Workplace insights that matter.

Login
Frank Recruitment Group Logo

Frank Recruitment 
Group
Bewertungen

116 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

116 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

79 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 35 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Frank Recruitment Group über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

menscheinfeindliches Unternehmen

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Frank Recruitment Group in Berlin gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Management, die Ungleichbehandlung, die Diskrimierung einzelner Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Inkompetent


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Paradebeispiel für einen guten Arbeitgeber!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Nigel Frank International in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Transparenz und die Kommunikation. Egal ob man mit einem Kollegen oder Manager spricht, man kann alles ansprechen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber mit viel Perspektive und schnellen Aufstiegsmöglichkeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Frank Recruitment Group in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufstiegsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

man verliert gute Mitarbeiter zu leicht und klammert an schlechteren. (Einschätzung auf Basis von Umsatzzahlen)

Verbesserungsvorschläge

Weiterbildungen im technischen Umfeld, bessere Hardware

Arbeitsatmosphäre

Sehr motiviertes Umfeld, gegenseitiges Pushen und Unterstützung bei Fragestellungen.

Image

Sehr gutes Marketing und gut positionierte Brand.

Work-Life-Balance

Sales schläft nicht, man kann in seinen 8h erfolgreich sein, man wird zu nichts gezwungen, aber natürlich kann auch in after Hours oder am WE ein Termin fallen.
Home-Office ist möglich.

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten sind gegeben, alles wie schon beschrieben bei Zielerreichung. Diese werden in jeder Karrierestufe transparent freigegeben.

Zum Thema Weiterbildung: Es gibt eine interne L&D Abteilung, allerdings ist das Training eher für Junioren ausgerichtet.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist durchschnittlich, es gibt einige Unternehmen die höheres Fixum, dafür weniger Provision oder kleinere die ein niedrigeres Fixum aber höhere Provisionsmodelle anbieten.
Hier ist es natürlich weiterhin attraktiv, dass es möglich ist innerhalb eines Jahres mehrere Beförderungen in Anspruch zu nehmen und so durch eigene Leistung in der Karriereleiter aufsteigen zu können.

Es gibt eine betriebliche Altersvorsorge, die Möglichkeit auf ein Job-Rad und andere Benefits.

Aktuell stehen Optionen auf Firmenwagen ab einem gewissen Niveau in Verhandlungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es werden jährlich mehrere Spenden-Programme für benachteiligte Regionen auf der Welt gestartet.

Kollegenzusammenhalt

Gesunde Konkurrenz.
Viele Kollegen wurden zu Freunden.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen befinden sich im Alter von 20-40

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten sind sehr professionell, haben immer ein offenes Ohr und bieten sehr gezieltes Coaching durch langjährige Erfahrungen an alle Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Hardware-Equipment könnte um einiges besser ausfallen.
Alles was Datenbanken, interne Systeme, Kommunikations-Tools oder ähnliches angeht ist alles, so wie es sich gehört auf dem neusten Stand der Dinge und man geht auch intern mit Tech-Trends.

Kommunikation

Vom Konzern sehr transparent, auf regionaler Ebene allerdings ein wenig intransparenter

Gleichberechtigung

Es gibt sehr viele Frauen in Führungspositionen.
Für diese gelten die gleichen Ziele wie für männliche Mitarbeiter. Diese Ziele sind firmenintern transparent und jeder kann einsehen was erreicht werden muss um eine Beförderung zu verdienen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabe wird mit der Zeit etwas monoton, aus dem Grund gibt es viele Karrieremöglichkeiten, bei denen man sein Potenzial komplett entfalten kann.

Würde ich jeden meiner Freunde empfehlen!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Frank Recruitment Group in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges, cooles Team und immer mit Spass unter den Kollegen :) mega Aufstiegsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das ich ihn nicht eher kennengelernt habe ;)

Verbesserungsvorschläge

Flexiblere Arbeitszeiten

Arbeitsatmosphäre

Junges, dynamisches Team, die zusammen an ihren Zielen arbeiten! Jeder, auch noch so kleiner Erfolg wird hier honoriert! Work Hard, Play Hard Motto… hier zahlt sich Fleiß aus in Form von Firmenevents, Preisen, Aufstieg, Gehalt, Prämien usw.

Image

Schickes Büro, schnelle Aufstiegsmöglichkeiten, coole Arbeitsatmosphäre, faire Bezahlung und viele Benefits! Ich gehe gerne zur Arbeit und würde es jedem empfehlen, der etwas erreichen möchte in seinem Leben!

Work-Life-Balance

Wer etwas erreichen will, ist mit Herz und Seele dabei! Jeder hat hier seinen eigenen Anspruch, wieviel er arbeitet. Überstunden werden nicht verlangt. Wenn es um private Probleme/Termine geht, geht man flexibel auf jeden Fall ein und sucht hier Arbeitnehmerfreundliche Lösungen.

Karriere/Weiterbildung

Leistungsorientiert und daher sehr schnell machbar! Jeder fiebert mit Teamkollegen mit und wird bei seinen Zielen unterstützt und gefördert in Form von Trainings etc.

Gehalt/Sozialleistungen

Super faires Einstiegsgehalt und Bonussytem mit schnellstmöglichen Aufstiegsmöglichkeiten je nach Leistungen

Kollegenzusammenhalt

Beste Team! Ich kann mich auf jeden verlassen und weiß, dass mich jeder unterstützt

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird kein Unterschied gemacht im Umgang mit älteren Menschen oder anderen Kulturen sowie Geschlechtern!

Vorgesetztenverhalten

Junge und dynamische, aber faire Vorgesetzte. Konflikte werden im Team geklärt

Arbeitsbedingungen

Schickes Büro! Alle notwendige Arbeitsmaterialien vorhanden (Laptop, Bildschirme usw.). Kaffee, Wasser, Tee usw. steht immer zur Verfügung

Kommunikation

So transparent, wie möglich! Alle sind miteinander vernetzt. In mehreren Meetings tauscht man sich gegenseitig über den Stand der Dinge aus, um die Prozesse noch reibungsloser zu gestalten

Gleichberechtigung

Jeder hat die gleichen Chancen!

Interessante Aufgaben

Jeder kann langfristig in den Bereich wechseln, den er anstreben möchte, mit Team, ohne Team. Super flexibel. Man ist schnell im Thema und kann seinen Tag anhand seiner Prozesse gestalten. Vielseitige Aufgabenfelder.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Frank Recruitment Group

Vielen Dank für dein Feedback. Es freut uns sehr, dass du dich bei FRG wohlfühlst und du gerne zur Arbeit kommst. Gerne kannst du uns auch künftig Feedback oder Verbesserungsvorschläge zukommen lassen.

Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg bei FRG!

Dein FRG-Team

Falsche Versprechungen und Lästern steht hier an der Tagesordnung

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Mason Frank International in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist ein sehr einfach zu lernender Job mit dem man schnell gut verdienen kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Versprechungen im Einstellungsgespräch können nicht eingehalten werden und viele der Führungskräfte wirken Autoritär und unerfahren. Konflikte werden nicht gelöst sondern breit getreten und Vertrauen sowie Loyalität sind nicht vorhanden.

Arbeitsatmosphäre

Hier wird eine "Feierkultur" gelebt. Für alles wird geklatscht. Selbst für die kleinsten Errungenschaften. Außer man ist nicht so beliebt im Team, dann bleibt das Lob und der Applaus aus. Und wehe, man klopft sich selbst auf die Schulter - das ist schließlich ein "Team Effort".

Work-Life-Balance

Wer eine Work-Life Balance will, geht nicht in den Sales Bereich. Dafür muss man sagen ist hier niemand verpflichtet Überstunden zu machen. Um Punkt 18 Uhr ist Feierabend. Wenn du länger bleibst ist das deine Sache.

Karriere/Weiterbildung

Bis zum Senior Level ist der Aufstieg nur von KPIs abhängig. Danach wird der Aufstieg subjektiv bewertet wodurch es Frauen deutlich schwerer haben. Wer unbeliebt ist wird aussortiert.

Kollegenzusammenhalt

Offene und Ehrliche Kommunikation ist hier nicht möglich. Entweder man ist einer Meinung mit allen anderen oder man passt sich an.

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Vorgesetzten nehmen die Anliegen Ihrer Mitarbeiter ernst und suchen nach Möglichkeit einen Kompromiss. Es gibt leider immer ein paar verdorbene Äpfel.

Kommunikation

Fragen und Unklarheiten werden nicht immer sehr zufriedenstellend beantwortet. Gerüchte und Missgunst stehen hier fast schon an der Tagesordnung.

Gleichberechtigung

Im Unternehmen arbeiten zu 50% Frauen sowie Männer. Auf Führungsebene sind nur noch knapp 30% Frauen zu finden. Der Aufsteig bis Senior Level ist KPI getrieben und dadurch fair. Danach wird es subjektiv beurteilt, wobei Frauen es dann schwer haben, vor allem mit Kinderwunsch.

Interessante Aufgaben

Man kann sich seine Aufgaben recht gut selbst einteilen. Es gibt Tage, die recht eintönig sind und an manchen Tagen kommt man nicht hinterher. Die Balance muss man da selbst finden.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Frank Recruitment Group

Vielen Dank für dein ausführliches Feedback.

Gerne möchten wir uns zu deinem Kritikpunkt über fehlende Gleichberechtigung auf Management-Eben äußern.
Wir haben an unseren deutschen Standorten insgesamt 7 Frauen in Manager-Positionen und 8 Männer. Diese Zahlen zeigen deutlich, dass Gleichberechtigung für die FRG nicht nur in der Theorie wichtig ist, sondern dass wir auch im Arbeitsalltag Wege suchen, diese zu gewährleisten.

Es tut uns leid, dass der Job deinen Erwartungen nicht gerecht wurde und wünschen dir alles Gute.

Dein FRG-Team

Sehr angenehmer Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Frank Recruitment Group in Köln gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr unflexible Arbeitszeiten. Da gibt es definitiv bessere Modelle für ein ausgewogeneres Work-Life-Balance Verhältnis

Verbesserungsvorschläge

Jobticket, mehr Benefits!

Arbeitsatmosphäre

Lustige Arbeitskollegen, bunt gemischt, gut drauf. Bin sehr happy hier :)

Work-Life-Balance

Man arbeitet manchmal sehr hart aber am Ende zahlt sich die harte Arbeit definitiv aus

Karriere/Weiterbildung

Sehr schnelle Aufstiegsmöglichkeiten und ein sehr gutes Provisionsmodell. habe mein Gehalt im 2. Jahr fast verdoppelt und bin sehr zufrieden.

Kollegenzusammenhalt

Sehr starker Zusammenhalte

Kommunikation

Sehr offene Kommunikation. Fühle mich sehr gewertschätzt und habe viel Anerkennung und Lob für meine Arbeit erhalten

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche und spannende Aufgaben. Wer Interesse am Vertrieb hat, ist hier genau richtig


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Frank Recruitment Group

Vielen Dank für dein Feedback.
Es freut uns, dass es dir bei FRG gefällt.

Bezüglich deines Kritikpunktes der unser Arbeitszeitmodell erwähnt, möchten wir dich gerne auf unsere Richtline zum Hybriden Arbeiten hinweisen. In dieser ist unsere Auffassung zum Thema flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und Remote Work festgeschrieben. Außerdem erklären wir in diesem Dokument unser neues flexibles Arbeitszeitmodell. Falls du hier noch Fragen hast, kannst du dich gerne an die HR-Abteilung wenden.

Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg bei FRG.

Dein FRG-Team

Karriere machen hier ist man richtig

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Frank Recruitment Group in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Karriere wird hier gefördert, Kollegen sind super und es Herrscht eine offene Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

"Familiäres Team" - so Familiär, wie eine zerstrittene Familie zerfressen von Missgunst und Neid

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Mason Frank International in Berlin gearbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

Die einzigen Personen über 40 sind in der Führungsebene

Gleichberechtigung

50% Frauen Anteil im Unternehmen aber plötzlich nur noch knapp 30% in Führunspositionen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Frank Recruitment Group

Vielen Dank für dein Feedback.
Gerne kannst du uns ein ausführliches Feedback zu deinen Kritikpunkten zukommen lassen.

Dein FRG-Team

Bewerbungsprozess

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Frank Recruitment Group in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man bekommt von Tag Eins das Gefühl hier willkommen zu sein und wir sind durch das Training und von Kollegen gut betreut.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Frank Recruitment Group

Vielen Dank für dein Feedback. Es freut uns, dass dir dein Start bei FRG gefallen hat. Weiterhin wünschen dir viel Erfolg.

Dein FRG-Team

Verschwendung von Zeit und Talent

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Frank Recruitment Group in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir leider nichts ein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsplatz, Provisionsmodell, Homeoffice Regelung, Umgang mit Überstunden

Verbesserungsvorschläge

Das gesamte Management sollte ausgetauscht werden und das Unternehmen von Grund auf neu aufgezogen werden.

Arbeitsatmosphäre

Grossraumbüro, coronakonform? Beim besten Willen nicht. Zwar wird alles mögliche runtergepredigt, allerdings wird nichts umgesetzt, was versprochen wird. Auch der neue Standort am Kudamm hat wenig bis keine Verbesserung mit sich gebracht, aber hauptsache noch teurer als der vorherige Standort. Sowieso komplett unverständlich, warum man Mitarbeiter weiterhin in einem Grossraumbüro gefangen halten will.

Image

Bei Kunden eher schlecht. Hier wurde schon viel verbrannte Erde hinterlassen. Besserung ist nicht in Sicht.

Work-Life-Balance

Gibt es nicht. Überstunden sind normal. Wenn man keine Überstunden macht wird man gleich gefragt ob man kein Geld verdienen will!?

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsangebote gibt es, allerdings wird nicht gerne gesehen, diese auch zu belegen. Inhaltlich kann man sich die Weiterbildungen sparen. In anderen Unternehmen gibt es die Inhalte bereits im Onboarding.

Gehalt/Sozialleistungen

Eher unterer Durchschnitt was das Fixum betrifft.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Faktisch nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

soweit gut

Umgang mit älteren Kollegen

Was für ältere Kollegen? In dem Unternehmen wird niemand alt, ausgenommen Kollegen auf Managementebene.

Vorgesetztenverhalten

Wenig bis gar nicht vorhanden. Durch Vetternwirtschaft und ohne Können werden Leute zum Manager befördert. Das sorgt wiederum für Unmut unter den Kollegen.

Arbeitsbedingungen

Küchenstühle, defekte Headsets die nach Ewigkeiten und mit viel Glück ausgetauscht werden, gefühlt arbeitet man mit PC´s die Windows 98 aufgespielt und ein 56K Modem haben. Macht Sinn, wenn man den ganzen Tag am PC sitzt und telefonieren soll.

Kommunikation

Nicht auf Augenhöhe. Unter gleichgestellten Kollegen funktionierts, sobald es Richtung Management geht wird man nur erhört, wenn man auch erfolgreich ist. Ansonsten kommt es auch immer darauf an, welchem Vorgesetzten man untersteht.

Gleichberechtigung

Frauenfeindlichkeit ist an der Tagesordnung. Das Wort Diversität gibt es im Unternehmen nicht.

Interessante Aufgaben

Same shit, different day. Jeden Tag der gleiche Ablauf. Langweiliger gehts nicht. Gerne werden auch vom Management absolut undurchdachte Aufgaben verteilt, die arbeitsferner nicht sein könnten. Vielleicht sollte das Management am daily business teilnehmen.

Arbeitgeber-Kommentar

Frank Recruitment GroupMarketing & Communication Team

Vielen Dank für dein Feedback. Gerne möchte ich auf ein paar von dir angesprochene Punkte eingehen.

Wir bieten eines der besten Provisionsmodelle auf dem gesamten Recruitment-Markt. Der variable Gehaltsanteil und die ungedeckelte Provision machen einen Großteil des Gesamtgehalts aus, wodurch unsere Recruitment Consultants überdurchschnittliche Gehälter erhalten. Consultants, die für ihren Erfolg arbeiten, werden bei der FRG zudem mit Beförderungen, finanziellen Benefits und anderen Incentives (z. B. Skireisen) belohnt.

Auch unsere Trainingsmethoden gehören zu den besten und erfolgreichsten in der gesamten Personalrekrutierungsbranche. Die individuelle Weiterentwicklung war schon immer ein Teil von FRGs Unternehmenskultur, darum bieten wir unseren Mitarbeiter*innen Tausende Stunden an Trainingsmaterialien an. Vom Trainee Level bis hin zum Director Level stehen diese Materialien allen jederzeit zur Verfügung.

Bei FRG wollen wir auch, dass alle unsere Mitarbeiter*innen eine gute Work-Life-Balance erhalten. Darum gibt es den Early Finish am Freitag, an dem unsere Mitarbeiter*innen immer früher in den Feierabend gehen und bieten ihnen Home-Office-Möglichkeiten. Lediglich unsere Trainee Recruitment Consultants sollen zu Beginn ins Büro kommen, damit wir ihnen das bestmögliche Onboarding geben können und damit sie den Job eines Recruitment Consultants und ihre Kolleg*innen kennenlernen. Sobald diese ihr Training abgeschlossen haben, können sie natürlich auch im Home Office arbeiten. Im Moment verfolgen wir ein hybrides Arbeitsmodell, das unseren Mitarbeiter*innen die Wahl gibt, sowohl von zuhause als auch vom Büro aus zu arbeiten. Unser neuer Work-from-Anywhere-Benefit erlaubt es ihnen außerdem, mehrere Tage pro Jahr von einem anderen Ort irgendwo auf der Welt aus zu arbeiten.

Wir haben dieses Jahr alle unsere Mitarbeiter*innen auf der Welt mit neuen Laptops und hochwertigen Kopfhörern ausgestattet, damit unsere Mitarbeiter*innen die besten technischen Voraussetzungen haben, um erfolgreich zu sein. Unser Büro in Berlin befindet sich zudem in einem sehr gut ausgestatteten neuen Design Offices-Gebäude, das unseren Mitarbeiter*innen gut ausgestattete Büroräume bietet.

Bei der FRG tolerieren wir keine Diskriminierungen und setzen uns für Gleichberechtigung ein. Darum haben wir unter anderem ein Diversity Matters-Komitee im DACH-Markt gegründet haben. Unser Diversity Matters-Komitee veranstaltet monatliche Frauenstammtische an unseren Standorten, um unseren weiblichen Mitarbeiter*innen mehr Gehör zu verschaffen. Sollte es zu diskriminierenden Kommentaren jeglicher Art kommen, können unsere Mitarbeiter*innen immer auf uns zukommen. Dies können sie natürlich auch gerne anonym machen.

Wir bedauern es sehr, dass wir während des Bewerbungsverfahren nicht herausarbeiten konnten, dass es sich bei der Arbeit als Recruitment Consultant, um eine Sales-Position handelt, die gewisse Verpflichtungen mit sich bringt.

Dein FRG-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN