Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

Go-Ahead 
Verkehrsgesellschaft 
Deutschland 
GmbH
Bewertung

Absolut nicht empfehlenswert!!

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Fahrzeuge sind wirklich toll

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Rücksichtslos, keine Kommunikation.
Die Art und Weise wie man mit dem Personal umgeht obwohl diese Mangelware sind.
Unfassbare Aussagen von Führungskräften, vom Ausbildungskoordination bis Personalplanung. Echt sagenhaft

Verbesserungsvorschläge

Respektlos und undankbar.
Es sollte im gesetzlichen Rahmen bleiben wie z.B. die Streckunde, der Lokführer soll nicht gedrängt werden wann dieser Streckenkundig ist.
Telefonate, Mails und Gespräche folgen wenn dies nicht ihren wünschen entspricht.

Arbeitsatmosphäre

Super Kollegen, tolle Fahrzeuge wenn alles funktioniert

Kommunikation

Die reine Katastrophe, respektlos !!!!±

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen

Work-Life-Balance

Wenn Urlaubsanträge kategorisch abgelehnt werden dann braucht man nicht viel dazu schreiben

Vorgesetztenverhalten

Unterste Schublade fängt beim Ausbildungskoordinator an und geht weiter wie ein Lauffeuer.
Ungeheuerlich

Gleichberechtigung

Mitarbeiter drängen und provokant penetrieren wen man was von ihnen will

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen haben die selben Probleme.. Umgangston!!!

Arbeitsbedingungen

Durch die erwähnten Respektlosigkeiten herrscht dementsprechend ein schlechtes Betriebsklima

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozial ist weit entfernt

Gehalt/Sozialleistungen

Ist okay könnte besser sein

Image

Aussen Hui innen pfui

Karriere/Weiterbildung

Fehlen die nötigen Ansprechpartner


Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Betz
Julia Betz

Liebe:r Kolleg:in,

vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, uns eine Bewertung zu schreiben. Wir nehmen jede Einzelne davon sehr ernst und versuchen uns stetig zu verbessern.

Zunächst freuen wir uns, dass Du einen tollen Kontakt mit deinen Kolleg:innen führst. Das Miteinander bei Go-Ahead ist definitiv etwas, auf das wir sehr stolz sind.

An unserer Kommunikation wird im Hintergrund bereits seit längerer Zeit gearbeitet (bspw. Führungskräftetrainings, monatliche Konferenz für alle Mitarbeitenden mit der Geschäftsführung). Da Du die Kommunikation nicht nur schlecht sondern auch respektlos bewertest, wäre es für uns wichtig Einzelheiten zu kennen. Respektlosigkeit dulden wir nicht und werden das weitergeben. Bitte melde Dich dazu nochmal bei uns: zukunft@goahead-de.com

Als Arbeitgeber legen wir natürlich hohen Wert darauf, dass sich jede:r wohlfühlt. Urlaube werden durch unseren Tarifvertrag geregelt und ausgeglichen geplant. Auch werden unsere Triebfahrzeugführer zu nichts gedrängt, jede:r entscheidet selbst für sich, ab welchem Zeitpunkt man bereit ist um sich streckenkundig zu melden.

Die Kontaktdaten hinsichtlich Karriere und Weiterbildung sollten allen Mitarbeitenden bekannt sein - hier stehen die jeweiligen Kolleg:innen aus HR jederzeit zur Verfügung. Der Kontakt wird bereits während des Onboardings hergestellt.

Falls Du zu einzelnen Punkten nochmal mit uns sprechen möchtest, melde Dich gerne jederzeit.

Viele Grüße
Dein Recruiting-Team

Anmelden