennoch bemühen sich alle stets um eine angemessene Work-Life-Balance, was auch vom Führungsteam gefördert wird.

Karriere/Weiterbildung

Super Karrierechancen durch steile Lernkurve auf Projekten. Weiterbildungen werden individuell abgestimmt.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr attraktives Gehaltmodel mit gutem fix und motivierendem variablen Bestandteilen. Weitere Sozialleistungen über einen externen Anbieter folgenden ab Q1 2022.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei Bedarf kann man ein E-Auto als Firmenwagen wählen. Ansonsten wird viel CO2-neutral mit der Bahn gereist. Ansonsten werden noch jährlich freie Tage für ehrenamtliche Tätigkeiten gewährt.

Kollegenzusammenhalt

Junges und dynamisches Team. Auch abseits des Schreibtischs kann man sich zum Feierabend auf ein Kaltgetränk treffen.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden vom Führungsteam in Entscheidungen einbezogen. Man kann jederzeit Ideen einbringen und Herausforderungen kommunizieren. Für alle "Probleme" findet man gemeinsam eine Lösung.

Arbeitsbedingungen

Stets neustes IT-Equipment (iPhone, Laptop, Bildschirme, etc.)

Kommunikation

Wöchentliche Abstimmung mit dem gesamten Team vom Vorstand bis zum Werkstudenten, in welchem neue Entwicklungen besprochen und Ideen eingebracht werden. Darüber hinaus laufende Abstimmungen in jeweiligen Projektteams. Man findet immer ein offenes Ohr bei Fragen und Herausforderungen.

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältiges Aufgabenspektrum im Bereich Accounting / IT von Finanzinstituten. Man übernimmt bereits früh Verantwortung für (Teil-)Projekte und hat somit eine sehr schnelle Lernkurve, die ich sehr schätze.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Spannender Arbeitgeber mit vielen Chancen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr harmonisches Team, keine Ellbogenmentalität

Work-Life-Balance

Schnell wachsendes Unternehmen und von daher kann es gelegentlich mal etwas mehr auf dem Tisch sein.

Karriere/Weiterbildung

Bisher wurde jede Fortbildung gefördert

Vorgesetztenverhalten

Sind jederzeit ansprechbar in allen Belangen

Interessante Aufgaben

Es wird einem nicht langweilig und das Wachstum bietet viele spannende Projekte


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Aufstrebendes Unternehmen mit Zukunft

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima ist geprägt durch Offenheit und gegenseitige Wertschätzung. Die hohe Motivation der MitarbeiterInnen ist dauerhaft spürbar und schafft ein Arbeitsumfeld, in dem man gerne tätig ist.

Work-Life-Balance

Ausgeglichene Work-Life-Balance ist definitiv möglich, auch wenn es in der Natur der Sache liegt, dass bei einem jungen Beratungsunternehmen die Tätigkeiten auf eine geringere Anzahl an Mitarbeiter/Innen verteilt werden.

Karriere/Weiterbildung

Statt standardmäßigen Schulungen wird bei Finory Wert auf eine individuelle Förderung gelegt.

Gehalt/Sozialleistungen

Attraktives Gehaltsmodell

Kollegenzusammenhalt

Hier ist spürbar, dass alle an einem Strang ziehen und das Wort "Team" nicht nur eine leere Worthülse darstellt.

Vorgesetztenverhalten

Stets respektvoller und wertschätzender Umgang.

Arbeitsbedingungen

Moderne Ausrüstung, die einem das tägliche Arbeiten enorm erleichtert.

Kommunikation

Das Management legt Wert auf eine regelmäßige und offene Kommunikation und lebt dieses Verhalten vor.

Interessante Aufgaben

Auch als junger Mitarbeiter wird man schnell in größere Projekte eingebunden und verantwortet eigene Teilprojekte. Hierdurch kann man sich sowohl fachlich- als auch persönlich schnell weiterentwickeln.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Super Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr offene und freundliche Arbeitsatmosphäre mit Kolleg*innen und Vorgesetzten

Image

Kein großer Name, da es ein sehr junges Unternehmen ist. Die bestehenden Mandanten sind sehr zufrieden mit dem Finory Team.

Work-Life-Balance

Aufgrund der Firmengröße und der frischen Gründung gibt es viel zu tun, was aber in der Beratung auch nicht ganz untypisch ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gutes Gehalt (fix sowie variabel)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr umwelt- und sozialbewusst. Reisen werden nur bei Notwendigkeit durchgeführt und CO2 neutral umgesetzt. Firmenwagen sind alle E-Autos. Zusätzlich werden im Jahr mehre ehrenamtliche Tage gewährt und zusammen als Firma verschiedene Projekte unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Super Kollegenzusammenhalt in einem dynamischem und jungem Team

Vorgesetztenverhalten

Sehr offene Kommunikation, das Management nimmt die Kritikpunkte auf und sucht zusammen mit allen eine sinnvolle Lösung.

Arbeitsbedingungen

Gute Arbeitsbedingungen. Home Office ist der Standard und man bekommt Bildschirm, Dockingstation etc. zugeschickt.

Kommunikation

Wöchentliche Abstimmrunden und Austausch, so dass alle wesentlichen Neuigkeiten direkt geteilt werden

Interessante Aufgaben

Viele interessante Tätigkeiten rund um Accounting & IT. Schwerpunkte sind die Einführung von Finanznebenbüchern (hohe Komplexität).


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen