Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
freenet Group Logo

freenet 
Group
Bewertung

Krisensicherer Job, nette Kollegen, ordentliche Arbeitsmittel

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei mobilcom-debitel Logistik GmbH in Oberkrämer gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Für Kritik offen und bereit etwas zu verändern.

Verbesserungsvorschläge

etwas mehr loben

Arbeitsatmosphäre

Geräuschkulisse in der Halle ist sehr gering; in einem harten Winter ist es Montags etwas kalt, aber bis Mittag passt es wieder.

Kommunikation

Regelmäßige Team und Abteilungsrunden, einmal im Jahr einen Teamtag bzw. im Wechsel ein standortübergreifendes 2-tägiges Event (wenn nicht gerade Corona ist). Wichtige Neuigkeiten werden auch mal als Videoansprache veröffentlicht.

Kollegenzusammenhalt

In letzter Zeit haben uns einige Kollegen verlassen, was teilweise schade ist. Die Kommunikation ist insgesamt gut, es wird gemeinsam Pause gemacht und auch der ein oder andere Spass am Arbeitsplatz ist willkommen.

Work-Life-Balance

reguläres 2 Schichtsystem in der Halle in der Zeit von 6 bis 18h von Montag bis Freitag. wählbare Samstags nur vor Weihnachten oder in Ausnahmefällen. Flexibler Schichtbeginn ist noch in Arbeit und soll Mitte 2022 kommen. Im Sommer wird auch mal der Grill angeschmissen und gesellig beieinander gesessen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte geben ambitionierten Rahmen vor, drängen aber nicht den einzelnen Mitarbeiter. Es geht fair zu, falls das anders empfunden wird steht jedem die Tür bei der Abteilungsleiterin oder dem Geschäftsführer immer offen.

Interessante Aufgaben

Jedes Team hat seine Besonderheiten. Klar gibt es auch sich oft wiederholende Tätigkeiten, aber wir versuchen uns dabei immer mal abzuwechseln. Wechsel zwischen den Teams hat es auch schon gegeben, je nachdem wie Stärken gesehen werden .

Gleichberechtigung

Mitarbeiter so Hälfte / Hälfte männlich/weiblich. Teamleiter eher männlich, Abteilungsleiter nur weiblich, Geschäftsführung männlich, also ziemlich ausgewogen. Auch Menschen mit Migrationshintergrund sind willkommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir haben von 16 - 60+ alles dabei, auch durch alle Führungsebenen.

Arbeitsbedingungen

Kaum Automatisierung, dafür alles mit Scannern unterstützt. Hilfsgeräte wie Scherenhubwagen etc. sind vorhanden, Luftpolsterkissenaufpuster kommen auf Arbeitshöhe runter, IT Ausstattung ist in Ordnung, manchmal bräuchte man ein bisschen mehr Platz.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es fällt viel Müll an, aber dieser wird fachgerecht entsorgt. Letztes Jahr wurde sich der ökologische Fußabdruck der Logistik mal angesehen und nun wird fortwährend optimiert. Also nicht alles Top, aber auf einem guten Weg.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist gerade noch okay. Woanders kann man mehr verdienen, muss aber dann auch die Arbeitszeiten und den Umgang dort bedenken. Daher ist es für mich okay. Wir haben die Möglichkeit einen Mitarbeitertarifrabatt fürs Handy zu bekommen. Wer möchte hat auch die Möglichkeit über die Firma ein Auto zu leasen. Es gibt eine Unternehmensprämie und eine Logistikprämie, sodass man das fast als 13. Monatsgehalt sehen kann.

Image

War früher schon schlechter, gibt eigentlich schon lange keinen Grund mehr dafür.

Karriere/Weiterbildung

Regelmäßige Schulungen gibt es nicht. Es wird viel Eigeninitiative verlangt, aber dann gibt es durchaus Möglichkeiten.