Workplace insights that matter.

Login
Frey + Lau GmbH Logo

Frey + Lau 
GmbH
Bewertungen

13 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 92%
Score-Details

13 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Frey + Lau GmbH ├╝ber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Frey&Lau. Nur zum empfehlen!

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation bei Problemen. Berufluch wie privat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Druck, nie krank sein zu solle


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Firma, die viel f├╝r ihre Mitarbeiter macht

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt wird p├╝nktlich gezahlt, sehr gutes Arbeitsklima und auch im Krankheitsfall, steht der Arbeitgeber hinter einem.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Bessere und mehr Parkm├Âglichkeiten.

Arbeitsatmosph├Ąre

Im Gro├čen und Ganzen herrscht eine positiuve Arbeitsatmosph├Ąre, hin und wieder fallen auch mal harsche T├Âne, aber das hat man anderswo auch.

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiter der Produktion bekommen keine Weiterbildung angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt immer p├╝nktlich. ES gibt Urlaubs und Weihnachtsgeld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das wird hier ganz GROSS geschrieben !

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung herrscht ein super Zusammenhalt ( Produktion ). Sehr nette Kollegen einer hilft dem anderen.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Es wird auf ├Ąltere Kollegen R├╝cksicht genommen.

Vorgesetztenverhalten

Kann mich immer an die Vorgesetzten wenden, haben stets ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

In den R├Ąumen der Produktion ist es im Sommer, bei hei├čen Temperaturen unangenehm warm, das erschwert das Arbeiten und die Konzentration. W├╝nschenswert w├Ąre eine Klimaanlage. Das Lagersystem k├Ânnte verbessert werden.

Gleichberechtigung

Ich kann nur f├╝r meinen Bereich ( Produktion ) schreiben und dort werden alle gleich behandelt.


Image

Work-Life-Balance

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Wie sich die Arbeit bei Frey+Lau anf├╝hlt

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Corona-Schutzma├čnahmen sind hervorragend und werden kontinuierlich ausgebaut. Gro├čes Lob f├╝r diesen Einsatz der Gesch├Ąftsf├╝hrung.

Verbesserungsvorschl├Ąge

-Arbeitszeitmodell anpassen
-Prozesse ├╝berpr├╝fen/verschlanken
-mehr Kommunikation/Information
-├╝bersichtliche Darstellung von Zust├Ąndigkeiten erstellen. Aufgrund des Wachstums sind einem nicht immer alle neuen Kollegen und Zust├Ąndigkeiten bewusst.

Arbeitsatmosph├Ąre

Der Umgangston ist teilweise rau und es entsteht der Anschein, als w├╝rde
es ein reines Abteilungsdenken geben; dies f├╝hrt dazu, dass einzelne Abteilungen scheinbar gegeneinander arbeiten. Einen vermehrten Austausch und weniger Abgrenzungsdenken w├Ąre w├╝nschenswert.

Image

Firmenevents

Work-Life-Balance

Leider keine Gleitzeit bzw. ├ťberstundenabbau m├Âglich.
Aufgrund von Corona entstehen neue moderne Arbeitswege z.B. Home-Office. Es w├Ąre w├╝nschenswert, wenn diese geschaffene Flexibilit├Ąt zuk├╝nftig integriert wird.

Karriere/Weiterbildung

Werden nicht aktiv angeboten aber auf Nachfrage gef├Ârdert.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsergonomie verbesserungsw├╝rdig.

Kommunikation

fehlender Anrufbeantworter f├╝r eingehende Anrufe von externen nach Arbeitsende.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Familienunternehmen - Tradition trifft Moderne

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Wof├╝r m├Âchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es gibt zwar Schichtdienst, aber auch eine Schichtdienstzulage und es wird alles getan, weiter zu arbeiten und die Arbeitspl├Ątze zu erhalten.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

-

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst├╝tzen?

Alles gut, so wie es ist, ich bin froh noch Arbeit zu haben ;)

Arbeitsatmosph├Ąre

Ein Team, in dem regelm├Ą├čig miteinander kommuniziert wird und Konflikte werden offen angesprochen. Der Vorgesetzte l├Ąsst einem viele Frei- und Entscheidungsspielr├Ąume. Das letzte Wort hat aber die Gesch├Ąftsf├╝hrung.

Image

Sehr gutes Image! Nicht nur in Henstedt-Ulzburg und Hamburg. Die Firma hat in der Branche einen sehr guten Ruf und dieser wird auch so nach au├čen getragen. Ich bin stolz ein Teil von Frey & Lau zu sein.

Work-Life-Balance

Kaum ├ťberstunden, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache mit der GF m├Âglich, kurzer Freitag = langes Wochenende. Leider keine Gleitzeit oder Vertrauensarbeitszeit, man muss aber ehrlicher Weise sagen, das private Termine oder Arztbesuche nach Absprache mit der Abteilungsleitung jederzeit m├Âglich sind. Zwischen Weihnachten und Neujahr sind Betriebsferien und Urlaub kann man auch immer nehmen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Weiterbildungen und Karrierem├Âglichkeiten, stark von der Abteilung, dem Vorgesetzten und der Sympathie abh├Ąngig!

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr fair und immer p├╝nktlich, es gibt diverse Sozialleistungen und ein Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

F+L ist der chemischen Industrie zugeh├Ârig...├Âkologische Aspekte werden aber bei allen Entscheidungen ber├╝cksichtigt und so gut es geht umgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

Starker Zusammenhalt unter einzelnen Personen, es gibt eine geringe Fluktuation in der Abteilung, aber auch hier wird hinter dem R├╝cken geredet. An sich ist der Kollegenzusammenhalt aber vorbildlich. Es gibt Jubil├Ąumsfeiern, auch wenn diese im Zuge des Wachstums zusammengelegt werden und eine grandiose Weihnachtsfeier. Es gab in der Vergangenheit auch eine Firmenreise nach Andalusien, f├╝r alle Mitarbeiter des Unternehmens! Man bem├╝ht sich wirklich, ich glaube aber aufgrund des Wachstums und der Gr├Â├če wird es in Zukunft einige Einschr├Ąnkungen geben.

Vorgesetztenverhalten

Top! Man zeigt viel Verst├Ąndnis, es wird auf Augenh├Âhe kommuniziert. Sie sind fair und meistens ehrlich, anerkennend, teilweise aber etwas intransparent und es wird viel erwartet von jedem Einzelnen!

Arbeitsbedingungen

Modere B├╝ros, helle R├Ąume, Klimaanlage, neueste Ausstattung, Pantrys, sch├Âne Au├čenanlage, Kaffeeautomaten, jeder hat seinen eigenen Arbeitsplatz.

Kommunikation

Es gibt Rundmails und zentrale Aush├Ąnge ├╝ber Neuigkeiten wie z.B. Neueinstellungen, wichtige Termine und Schulungen bzw. Sportangebote o├Ą.

Gleichberechtigung

Absolut gegeben! Hier z├Ąhlen in erster Linie die Leistung und das gemeinsame Ergebnis.

Interessante Aufgaben

Top! Kein Tag ist wie der andere und ich kann aus einer Vielzahl an verschiedenen Aufgaben sch├Âpfen und auch eigene Projekte anregen und f├╝r mich definieren. Eigenverantwortung wird gro├č geschrieben.


Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Änderungen in Zeiten von Corona

4,3
Empfohlen
F├╝hrungskraft / Management

Wof├╝r m├Âchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurden sehr schnell die notwendigen Ma├čnahmen, zum Schutz der Mitarbeiter und damit auch zur Sicherstellung der Produktion, eingef├╝hrt. Hierzu wurden auch die verschiedenen F├╝hrungskr├Ąfte involviert, um den verschiedenen Bereich gerecht zu werden.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst├╝tzen?

Es wurden bereits diverse Ma├čnahmen getroffen, es bleibt abzuwarten, ob diese dann dauerhaft eingerichtet bleiben:
- Home Office ist jetzt f├╝r viele m├Âglich, evtl. tats├Ąchlich aber nicht immer sinnvoll umsetzbar
- Schichtsysteme auch im kaufm├Ąnnischen Bereich
- Nutzung moderner Tools wie interaktiver Meetingr├Ąume


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Fair mit Herz

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Work-Life-Balance

Schicht ja aber gute Knete f├╝r ├ťberstunden, alles freiwillig. Wochenende frei

Karriere/Weiterbildung

einige haben keinen Beruf, hier kann man einen Abschluss nachmachen, zahlt die Firma

Vorgesetztenverhalten

mega, bin als leiher eingestiegen, war gleich im Team, Klamotten von der Firma, weinachtsfeier war ich auch dabei


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

R├╝diger MartensHR-Manager

Lieber Mitarbeiter,

danke f├╝r die tolle Bewertung. Ich m├Âchte einen Punkt davon aufgreifen. Wir haben tats├Ąchlich bis jetzt 10 Mitarbeiter ohne Ausbildungsabschluss auf unsere Kosten zu einem IHK - Ausbildungsberuf im Rahmen einer Externen-Pr├╝fung gef├╝hrt. Weiterbildung steht auch f├╝r Produktionsmitarbeiter bei uns ganz oben.

Herzliche Gr├╝├če

R├╝diger Martens
HR-Manager

Ein Familienunternehmen der besonderen Art

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familienunternehmen , das sehr gro├čz├╝gig ist ( Weihnachtsfeiern, Sommerfeste; Jubil├Ąumsfeiern, Betriebssport, w├Âchentliche BIO Obst Lieferung ) und verschiedenste Arbeitszeitmodelle anbietet

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Beim rasanten Wachstum bleibt inzwischen manches auf der Strecke

Verbesserungsvorschl├Ąge

Bitte mal die Themen Gleitzeit und Mitarbeiter Kantine ├╝berdenken

Arbeitsatmosph├Ąre

Durh das schnelle Wachstum ist der 5. Stern verlorengegangen, dennoch ist eine sehr gute Arbeitsatmosph├Ąre gegeben.

Work-Life-Balance

Hier kann man sich wohl f├╝hlen, sollte aber extrem belastbar sein. Die Anforderungen sind ├╝berdurchschnittlich hoch und nicht immer steht der Arbeitsumfang im richtigen Verh├Ąltnis zur Zahl der Angestellten. In meiner Abteilung wurden ├ťberstunden gemacht, aber nicht verg├╝tet ( das sei mit dem ├╝berdurchschnittlichen Gehalt abgegolten). Gleitzeit gibt es leider nicht, aber Freitags wird nur bis 12:30 gearbeitet. Es wird Betriebssport angeboten

Karriere/Weiterbildung

Es gibt mehrere firmeninterne Fortbildungen (Pflicht !), Privaten Fortbildungsw├╝nschen wird eher nicht entsprochen

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung vorbildlich; nur der Abteilungsleiter scho├č manchmal quer.....

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

vorbildlich, wenn m├Âglich gew├Ąhrt man auf Anfrage Arbeitszeitreduzierung

Vorgesetztenverhalten

Mein direkter Vorgesetzter war leider nicht immer in der von mir gew├╝nschten Weise ansprechbar .

Kommunikation

Komunikations- und Entscheidungswege sind kurz; werden aber durch das sehr schnelle Wachsen der Belegschaft eher schlechter

Interessante Aufgaben

Weltweite Kontakte machen die Arbeit interessant und die Produktpalette der Firma ist sehr abwechslungsreich


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Ein Unternehmen, mit dem man sich identifizieren kann

4,5
Empfohlen
Ex-F├╝hrungskraft / ManagementHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosph├Ąre

In meiner Abteilung war die Arbeitsatmosph├Ąre immer bombastisch, aber ich hatte auch eine eigene Abteilung, die nur aus mir bestand :-D Ansonsten kann ich sagen, bei aller Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Abteilungen, empfand ich die Atmosph├Ąre als angenehm, warmherzig und trotzdem leistungorentiert

Image

L├Ąsst sich noch ausbauen. Denn das was man gerne w├Ąre, l├Ąsst sich mit den jetztigen Konzepten und Strategien nicht erzielen. Fortschritt muss man leben und zeigen und nicht nur aussprechen ;-)

Work-Life-Balance

Es gibt leider keine Gleitzeit, was eine Work-Life-Balance erschwert. 7:45 Uhr Antritt ist schon recht hart. Trotzdem gibt es auch positive Punkte. So z.B. der fr├╝he Feierabend reitags (12:30 Uhr). Dadurch hat man nat├╝rlich ein l├Ąngeres WE, auch wenn man durch das fr├╝he Aufstehen unter der Woech man recht kaputt ist und seinen Freitagnachmittag mit Schlafen erstmal verbringt :-D

Karriere/Weiterbildung

Wer gute Ideen hat, sich angagiert und fleissig ist, der wird bei F&L auch mit Karrierem├Âglichkeiten belohnt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein sehr fairer Arbeitgeber

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird hier gro├č geschrieben

Kollegenzusammenhalt

Immer top gewesen. Ich war f├╝r das Marketing bei Frey & Lau verantowrtlich und habe von seitens Sales, R&D, QM, QS, Laborassistent, Produktionsmitarbeiten, etc. immer gro├če Unterst├╝tung genossen. Man zieht bei Frey & Lau an einem Strang und die Mitarbeiter sind ├Ąu├čerst motiviert Projekte gemeinsam erfolgreich abzuschlie├čen und das Unternehmen weiter voranzubringen.

Vorgesetztenverhalten

Ganz ehrlich, die Frey & Lau Abteilungsleiter sind top. Nat├╝rlich kann man nicht alle Abteilungen ├╝ber einen Kamm scheren, aber im Gro├čen und Ganzen unterst├╝tzen sie ihre Angestellten, f├Ârdern sie, sind menschlich und herzlich. Kritik an Vorgesetzten gibt es immer und in der Praxis meckert jeder rum, aber aus objektiver Sicht kann ich sagen, F&L hat gro├čartige Vorgesetzte. Hier wird keiner f├╝r irgendwas niedergemacht. Man versucht immer sehr verst├Ąndnisvoll mit den Angestellten umzugehen. Deswegen gibt es bei F&L, im Vergleich zu anderen Unternehmen, auch eine sehr entspannte und warmherzige Atmosph├Ąre

Arbeitsbedingungen

Alles was man ben├Âtigt, wird sofort gestellt. Es gibt seperate B├╝ros oder kleine open offices. Zudem kann man sich bei F&L sehr gut auf die Arbeit konzentrieren, da die B├╝ros l├Ąrmgesch├╝tzt sind. Wirklich top.

Kommunikation

Im Vergleich zu anderen Unternehmen, emfinde ich die Kommunikation als sehr gut

Interessante Aufgaben

Meine Marketingaufgaben waren mehr als interessant. Sehr vielseitig. Und man war meistens sehr offen daf├╝r, wennich weitere neue spannende Aufgaben hinzubekommen wollte


Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Gleichberechtigung

Langfristig, mit Spirit

5,0
Empfohlen
F├╝hrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man findet immer ein offenes Ohr. Das Unternehmen entwickelt sich st├Ąndig weiter und man kann sich aktiv an diesem Prozess beteiligen und man kann so wirklich Dinge bewegen!


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

f├╝r erste Arbeitserfahrung ok

3,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weihnachtsfeier, Jubil├Ąumsfeiern, t├Ągliches Obst

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeit an sich ist nicht ansprechen und langweilig

Arbeitsatmosph├Ąre

teilweise etwas angespannt und langweilig

Image

Das Image war eigentlich gut, bis auf Ausnahmen, die sehr ├╝ber die Firma hergezogen haben

Work-Life-Balance

so gut wie keine ├ťberstunden gemacht, ist in anderen Abteilungen z.B. Produktion aber anders. Urlaub wurde auch ohne Probleme genehmigt.

Karriere/Weiterbildung

Man sagte mir, ich h├Ątte gute Chancen gehabt, dort aufzusteigen. Ich hatte aber aufgrund der Branche kein Interesse

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war ok. Es gibt ein 13. Gehalt. Es stand immer frisches Obst bereit. Kaffee war umsonst. Wasser wurde leider nicht gestellt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

kan ich ebenfalls schwer beurteilen, aber es wurde eher verschwenderisch mit den Materialien umgegangen

Kollegenzusammenhalt

war nur kurze Zeit im Betrieb, es war ein eingespieltes Team, wurde aber auch viel hinter dem R├╝cken geredet

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

kann ich nicht beurteilen

Vorgesetztenverhalten

sehr freundlich und kommunikativ. Gesch├Ąftsf├╝hrung ist sehr spendabel, wenn es um Firmenfeiern geht.

Arbeitsbedingungen

Sicherheit war gegeben. Verbesserung wurden immer diskutiert

Kommunikation

Mitarbeiter wurden nur teiwleise informeirt, kenne ich aus jetzigen Betrieb besser

Gleichberechtigung

M├Ąnner wurden besser bezahlt als Frauenm obwohl gleicher Ausbilung und Arbeitserfahrung.

Interessante Aufgaben

sehr uninteressant, daher auch K├╝ndigung meinerseits

MEHR BEWERTUNGEN LESEN