FIS Informationssysteme und Consulting GmbH als Arbeitgeber

  • Grafenrheinfeld, Deutschland
  • BrancheIT
FIS Informationssysteme und Consulting GmbH

12 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,8
Score-Details

12 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Guter Bewerbungsablauf

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei FIS Informationssysteme und Consulting GmbH in Grafenrheinfeld als SAP Consultant beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Hervorhebung meiner persönlichen Stärken
  • Fragen zu Praktika und Herangehensweisen, Fachspezifische Fragen

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Dein FIS-Personalteam

Liebe/r Bewerber/in,

es ist uns sehr wichtig, unseren Bewerbern/innen einen schnellen und angenehmen Bewerbungsprozess zu ermöglichen. Umso schöner ist es, dass Du dies mit deiner positiven Bewertung bestätigst.
Wir wünschen Dir einen guten Start und freuen uns sehr darauf, Dich bald als SAP Berater in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Schnell, sympathisch und offen.

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei FIS in Grafenrheinfeld als Trainee SAP Consultant beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen, Ziele, Hobbies, bisherige Tätigkeiten..
  • Studienwahl, Interessen..

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Dein FIS-Personalteam

Liebe/r Bewerber/in,

vielen Dank für das positive Feedback bezüglich unseres Bewerbungsprozesses. Wir freuen uns, dass Deine neuen Kolleginnen und Kollegen einen sympathischen und offenen Eindruck bei Dir hinterlassen haben. Wir wünschen Dir einen guten Start als SAP Trainee und freuen uns auf Dich!

Viele Grüße,

Sehr nette Ansprechpartner sowohl per Telefon als auch beim Bewerbungsgespräch selbst.

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei FIS GmbH in Grafenrheinfeld als Duale Studentin BWL Dienstleistungsmanagement beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Vorstellungsrunde mit "Präsentation" über mich selbst
  • Hobbies etc
  • Lebenslauf und Studienwahl
  • Schulwechsel

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Versprechungen, Angebote und dann doch Absage

1,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei FIS in Grafenrheinfeld als SAP Consultant beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Es zeugt nicht von einem professionellen Vorgehen, wenn im Gespräch mehrmals darauf hingewiesen wird, dass nicht ausreichend Mitarbeiter gefunden werden können. Geschichten erzählt werden, dass in den kommenden Jahren ein starkes Wachstum angestrebt sei. Sowie im direkten Feedback am Ende des Gesprächs gesagt bekommt, dass man als Bewerber genau der richtige sei, der auch persönlich in die Unternehmenskultur passe und man aus drei möglichen Stellen sich eine Stelle heraussuchen könne, dann jedoch nach 2 Wochen eine unbegründete Absage erhält.
Absolut unverständliches Vorgehen incl. viel Zeitverschwendung!
Empfehlung: Nicht so viele Versprechungen machen und 10 min. für die Begründung einer Absage Zeit nehmen. Insbesondere wenn, wie in meinem Fall fünf Stunden Fahrtzeit für das Gespräch investiert wurden.
Ein wenig Fairness bitte! Bewerber sind kein Freiwild!

Bewerbungsfragen

  • Bisherige Tätigkeiten. Mögliche Einsatzfelder.
  • Gründe für Wechsel. Schwerpunkte bisheriger Tätigkeiten.
  • Gehaltswunsch.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Dein FIS-Personalteam

Liebe/r Bewerber/in,

es tut uns sehr leid, dass es im Bewerbungsprozess offenbar zu Missverständnissen gekommen ist. Für uns sind Fairness und Respekt sehr wichtig und dies unabhängig davon, wie dringend der Personalbedarf ist.

Wenn wir Initiativbewerbungen erhalten, prüfen wir, auf welche unserer Stellen die Bewerbung passen könnte. Dazu müssen wir Sie im Bewerbungsgespräch aber erst kennenlernen und verifizieren, welche der möglichen Stellen für Sie in Frage kommen könnte. Aus diesem Grund wird der Bewerber nur für die passendste Position berücksichtigt.
Sofern wir eine Bewerbung über einen Personaldienstleister erhalten, ist es i. d. R. vertraglich geregelt, dass wir Bewerbern unsere Einstellungsentscheidung nicht persönlich mitteilen dürfen. Jedoch sind wir wie Sie der Meinung, dass Feedback wichtig ist und stehen dafür auch gerne jederzeit zur Verfügung. Falls Ihre Bewerbung über einen Personaldienstleister bei uns eingegangen ist und Sie von diesem kein ausführliches Feedback erhalten haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie unsere Personalabteilung kontaktieren und wir Ihnen die Hintergründe unserer Entscheidung ausführlich schildern können.

Viele Grüße,

Zu Beginn schneller Bewerbungsprozess, jedoch am Ende ohne Rückmeldung!

2,4
Bewerber/inHat sich 2019 bei FIS in Grafenrheinfeld als Trainee SAP Consultant beworben.

Verbesserungsvorschläge

Nach einem Vorstellungsgespräch sollte man wenigstens den Anstand haben, sich innerhalb des angegebenen Zeitraums (von FIS) zurückzumelden.
Es waren 2 Wochen angesetzt, jedoch kam auch nach 6 Wochen keine Rückmeldung!

Bewerbungsfragen

  • Wieso SAP?
  • Wieso FIS?
  • Woher kennen Sie FIS?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Personalabteilung ziemlich gut, Vorstellungsgespräch auch okay

4,5
Absage
Bewerber/inHat sich 2017 bei FIS Informationssysteme und Consulting GmbH in Grafenrheinfeld als SAP Consultant beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Kurz und allgemein: Hatte Gespräche für mehrere Stellen. Gespräche waren insgesamt gut, sehr freundlich und gut organisiert. Habe mich überwiegend sehr wohl gefühlt und die Gespräche waren größtenteils mit fairen Fragen aufgebaut. Eine der Absagen kam etwa eine Woche später als besprochen.
Also insgesamt ziemliche gute Personalabteilung und sehr nette Atmosphäre (die selbe Meinung anderer Kommilitonen).
Eher nicht so gut: Es gab eine Person, die nicht ein einziges Mal gelächelt hat. Weder bei der Begrüßung, während Gesprächs noch bei der Verabschiedung. Dadurch etwas negative Gesprächsatmosphäre. Auf einige meiner Fragen wurde trotz Nachhacken, eher oberflächlich geantwortet. Teilweise ziemlich unterschiedliche Gesprächsstile. Manche eher herzlich und andere reserviert und desinteressiert (kaum Augenkontakt). Lag wohl daran, dass die mir teilweise aus dem Studium bekannten Konkurrenten, bereits mündliche und ein Tag später die telefonische Zusagen hatten.
Mir wurde im Gespräch gesagt ich würde sehr gut ins Team passen und ich könnte eigentlich schon zum nächstmöglichen Termin starten, ein Gehalt wurde auch ausgehandelt. Aber anschließend kam doch eine Absage, was mich sehr irritiert hatte. Da sollte man den Bewerbern weniger zusagen und Hoffnung machen oder vorsichtiger formulieren, weil die Enttäuschung dann schon überdurchschnittlich hoch ist.
Hatte richtig Lust auf die angebotenen Jobs und wollte dort langfristig einsteigen, aber leider nur Absagen.
Wünsche dem Unternehmen alles Gute und werde mich vielleicht irgendwann mal wieder bewerben. Aber erstmal ist der Frust zu groß. :)

Bewerbungsfragen

  • Stärken/Schwächen, Motivation für Job, welche Erfahrungen bringt man mit, sieht man Stelle nur als Zwischenstation (mehrmals indirekt gefragt),
  • Standardfragen zum Lebenslauf
  • Fragen zu Noten, sind bestimmte Details zur Firma bekannt

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Johannes VogelPersonalreferent

Liebe/r Bewerber/in,

vielen Dank für die ausführliche und positive Bewertung!
Wir werden Deine Verbesserungsvorschläge aufgreifen und wünschen dir für Deine berufliche Zukunft alles Gute.
Natürlich stehen wir bei weiteren Fragen gerne persönlich zur Verfügung.


Viele Grüße,

Sehr tolles Bewerbungsmanagement

4,9
Bewerber/inHat sich 2017 bei FIS Informationssysteme und Consulting GmbH in Grafenrheinfeld als SAP Consultant beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Vor ein paar Monaten hatte ich ein Bewerbungsgespräch bei der FIS GmbH in Grafenrheinfeld als SAP Consultant. Der Prozess ging insgesamt sehr schnell, ich wurde nur wenige Tage nach meiner Bewerbung bereits zu einem direkten Vorstellungsgespräch in der Zentrale eingeladen. Leider ging kurz davor mein Auto kaputt weshalb ich nachfragte, ob man den Termin daher gegebenenfalls kurzfristig verschieben könnte. Auch das war überhaupt kein Problem und mir wurde gleich ein anderer Termin angeboten den ich letztlich wahrnemen konnte, dafür ein großes Plus und ein Dankeschön an dieser Stelle nochmal :)
Am Tag des Bewerbungsgesprächs wurde ich sehr freundlich empfangen und gleich nach oben in einen Raum geführt, wo ich kurze Zeit später von den drei Mitarbeitern der FIS begrüßt wurde, die mit mir das Vorstellungsgespräch durchführten. Das Gespräch ging in etwa 90 Minuten und war von Beginn bis zum Schluss von einer sehr freundlichen und angenehmen Atmosphäre geprägt. Mir wurde sehr detailliert aufgezeigt, was mich erwarten und wo meine genauen Aufgaben liegen würden, auch alle weiteren Fragen von mir wurden genau und zufriedenstellend beantwortet. Besonders positiv war ich von der Unternehmensphilosophie und den Arbeitsbedingungen überrascht, die ich so von einer Unternehmensberatung bisher noch nicht kannte: hier wird die Arbeit der Mitarbeiter tatsächlich sehr wertgeschätzt und es ist das Bestreben, Mitarbeiter nicht schnell zu verheizen und dann wieder gehen zu lassen, sondern langfristig an das Unternehmen zu binden, was mir von Bekannten später auch nochmal bestätigt wurde. Hier ist Reisezeit = Arbeitszeit, ebenso gibt es ein Langzeit-Überstundenkonto, was gerade im Projektgeschäft Gold wert sein kann! Das heisst, hier arbeitet man wirklich nicht umsonst oder muss einen Großteil der Aufwände für die Arbeit als "Privatvergnügen" verbuchen. So etwas finde ich super, weiter so!
Das Feedback kam bereits während dem Bewerbungsgespräch, schneller geht es praktisch nicht! Auch das Angebot war gut, ich habe mich letztlich jedoch anders entschieden, was aber nicht an dem Unternehmen lag, sondern weil eine andere Stelle etwas passender für mich war. Dennoch hat das Unternehmen einen sehr positiven Eindruck bei mir hinterlassen und ich wünsche der FIS alles Gute für die Zukunft und die kommenden Projekte!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Johannes VogelPersonalreferent

Liebe/r Bewerber/in,

Schade, dass du dich für ein anderes Angebot entschieden hast, aber natürlich freuen wir uns über deine umfangreiche und positive Bewertung!

Viele Grüße,

Hervorragender und schneller Bewerbungsprozess

4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 bei FIS Informationssysteme und Consulting GmbH in Grafenrheinfeld als Anonym beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Nach der Bewerbung gab es eine erste Reaktion innerhalb von 7 Tagen. Der Ansprechpartner aus der HR war sehr flexibel bezüglich der Termingestaltung für ein Vorstellungsgespräch. Schon beim ersten Vorstellungsgespräch saßen die Entscheider bzgl. der Anstellung mit am Tisch. Das Gespräch war sehr informativ und man nahm sich ausreichend Zeit, mich genau kennen zu lernen und ich konnte alle meine Ziele und Erwartungen im Detail kundtun. Auch wurde mir die Unternehmenshistorie und Unternehmenskultur genau erklärt. Es wurde mir darüber hinaus ein genaues Bild gezeichnet, wie mein Arbeitsalltag aussehen könnte und wie man sich im Unternehmen weiterbilden und entwickeln kann. Die Gesprächsatmosphäre war sehr angenehm. Man versprach mir eine finale Rückmeldung innerhalb der nächsten 14 Tage. Dieses Versprechen wurde gehalten. Kurzum hervorragender und schneller Bewerbungsprozess.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe/r Bewerber/in,

vielen Dank für die ausführliche und sehr erfreuliche Bewertung!

Viele Grüße,

Rückmeldung?

1,5
Bewerber/inHat sich 2017 bei FIS GmbH in Grafenrheinfeld beworben.

Verbesserungsvorschläge

Über den E-Mail Verteiler meiner Uni erfuhr ich das die Firma einen hohen Bedarf an SAP Consultants hat. Nach meinem Bachelor Abschluss in Wirtschaftsinformatik (Schwerpunkt SAP) hatte ich mich zweimal beworben. Erste Bewerbung Absage, zweite Bewerbung keine Rückmeldung mehr erhalten.
Ich verstehe den angeblich hohen Bedarf nicht wenn man dann noch nicht mal zum Bewerbungsgespräch eingeladen wird.
Meine Qualifikationen würde ich mehr als ausreichend für eine solche Stelle bezeichnen...


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Absolventin, lieber Absolvent,

es tut uns sehr leid, dass Du so enttäuscht aus dem Bewerbungsprozess herausgegangen bist.
Bei uns wird prinzipiell jede Bewerbung beantwortet – das habe ich mir noch einmal von unserem Personalteam bestätigen lassen.

Allerdings kann es auch in einer Situation mit hohem Personalbedarf dazu kommen, dass nicht jede Bewerberin/jeder Bewerber zum persönlichen Gespräch eingeladen werden kann:
Wir freuen uns sehr, dass die Zusammenarbeit mit den Hochschulen so erfolgreich funktioniert, und sich entsprechend viele angehende Absolventen bzw. Absolventinnen melden. Unter Umständen kann es dann aber auch vorkommen, dass wir mehr Bewerbungen erhalten, als wir freie Stellen haben.

Wir wünschen Dir alles Gute – und stehen bei konkreten Fragen gerne persönlich zur Verfügung.

Viele Grüße

Mehr Schein als Sein

1,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2014 bei FIS in Grafenrheinfeld als Vertriebsbeauftragter beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Glänzende Fassade, aber keine professionelle Abwicklung, zuerst Versprechungen, Zusagen und dann doch Absage


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Hallo,

wir bedauern, dass es im Bewerbungsprozess anscheinend Probleme bzw. Missverständnisse gegeben hat. Es ist nicht unser Ziel, Versprechungen zugeben, welche wir nicht einhalten können. Wir stehen für eine offene und ehrliche Kommunikation – im Bewerbungsprozess und im Arbeitsverhältnis.

Viele Grüße,
Elke Schneider

Mehr Bewertungen lesen