Workplace insights that matter.

Login
Fuchs Gruppe Logo

Fuchs 
Gruppe
Bewertung

Mehr Schein als Sein.

3,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Fuchs Gruppe in Dissen am Teutoburger Wald gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Es war für mich eine Erfahrung als Zwischenjob. Wurde, wie auch mit anderen neuen MA gut aufgenommen. Man merkt natürlich den Stress und Druck und die Leistung die erwartet wird am Band/Maschinen zu Arbeiten.
Manche Vorstellung von den Vorgesetzten die zu erreichen sind, sind völlige Utopien. Oft dachte ich, sollen sie Mal selbst die Maschinen bedienen und den Sollzustand erreichen.

Leider musste ich von einigen Kollegen erfahren, dass auch viele Trockengewürze, die zwar in einem Eimer landen nicht mehr genommen werden dürfen und entsorgt werden, obwohl damit nichts ist! Das ist nicht gerade Umweltfreundlich. Auch denke ich dass viel zu viele Produkte weggeschmissen werden!!! Wo andere sich das nicht leisten können im Supermarkt zu kaufen ggfs. Die Möglichkeit an die MA verschenken...

Die Kolleginnen die ich hatte waren wundervoll, haben mich gleich mit in das Team genommen.
Da ist absoluter Zusammenhalt vorhanden - Schicht C.

Vorgesetzte gehen mit den MA nicht immer freundlich um, so durfte ich auch schon erfahren das MA sich nicht ernst genommen fühlen, wenn sie z.B. Optimierungsideen einbringen!! Und diese MA sind nicht erst seit gestern da, sondern einige Jahre , MA sollten in der Produktion, wenn möglich auch eine Stimme haben. Leider ist es hier allgemein als Rekordarbeit zu benennen.

Was mich am meisten schockiert hat, unter Corona Bedingungen und Heißen Sommer, keine Klimaanlage zu haben, es kann mir keiner sagen dass für die Halle kein Geld da ist!! Die Kantine ist doch auch gut belüftet.

Mein persönliches Feedback..
Mehr Schein als Sein ..
Gewürze werde ich trotzdem weiter beziehen ?.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen