Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH Logo

Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland 
GmbH
Bewertung

1 Jahr Kundenbetreuer. Der beste Arbeitgeber den ich je hatte.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Man ist sein eigener Chef während der Schicht. Auch sehr freundliche Lokführer. Die Anzahl der problematischen Kunden hält sich in Grenzen.

Kommunikation

Regelmäßig stellt sich die Geschäftsführung den Fragen von Mitarbeitern in digitaler Form. Das habe ich mit meinen 50 Jahren bei keiner Firma gesehen. Immer wieder auch Termine mit nur Kundenbetreuern wo sich unser Chef den Fragen stellt oder Informationen gibt. Auch ein Newsletter in Email-Form gibt's.

Kollegenzusammenhalt

Im Allgemeinen sehr gut. Wie in jeder Firma aber auch einige Stinkstiefel die alles schlecht reden. Ich gehe diesen aus dem Weg, frage mich aber warum sie sich keinen anderen Job suchen.

Work-Life-Balance

Schichtdienst, das muss man können. Schwierig für Familien, das muss man sich vorher bewusst machen. Bisher konnte ich meine Termine unterkriegen. Es gib eine Funktion mit Wünschen.

Vorgesetztenverhalten

1a. Mein Teamleiter ist immer da und erreichbar. Es schwirren viele Geschichten rum, man sollte sich besser seine Meinung selber bilden und nicht den Erzählungen glauben.

Umgang mit älteren Kollegen

Zähle selber dazu, werde sehr respektvoll behandelt.

Arbeitsbedingungen

Vor paar Monaten gäbe es 2 Sterne für die PM80. Mit den neuen Geräten 5. Auch nagelneue Smartphones.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird viel digital gemacht,besser geht immer.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich war vorher in der Gastronomie. Gehalt kommt immer pünktlich, man kann viel dazuverdienen.

Image

Wenn unsere Passagiere wüssten warum ein Zug Verspätung hat sicher viel besser.

Karriere/Weiterbildung

Immer wieder Stellen frei.


Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Teilen