Workplace insights that matter.

Login
Fresenius SE & Co. KGaA Logo

Fresenius SE & Co. 
KGaA
Bewertungen

88 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

88 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

57 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 17 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Fresenius SE & Co. KGaA über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Einschätzung

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Administration / Verwaltung bei FRESENIUS in Bad Homburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung erfolgt pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

vieles - Umgang mit den MA , keine klare Festlegung der Verantwortlichkeiten, Sparzwang, Neuerungen nicht gewollt,

Verbesserungsvorschläge

ja-aber nicht nachhaltig in der Umsetzung

Arbeitsatmosphäre

Altersdurchschnitt zu hoch - offene Kommunikation nicht erwünscht - alter diktatorischer Führungsstiel, wenn nicht nach alten Regeln wird , Veränderungen nicht erwünscht

Image

aus der Summe der obigen Info's - nein !!

Work-Life-Balance

Arbeitsaufkommen zu hoch - zu lange Arbeitszeiten um Pensum zu eigenen Zufriedenheit zu schaffen

Karriere/Weiterbildung

befriedigend bis mangelhaft eine Weiterbildungsplan gibt es nicht - Angebote passen nicht zu den Tätigkeiten, Kein Interesse die Angebote zu erweitern und den Strukturen anzupassen

Gehalt/Sozialleistungen

Zahlung erfolgt pünktlich - Vergütung nach Verantwortung nur bedingt, Gehaltsniveau nicht akzeptabel

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es muss alles billig sein -

Kollegenzusammenhalt

jeder macht was er kann- will - Teamgeist ist kompett verloren gegangen

Umgang mit älteren Kollegen

- Feststellung von Vorgesetzen- wollen alle nicht arbeiten- laufen zu langsam

Vorgesetztenverhalten

keine Kommunikation auf Augenhöhe - baut Abhängigkeit gegenüber den Mitarbeitern auf, ist nicht in der Lage den neuen partizipativen Führungsstil umzusetzen , volle Kontrolle ist das Hauptziel- keine Wahrnehmung / Unterscheidung von Selbst- vom Fremdbild

Arbeitsbedingungen

Arbeitskleidung - mangelhaft - Beschaffenheit, Material, hygienischen Voraussetzungen

Kommunikation

Kommunikation mit Vorgesetzen = Einbahnstraße Absprachen nur mündlich


Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christian Meser, Senior Manager Employer Branding
Christian MeserSenior Manager Employer Branding

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihr offenes Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie während Ihrer Tätigkeit bei Fresenius nicht zufrieden waren.

Da uns das Wohlbefinden unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig ist, nehmen wir Ihre Kritik sehr ernst und geben diese entsprechend weiter. Sollten Sie Interesse an einem tiefergehenden Austausch haben, stehe ich Ihnen gern per E-Mail unter christian.meser@fresenius.com zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Meser

Guter Arbeitgeber, faire Arbeitsbedingungen, Top Klima

4,1
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Fresenius SE & Co. KGaA in Bad Homburg vor der Höhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsbedingungen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Frauen in Führungspositionen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christian Meser, Senior Manager Employer Branding
Christian MeserSenior Manager Employer Branding

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

herzlichen Dank für Ihre Bewertung und Ihr Feedback. Es freut mich wirklich sehr, dass Sie sich bei Fresenius wohlfühlen.

Danke auch für Ihren Verbesserungsvorschlag im Hinblick auf Frauen in Führungspositionen, den ich sehr gut nachvollziehen kann. Grundsätzlich achtet und fördert Fresenius eine Kultur der Vielfalt. So hat u. a. der Vorstand von Fresenius für den Frauenanteil auf der ersten und zweiten Führungsebene mit Wirkung ab 1. Januar 2021 eine Zielgröße von jeweils 30% mit einer Frist zum 31. Dezember 2025 festgelegt.

Sollten Sie Interesse haben, sich dazu oder auch zu anderen Themen persönlich auszutauschen, stehe ich Ihnen gern per E-Mail unter christian.meser@fresenius.com zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen weiterhin eine gute Zeit bei uns.

Leider hat mir das Zugehörigkeitsgefühl gefehlt, aber es war im Allgemeinen eine sehr lehrreiche Erfahrung.

3,6
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Fresenius in Schweinfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die leichte Kommunikation und die Freundlichkeit der Personalabteilung und auch das sehr entspannte Verhalten von den Vorgesetzten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Weiterbildung oder Karrieremöglichkeit werden nur denen angeboten, die schon jemanden von der Familie bei der Firma auch arbeitet, in anderen Worte, die Arbeitskollegen sind hauptsächlich "unter sich"

Verbesserungsvorschläge

Vlt. die Praktikanten wertschätzen und denen ein Zugehörigkeitsgefühl anbieten..

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitskollegen und die Vorgesetzten waren sehr kommunikativ und es gibt eine gewisse Zusammenhalt.

Karriere/Weiterbildung

Mir wurde die Praktikumsstelle von dem Arbeitskollegen als ich noch Werkstudent war angeboten, in der Hoffnung anschließend die Bachelorarbeit noch in der Abteilung oder bei der selben Firma zu machen, da hatte ich leider keine Möglichkeit gefunden und der Betreuer meinte dass die niemanden brauchen..

Gehalt/Sozialleistungen

Leider als Praktikant zu wenig bekommen im Vergleich zum normalen Praktikanten bei der Firma

Kollegenzusammenhalt

Geholfen wurde immer und Fragen wurden auch immer beantwortet.

Vorgesetztenverhalten

Leider hat mir das Zugehörigkeitsgefühl gefehlt, weil ich gefühlt da im Augen der Vorgesetzten nur ein "Praktikant" mit befristetem Vertrag war..

Kommunikation

Sehr schnelle Kommunikation, sowohl in der Fachabteilung als auch in der Personalabteilung

Interessante Aufgaben

Dadurch, dass ich die Aufgaben hauptsächlich in der Softwareentwicklung und Programmierung waren, musste ich immer wieder nach anderen Aufgaben fragen zur Abwechslung da ich andauernd die gleichen Aufgaben hatte.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska Baist, Gruppenleitung / Senior Manager Studierende & Aushilfen
Franziska BaistGruppenleitung / Senior Manager Studierende & Aushilfen

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihr ausführliches, offenes Feedback.
Es freut uns, dass Sie während Ihrer Zeit bei Fresenius u.a. den Kollegenzusammenhalt, die Work-Life-Balance und die Arbeitsbedingungen als sehr positiv und angenehm empfunden haben.
Trotzdem bedauern wir sehr, dass Sie gerade im Hinblick auf Themen wie Wertschätzung und Zugehörigkeitsgefühl, abwechslungsreiche Aufgaben, Gehalt und Karriere/Weiterbildung negative Erfahrungen gemacht haben. Denn eigentlich ist uns genau das wichtig! Wir sind Ihnen für Ihre Kritikpunkte dankbar und versichern Ihnen, dass wir Ihre Kritik ernst nehmen und entsprechend weitergeben werden. Denn als Arbeitgeber möchten wir uns kontinuierlich weiterentwickeln und verbessern.

Da Sie am Standort Schweinfurt tätig waren, bezieht sich Ihre Bewertung zwar nicht auf die Fresenius SE & Co. KGaA, sondern auf Fresenius Medical Care. Sollten Sie trotzdem Interesse an einem tiefergehenden Austausch haben, stehe ich Ihnen gern per E-Mail unter f.baist@fresenius.com zur Verfügung.

Corporate Finance & Global Treasury - Ein Praktikum um sich weiterzuentwickeln

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Fresenius SE & Co. KGaA in Bad Homburg vor der Höhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich kann das Praktikum wirklich nur empfehlen. Man lernt extrem viel, wird gut eingebunden und kann gute Kontakte knüpfen. Das Team ist offen und hilfsbereit, man kann verschiedenste Projekte begleiten und bekommt super Feedback um sich zu verbessern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska Baist, Gruppenleitung / Senior Manager Studierende & Aushilfen
Franziska BaistGruppenleitung / Senior Manager Studierende & Aushilfen

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung und Ihr positives Feedback. Es ist schön zu hören, dass Sie eine gute und lehrreiche Zeit bei Fresenius hatten und das Praktikum auch anderen Studierenden weiterempfehlen. Zudem freut uns, dass Sie viel gelernt haben, gut eingebunden wurden und einige Kontakte knüpfen konnten. Auch freut es uns, dass innerhalb des offenen und hilfsbereiten Teams verschiedene Projekte begleiten konnten und durch Feedback die Möglichkeit hatten, sich zu verbessern.

Wir hoffen, dass Sie uns gern und in guter Erinnerung behalten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute!

Sollten Sie Interesse haben, sich zu bestimmten Themen nochmal persönlich auszutauschen, stehe ich Ihnen gerne per E-Mail unter f.baist@fresenius.com zur Verfügung.

Bei Projekten eingebunden,darf Verantwortung übernehmen, bekomme viele neue Aufgaben & Vertrauen, kann Vorschläge machen

4,6
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei FRESENIUS in Bad Homburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

flexible Arbeit, Gehalt, nähe am Wohnort

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

teilweise alte Belegschaft

Verbesserungsvorschläge

Wöchentliche Meetings einhalten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska Baist, Gruppenleitung / Senior Manager Studierende & Aushilfen
Franziska BaistGruppenleitung / Senior Manager Studierende & Aushilfen

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

wir möchten uns herzlich für Ihre Bewertung und Ihr detailliertes Feedback bedanken! Es freut uns sehr, dass Sie eine gute Zeit bei Fresenius haben und während Ihrer Tätigkeit immer neue Aufgaben übertragen bekommen, Verantwortung übernehmen, in Projekte eingebunden werden und Ihre eigenen Vorschläge einbringen können. Zudem freut es uns, dass Sie sowohl das Gehalt und die flexible Arbeitsgestaltung als auch die Themen Gleichberechtigung und Work-Life-Balance als positiv und angenehm empfinden!
Da wir uns als Arbeitgeber kontinuierlich weiterentwickeln möchten, sind wir Ihnen aber auch für Ihre Verbesserungsvorschläge, u. a. im Hinblick auf die Einhaltung wöchentlicher Meetings und die Art der Aufgaben, dankbar und geben diese natürlich gerne weiter.

Sollten Sie Interesse haben, sich zu Ihren Verbesserungsvorschlägen oder auch zu anderen bestimmten Themen persönlich auszutauschen, stehe ich Ihnen gerne per E-Mail unter f.baist@fresenius.com zur Verfügung.

Wir hoffen, dass Sie weiterhin eine gute und lehrreiche Zeit bei Fresenius haben und wünschen Ihnen dafür alles Gute!

Onlinebewerbung, Vorstellungsgespräch, Einstellung

4,2
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Fresenius in Schweinfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäres Umfeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kaum Übernahmechancen

Verbesserungsvorschläge

Stärkere Konzentration auf eine Sache


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska Baist, Gruppenleitung / Senior Manager Studierende & Aushilfen
Franziska BaistGruppenleitung / Senior Manager Studierende & Aushilfen

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihr offenes Feedback. Dieses hilft uns, Fresenius als Arbeitgeber weiterzuentwickeln.

Es freut uns sehr, dass Sie insgesamt eine gute Zeit bei Fresenius hatten und sowohl die Arbeitsatmosphäre mit dem familiären Umfeld, als auch die Arbeitsbedingungen, sowie die Themen Gleichberechtigung, Kollegenzusammenhalt, Vorgesetztenverhalten und Work-Life-Balance als sehr positiv und angenehm empfunden haben. Natürlich sind wir auch dankbar für Ihre Kritikpunkte, u.a. in Bezug auf Umwelt- & Sozialbewusstsein, Kommunikation sowie Art der Aufgaben, die wir natürlich gerne weitergeben.

Da Sie am Standort Schweinfurt tätig waren, bezieht sich Ihre Bewertung zwar nicht auf die Fresenius SE & Co. KGaA, sondern auf Fresenius Medical Care. Sollten Sie trotzdem Interesse haben, sich zu bestimmten Themen persönlich auszutauschen, stehe ich Ihnen gern per E-Mail unter f.baist@fresenius.com zur Verfügung.
Wir hoffen, dass Sie uns in guter Erinnerung behalten und wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Zukunft!

Gut

3,7
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei FRESENIUS in Bad Homburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umfeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Home-Office

Verbesserungsvorschläge

Kommunikativer sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska Baist, Gruppenleitung / Senior Manager Studierende & Aushilfen
Franziska BaistGruppenleitung / Senior Manager Studierende & Aushilfen

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihr detailliertes Feedback. Es freut uns sehr, dass Sie eine gute Zeit bei Fresenius hatten und sowohl das allgemeine Umfeld, als auch die Arbeitsbedingungen und die Work-Life-Balance als sehr positiv und angenehm empfunden haben. Da wir uns als Arbeitgeber kontinuierlich weiterentwickeln möchten, sind wir Ihnen dankbar für Ihre Verbesserungsvorschläge, u. a. im Hinblick auf die interne Kommunikation und Home-Office-Regelungen, die wir natürlich gerne weitergeben.

Sollten Sie Interesse haben, sich zu Ihren Verbesserungsvorschlägen oder auch zu anderen bestimmten Themen persönlich auszutauschen, stehe ich Ihnen gerne per E-Mail unter f.baist@fresenius.com zur Verfügung. Wir hoffen, dass Sie uns in Erinnerung behalten werden.
Alles Gute für Ihre Zukunft!

Sehr schlecht arbeitsgeber

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei FRESENIUS in Bad Homburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alle


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sebastian Jäger, Director Employer Branding
Sebastian JägerDirector Employer Branding

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Sie mit Fresenius als Arbeitgeber offenbar nicht zufrieden sind. Es ist schade, dass Sie uns nicht genauer mitgeteilt haben, was Ihnen konkret missfällt. So hätten wir besser verstehen können, woran es liegt, dass Sie sich nicht bei uns wohlfühlen. Vielleicht haben Sie ja sogar konkrete Verbesserungsvorschläge?

Sollten Sie Interesse haben, sich zu bestimmten Themen persönlich auszutauschen, stehe ich Ihnen gern per E-Mail unter s.jaeger@fresenius.com zur Verfügung.

Wäre schön, wenn sich was ändert

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei FRESENIUS in Bad Homburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass es einen Betriebsrat gibt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die fehlende Wertschätzung der Virgesetzten

Verbesserungsvorschläge

Flexible Arbeitsnodelle für Pflegekräfte fehlen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sebastian Jäger, Director Employer Branding
Sebastian JägerDirector Employer Branding

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihr offenes Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie Fresenius als Arbeitgeber nicht weiterempfehlen und insbesondere mit dem Vorgesetztenverhalten nicht zufrieden sind.
Gleichwohl versichern wir Ihnen, dass wir Ihre Kritik ernst nehmen. Daher möchten wir Sie auch dazu ermutigen, ein persönliches, vertrauliches Gespräch mit Ihrer HR-Ansprechperson zu führen. Sollten Sie Hilfe bei der Kontaktaufnahme benötigen, stehe ich Ihnen gern per E-Mail unter s.jaeger@fresenius.com zur Verfügung.

Chaos ohne Ende

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Fresenius in Schweinfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kantine
Geregelte Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsatmosphäre
Prozesse, die unendlich dauern, unterirdische Kommunikation
Chaos
Viele Mitarbeiter gehen oder gehen müssen
Es werden hauptsächlich junge Leute angestellt. Man sieht und hört auch keine Menschen, die nicht in Deutschland geboren sind.

Verbesserungsvorschläge

Überlegen, warum die jede 3-4 Monate gleiche Stellenanzeigen platzieren müssen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sebastian Jäger, Director Employer Branding
Sebastian JägerDirector Employer Branding

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihr offenes Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie mit Fresenius als Arbeitgeber nicht zufrieden waren. Da Sie am Standort Schweinfurt tätig sind, bezieht sich Ihre Bewertung zwar nicht auf die Fresenius SE & Co. KGaA, sondern auf Fresenius Medical Care. Trotzdem versichern wir Ihnen, dass wir Ihre kritischen Anmerkungen, etwa in Bezug auf die Arbeitsatmosphäre, Prozesse und Kommunikation ernst nehmen und entsprechend weitergeben werden.

Sollten Sie Interesse haben, sich zu bestimmten Themen persönlich auszutauschen, stehe ich Ihnen gern per E-Mail unter s.jaeger@fresenius.com zur Verfügung.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN