Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Fiserv (First Data) Logo

Fiserv (First 
Data)
Bewertungen

210 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

210 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

100 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 49 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Fiserv (First Data) über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Danke, für den herzlichen Empfang! :-))

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Fiserv (First Data) in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die gute und umfangreiche Kommunikation mit Kollegen und Vorgesetzten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Die Firma ist hoffnungslos der amerikanischen Mutterfirma und deren Führungsstil unterliegen.

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Fiserv (First Data) in Nürnberg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- kein Homeoffice und übereilte und schlecht Organisierte Rückholungsaktion
- nicht zeitgemäße Ausstettung der IT-Infrastruktur
- Management bietet regelmässig Aufhebungsverträge unter fadenscheinigen Gründen an

Verbesserungsvorschläge

Investieren in IT-Environment. Management muss sich dringendst den neuen Coronabedingten Bedingungen stellen. Die Mitarbeiter werden als Zahlen behandelt, die Menschlichkeit fehlt absolut.

Arbeitsatmosphäre

Schuld wird gegenseitig zugewiesen, stark veraltete IT-Programme

Work-Life-Balance

Ok

Kollegenzusammenhalt

Keine Vorbehalte hier

Vorgesetztenverhalten

Arbeitet leider mit fiesen Methoden. Arbeitet mir Service Account Manager zusammen, kommt aber aus den Callcenter Bereich und behandelt seine Mitarbeiter wie Callcenteragents. Überfordert mit seiner neuen Position

Arbeitsbedingungen

Leider wird mit völlig veralteten Programmen und Strukturen gearbeitet.

Kommunikation

Das Nötige wird mitgeteilt

Gehalt/Sozialleistungen

Kaum Bonusse. Man muss an Anfang gut verhandeln, da danach kaum noch Steigerungen zu erwarten sind

Interessante Aufgaben

Ok


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Reinert, Recruiter bei Fiserv
Florian ReinertRecruiter bei Fiserv

Liebe*r Kolleg*in,

wir danken für Ihre offenen Worte.
Es ist für uns unbefriedigend zu lesen, dass es durchaus einige Punkte gibt, die Sie beschäftigen und nicht rund zu laufen scheinen.

Wir nehmen Ihre Kritikpunkte sehr ernst und besprechen diese schnellstmöglich mit der Unternehmensleitung.

Bei Rückfragen oder weiteren Anregungen steht Ihnen HR persönlich zur Seite. Ich bin mir sicher, dass wir hier schnell einen passenden Weg finden, der die Gesamtsituation im Team verbessern kann.

Freundliche Grüße
Florian Reinert (Recruiter bei Fiserv)

Zu viel zu tun für wenig Gehalt

1,9
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Fiserv (First Data) in Nürnberg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiterparkplätze allgemeine Verbesserungen im Büro

Vorgesetztenverhalten

Teilweise wird viel versprochen aber nicht eingehalten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Reinert, Recruiter bei Fiserv
Florian ReinertRecruiter bei Fiserv

Liebe*r Kolleg*in,

es ist schade zu lesen, dass Sie mit Ihrer aktuellen Situation bei Fiserv nicht zufrieden sind. Wir geben offen und ehrlich zu: An Arbeit mangelt es bei Fiserv nicht. Dies spricht aber für unsere krisensichere Branche.

Als großer Player im Payment-Bereich, konnten wir die Herausforderungen der Corona-Krise erfolgreich meistern, und das nur, mit der Unterstützung eines jeden Einzelnen von Ihnen.

Fiserv ist für seine Mitarbeiter*innen da, und das nicht nur in Krisenzeiten: Es gibt u.a. flexible Arbeitszeitmodelle, attraktive Leistungsanreize und ein offenes Ohr!

Wir sind uns sicher, dass wir auch bei Ihnen passende Lösungen finden werden, um Ihre Gesamtsituation zu bessern. Bitte melden Sie sich hierzu persönlich bei mir, HR oder Ihrer Führungskraft zurück.

Wir würden uns darüber freuen und danken Ihnen für Ihre offenen Worte.

Freundliche Grüße
Florian Reinert (Recruiter bei Fiserv)

unkompliziert und angenehm

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Fiserv (First Data) in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sehr sozial

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

teilweise unstrukturriert

Verbesserungsvorschläge

keine


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Reinert, Recruiter bei Fiserv
Florian ReinertRecruiter bei Fiserv

Liebe*r Kolleg*in,

wir danken für Ihre Bewertung und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude bei Fiserv.

Freundliche Grüße
Florian Reinert (Recruiter bei Fiserv)

Feedback Callcenteragent Technik

2,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Fiserv (First Data) in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unkomplizierte Einstellungsprozesse

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt mehr Fluktuation als in einem Fastfood Restaurant

Verbesserungsvorschläge

Es sollte den Mitarbeitern mehr selbständiges Handeln zugetraut werden.

Arbeitsatmosphäre

Es ist eine eher angespannte Arbeitsatmosphäre, Mitarbeiter werden genauestens kontrolliert und durchgehend werden die Gesprächszeiten überwacht. Weil die meisten Kunden sehr unzufrieden und gestresst sind ist die Arbeitsatmosphäre durchaus unentspannt.

Work-Life-Balance

Schichtarbeit zu unterschidlichen Zeiten und auch am Wochenende, die Schichtpläne werden sehr kurzfristig bekannt gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung ist der Kollegenzusammenhalt ausgezeichnet.

Vorgesetztenverhalten

Wenn man Hilfe braucht oder ein Anliegen hat möchte niemand dafür zuständig sein, es wird alles auf irgendwann später verschoben.

Arbeitsbedingungen

Notwendige Computerprogramme haben ständig Störungen und Ausfälle, die einzelnen Mitarbeiter werden dann dafür verantwortlich gemacht wenn sie nicht richtig arbeiten können. Niemand fühlt sich für die Problemlösung zuständig.

Kommunikation

Es gibt sehr wenige Schulungen, man soll sich möglichst viel selbst erlernen.

Gleichberechtigung

Die Firma legt viel wert auf Gleichberechtigung und Vielfalt.

Interessante Aufgaben

Wie in den meisten Callcentern wenig Interessant oder Abwechselnd aber ziemlich anspruchsvolle Themen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Reinert, Recruiter bei Fiserv
Florian ReinertRecruiter bei Fiserv

Liebe*r Kolleg*in,

wir danken für Ihre ehrlichen und offenen Worte.
Es ist für uns unbefriedigend zu lesen, dass es durchaus einige Punkte gibt, die Sie beschäftigen und nicht rund zu laufen scheinen.

Wir nehmen Ihre Kritikpunkte sehr ernst und besprechen diese schnellstmöglich mit der Unternehmensleitung.

Bei Rückfragen oder weiteren Anregungen steht Ihnen HR persönlich zur Seite. Ich bin mir sicher, dass wir hier schnell einen passenden Weg finden, der die Gesamtsituation im Team verbessern kann.

Freundliche Grüße
Florian Reinert (Recruiter bei Fiserv)

Ein Top Unternehmen um seine Ausbildung zu machen und aufzusteigen.

4,6
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Fiserv (First Data) in Bad Homburg abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann auch ohne groß Studiert zu haben eine Karriere machen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Reinert, Recruiter bei Fiserv
Florian ReinertRecruiter bei Fiserv

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für Ihre tolle Bewertung.
Es macht uns glücklich zu lesen, dass Sie mit Ihrer Ausbildung zufrieden waren und nun einen gelungenen Berufseinstieg bei Fiserv finden konnten.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft mit Ihnen!

Freundliche Grüße
Florian Reinert (Recruiter bei Fiserv)

Spannende Aufgaben als Business Analyst dank einer umfangreichen Einarbeitung in einem sehr kollegialen Umfeld

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Fiserv (First Data) in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Bisher im Home-Office ganz gut. Ich bin gespannt auf die Rückkehr ins Office

Image

Sicherer Arbeitgeber

Work-Life-Balance

Durch Gleitzeit kann man sich die Arbeitszeiten recht flexibel einteilen.

Karriere/Weiterbildung

Da es ein internationaler Konzern ist, gibt es umfangreiche Möglichkeiten sich weiterzubilden.

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehalt

Interessante Aufgaben

Spannende Projekte und vielfältige Aufgaben


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Reinert, Recruiter bei Fiserv
Florian ReinertRecruiter bei Fiserv

Liebe*r Kolleg*in,

auch an Sie ein großes Danke für die positiven Worte. Es macht uns stolz zu lesen, dass Sie mit Fiserv als Arbeitgeber zufrieden sind.

Haben Sie weiterhin viel Freude in Ihrem Team und bei Fiserv!

Freundliche Grüße
Florian Reinert (Recruiter bei Fiserv)

Ich bin froh hier „gelandet“ zu sein

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Fiserv (First Data) in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderner Arbeitgeber
Internationales Umfeld
Homeoffice Möglichkeit während Corona

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bin rundum zufrieden im Vertriebsinnendienst


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Reinert, Recruiter bei Fiserv
Florian ReinertRecruiter bei Fiserv

Liebe*r Kolleg*in,

wir freuen uns von Herzen über Ihre positive Bewertung.

Haben Sie weiterhin viel Freude in Ihrem Team und bei Fiserv!

Freundliche Grüße
Florian Reinert (Recruiter bei Fiserv)

Feedback Callcenteragent

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Fiserv (First Data) in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt unter den Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise ist niemand zu erreichen, wenn man Hilfe braucht. Gerade im Homeoffice ist es schwierig, wenn man zu Beginn auf sich allein gestellt ist.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Zeit in die Einarbeitung investieren und aktiver Wissen an Neueinsteiger vermitteln.

Arbeitsatmosphäre

Die meiste Zeit ist man im Homeoffice, im Büro kommt eine gute Stimmung auf, wenn mehrere Kollegen da sind und nicht allzu viel zu tun ist.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind meist verständnisvoll und kompromissbereit. Es kam jedoch auch schon vor, dass auf Missverständnisse von Vorgesetzten unprofessionell reagiert wurde.

Interessante Aufgaben

Zu Beginn erscheinen die Aufgaben Interessant und Abwechslungsreich, doch nach einer gewissen Zeit wirkt die Arbeit eintönig und monoton. Jedoch erhält man nach einer gewissen Zeit weitere Teilaufgaben, die wieder für mehr Abwechslung sorgen.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Reinert, Recruiter bei Fiserv
Florian ReinertRecruiter bei Fiserv

Liebe*r Kolleg*in,

wir danken Ihnen zunächst einmal für die offenen Worte, wenngleich wir uns ein positiveres Feedback von Ihnen gewünscht hätten ;-)

Wir können gut nachvollziehen, dass besonders neue Kolleg*innen die Herausforderung zu meistern haben, im Homeoffice in einen neuen Job und ein neues Unternehmen zu starten.

Alle Neustarter*innen werden von einem "Buddy" unterstützt, bis ein sicheres und eigenverantwortliches Arbeiten möglich ist. Sollte hier einmal die Unterstützung nicht wie erhofft ausfallen, steht Ihre Führungskraft gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Gerne greifen wir Ihre Kritikpunkte auf und schauen, wie wir diesen Prozess optimieren können.

HR führt mit allen Neustartern ein Onboarding Feedback-Gespräch. Diese Punkte können dort perfekt platziert werden und wir finden dann eine gemeinsame Lösung.

Wir freuen uns auf weiteres Feedback von Ihnen und freuen uns, Sie im Team zu haben!

Freundliche Grüße
Florian Reinert (Recruiter bei Fiserv)

Payment specialist

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Fiserv (First Data) in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fiserv tut sehr viel für seine Arbeitnehmer, Bonusprogramm, Unfallversicherung, Altersversorgung, Jobrad, VAG Firmenticket, u.v.m

Verbesserungsvorschläge

Speziell meine Abteilung benötigt mehr Personal


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florian Reinert, Recruiter bei Fiserv
Florian ReinertRecruiter bei Fiserv

Liebe*r Kolleg*in,

haben Sie vielen Dank für die großartige Arbeitgeberbewertung.
Es freut uns zu lesen, dass Sie mit Vielem, insb. unserer Benefits zufrieden sind.

Wir können nachvollziehen, dass viele Abteilungen aktuell eine Zeit durchleben, die jede Menge Motivation und Engagement eines jeden Einzelnen abverlangt.

Wir tun unser Bestes, damit Ihr Team schnellmöglich Unterstützung im Tagesgeschäft erfährt.

Freundliche Grüße
Florian Reinert (Recruiter bei Fiserv)

MEHR BEWERTUNGEN LESEN