Navigation überspringen?
  

Ford-Werke GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?

Ford-Werke GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,20
Schnelle Antwort
3,80
Erwartbarkeit des Prozesses
3,20

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,07

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,57
Vollständigkeit der Infos
3,07
Angenehme Atmosphäre
3,36
Wertschätzende Behandlung
3,29
Zufriedenstellende Antworten
3,21
Erklärung der weiteren Schritte
3,14
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 14.Dez. 2016 (Geändert am 15.Dez. 2016)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Besondere Momente im Leben, Stärken, Schwächen...
  • Warum haben Sie diese Stelle ausgewählt?

Kommentar

Habe mich während des Abiturs direkt hier beworben. Antwort kam recht spät, allerdings gefiel mir der Prozess sehr gut. Es wird zunächst ein Einstellungstest durchgeführt. Bei Erfolg wird man zum 8 stündigen Assessment Center eingeladen. Am selben Tag bekommt man eine Zu- oder Absage.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Ford-Werke GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    Duales Studium Elektrotechnik
  • Jahr der Bewerbung
    2009
  • Ergebnis
    Zusage
Wie ist die Unternehmenskultur von Ford-Werke GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 14.Okt. 2016
  • Bewerber

Kommentar

Generell war der Prozess viel zu lange - aber freundlich. Die Mitarbeiter von Ford waren jederzeit offen und haben beim Assessment Center für eine gute Atmosphäre gesorgt. Allerdings wurden im Vorfeld Angaben und Versprechungen gemacht, die nicht eingehalten wurden:
So wurde zunächst versprochen, dass Absagen nach dem AC schnell versendet werden. Ich habe meine Absage jedoch erst nach fünf Wochen per Mail bekommen.
Weiterhin wurde während dem AC angeboten, dass bei der Dauer der Entscheidung berücksichtigt wird, falls Bewerbern bereits Angebote von anderen Unternehmen vorliegen. Bei Nachfrage konnte diese Angebot nicht eingehalten werden.
Die lange Wartezeit von fünf Wochen auf eine Antwort ist insofern nicht nachvollziehbar, als dass die Entscheidung (nach Aussage von Entscheidungsträgern) nur auf Basis des Punktestandes am Ende des ACs getroffen wird. Dieser Punktestand wurde direkt im Anschluss des ACs ermittelt. Falls die Entscheidung tatsächlich - vermeintlich objektiv - nur auf Basis dieses Punktestandes getroffen wurde, ist es umso weniger nachvollziehbar, warum Kandidaten dann fünf Wochen in Unwissenheit belassen werden.
Mir ist bewusst, dass in einem großen Unternehmen Prozesse bisweilen schwerfällig sind, allerdings sollten dann im Vorfeld keine Versprechungen gemacht werden, die nicht zu halten sind. Von Bewerbern wird ebenfalls Transparenz erwartet und ich bin überzeugt, dass alle Seiten von einem offenen Umgang miteinander profitieren können.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Ford-Werke GmbH
  • Stadt
    Aachen
  • Beworben für Position
    Data Scientist
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Absage
  • 11.Dez. 2015
  • Bewerber

Kommentar

Sehr faires und angemehmes AC, welches aber immerhin einen ganzen Tag in Anspruch nahm. Leider im Endeffekt mit einer Absage. Es wurde aber angeboten, dass die Gründe für die Absage telefonisch erläutert werden. Ein solches Angebot, welches ich dann auch wahrgenommen habe, ist sehr sehr selten und spiegelt eine hohe Wertschätzung der Bewerber wider. Daher würde ich mich jederzeit wieder bei Ford bewerben.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Ford-Werke GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    Spezialist Digitales Marketing
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Absage
  • 04.Nov. 2015
  • Bewerber

Kommentar

Nach Initiativbewerbung zügige Einladung zum Online-AC.
Nach dem Online-AC kam nach 10 Tagen eine Absage mit der Begründung, die Rücksprache mit dem Fachbereich habe ergeben, die Stelle sei bereits besetzt. Das ist bei einer Initiativbewerbung eine sehr eigenwillige Begründung. Unverständlich bleibt: Wieso musste ich einen halben Tag für das Online-AC aufbringen, wenn in meinem Bereich momentan eh keine Stelle frei ist?

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Ford-Werke GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    Entwicklungsingenieur initiativ
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage
  • 05.Juli 2014 (Geändert am 06.Juli 2014)
  • Bewerber

Kommentar

Erst wurde mir gesagt, dass ich mich gut geschlagen hätte und dass man sich nach einer Woche bei mir melden würde. Nach drei Wochen habe ich angerufen und ein Personaler gab mir eine Absage. Als ich nach Feedback fragte und ob ich diesbezüglich mit einem der Männer sprechen könne, die das Interview geführt haben, kam nur die Antwort, dass man den Kontakt herstellen könne, falls einer von ihnen sich bereit erkläre. Heute nach weiteren zwei Wochen habe ich immer noch nichts gehört. Meiner Meinung nach ist das ein grottenschlechtes moralisches Verhalten. Ich bin ein organisierter Mensch und sehr zuverlässig. Im Endeffekt möchte ich auch gar nicht mehr dort arbeiten bei so einer allgemeinen Arbeitseinstellung. Aber der gesamte Bewerbungsaufwand hat sich nicht gelohnt.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Ford-Werke GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    Projektmanagerin
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Absage
  • 13.Nov. 2013
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Was haben Sie bisher gemacht?

Kommentar

Das war das mit Abstand unprofessionellste Vorstellungsgespräch, welches ich je erlebt habe. Die Stelle wurde durch eine Personalagentur ausgeschrieben. Diese fand ich persönlich richtig top!!! Endlich mal Recruiter, die sich deine Unterlagen durchlesen und dich zeitnah vermitteln sowie sehr gut auf das Gespräch vorbereiten.
Leider war das Gespräch vor Ort bei Ford eine reine Katastrophe. Der Zuständige kannte nur den Namen, sonst NIX!!! Auswahlkriterien: Nicht die Qualifikationen, sondern die Verfügbarkeit und Sympathie sind ausschlaggebend. O.K., also es scheint wohl sekundärer Natur zu sein welche Qualifikationen man mitbringt. Die Hauptsache ist, dass man morgen dort anfangen kann und der Funke übergesprungen ist. Also das mit der Sympathie ist mir ja schon bewusst, jedoch sollte man dies nicht offen gegenüber einem Bewerber kommunizieren. Der Gesprächspartner schien auch direkt auf Durchzug gestellt zu haben als ich ihm meine Kündigungsfristen genannt habe. Er hat ja meine Unterlagen nicht durchgelesen und meinte aufgrund meiner Bewerbung über eine Personalagentur, dass ich arbeitslos wäre. Ja vor diesem Hintergrund meinte man auch zu mir, dass ich als Agenturkraft den Fordmitarbeitern unterstellt wäre. Dies sollte man weder einem sagen, der aufgrund seiner momentanen Situation eventuell arbeitslos ist, geschweige denn jemandem, der in einem Arbeitsverhältnis steht. Aber gut, da man sich ja auch meine Unterlagen nicht durchgeguckt hatte, konnte man ja auch nicht wissen, dass ich in einem Arbeitsverhältnis stehe.
Auf mich als Person ist man überhaupt nicht eingegangen. Ich hatte eher das Gefühl alles muss hier ganz, ganz schnell gehen. Im Motto: Es ist mir jetzt egal was du sagst, wie sieht es aus, kannst du morgen hier anfangen? Natürlich kam auch kein Feedback. Kaum war ich aus der Tür, hatte man mich wahrscheinlich schon vergessen gehabt.
Für die Zukunft wäre es wohl besser, wenn man das Gespräch auch über die Personalagentur bzw. HR-geschulten Personen laufen lassen würde. Das würde sich auf das Image des Unternehmens auf jeden Fall positiv auswirken.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Ford-Werke GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    Budget Analyst
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 04.Feb. 2013
  • Bewerber

Kommentar

Sehr fachbezogenes Gespräch, kaum philosophische Sprachblasen.
Von Absolventen wird erwartet, dass sie aus dem Bereich bereits alles wissen.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Ford-Werke GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    Ingenieur
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    Absage
  • 22.Nov. 2012
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Man ist sehr stark auf meine Schulleistungen eingegangen um zu prüfen wie gut/schlecht ich wirklich bin

Kommentar

Es gab eine auffallende Diskrepanz zwischen meinen schulischen Leistungen und denen in meinem Einstufungstest. Dennoch hat man mir die Chance gegeben um dort anzufangen. Ohne diese Chance wäre ich heute sicherlich HarzIV-Empfänger weil niemand einen mit meinen Schulnoten einstellt.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Ford-Werke GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    Fachkraft für Lagerlogistik
  • Jahr der Bewerbung
    2006
  • Ergebnis
    Zusage
  • 15.Juni 2012
  • Bewerber

Kommentar

Im Vergleich zu anderen Unternehmen hat FORD relativ zügig auf meine Bewerbung reagiert. Eine Dame aus der Personalabteilung rief an und vereinbarte einen Termin für ein Telefoninterview. Da meinem Gesprächspartner ein Meeting dazwischen kam, wurde der Interview-Termin dann noch mal verschoben. Das empfand ich aber nicht als schlimm, da das nun mal vorkommen kann. Was mir allerdings gefehlt hat, war eine schriftliche Bestätigung. So hatte ich den Termin weder schriftlich, noch die Kontaktdaten der Personalerin (den Namen des Gesprächspartners bekam ich auch erst auf Nachfrage). Das Telefoninterview selbst fand auf englisch statt, was vorab auch so angekündigt wurde. Im Vorfeld war ich nervös, da ich zwar fließend englisch spreche, aber noch kein Bewerbungsgespräch auf englisch hatte und mich mit den britischen Akzenten teilweise schwer tue. Aber die Bedenken waren völlig unbegründet. Der Gesprächspartner hat mir zu Beginn des Interviews die einzelnen Etappen erklärt und mir immer wieder Gelegenheit für Rückfragen gegeben. Insgesamt war das ein sehr entspanntes Bewerbungsgespräche, bei dem ich mich wohl gefühlt habe. Meine Fragen wurden auch umfassend beantwortet.
Eigentlich hätte ich dann nach einer Woche eine Rückmeldung bekommen sollen, leider hat es am Ende doch mehr als einen Monat gedauert. Zwischendurch kam noch mal eine Mail mit der Bitte um Unterlagen – was mich etwas verwirrt hat. Als ich die Stelle schon abgeschrieben hatte, lag dann überraschend ein dicker Umschlag mit dem Vertrag in der Post. Eine kurze Mail, dass die Entscheidung länger dauert, wäre schön gewesen. Mir scheint, die Personalabteilung ist etwas chaotisch (aber dafür sind die Damen dort sehr freundlich und hilfsbereit!).

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Ford-Werke GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    Praktikant Kommunikation
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    Zusage
  • 31.Okt. 2011 (Geändert am 31.Okt. 2011)
  • Bewerber

Kommentar

Ich wurde relativ schnell zu einem Telefoninterview eingeladen. Allerdings wurde das TI dann nicht mit der angekündigten Dame durchgeführt, sondern mit einer sehr unprofessionellen Vertretung, die nicht einmal flüssig Englisch sprechen konnte und hierbei immer wieder ins Deutsche verfiel ("..also...ähm...")
Am Ende des Interviews wurde mir mitgeteilt, dass ich innerhalb der nächsten Woche Feedback bekommen würde. Ich bekam dann auch ein paar Tage später eine Absage per Email, woraufhin ich bei der Personalfirma anrief um mein versprochenes Feedback zu bekommen. Die Antwort lautete, dass nur bei einer positiven Rückmeldung Feedback gegeben werden darf - bei einer Absage jedoch nicht. Das wäre eine Vorgabe von FORD. 1. Ist das absolut lächerlich und unprofessionell: Wie soll sich ein Bewerber dann verbessern, wenn er nicht weiß, was falsch war? 2. Sollte man dann kein Feedback versprechen!

Absolut peinlich und gerade für ein Unternehmen wie FORD - von dem ich weitaus mehr erwartet hätte! - unangebracht.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    Ford-Werke GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    Hochschulabsolvent für den Bereich Human Resources
  • Jahr der Bewerbung
    2011
  • Ergebnis
    Absage