Workplace insights that matter.

Login
generic.de software technologies AG Logo

generic.de software technologies 
AG
Bewertungen

54 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 97%
Score-Details

54 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

29 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von generic.de software technologies AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Familiär und modern, viel Wertschätzung als Werkstudent

4,7
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäre Atmosphäre, Wertschätzung und Vergütung

Verbesserungsvorschläge

Praktikanten/Werkstudenten gemeinsam auf Projekte setzen und so den Lernfaktor erhöhen. Solo-Projekte sind ok, aber man lernt nicht so schnell.

Arbeitsatmosphäre

Locker, aber trotzdem professionell

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis

Karriere/Weiterbildung

Wöchentliche interne Schulungsangebote

Kollegenzusammenhalt

Super freundlicher und hilfsbereiter Umgang, wie Familie

Vorgesetztenverhalten

Man merkt nicht, dass sie Vorgesetzte sind, weil sie einen völlig gleichwertig und entspannt behandeln - super!

Kommunikation

Ständig, über interne Portale, per Emails oder auch persönliche Treffen nach der Arbeit

Interessante Aufgaben

Ich hätte gerne mehr mit anderen in Projekten zusammengearbeitet - aber hatte als Werkstudent auch so eine interessante Aufgabe alleine im Projekt.


Image

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bianca Fischer, Personalreferentin
Bianca FischerPersonalreferentin

Was für eine Bewertung, vielen Dank :)!

Liebe/r Kollege/in, in Deiner Bewertung benennst Du ganz zentrale Punkte, die uns bei unserer Arbeit und im Umgang miteinander wichtig sind und wir freuen uns sehr, dass Du diese auch so wahrgenommen hast.

Deinen Verbesserungsvorschlag werden wir an die Einsatzplanung weiter geben.

Danke für Dein Feedback!

Viele liebe Grüße, Dein HR-Team

Da wo ich sein will

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine offene, herzliche Du-Kultur auf einer Ebene. Man schätzt sich. Und das wirkt sich sehr angenehme auf das Betriebsklima aus.
Ich arbeite gerne hier.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schade dass wir aktuell auf 2 Standorte aufgeteilt sind, aber das ändert sich ja auch in greifbarer Zukunft.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Bianca Fischer, Personalreferentin
Bianca FischerPersonalreferentin

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Deine Bewertung! Schön, dass Du gerne bei uns bist und Dich bei uns wohl fühlst :). Auch wir freuen uns auf die "Wiedervereinigung" der beiden Standorte in unserem neuen Gebäude.

Sollten sich zukünftig Themen ergeben, bei denen Du Gesprächsbedarf hast, sind wir immer für Dich da. Melde Dich einfach!

Viele liebe Grüße, Dein HR-Team

Guter Arbeitgeber mit Potential für die Mitarbeiter

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Große Freiheit, Aufgaben und Projekte im Team selbstständig zu erledigen. Durch kontinuierliches Wachstum gibt es in einzelnen Bereichen Entwicklungsmöglichkeiten. Ein neues modernes Gebäude ist gerade in Planung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen wächst beständig und will sich weiter entwickeln. Allerdings herrscht manchmal noch die Einstellung eines 10-Mann Unternehmens mit im Detail kleinlichen Genehmigungsprozessen. Zudem ist in Abstimmungsprozessen mit der Geschäftsleitung zu spüren, dass die Leitung untereinander sich in einigen Dingen nicht einig ist.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen ist durch seine Herkunft stark IT lastig geprägt. Dadurch haben andere Bereiche manchmal nicht den Fokus, den sie bräuchten, um noch erfolgreicher zu sein

Arbeitsatmosphäre

Entspannte und professionelle Atmosphäre, in der neben der Arbeit genug Zeit zum Lachen bleibt

Image

Das Unternehmen hat einen guten Ruf mit vielen jungen Mitarbeitern

Work-Life-Balance

Sehr gut, man kann sich die Zeit gut selbst einteilen und dringende Termine (Arzt, Kinderbetreuung) auch ohne umständliche Abstimmung wahrnehmen

Karriere/Weiterbildung

Die flachen Hierarchien und die Struktur des Unternehmens führt dazu, dass es neben der fachlichen Karriere keine großen Möglichkeiten zu Personalverantwortung gibt. Auf technischer Ebene gibt es im IT Bereich diverse Möglichkeiten zur Weiterbildung.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt bewegt sich auf einem normalen Niveau

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Einbau einer Solaranlage zum Stromsparen

Kollegenzusammenhalt

Es gibt ein kollegiales Miteinander, es gab keinen Kollegen, mit dem ich nicht gut auskam. Freitags gibt es das "Bier-um-vier" Treffen, ein loses Zusammentreffen, an dem man die Kollegen und Ex-Mitarbeiter trifft

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt wenig ältere Kollegen, aber es wurde auch kein Unterschied zwischen den verschiedenen Altersgruppen gemacht

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter war immer Fair, freundlich und für Anregungen und Hinweise offen

Arbeitsbedingungen

Gute Arbeitsbedingungen. Die Büros bieten genug Raum, das Mobiliar ist nicht supermodern, aber es gibt höhenverstellbare Tische und auf Wunsch spezielle Bürostühle. Es wird durchgehend mit WIN Systemen gearbeitet, was hartnäckige Mac-User abschrecken könnte.

Kommunikation

Es wird klar kommuniziert. 1x pro Quartal gibt es von der Geschäftsführung/Mitarbeitern einen aktuellen Lagebericht zu Projekten und zur Situation

Gleichberechtigung

Die Teams sind sehr gemischt und ich habe keinerlei Ungleichheiten feststellen können

Interessante Aufgaben

In meinem Bereich durch die stark wachsenden Aufgaben gab es sehr abwechslungsreiche Aufgaben und Möglichkeiten

Arbeitgeber-Kommentar

Michéle Arndt, Personalreferentin
Michéle ArndtPersonalreferentin

Liebe(r) ex-Kollege*in,

vielen Dank für Dein offenes und positives Feedback! Deine Anmerkungen und Kritikpunkte werden wir aufnehmen und intern beobachten und ggf. zur Prüfung stellen. Wir wünschen Dir für Deinen weiteren beruflichen wie auch privaten Weg alles Liebe und Gute und finden es schade, dass wir diesen nicht weiter gemeinsam gehen können.
Bleib gesund und wir sehen uns hoffentlich bald wieder!

Liebe Grüße

Mein Traumjob in einem Traumunternehmen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

dass die Unternehmenskultur, die beim Bewerbungsprozess vermittelt wird auch im Unternehmen gelebt und gepflegt wird. Die abwechslungsreichen und herausfordernden Projekte treiben einen an und geben immer einen neuen Motivationsschub!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

, dass ich in nicht früher gefunden habe.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre leidet natürlich etwas unter der Pandemie, ist getrennt von der aktuellen Lage betrachtet sehr angenehm und einladend!

Vorgesetztenverhalten

Es gibt keine „Vorgesetzten“, sondern nur Kollegen. Das Unternehmen hat keine Hierarchien (außer natürlich Vorstand)

Kommunikation

Die Kommunikation intern zwischen den Teams ist sehr gut geregelt. Offen und klar!

Interessante Aufgaben

Ich glaube abwechslungsreicher und spannender kann man es nirgends haben :D


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michéle Arndt, Personalreferentin
Michéle ArndtPersonalreferentin

Lieber(r) Kollege*in,

wir sind überwältigt von Deiner so positiven Resonanz und der Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass es Dir so gut gefällt und Du zufrieden bist. Wir freuen uns auch, wenn wir bald wieder die Zeit gemeinsam im Büro und im persönlichen Kontakt verbringen können. Das ist uns wichtig und kommt aktuell zu kurz. Gern kannst Du mit Ideen oder auch auftretenden Schwierigkeiten auf uns zukommen. Wir versuchen dann gemeinsam eine geeignete Lösung zu finden.
Wir wünschen Dir weiterhin ganz viele Motivationsschübe :)

Liebe Grüße

Ich arbeite sehr gerne hier

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wir wachsen stetig, aber mit Bedacht! Das ist eine Mammutaufgabe, die gut gemeistert wird.

Arbeitsatmosphäre

Es werden bewusst keine Hierarchien aufgebaut, wodurch die Teams selbstbestimmt arbeiten können. Das fördert die Motivation kontinuierlich bessere Arbeitsweisen zu finden, in denen sich jeder wohlfühlen kann.

Image

"Clean Code" ist das Credo der Firma und das nicht zu unrecht. Dazu gehören aber auch "Saubere Projekte" und professionelle Arbeit aller Abteilungen, Entwicklung, HR, Marketing, Vertrieb, etc.

Work-Life-Balance

Homeoffice und verschobene Arbeitszeiten sind in Ausnahmefällen prinzipiell möglich. Bei geänderten privaten Situationen / Schwierigkeiten wird konstruktiv nach Lösungen gesucht.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt die Möglichkeit selbstorganisiert an Fortbildungen teilzunehmen und sich so in seinem Bereich weiter zu entwickeln. An diesen Möglichkeiten wird nach Bedarf immer wieder optimiert und es wird erwartet, dass diese Chancen auch genutzt werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen hat ein höheres Umwelt- und Sozialbewusstsein als ich es von einem Unternehmen dieser Art und Größe erwarten würde. Es werden lokale Projekte (z.b. Hänsel & Gretel Stiftung) unterstützt und zur Weihnachtszeit beispielsweise ein Nachmittag mit älteren Leuten im Altenheim organisiert - Hut ab!

Kommunikation

Die Kommunikation ist vorhanden und offen. Einzelne Themen gehen manchmal verloren und schlagen dann massiv auf. Spätestens im Nachgang können dann aber alle Missverständnisse aus dem Weg geräumt werden.

Interessante Aufgaben

Es gibt spannende Projekte im Haus, ebenso wird auf aktuelle Technologien geachtet.


Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michéle Arndt, Personalreferentin
Michéle ArndtPersonalreferentin

Liebe(r) Kollege*in,

vielen Dank für Deine positive Rückmeldung! Wir arbeiten stetig an uns, besser zu werden und wir nehmen Dein Feedback hinsichtlich Kommunikation gern auf. Wenn Du konkrete Vorschläge zur Verbesserung hierzu hast, freuen wir uns über Deinen Input.

Sollte sich an Deiner Zufriedenheit etwas ändern, komm bitte gern auf uns zu.

Herzliche Grüße,

Arbeit in Zeiten von Corona

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Vorstände verzichten auf Dividende und machen beim Gehaltsverzicht mit. Darf ich das sagen hier?

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Es wurde alles gemacht, was sinnvoll ist. Spannend wird es, wenn wir zurück ins Büro gehen.

Arbeitsatmosphäre

Wir sind alle seit fünf Wochen im Home Office. Geht erstaunlich gut!

Work-Life-Balance

Viel Vertrauen und wenig Kontrolle. Home Office ist natürlich so ne Sache, aber ich habe das gut im Griff.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist gerade wegen Corona etwas eingeschränkt, aber ansonsten super! Karriere... weiss ich nicht, ist mir auch nicht so wichtig.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Kollegen haben soweit ich weiss alle einen freiwilligen Gehaltsverzicht mitgemacht, der für die Kurzarbeiter gedacht ist und nicht fürs Unternehmen. So bekommt niemand Probleme weil er viel weniger bekommt. Dass wir alle so zusammengehalten haben find ich persönlich sehr schön.

Kollegenzusammenhalt

Die Umstellung auf Remote-Arbeit kam plötzlich, aber ganz schnell hatten wir ein digitales Mittagessen über Teams. Auch der Casual Friday ist jetzt digital, abends die Runde auf der Dachterasse.

Vorgesetztenverhalten

Ob Vorgesetze und Geschäftsführer gut sind, zeigt sich besonders in Krisen. Unsere Führung hat sich sehr gut bewährt bisher!

Arbeitsbedingungen

Passt, wir können unsere Arbeitsplätze mit nach Hause nehmen fürs Home Office.

Kommunikation

Die Firmenleitung geht mit Corona offen um und hat das frühzeitig thematisiert. Wir sind alle ins Home Office gegangen obwohl wir das nicht gemusst hätten. Am Ende sind wir alle auch dadurch gesund geblieben bisher! Auch so werden wir über alles informiert, ich finde das sehr gut.

Interessante Aufgaben

Azure, IoT, Angular... für mich top!


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michéle Arndt, Personalreferentin
Michéle ArndtPersonalreferentin

Liebe(r) Kollege*in,

vielen lieben Dank für Deine sehr positive Bewertung! Wir freuen uns sehr darüber. Der Umgang in der Krise und das "richtige" Vorgehen hinsichtlich der zu treffenden Maßnahmen, war für uns alle eine Herausforderung und die Entscheidungen sind nicht immer leicht gefallen. Um so schöner ist es zu lesen, dass Du zufrieden bist! Wir hoffen, das auch die Rückkehr ins Büro ebenso positiv verläuft. :)
Sollte sich an Deiner Zufriedenheit etwas ändern oder Du Verbesserungspotential siehst, komm bitte gern auf uns zu.

Herzliche Grüße,

Sehr angenehmes Betriebsklima, flache Hierarchie, offener Gedankenaustauch

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die offene und unbürokratische Kommunikation mit den Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehe ich aktuell keine.

Verbesserungsvorschläge

Sehe ich aktuell keine.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehmes Arbeiten. Man kann eigene Ideen einbringen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeitregelung ohne großen bürokratischen Aufwand

Karriere/Weiterbildung

Es gibt für jeden Mitarbeiter ein jährliches Weiterbildungsbudget. Jeder Mitarbeiter darf selbs entscheiden für welche Schulung das Budget ausgegeben wird.
Ist für mich in der Form neu.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Arbeitgeber bietet eine Betriebliche Altersversorgung (bAV) an und fördert es nochmal mit einem Zuschuss.

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist für jeden da. Ich wurde vom gesamten Team sehr offen und herzlich aufgenommen. Man arbeitet gemeinsam am Erfolg des Unternehmens.

Umgang mit älteren Kollegen

Schwer zu sagen. Das Team ist insgesamt sehr jung.

Vorgesetztenverhalten

Klasse. Kenne ich in der Form nicht. Die Vorgesetzten sind sowohl intern als auch extern sehr au­then­tisch. Das macht den Mehrwert und die Nachhaltigkeit des Unternehmens aus.

Arbeitsbedingungen

Sehr angenehmes Arbeiten im Office. Etwas wenig Platz für die Entwicklerkollegen. Aber daran wird aktuell gearbeitet.

Kommunikation

Sehr offene Kommunikation mit dem Management.

Gleichberechtigung

Es gibt keine Unterschiede. Alle haben die gleichen Möglichkeiten.

Interessante Aufgaben

Habe die Möglichkeit vieles mitzugestalten und eigene Ideen einzubringen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michéle Arndt, Personalreferentin
Michéle ArndtPersonalreferentin

Liebe(r) Kollege*in,

vielen Dank für Deine sehr gute Bewertung sowie Deine persönlichen Anmerkungen! Wir freuen uns sehr, dass das Weiterbildungsbudget wie auch die flexible Arbeitszeitregelung so positiv ankommen. Du hast natürlich auch recht mit der Raumsituation. Ich denke eine gute Zwischenlösung haben wir in naher Zukunft erreichen können und das große Ziel, wieder alle unter einem Dach zu sein, verlieren wir nicht aus den Augen und arbeiten stetig dran.
Sollte sich an Deiner Zufriedenheit irgendwann etwas ändern, sprich uns bitte direkt an, sodass wir an einer gemeinsamen Lösung arbeiten können.

Liebe Grüße

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Sehr guter Arbeitgeber der sich weiterentwickelt

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten, Eigenes Budget für Weiterbildungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michéle Arndt, Personalreferentin
Michéle ArndtPersonalreferentin

Liebe(r) Kollege*in,

vielen Dank für Deine gute Bewertung und Deiner Headline! Wir freuen uns über Dein Feedback und Anregungen, um an den mit 4* bewerteten Punkte arbeiten zu können. :) Komm dazu gern auf uns zu!

Liebe Grüße

Flexibiliät, Vertrauen und das gewisse Etwas :)

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde es bemerkenswert, wie viel Vertrauen bereits zu Beginn in die Mitarbeiter gesetzt wird und ihnen dadurch Freiheit in der eigenen Arbeitsgestaltung gegeben wird. Das gewisse Etwas kommt dann durch manch chaotische Prozesse die keine Prozesse sind. :) Denn viele gibt es nicht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So richtig schlecht finde ich eigentlich nichts.

Arbeitsatmosphäre

Passt.

Image

Ich habe nicht den Eindruck, dass das Image schlecht ist. Sicher gibt es hier und da Verbesserungsbedarf, aber anders wäre es ja auch langweilig...

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeit, Homeoffice Möglichkeit und der eigenen Arbeitsorganisation kann man hier eine gute Balance schaffen. Überstunden werden in Freizeitausgleich wieder abgebaut.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten sind vorhanden und individuell durch eigenes Jahresbudget wähl- und nutzbar. Karriere im gängigen Sinne gibt es hier nicht, da es hierfür keine Hierarchien gibt. Aus meiner Sicht auch gut so.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt passt, Zuschuss zur bAVm Zuschuss zum Fitnessstudio und Vergünstigungen bei regionalen Events.

Kollegenzusammenhalt

Man nimmt sich selbst nicht allzu ernst und geht respektvoll und auf Augenhöhe miteinander um. Gemeinsame Mittagspausen oder ein Plausch in der Küche geht immer. Und auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Mit der NERF werden die Flure unsicher gemacht oder eine durch die Flure schwebende Drohne geht auf Beobachtungstour.

Vorgesetztenverhalten

Sehr offener und vertrauensvoller Umgang und Austausch miteinander. Probleme werden nicht ausgessen oder totgeschwiegen.

Kommunikation

Es wird versucht so offen und häufig zu kommunizieren wie möglich und nötig. Manchmal klemmts halt noch an der einen oder anderen Stelle. Aber nichts, was nicht zu verbessern geht.

Gleichberechtigung

Es wird darauf geachtet, dass es möglichst gleichberechtigt ist und bleibt. Es gibt keine Differenzierung zwischen Frau und Mann. Alle haben gleiche Rechte und Chancen.

Interessante Aufgaben

ein buntes Spektrum an Aufgaben, sodass man immer Abwechslung hat


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michéle Arndt, Personalreferentin
Michéle ArndtPersonalreferentin

Liebe(r) Kollege*in,

ganz lieben Dank für Deine ausführliche Bewertung! Wir freuen uns, dass es Dir bei uns gefällt! Gern kannst Du auf uns zukommen und uns Deine Verbesserungsvorschläge mitteilen. Wir arbeiten stetig daran, unser Angebot zu verbessern und weiter zu entwickeln. Hierzu freuen wir uns immer über Feedback von unseren Mitarbeitern.

Liebe Grüße

Alles Bestens!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich finds einfach nur toll.

Karriere/Weiterbildung

Ich kann über meine Weiterbildung frei entscheiden. Auch deswegen bin ich eingestiegen.

Kollegenzusammenhalt

Erstklassig!

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien und funktionierendes Scrum.

Interessante Aufgaben

Reine Projektarbeit mit aktuellen Technologien, viel Azure, .Net Core, Angular, alles was ich will!


Image

Work-Life-Balance

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michéle Arndt, Personalreferentin
Michéle ArndtPersonalreferentin

Liebe(r) Kollege*in,

wow! 5 Sterne finden wir mega und freuen uns, dass Du Deine Entscheidung bei uns eingestiegen zu sein, nicht bereust. Sollte sich etwas an Deiner Zufriedenheit ändern oder Du Verbesserungsbedarf siehst, melde Dich gern bei uns, sodass wir gemeinsam an einer Lösung arbeiten können.

Liebe Grüße

MEHR BEWERTUNGEN LESEN