Welches Unternehmen suchst du?
Getränke Hoffmann GmbH Logo

Getränke Hoffmann 
GmbH
Bewertungen

80 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 58%
Score-Details

80 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

45 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 33 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Je nach Filiale ein guter Arbeitgeber.

3,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Getränke Hoffmann GmbH in Blankenfelde gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Einrichtung der Filialen, Krisensicherer Job. Je nach Filiale der Kollgen zusammenhalt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung, wenig transparenz in den Entscheidungen von der Zentrale. Vorgesetzte haben teils keine Ahnung von der Materie oder gar von den Produkten. Es wird viel verlangt was nicht so einfach bzw. schnell geht wie man es verlangt.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Bezahlung, Mehr Personal in bestimmten Filialen. Evtl wiedereinführung von "Springer-kräften". Preisanpassung diverser Produkte.

Arbeitsatmosphäre

Ich hatte viel Glück mit meiner Filiale, Arbeitsatmosphäre war sehr gut. Klar, gab es mal Tage wo die Filialleitung einen schlechten Tag hatte und man sie besser nicht anspricht, aber im großen und ganzen war es ein angenehmes Klima.

Image

Nach aussen versucht Getränke Hoffmann eine starke Marke zu sein, mit teils sehr schön eingerichteten Filialen. Preislich eher gehoben wenn nicht sogar überteuert bei vielen Produkten.

Work-Life-Balance

Habe in einer kleineren Filiale gearbeitet, sobald sich jemand Krankgemeldet hat brach das Chaos aus, wer frühschicht hatte (8-14 Uhr) musste unweigerlich dann bis 20 Uhr bleiben. Dadurch auch keine flexibelen Arbeitszeiten, Termine mussten mindestens 2 Wochen im vorraus geplant werden.

Karriere/Weiterbildung

7 Jahre dort gearbeitet als Teilzeitkraft, Aufstiegsmöglichkeiten als ungelernter = 0. Chancen auf eine Vollzeitstelle auch gering, man erhält Angebote für eine Vollzeitstelle für Märkte die über 2 Std mit ÖPVN entfernt sind.
Wenn man bei GH eine Ausbildung gemacht hat, sollen aber wohl möglichkeiten zur Aus-, Weiterbildung bestehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Winter verdient man zu viel und im Sommer zu wenig. Lohn liegt knapp über dem Mindestlohn, keine Boni oder sonstiges möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Pappe wird regelmäßig von einem Unternehmen abgeholt, Plastik wird über den Örtlichen Müllabfuhr Betrieb entsorgt.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen zusammenhalt untereinander war Hervorragend.

Umgang mit älteren Kollegen

war einer aus der jungen Fraktion, die älteren haben körperlich leichte Aufgaben gemacht (Kassieren, Leergutannahme; Lekkerland Ware verräumt). Es soll aber Filialen geben, wo die ältern auch noch voll anpacken müssen.

Vorgesetztenverhalten

Es werden viele falsche Entscheidungen getroffen. Anliegen werden vergessen oder es wird sich garnicht darum bemüht diese zu erledigen. Wie oben schon erwähnt scheinen die Bezirksleitungen auch etwas überfordert zu sein.

Arbeitsbedingungen

Teils körperlich anstrengende Arbeit, vorallem im Sommer mit 2 groß Lieferungen in der Woche und Temperaturen im Laden von über 30grad.
Keine Schulung oder Einführung über rückenschonendes Arbeiten. Lediglich der Arbeitssicherheitsordner wird einem vor die Nase gestellt, dort kann man sich selber alles durchlesen.

Kommunikation

Auch hier muss ich differenzieren. In meiner Filiale war die Kommunikation eigentlich gut. Allerdings ist die Kommunikation mit der Zentrale (Hagen) teils sehr schlecht. Hängt von der Abteilung ab, mit der man im Kontakt steht. Bezirksleitung ist stets bemüht aber größtenteils wohl überfordert, so dass eigene Anliegen einfach vergessen werden.

Interessante Aufgaben

Auf dauer ist es im Handel halt Alltag was anfällt. Ware annehmen, verräumen, Lieferscheine bearbeiten und in der Kasse verbuchen. Kassieren, Leergut annehmen; MHD prüfen (bei den überteuerten Preisen kommt viel MHD zusammen), Pakete annehmen etc.


Gleichberechtigung

Teilen

Unter Aller S..

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Getränke Hoffmann GmbH in Blankenfelde gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keinen Respekt vor den Mitarbeitern, vorne rum wird alles schön geredet, hinten rum kracht es gewaltig

Verbesserungsvorschläge

Alles, mal Schulungen für ML, Anlaufstelle wie z.B eine Vertrauenskraft bei problemen

Arbeitsatmosphäre

Mit Kollegen ist alles ok, aber dem inkompeten ML ist nicht zu trauen

Work-Life-Balance

Im Sommer nur Überstunden

Gehalt/Sozialleistungen

harter und sehr umfanreicher Job für den Mindestlohn

Kollegenzusammenhalt

Unter Kollegen ist alles ok

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind ein Junges "Team" kann ich nicht beurteilen

Vorgesetztenverhalten

Es grenzt an Mobbing

Kommunikation

Jeder bekommt eine andere bzw. Gar keine Info

Interessante Aufgaben

viel Abwechslung


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Familiäres Umfeld mit Stärken und Schwächen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Getränke Hoffmann WEST GmbH & Co.KG in Blankenfelde gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein sehr lockeres und freundliches Arbeitsumfeld sowohl mit den Vorgesetzten als auch den Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Oben verfasst.

Verbesserungsvorschläge

Offizielle App zur Planung der Arbeitszeiten oder für die Anmeldung von Urlaubstagen. Außerdem sollten die Handelsvertreter mehr Unterstützung zur Instandhaltung der Filiale bekommen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm.

Work-Life-Balance

Es kam in Phasen mit Personalknappheit natürlich auch zu Situationen, wo man spontan gefragt wurde ob man einspringen kann. Ist im Einzelhandel leider nicht vermeidbar.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen wie Staplerschein, Beratungsseminare sind möglich. Karrieremöglichkeiten beschränken sich auf eine Ausbildung oder die (stellvertretende) Filialleitung.

Kollegenzusammenhalt

Wirklich sehr sehr gut, ein sehr familiäres und junges Team.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich keine Angabe zu machen. Alle kommen sehr gut miteinander aus.

Vorgesetztenverhalten

Auch wirklich top, sehr kollegiales Verhältnis zur Filialleitung, obwohl ich damit auch schlechtere Erfahrungen in anderen Filialen gemacht habe.

Arbeitsbedingungen

Auch diese sind von Arbeitgeberseite gut, es gibt neue technische Geräte, nur der Laden an sich ist in die Jahre gekommen.

Kommunikation

Kommunikation lief eigentlich gut, leider wurden Dienstpläne über WhatsApp versendet. Eventuell wäre es hilfreich eine einheitliche App der Zentrale zu entwickeln, mit Urlaubswünschen etc.

Gehalt/Sozialleistungen

Entlohnung etwas über dem Mindestlohn.

Gleichberechtigung

Ausgeglichene Anzahl an Frauen und Männern, natürlich gibt es Bereiche die als Mann deutlich einfacher fallen.

Interessante Aufgaben

Typische Aufgaben im Einzelhandel.

Wurde aus "betriebsbedingten" Gründen gekündigt. Es liegen aber keinerlei dieser Gründe vor.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Getränke hoffmann in Halver gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das der handelspartner sich immer Stunden zugeteilt hat aber meist 3 Stunden vor Schicht Ende gegangen ist. Dienstags und Donnerstags stand man alleine im Laden weil er unbedingt in die Sauna musste

Verbesserungsvorschläge

Sucht euch am besten einen handelspartner, der die Menschen wertschätzt und nicht wie Müll behandelt. Ich habe gerne für Getränke hoffmann gearbeitet und bin total traurig das ich gekündigt wurde! Aufgrund 1er Woche Krankheit!!!

Arbeitsatmosphäre

Der Handelspartner ist immer stets unhöflich.. wenn man einen Fehler gemacht hat wurde man vor den Kunden angeschrien.

Gehalt/Sozialleistungen

Für eine gute Leistung nur den Mindestlohn. Während mein Kollege vor 3 Wochen direkt mit 12 Euro die Stunde angestellt wurde und ich nur die besagten 10,45€ bekommen habe

Vorgesetztenverhalten

Hat viele Kunden den Pfand geklaut wenn die zu viel hatten und es in die gemeinschafts Kasse gesteckt.m

Arbeitsbedingungen

Wie gesagt 6 Tage die Woche wurde gekündigt weil ich mich beschwert habe, weil es mir zu viel wurde.

Kommunikation

War überhaupt nicht gegeben..

Gleichberechtigung

Überhaupt nicht. Während mir mein freier Tag genommen wurde, wurde mein Kollege der gerade mal die 3te Woche da ist bevorzugt.

Interessante Aufgaben

Ich musste 6 Tage am Stück arbeiten. Kein freier Tag nichts.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Sehr guter Job

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Getränke Hoffmann GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Über pünktliche Bezahlung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Perso-Team
Dein Perso-Team

Danke für dein Feedback! Wir freuen uns, dass du mit uns als Arbeitgeber zufrieden bist. :-)

Schöner Schein!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Getränke Hoffmann GmbH in Blankenfelde gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die ausgebauten Küchen und die Kaffeemaschine.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfteseminare.

Arbeitsatmosphäre

Angstgetrieben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Stern.

Kollegenzusammenhalt

Leidensgemeinschaft.

Vorgesetztenverhalten

Kein Stern!

Arbeitsbedingungen

Aus der Not eine Tugend machen.

Kommunikation

da kann man eigentlich keinen Stern geben.

Gleichberechtigung

Frauen werden eher drangsaliert.

Interessante Aufgaben

Wenn man sie sich selbst sucht - vielleicht.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Perso-Team
Dein Perso-Team

Liebe/r Bewertende/r,

schade, dass du mit unserer Arbeit in der Verwaltung nicht glücklich warst. es würde uns sehr freuen, wenn du uns ein konkreteres Feedback zukommen lassen könntest, denn so ganz können wir aus deinem Feedback keine Ableitungen treffen.
Wir bemühen uns seit vielen Monaten/Jahren ein moderner, freundlicher und wertschätzender Arbeitgeber zu sein und haben schon sehr viele Verbesserungen in der Arbeitswelt und Benefits umgesetzt, die durchweg auch sehr positiv bei unseren Hoffis angekommen sind.

Vielleicht kannst du uns noch bessere Tipps geben, was wir tun können.

Absolut nicht zu empfehlen

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Getränke Hoffmann WEST Management GmbH in Blankenfelde gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wird nicht auf Augenhöhe gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr gutes Personal fordern und versprechen einhalten damit Gutes Personal auch bleibt.

Karriere/Weiterbildung

Werden Versprechungen für einen Aufstieg gegeben die nie eingehalten werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Harte Arbeit für wenig Geld.

Vorgesetztenverhalten

BLs können absolut keine Mitarbeiter Führung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Perso-Team
Dein Perso-Team

Liebe/r Bewertende/r,

vielen Dank für dein Feedback.

Wir entnehmen deinem Feedback, dass wir noch einiges an der Führungskultur und -kommunikation feilen müssen. Wir haben in den vergangenen Monaten bereits an neuen Schulungskonzepten für unsere Führungskräfte gearbeitet und werden auch im nächsten Jahr mit einer größeren Schulungsoffensive, die unsere Bezirksleiter hinsichtlich einer nachhaltigen und wertschätzenden Personalführung sensibilisieren sollen.

Wir wissen, dass Getränke Hoffmann nur mit und Dank seiner tollen und engagierten Mitarbeiter/innen im Verkauf Erfolg hat und sind für die tolle Arbeit, die tagein tagaus geleistet wird sehr Dankbar. Leider geht dies in der Alltagshektik viel zu oft unter, woran wir nun aber intensiver arbeiten möchten.

Leider am aller letzten Tag der Probezeit grundlos eine Kündigung bekommen

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Getränke Hoffmann Oranienstr. 110 in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass man mich grundlos kündigt, per Post! Habe den Briefkasten am Abend erst geöffnet und war an diesem Tag noch ganz normal arbeiten. Keiner hat sich etwas anmerken lassen! Mehr als dreist!

Verbesserungsvorschläge

Pfandautomaten, einen Pausenraum und mehr Geld als den Mindestlohn!

Interessante Aufgaben

Leider gibt es bei Getränke hoffmann keine Pfandautomaten! Die Hauptbeschäftigung war Pfand per Hand aus teilweise dreckigen Müllsäcken zu fischen und alles im Kopf zu zählen. Teilweise kamen Kunden mit 10 Säcken, haben mich das ganze Pfand zählen lassen und anschließend nichtmals was gekauft sondern nur den Pfandbon auszahlen lassen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dein Perso-Team
Dein Perso-Team

Lieber Bewertender,

vielen Dank für dein Feedback. Wir sind nicht glücklich zu lesen, wie es dir bei unserem handelspartnergeführten Getränke Hoffmann Markt ergangen ist und nehmen dein Feedback gerne zu Anlass, um mit unserem Handelspartner das Gespräch zu suchen.

Wir wünschen dir dennoch für deine berufliche Zukunft alles Gute!

Kann bis jetzt nicht ein positives Wort über diese Firma lassen.

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Getränke Hoffmann WEST GmbH & Co.KG in Blankenfelde gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Nur um gut da zu stehen verheizt man Mitarbeiter die Jahre lang dabei sind

Kommunikation

Arbeitsanweisungen etc kommen viel zu spät dort an wo es gebraucht wird

Gleichberechtigung

Ost West Gehalt riesen Unterschied


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

GANZ SCHLIMM. KOLLEGEN NULL TOLERANZ!

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Getränke Hoffmann GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

0 Sterne

Kollegenzusammenhalt

Am besten 0 Sterne!

Arbeitsbedingungen

Keine Pause , von 6-20 Uhr Arbeiten ... Schlimm!

Kommunikation

0Sterme

Gleichberechtigung

10×0 Sterne Schlimm


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN