Workplace insights that matter.

Login
GOLDBECK SOLAR GmbH Logo

GOLDBECK SOLAR 
GmbH
Bewertungen

36 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

36 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

31 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von GOLDBECK SOLAR GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Innovativ, dynamisch, freundlich

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundlich und hilfsbereit

Work-Life-Balance

Kann man locker kombinieren

Karriere/Weiterbildung

Verschiedenes ist möglich (willkommen)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr bewusst

Kollegenzusammenhalt

Gegenseitig unterstützende Weise

Vorgesetztenverhalten

Sehr offen, innovativ und verständnisvoll

Arbeitsbedingungen

Sehr freundlich und fair

Kommunikation

Offen und ehrlich

Gleichberechtigung

Auf jeden Fall

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Visionärer Arbeitgeber - leider werden dabei grundsätzliche Themen vergessen

3,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiärer Zusammenhalt. Die Familie Goldbeck kümmert sich um die Mitarbeiter auch weit über das übliche hinaus.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man nimmt in Kauf, dass engagierte Mitarbeiter die Firma wegen unterirdischem Führungsstil der Vorgesetzten die Firma verlassen, anstatt etwas dagegen zu unternehmen.

Verbesserungsvorschläge

Schulungen der Führungskräfte (Mitarbeiterführung, Teamfähigkeit, etc.). Härteres Durchgreifen bei offensichtlichem und wiederholtem Fehlverhalten auch bei Führungskräften. Leider wird hier immer wieder ein Auge zugedrückt.

Arbeitsatmosphäre

Enger Zusammenhalt unter den Kollegen, es ist sehr familiär, wozu auch die Familie Goldbeck beiträgt. Leider gibt es einige schwarze Schafe, welche dies ausnutzen.

Work-Life-Balance

Eher nicht gegeben. Überstunden an der Tagesordnung. Sehr stressig. Home Office ist erlaubt, allerdings hat sich herausgestellt, dass man zu Hause noch mehr arbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Keine Weiterbildungsoptionen. Aufstiegsmöglichkeiten eher nicht gegeben, da diese Stellen lieber extern vergeben werden - leider.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt nach zähen Verhandlungen gut. Sozialleistungen sehr gut, Kindergartengeld, VWL, Job Rad.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man legt Wert auf Nachhaltigkeit.

Kollegenzusammenhalt

Enger Kollegenzusammenhalt. Man erfährt viel Unterstützung, gerade am Anfang.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut, soweit ich das beurteilen kann.

Vorgesetztenverhalten

In den meisten Abteilungen gut bis sehr gut. Es gibt allerdings auch Nieten in der Führungsriege, welche noch nichts von Mitarbeiterführung gehört haben. Hier ist dringend Schulungsbedarf, sonst werden weitere Kollegen aus diesen Abteilungen gehen.

Arbeitsbedingungen

Gut. Es gibt zwei Bildschirme, Laptop, Firmentelefon (wenn benötigt), höhenverstellbare Schreibtische. Leider ist es sehr laut in den Büros, da viel telefoniert wird.

Kommunikation

Wird großgeschrieben, aber nicht von allen gelebt. Es finden wöchentliche Jour Fixe statt.

Gleichberechtigung

Gut. Allerdings Frauen in Führungspositionen in der Minderheit.

Interessante Aufgaben

Aufgabengebiet vielfältig und sehr interessant. Langeweile kommt nie auf.


Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung, Recruiting / Personalbeschaffung
PersonalabteilungRecruiting / Personalbeschaffung

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Ihre ehrliche Bewertung. Wir schätzen die Meinung unserer Mitarbeiter/innen sehr und sind jederzeit offen für konstruktive Kritik. Denn unser Verständnis von effektiver, erfolgreicher und wertschätzender Teamarbeit beinhaltet, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit wohl fühlen. Deshalb arbeiten wir laufend auch an entsprechend besseren Rahmenbedingungen. Es gibt dennoch immer Teilbereiche, die zeitweise nicht unsere volle Aufmerksamkeit erhalten. Um das zu vermeiden, setzen wir auf eine offene Gesprächskultur.

Wissbegier, Neugierde und der Wunsch nach Fortschritt sind wichtige Bausteine unseres Erfolges. In der Solarbranche und in unserer Teamarbeit. Wir vertrauen auf die Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter. Sprechen Sie uns oder Ihren direkten Vorgesetzten jederzeit auf eine gewünschte Fortbildung an. Toll dass wir so interessierte Mitarbeiter haben.

Bezüglich Ihrer Anmerkungen zum Punkt Vorgesetztenverhalten möchten wir darauf hinweisen, dass es immer Aktivitäten, Bereiche und Entscheidungen gibt, die nicht für alle einsehbar sind, nicht verständlich sein können und auch nicht immer für alle Bereiche oder Mitarbeiter sinnvoll erscheinen. Hier möchten wir an Ihr Vertrauen uns gegenüber appellieren, dass wir alle Aspekte berücksichtigen und oft entsprechend abwägen müssen. Wir ermutigen Sie aber, bei großem Unverständnis, das direkte Gespräch mit Ihrem direkten Vorgesetzten oder uns zu suchen. Oft klären sich auch inhaltliche Mißverständnisse im direkten Gespräch.
Manche Gegebenheiten lassen sich nicht einfach und schnell verändern, aber durch Ihr Feedback wissen wir, dass wir in einigen Bereichen auf dem richtigen Weg sind.

Wir sind ein Familienunternehmen und unsere Mitarbeiter gehören für uns selbstverständlich zu dieser Familie. Nur wenn es der Familie gut geht, stellt sich der Erfolg für alle ein. Es freut uns sehr, dass sie sich wohl fühlen und als Teil unserer Familie. Das ermutigt uns darin, dass wir in die richtige Richtung gehen.
Suchen Sie immer das direkte Gespräch mit uns und Kolleginnen und Kollegen. Nur wenn wir wissen, wo genau es hakt und klemmt, können wir gemeinsam etwas verändern und entwickeln. Nur so können wir uns als Familienunternehmen mit allen Mitarbeitern zusammen weiterentwickeln und professioneller werden.

Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit,

Ihre Kollegen aus dem GOLDBECK Solar Team

Bewertung

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vertrauen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einige Themen sind noch undefiniert

Verbesserungsvorschläge

Klarere Strukturen. Mehr Konstanz bei Themen und Zielen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung, Recruiting / Personalbeschaffung
PersonalabteilungRecruiting / Personalbeschaffung

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung und das Lob. Schön dass Sie sich bei uns
wohlfühlen. Wir arbeiten sehr gerne mit all unseren Mitarbeitern zusammen und freuen uns, wenn das auf Gegenseitigkeit beruht.

Wir geben Ihnen absolut recht. Klarheit und Kontinuität in dem Vorantreiben firmenrelevanter Themen, ist unabdingbar. Wenden Sie sich gerne an Ihre Führungskraft, wenn Sie Ideen zur klaren Weiterentwicklung unsere Kernkompetenzen haben. Diese können Sie in unserem aktuellen Geschäftsplan jederzeit nachvollziehen.

Wir freue uns auf weiterhin so gute gemeinsame Zusammenarbeit!

Ihre Kollegen aus dem GOLDBECK SOLAR Team

Ein Arbeitgeber mit stabiler Zukuft

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr modern und schöne Arbeitsplätze

Kollegenzusammenhalt

Ausgezeichnet

Kommunikation

Es wird immer besser


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung, Recruiting / Personalbeschaffung
PersonalabteilungRecruiting / Personalbeschaffung

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung und das Lob. Schön dass Sie sich bei uns
wohlfühlen. Wir freuen uns, dass unser Arbeit an einer besseren Kommunikationskultur erfolgreich ist und sich auch im WIR-Gefühl und im Zusammenhalt im Team zeigt.

Wir freue uns auf weiterhin so gute gemeinsame Zusammenarbeit!

Ihre Kollegen aus dem GOLDBECK SOLAR Team

Es war schon besser!

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Work-Life-Balance

Auf den ersten Blick haben wir viele Freiheiten, aber da wir im Projektgeschäft tätig sind, ist das faktisch nicht richtig realisierbar. Nach 4 Monaten 150%, wird in einer kurzen Verschnaufpause dennoch 100% erwartet.

Karriere/Weiterbildung

Da müssen wir noch vieles aufbauen, da wir bislang noch keine zentrale Personalentwicklung implementiert haben.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter ist oft zu beschäftigt, um meine Fragen mit mir zu besprechen und ist von meinen Problemen auch zu weit entfernt, um echtes Verständnis haben zu können.

Kommunikation

Festlegungen werden selten schriftlich fixiert und deren Einhaltung nicht abverlangt.

Gleichberechtigung

Es gibt unterschwellige Gleichberechtigungsprobleme, offen ausgetragen wird es aber nicht.

Interessante Aufgaben

Wenn man sich diese sucht und einfordert, kriegt man sie meist auch.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung, Recruiting / Personalbeschaffung
PersonalabteilungRecruiting / Personalbeschaffung

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Ihre ehrliche Bewertung. Wir schätzen die Meinung unserer Mitarbeiter/innen sehr und sind jederzeit offen für konstruktive Kritik. Denn unser Verständnis von effektiver, erfolgreicher und wertschätzender Teamarbeit beinhaltet, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit wohl fühlen. Deshalb arbeiten wir laufend auch an entsprechend besseren Rahmenbedingungen. Es gibt dennoch immer Teilbereiche, die zeitweise nicht unsere volle Aufmerksamkeit erhalten. Um das zu vermeiden, setzen wir auf eine offene Gesprächskultur.

Wenn Fachwissen wegen inkonsequenter Kommunikation ungenutzt verpufft oder die internen Strukturen es nicht zulassen, dass die Kompetenz zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommt, ist das nicht nur für Sie als Mitarbeiter, sondern auch für uns als Geschäftsführung äußerst unbefriedigend. Deshalb ermutigen wir Sie und alle Kolleginnen und Kollegen einmal mehr, mit uns ins Gespräch zu kommen. Unser gesamtes Wissen als Team sollte ausgeschöpft werden!

Wissbegier, Neugierde und der Wunsch nach Fortschritt sind wichtige Bausteine unseres Erfolges. In der Solarbranche und in unserer Teamarbeit. Wir vertrauen auf die Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter. Sprechen Sie uns oder Ihren direkten Vorgesetzten jederzeit auf eine gewünschte Fortbildung an. Toll dass wir so interessierte Mitarbeiter haben.

Bezüglich Ihrer Anmerkungen zum Punkt Vorgesetztenverhalten möchten wir darauf hinweisen, dass es immer Aktivitäten, Bereiche und Entscheidungen gibt, die nicht für alle einsehbar sind, nicht verständlich sein können und auch nicht immer für alle Bereiche oder Mitarbeiter sinnvoll erscheinen. Hier möchten wir an Ihr Vertrauen uns gegenüber appellieren, dass wir alle Aspekte berücksichtigen und oft entsprechend abwägen müssen. Wir ermutigen Sie aber, bei großem Unverständnis, das direkte Gespräch mit Ihrem direkten Vorgesetzten oder uns zu suchen. Oft klären sich auch inhaltliche Mißverständnisse im direkten Gespräch.
Manche Gegebenheiten lassen sich nicht einfach und schnell verändern, aber durch Ihr Feedback wissen wir, dass wir in einigen Bereichen auf dem richtigen Weg sind.

Zum Schluss möchten wir Sie noch einmal ermutigen, das direkte Gespräch mit uns zu suchen. Nur wenn wir wissen, wo genau es hakt und klemmt, können wir gemeinsam etwas verändern und entwickeln. Nur so können wir uns als Familienunternehmen mit allen Mitarbeitern zusammen weiterentwickeln und professioneller werden.

Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit,

Ihre Kollegen aus dem GOLDBECK Solar Team

Arbeiten in einer Zukunftsbranche in einem jungen, internationalen, dynamischen Team

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Internationalität des Teams und des Betätigungsfeldes, die Dynamik, der gute Umgangston auch in stressigen Situationen, der wertschätzende Umgang miteinander

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich wünsche mir zeitweise mehr "Durchgriff", wenn es an anderen Stellen hakt (aus personellen oder inhaltlichen Gründen), also mehr echtes "Management" - mit allen Konsequenzen

Verbesserungsvorschläge

Ich würde mir mehr Engagement in Umwelt- und Naturschutz wünschen, z.B. Invest oder Beteiligung an Projekten an den Standorten unserer Projekte oder dem Firmenstandort, Boni für umweltbewußtes Verhalten, etc

Arbeitsatmosphäre

Der AG tut viel, damit sich die Mitarbeiter wohl fühlen. Helle, modern eingerichtete Büros, Lage vernab der Innenstadt. Flexibles und den jeweiligen Lebensumständen angepasstest Arbeiten möglich. Regelmässige Events sorgen für Zusammenhalt und interdisziplinären Austausch. Gewisse (inhaltliche) Reibereien zwischen Abteilungen.

