Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
freenet Group Logo

freenet 
Group
Bewertung

GRAVIS

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Gravis in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt wird zuverlässig pünktlich gezahlt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird zu lange gewartet um Entscheidungen zu treffen.

Verbesserungsvorschläge

Der Lockdown war hart, doch nun auf Biegen und Brechen alles zu Lasten der Mitarbeiter durchzusetzen ist nicht gut.
Niemanden hat verlernt wie man Kunden berät und das Repaturaufkommen ist moderat geblieben. Natürlich leidet die Qualität, wenn zu wenig Mitarbeiter vorhanden sind.
Bei Notfällen muss es klare Ansprechpartner geben und nicht einer im Urlaub, zweiter im Urlaub, dritter nicht zuständig und vierter möchte keine Entscheidung treffen. Das Ende vom Lied sind Überstunden und Mitarbeiter vor dem Burnout.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre innerhalb eines Stores ist sehr gut. Das Team hält zusammen und unterstützt sich.

Kommunikation

Gute Kommunikation per E-Mail und Teams.

Kollegenzusammenhalt

Da gibt es nix zu beanstanden. Es ist ein wenig wie in einer WG. Man muss sich nicht immer lieben, aber man versteht sich sehr gut und hält zusammen.

Work-Life-Balance

Viel Work mit Überstunden, was sich natürlich auf den Life Balance Anteil auswirkt. Regulär natürlich die normalen Arbeitszeiten, aber es werden auch mal Überstunden angeordnet, die dann nie abgegolten werden.

Vorgesetztenverhalten

Die Store Manager sind bisher alle sehr vorbildlich, ein Teil des Teams und können offen darüber reden, wenn etwas nicht läuft.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit wird mit der Zeit trist. Als Techniker macht man Diagnosen, bestellt Teile, verbaut diese, kümmert sich um den Warenein- und Ausgang, räumt in SAP auf und macht Schulungen. Mit der Zeit wird alles routinemäßig.
Bei Bedarf Unterstützung man den Service Counter und auch mal an der Kasse und berät Kunden, was schon Abwechslung rein bringt, aber dann läuft es natürlich in der Technik nicht mehr.

Gleichberechtigung

Großer Pluspunkt für Gravis ist die Gleichberechtigung. Es wird niemand eingestellt um ein Quote zu erfüllen. Alle bekommen das gleiche Gehalt für die gleichen Aufgaben egal ob Männlein oder Weiblein.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen werden genauso behandelt wie die jüngeren und der Umgang untereinander ist wie bei gleichalten.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen könnten besser sein. Es gibt kein Fenster zum Lüften, die Arbeitsplätze sind viel zu hoch und nicht verstellbar und wenn man Pech hat sitzt man unter einem Serverschrank und stößt sich regelmäßig den Kopf. Wobei letzteres hat jeder MA schon hinbekommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Umweltbewusstsein entwickelt sich langsam. Es werden wenige Produkte vertrieben die wirklich gut durchdacht sind.
So lange jedes Produkt in einer einzelnen Plastiktüte geliefert wird ist das Umweltbewusstsein jedoch noch ausbaufähig.

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere ist Gebietsabhängig. In kleinen Stores kann man sich nicht entwickeln und das Gehalt ist unter dem Durchschnitt.

Image

Das Image hat sich gut entwickelt. Guter Richtwert sind die Google-Bewertung.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung gibt es nur für jedes Apple Produkt das man reparieren können muss. Dies ist natürlich absolut notwendig, sonst kann man seinen Job nicht machen.