Image

Das Unternehmen genießt bei Lieferanten und bei Kunden einen ausgezeichneten Ruf. Auch schon einmal ausgeschiedene Mitarbeiter kommen teilweise wieder gerne zurück.

Work-Life-Balance

Das Unternehmen bietet flexible Arbeitszeitenmodelle an, die zu jeder Lebenssituation passen (Teilzeit, Elternzeit, Sabbaticals, Wochenarbeit von 30 - 45Std möglich). Projekte erfordern oft "peaks", denen aber meist Zeiten zum Durchatmen folgen.

Karriere/Weiterbildung

Es werden Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten bzw. auf Nachfrage gewährt. Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens ist bei Eignung und Vakanz möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter entsprechen den Anforderungen an die Beschäftigung und der Region. Es werden Zuschüsse zum Kindergarten gezahlt sowie bei Familienzuwachs. Die Firma stellt JobRad zur Verfügung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen ist aufgrund der eigenen PV-Aktivitäten (nicht die für Kunden) CO²-neutral (Einschätzung). Es wird Bio-Kaffee, Tee und Milch zur Verfügung gestellt. Umweltschutzprojekte sind geplant. Es ist aber noch Luft nach oben...

Kollegenzusammenhalt

Eine gute Mischung aus "alten Hasen" und "jungen Einsteigern". Es wird auch außerhalb der Abteilungen und Arbeit etwas unternommen. Man hilft sich aus und zieht am gleichen Strang

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzend und immer dem gemeinsamen Ganzen verpflichtet

Vorgesetztenverhalten

Immer offene Türen und sehr flache Hierarchien, man kommuniziert auf Augenhöhe. Meinung und Feedback von Mitarbeitern wird ausdrücklich gewünscht, Verbesserungsvorschläge (wenn konstruktiv) aufgenommen und wenn möglich umgesetzt. Da familiengeführtes Unternehmen hoher Fokus auf den einzelnen Mitarbeiter und die Familie.

Arbeitsbedingungen

Büroausstattung ist modern und auch besonderen Erfordernissen angepasst (z.B. höhenverstellbare Schreibtische). Es gibt hochwertigen Kaffee (Bio), Mineralwasser und alle Büromaterialien ohne Kosten für den MA. Büros sind hell und alle Arbeitsplätze mit modernsten Arbeitsmitteln ausgestattet (Tablets, Hubs, iPhone)

Kommunikation

Wertschätzende Kommunikation, kurze Wege und flache Hierarchien. Es werden modernste Kommunikationstools genutzt, um auch vom Homeoffice oder auf einer entfernten Baustelle arbeiten zu können. Firmenleitung informiert zeitnah über wichtige Themen.

Gleichberechtigung

Im Unternehmen arbeiten MA von 25 verschiedenen Nationalitäten, es gibt Frauen in Führungespositionen, und jeder hat bei Eignung und Vakanz die Chance auf die nächst höhere Ebene.

Interessante Aufgaben

Erneuerbare Energien sind ein dynamisches Betätigungsfeld mit viel Zukunftspotential und dem guten Gefühl, "das Richtige" zu tun. Weiterentwicklungsmöglichkeiten für jeden Mitarbeiter, auch Wechsel in andere Abeteilungen oder innerhalb einer Abteilung sind möglich. Jederzeit die Chance, auch außerhalb des Büros oder auch im Ausland zu arbeiten.

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung, Recruiting / Personalbeschaffung
PersonalabteilungRecruiting / Personalbeschaffung

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback. Wir schätzen die Meinung unserer Mitarbeiter/innen sehr.

Wir sind sehr froh, dass wir die globale Klimawende aktiv mitgestalten, indem wir saubere Energieversorgung und -quellen herstellen. Das erfordert einen hohen Einsatz und Idealismus von allen Führungskräften und Mitarbeitern. Wir ermutigen unsere Mitarbeiter mit Ihren Führungskräften oder uns jederzeit in einen offenen Austausch zu gehen, bevor ein Ungleichgewicht entsteht.

Toll, dass Sie das in Ihrem Arbeitsalltag bei uns gut umsetzen und wir zusammen ein effizientes Gleichgewicht geschaffen haben.

Wenn Fachwissen ungenutzt verpufft oder die internen Strukturen es nicht zulassen, dass die Kompetenz zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommt, ist das nicht nur für Sie als Mitarbeiter, sondern auch für uns als Geschäftsführung äußerst unbefriedigend. Deshalb ermutigen wir Sie und alle Kolleginnen und Kollegen einmal mehr, mit uns ins Gespräch zu kommen. Unser gesamtes Wissen als Team sollte ausgeschöpft werden!

Mehr Management, wenn es mal hakt, schaffen wir gemeinsam durch eine offene Gesprächskultur. Es gibt dennoch immer Aktivitäten, Bereiche und Entscheidungen, die nicht für alle einsehbar sind, nicht verständlich sein können und auch nicht immer für alle Bereiche oder Mitarbeiter sinnvoll erscheinen. Hier möchten wir an Ihr Vertrauen uns gegenüber appellieren, dass wir alle Aspekte berücksichtigen und oft entsprechend abwägen müssen. Wir ermutigen Sie aber, bei großem Unverständnis, das direkte Gespräch mit uns zu suchen.

Schön, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

Ihre Kollegen aus dem Goldbeck Solar Team

Very productive, fun, and enjoyable atmosphere within the international environment of the company !

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geduld und Verständnis für die Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Weniger Hierarchie


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Junge Mannschaft mit ehrgeizigen Zielen

4,5
Empfohlen
Führungskraft / Management

Arbeitsatmosphäre

guter Umgang miteinander

Work-Life-Balance

Viel Arbeit, aber die flexiblen Arbeitszeiten und auch Homeoffice lassen viele Spielarten zu!

Karriere/Weiterbildung

Schulungen sind möglich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr hoch! Unterstützung bei Kinderbetreuung usw. Eine sichere Arbeitsumgebung wird großgeschrieben.

Kollegenzusammenhalt

Super, es viel außer der Reihe organisiert. Jeder fühlt sich auch für andere Verantwortlich!

Umgang mit älteren Kollegen

Da gibt nicht viele...

Vorgesetztenverhalten

Stets einwandfrei, Führung über Zielvorgaben

Arbeitsbedingungen

IT Ausstattung ist gut, Arbeitsplätze modern, teilweise mit höhenverstellbaren Tischen. Zwischen 2 bis 6 Leute pro Büroeinheit.

Kommunikation

Ist kein einfaches Thema, was allen bewusst ist und kontinuierlich verbessert wird.

Gleichberechtigung

Selten in einer Firma mit Menschen aus so vielfältigen Herkünften gearbeitet. Macht Spaß und bereichert

Interessante Aufgaben

Junges Geschäftsfeld mit wachsenden Märkten bringt immer verschiedene Aufgabenstellungen mit.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung, Recruiting / Personalbeschaffung
PersonalabteilungRecruiting / Personalbeschaffung

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung und das Lob. Schön dass Sie sich bei uns
wohlfühlen. Wir freuen uns, dass unsere Entwicklung in einer besseren Kommunikationskultur erfolgreich ist und sich in der guten Zusammenarbeit im Team zeigt. Daran arbeiten wir stetig gemeinsam.

Nur wenn unsere Mitarbeiter und wir unsere Lieben gut versorgt wissen, können wir uns zu 100% frei bei GOLDBECK SOLAR einbringen. Deshalb ist uns das Thema Sozialleistungen sehr wichtig. Es freut uns, dass es an der richtigen Stelle ankommt. Das fordert von uns allein einen großen Einsatz und Idealismus.

Wir freue uns auf weiterhin so gute gemeinsame Zusammenarbeit!

Ihre Kollegen aus dem GOLDBECK SOLAR Team

Unser Mulikulti-Team sorgt täglich für Abwechslung, Lebensfreude und tollen Teamgeist!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

klarer führen, Prozesse noch mehr optimieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung, Recruiting / Personalbeschaffung
PersonalabteilungRecruiting / Personalbeschaffung

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback. Wir schätzen die Meinung unserer Mitarbeiter/innen sehr.

Wir sind sehr froh, dass wir die globale Klimawende aktiv mitgestalten, indem wir saubere Energieversorgung und -quellen herstellen. Das erfordert einen hohen Einsatz und Idealismus von allen Führungskräften und Mitarbeitern. Wir ermutigen unsere Mitarbeiter mit Ihren Führungskräften oder uns jederzeit in einen offenen Austausch zu gehen, bevor ein Ungleichgewicht entsteht.

Toll, dass Sie das in Ihrem Arbeitsalltag bei uns gut umsetzen und wir zusammen ein effizientes Gleichgewicht geschaffen haben.

Wenn Prozesse nicht optimal ineinander greifen und Fachwissen ungenutzt verpufft oder die internen Strukturen es nicht zulassen, dass die Kompetenz zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommt, ist das nicht nur für Sie als Mitarbeiter, sondern auch für uns als Geschäftsführung äußerst unbefriedigend. Deshalb ermutigen wir Sie und alle Kolleginnen und Kollegen einmal mehr, mit uns ins Gespräch zu kommen. Unser gesamtes Wissen als Team sollte ausgeschöpft werden!

Klare Führung, wenn es mal hakt, schaffen wir gemeinsam durch eine offene Gesprächskultur. Es gibt dennoch immer Aktivitäten, Bereiche und Entscheidungen, die nicht für alle einsehbar sind, nicht verständlich sein können und auch nicht immer für alle Bereiche oder Mitarbeiter sinnvoll erscheinen. Hier möchten wir an Ihr Vertrauen uns gegenüber appellieren, dass wir alle Aspekte berücksichtigen und oft entsprechend abwägen müssen. Wir ermutigen Sie aber, bei großem Unverständnis, das direkte Gespräch mit uns zu suchen.

Schön, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Wir nehmen unserer gemeinsamen Teamgeist auch täglich wahr!

Ihre Kollegen aus dem GOLDBECK Solar Team

Auf eigenen Füßen stehen ist schwer!

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Homeoffice-Arbeiten ist perfekt machbar. Angepasste Reaktion wg. Corona.

Image

Aus der Goldbeck-Historie heraus ist Goldbeck "das vorzeige Familien-Unternehmen". Entscheidend ist es, sich als "Eigenständiges Unternehmen" diesen gleichen Status zu erarbeiten und nicht auf Vergangenem auszuruhen.

Work-Life-Balance

Bei ständiger Erreichbarkeit muss man selbst "Abgrenzen" können, um sich seinen Freiraum zu erhalten. Es ist aber möglich.

Karriere/Weiterbildung

Aus eigenem Antrieb und Interesse heraus muss man sich kümmern.

Gehalt/Sozialleistungen

In vergleichbarer Position würde man in Bezug auf Berufserfahrung und Fachwissen "mehr" verdienen. Dies ist aber bekannt.
Ohne eigenes Zutun erhält man keine Gehaltserhöhung.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt besteht dort, wo Wissen und Schaffenskraft tatsächlich vorherrschen. Dort wo Wissen nur "vorgespielt" wird kommt es zu "scheinheiligem Tun", wird auch noch gekonnt verkauft.

Vorgesetztenverhalten

Leider erfolgt bei fachlichem Fehlverhalten keinerlei Konsequenz seitens der GF. Egal wie geschäftsschädigend gehandelt wird (was nachweisbar ist), geschieht nichts. Somit kommt die Frage auf, möchte es nicht erkannt werden, kann es nicht erkannt werden, oder wird dem keine Relevanz gegeben.
Es erfolgen keine klaren Ansagen.
Eine GF sollte ermahnen, abmahnen, oder gar kündigen können. Wenn so etwas nicht gegeben ist: "Tanzen die Flöhe auf dem Tisch".

Arbeitsbedingungen

Die offene Bürosituation ist nur dann "angenehm" wenn Kollegen nicht telefonieren müssen. Ansonsten hört man das "Gesprochene" selber nicht. Die Lärmbelästigung belastend.
Ansonsten ist alles rund um die Ausstattung bestens.

Kommunikation

Es geht viel Wissen verloren. Informationswege werden doppelt, sogar dreifach begangen. Wissen von Kollegen/ Kolleginnen wird nicht abgerufen; teilweise ignoriert. Wissen wird nicht genutzt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig. Solange die eigene Prio beibehalten wird, kann man strukturiert arbeiten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung, Recruiting / Personalbeschaffung
PersonalabteilungRecruiting / Personalbeschaffung

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Ihre ehrliche Bewertung. Wir schätzen die Meinung unserer Mitarbeiter/innen sehr und sind jederzeit offen für konstruktive Kritik. Denn unser Verständnis von effektiver, erfolgreicher und wertschätzender Teamarbeit beinhaltet, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit wohl fühlen. Deshalb versuchen wir stets, auch die entsprechenden Rahmenbedingungen dafür zu schaffen. Es gibt dennoch immer Teilbereiche, die zeitweise nicht unsere volle Aufmerksamkeit erhalten. Um das zu vermeiden, setzen wir auf eine offene Gesprächskultur.
Wenn Fachwissen ungenutzt verpufft oder die internen Strukturen es nicht zulassen, dass die Kompetenz zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommt, ist das nicht nur für Sie als Mitarbeiter, sondern auch für uns als Geschäftsführung äußerst unbefriedigend. Deshalb ermutigen wir Sie und alle Kolleginnen und Kollegen einmal mehr, mit uns ins Gespräch zu kommen. Unser gesamtes Wissen als Team sollte ausgeschöpft werden!
Es freut uns, dass Sie sich regelmäßig weiterbilden und dies offensichtlich auch einfordern.
Bezüglich Ihrer Anmerkungen zum Punkt Vorgesetzten-Verhalten möchten wir darauf hinweisen, dass es immer Aktivitäten, Bereiche und Entscheidungen gibt, die nicht für alle einsehbar sind, nicht verständlich sein können und auch nicht immer für alle Bereiche oder Mitarbeiter sinnvoll erscheinen. Hier möchten wir an Ihr Vertrauen uns gegenüber appellieren, dass wir alle Aspekte berücksichtigen und oft dementsprechend abwägen müssen. Wir ermutigen Sie aber, bei großem Unverständnis, das direkte Gespräch mit uns zu suchen.
Manche Gegebenheiten lassen sich nicht einfach und schnell verändern, aber durch Ihr Feedback wissen wir, dass wir in einigen Bereichen auf dem richtigen Weg sind. Dass Sie die Lärmbelästigung in Ihrer effektiven Arbeit behindert, tut uns sehr leid und wir hoffen, dass sich dies mit dem Umzug Anfang Juni entspannt. Sollte dies nicht der Fall sein und Sie konkrete Ideen haben, reichen Sie diese bitte direkt an uns weiter. Nur so können wir Abhilfe schaffen.
Dass Sie sich abgrenzen können, um das hohe Arbeitspensum strukturiert und mit selbst geschaffenen Freiräumen gut zu schaffen, findet unsere höchste Anerkennung. Trotzdem bitten wir Sie, sich gut im Blick zu haben und rechtzeitig vor einer Überlastung mit Ihrer direkten Führungskraft zu sprechen. Scheuen Sie sich nicht davor. Nur gemeinsam können wir Lösungen finden.
Wir freuen uns, dass unsere Fürsorge insbesondere in Krisenzeiten wie der Corona-Pandemie Ihre Anerkennung finden und Maßnahmen wie das Ermöglichen der Homeoffice-Arbeit Sie in dieser Zeit unterstützen.
Zum Schluss möchten wir Sie noch einmal ermutigen, das direkte Gespräch mit uns zu suchen. Nur wenn wir wissen, wo genau es hakt und klemmt, können wir gemeinsam etwas verändern und entwickeln. Nur so können wir uns als Familienunternehmen mit allen Mitarbeitern zusammen weiterentwickeln und professioneller werden.

Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit,

Ihre Kollegen aus dem GOLDBECK Solar Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN