Welches Unternehmen suchst du?
grandcentrix GmbH - a Vodafone Company Logo

grandcentrix GmbH - a Vodafone 
Company
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score122 Bewertungen
63%63
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,6Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

69%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 86 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Softwareentwickler:in18 Gehaltsangaben
Ø64.300 €
Android-Entwickler7 Gehaltsangaben
Ø59.700 €
Java-Entwickler:in6 Gehaltsangaben
Ø62.900 €
Gehälter für 13 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
grandcentrix - a Vodafone Company
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kooperieren und Spaß und Freude haben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
grandcentrix - a Vodafone Company
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Leveraging the Internet of Things

Wer wir sind

Als zuverlässiger Kooperationspartner für unsere Kunden und leidenschaftlicher Innovationstreiber für den Markt positionieren wir uns in der ersten Reihe der digitalen Transformation.

Dabei legen wir großen Wert auf eine attraktive Arbeitsumgebung, moderne Arbeitsplatzausstattung, flexible Arbeitsmodelle und -zeiten inkl. unbegrenztem Homeoffice und leben eine agile Kultur.

Unsere Aufstellung mit Competence Centern und Projektorganisation bietet Raum für fachliche Entwicklung und erstklassige Projektergebnisse – hierfür bauen wir auf Expertinnen und Experten mit klarem Profil und definierten fachlichen Entwicklungspfaden.

Bei uns darf laut in jede Richtung gedacht werden, wir haben keine Angst vor außergewöhnlichen Ideen. Unsere Mitarbeitenden haben einen hohen Anspruch an sich, ihre Arbeit und ihre Umgebung - gestalten aktiv mit und finden so bei uns eine Plattform zur persönlichen Weiterentwicklung.

Egal, ob du bereits Spezialist:in auf deinem Gebiet bist oder erst auf dem Weg dahin. Sei du selbst! Uns interessiert nicht, woher du kommst, wohin du gehst, wie du aussiehst, wie alt du bist, welches Geschlecht du hast oder welcher Religion du angehörst. Wir sind eine bunt gemischte Organisation und freuen uns auf deine Bewerbung.

Produkte, Services, Leistungen

Wir designen, konzeptionieren, entwickeln und betreiben digitale Produkte für namhafte Industrieunternehmen und Marktführer.

Zu unseren Leistungen gehört:

  • Strategische Beratung für digitale Produktentwicklung
  • Ideation, Konzeptentwicklung und User Experience Design
  • Sichere Device Connectivity: HomeKit, Bluetooth LE, LoRa, Thread, zigbee, Wi-Fi
  • Entwicklung komplexer Backend Plattformen für sichere und hoch skalierende IoT, IIoT und Smart Home Produktionen
  • Microsoft Azure IoT Gold Partner und Microsoft Cloud Platform Advisor
  • Frontend Entwicklung für Android, iOS und das Web
  • Optional: ISO 27001 konformer Betrieb auf eigener Infrastruktur in Frankfurt und Düsseldorf
  • 24x7 Developer Operations mit eigenen Kolleginnen und Kollegen
  • Wartung und Support über den gesamten Lebenszyklus der digitalen Produkte unserer Kunden

Kennzahlen

Mitarbeiter200

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 87 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    78%78
  • HomeofficeHomeoffice
    77%77
  • InternetnutzungInternetnutzung
    71%71
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    67%67
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    64%64
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    46%46
  • DiensthandyDiensthandy
    41%41
  • ParkplatzParkplatz
    31%31
  • CoachingCoaching
    28%28
  • RabatteRabatte
    28%28
  • BarrierefreiBarrierefrei
    22%22
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    22%22
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    14%14
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    10%10
  • FirmenwagenFirmenwagen
    9%9
  • KantineKantine
    1%1
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1
  • EssenszulageEssenszulage
    1%1

Was grandcentrix GmbH - a Vodafone Company über Benefits sagt

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Es lohnt es sich bei uns zu arbeiten, weil es Spaß macht sich mit anderen Expert:innen auf sehr hohem Niveau auszutauschen. Jede:r schafft bei uns einen echten Mehrwert und bestimmt das Ergebnis mit. Wir lieben fordernde, spannende Projekte sowie fachliche Innovationen und sind stolz auf unsere dynamischen Strukturen, die wir - trotz Wachstums - beibehalten.

Du willst mehr Informationen? Unsere Engineers haben da was für dich vorbereitet: https://grandcentrix.team/ ;-)

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir wachsen - daher brauchen wir zahlreiche Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • Embedded Systems (Hard- und Software)
  • Backend-Entwicklung
  • App- und Web-Entwicklung
  • u.v.m.

Hier findest du alle unsere offenen Jobs: https://gcx.jobs.personio.de/

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Gesuchte Qualifikationen

Schaue dich gerne auf unserer Karriereseite nach geeigneten Jobs um. Hier findest du auch die Qualifikationen, die wir uns dabei von dir wünschen.

https://grandcentrix.net/de/pages/career/

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei grandcentrix GmbH - a Vodafone Company.

  • Nimm jederzeit unkompliziert Kontakt mit uns auf: jobs@grandcentrix.net

  • Machen wir es kurz: Wir sind anspruchsvoll und suchen anspruchsvolle Leute. Deshalb ist unser Bewerbungsprozess unkompliziert und direkt.

    Für einen ersten Eindruck reicht uns ein Überblick deines bisherigen Werdegangs (Lebenslauf, Xing- / LinkedIn-Profil oder Link zur Webseite). Dein Äußeres ist uns egal - ein Bewerbungsfoto kannst du mitsenden oder weglassen. Investiere deine wertvolle Zeit nicht in die Formulierung des 100.000-ten Anschreibens oder das Einscannen der letzten Jahrzehnte deiner Arbeitszeugnisse. ;-)

  • Ein klassisches Anschreiben benötigen wir nicht. Jedoch freuen wir uns immer über ein paar persönliche Worte. Wir möchten den Menschen hinter der Bewerbung kennenlernen - für uns zählen Inhalte und Persönlichkeit. Uns kannst du nicht ausschließlich mit guten Noten und einer Vorzeige-Karriere beeindrucken.

    Vielleicht helfen dir die nachfolgenden Punkte, ein paar Sätze über dich zu schreiben:

    • Wie bist du auf grandcentrix aufmerksam geworden und was hat dich in der Stellenanzeige besonders angesprochen?
    • Was erhoffst du dir von einer Anstellung bei uns - was möchtest du gerne lernen und wie willst du dich einbringen?
    • Was hebt dich von andere Bewerbenden ab? Warum sollten wir unbedingt ein erstes Gespräch mit dir führen?
    • Falls deine Qualifikationen auf den ersten Blick den Anforderungen der Ausschreibung nicht entsprechen, schreibe uns doch in ein paar Zeilen, warum wir uns trotzdem unbedingt gegenseitig kennenlernen sollten.

    Es geht uns bei der Beantwortung der Frage nicht um Vollständigkeit und perfekte Formulierungen. Uns interessiert einfach, warum du dich für eine Bewerbung bei uns entschieden hast.

    Wir sind ein lockeres Unternehmen - jedoch schmerzen auch unsere Augen bei vermeidbaren Typos und Formatierungsfehlern. Also, am besten nochmal kurz quer lesen, bevor du auf senden klickst. :-)

    Wir sind gespannt auf dich und deine Persönlichkeit.

    P.S. Wir sind alle "per du" bei grandcentrix und freuen uns über eine informelle Anrede.

  • Über die einschlägigen Online-Portale und die jeweilige Ausschreibung auf unserer Karriereseite kannst du deine Bewerbungsunterlagen hochladen.

    1. Bewerbungseingang: Direkt nach Eingang deiner Bewerbung erhältst du von uns eine automatische Eingangsbestätigung.
    2. Screening: Jetzt sind wir am Ball. Deine Unterlagen werden einem Screening unterzogen - das übernimmt der Fachbereich und HR. Hier schauen wir, ob deine fachlichen Fähigkeiten, Berufserfahrung und weitere Rahmenbedingungen (z.B. der Wohnort) zur Stellenanforderung passen.
    3. Videocall: Ist dies der Fall, laden wir dich zu einem ersten, zwanglosen Videocall ein. Dieser dauert in der Regel 30 - 60 Minuten. Je nach Position folgt ein technisches Interview. In diesem Termin steigen wir fachlich noch tiefer ein und schauen, wie deine Skills matchen.
    4. Persönliches Kennenlernen: Für ein persönliches Kennenlernen laden wir dich in unser Büro in Köln oder Dortmund ein. Im Vorhinein bitten wir dich eine kleine Aufgabe zu erarbeiten. Bei diesem ausführlichen Termin lernst du dein Team kennen und präsentierst deine Ergebnisse.
    5. Angebot: Sind wir uns einig, dass wir zusammen arbeiten möchten, hast du innerhalb weniger Tage deinen Arbeitsvertrag digital vorliegen.

Standorte

Köln:

Unser modernes Kölner Büro liegt mitten in der Südstadt, in direkter Nähe zum Rhein. Auf rund 3.000 qm machen wir uns breit in unseren Offices, Open Spaces, Labs, Meeting-Räumen und Küchen-Lounges. Gekrönt wird das Ganze von einer 180 qm große Dachterrasse (mit Domblick natürlich :-)).

Verkehrstechnisch sind wir sehr gut angebunden. Öffentliche Verkehrsmittel erreichst du in 5 Minuten (z.B. die Straßenbahnstation "Severinsstraße") und für die Autofahrer und Fahrradfahrer gibt es eine eigene Tiefgarage (inkl. E-Ladesäulen).

Hungrig? Auswahl gibt es genug. Unzählige Foodspots befinden sich in unmittelbarer Nähe und bieten alles, was das Herz begehrt - von Falafel über Lasagne bis hin zu Sushi. Im Kölner Slack-Channel werden gerne Lunchtrains gestartet, schließe dich einfach an und lerne andere gcx-Leute kennen.

Du möchtest dir gerne die Füße vertreten oder Schritte bei einem Walk- & Talk-Meeting sammeln? Wunderbar lässt es sich am Rhein entlang flanieren oder du schlenderst im Winter über einen der vielen Weihnachtsmärkte (z.B. am Schokoladenmuseum oder Heumarkt).

Dortmund:

Das lichtdurchflutete Büro in Dortmund liegt direkt am schönen Phoenixsee, der nicht nur für Videocalls* einen idyllischen Hintergrund bietet, sondern sich auch ausgezeichnet für eine mittägliche Spazierrunde (Dauer ca. 40 Min.) eignet. Unser Standort hier ist wesentlich kleiner als in Köln, punktet jedoch mit einer familiären Atmosphäre.

Gearbeitet werden kann in einem der Open-Spaces oder in der Seeetage, die gleichzeitig der größte der drei Meetingräume ist. Sie wird auch gerne für Workshops, Meetups oder Teamsessions genutzt. Hier steht übrigens auch die obligatorische Eistruhe ;-)

Wenn du dich zurückziehen möchtest, findest du immer eine ruhige Ecke. Und im Sommer lässt es sich wunderbar von der Terrasse aus arbeiten, wo auch gerne und regelmäßig zusammen gegrillt wird.

Mittags gehen wir oft gemeinsam essen. Für den kleinen oder großen Hunger gibt es viel Auswahl - die Favoriten unseres Standortleiters Ulrich sind:

  • Bocca Pizza Napoletana (sehr leckere Pizzen)
  • Best Friends Suhi Restaurant (gute japanische Küche)
  • Westermanns Brasserie (deutsche Hausmannskost)

Nicht selten holen wir uns für den Spaziergang einfach etwas auf die Hand, z.B. in der Frittenküche oder einer der Bäckereien.

Übrigens, viele von uns kommen mit dem Fahrrad zur Arbeit und schätzen die zur Verfügung stehende Dusche.

*Funfact: Oft wird man in Videocalls gefragt, ob man gerade im Urlaub ist ;-)

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Lohn und Vorteile
Zeitliche Flexibilität für Studierende
Gut ausgestattetes Büro
Freundliche und hilfsbereite Kollegen
Viel persönlicher Freiraum, für viele Kollegen zuviel. Arbeitszeiten sehr flexibel, hauptsache das Ergebnis stimmt.
Bewertung lesen
Das den Mitarbeitern vertraut wird, die Projekte sehr interessant sind und moderne Technologien verwendet werden.
Bewertung lesen
- Sehr angenehme Hierarchien
- Ziele des Unternehmens
- Belohnung von Eigeninitiative
- Spannende Aufgaben und technisch komplexe Projekte
- Wertschätzendes Arbeitsklima, tolle Kollegen
- Selbstreflektion: Wenn Probleme erkannt werden ist grandcentrix sehr hinterher Lösungen zu finden und besser zu werden
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 42 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Zuviel Vodafone-Gene im Unternehmen, seitdem Vodafone das inhabergeführte Unternehmen grandcentrix übernommen hat. Die Mehrzahl der Mitarbeiteter haben das Unternehmen verlassen inkl. 80 % des Managements. Das alleine spricht schon Bände.
Bewertung lesen
Zu viele unnötige Stakeholder im Projekt
Abgetrenntes und schlecht strukturiertes Management
Geringe Mitarbeiterbindung
Unklare Strategie, man scheint sich nicht entscheiden zu können, wohin der Weg gehen soll. Zeitweise wollte man bestimmte Fachgebiete nicht mehr bedienen, wenig später fehlten dafür Mitarbeiter weil man sich doch wieder umentschieden hat.
Man scheint wenig Anstrengeungen zu unternehmen, interessante Projekte für alle Abteilungen zu finden.
Bewertung lesen
Es gab in der Vergangenheit durch die Vodafone Akquise und durch Corona einige Richtungswechsel. Auch dadurch gab es viele MitarbeiterInnenwechsel. Zuletzt wurde hier aber konsolidiert und gerade sieht es so aus als sei eine neue stimmige Linie gefunden.
Bewertung lesen
Die Abschottung unterschiedlicher Projektteams voneinander. Wichtige Synergieeffekte und Zusammenarbeit werden so verhindert. Das ist eine verpasste Chance.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 31 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Bessere Kommunikation, weniger leere Worthülsen und mehr Taten, Mitarbeiter sollten viel mehr aktiv einbezogen werden und ernst genommen werden. Das Sammeln von Feedback reicht nicht aus.
Redet mit Mitarbeitern, die offensichtlich unzufrieden sind und nicht erst, wenn sie gekündigt haben.
Versucht mehr, alle Mitarbeiter zufrieden zu machen, indem es für jeden interessante Projekte gibt. Auch außerhalb der Hardware-Entwicklung gibt es motivierte und engagierte Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Ich denke wir sind mit unserer neuen Strategie auf einem sehr guten Weg. Man kann die Aufbruchsstimmung bei vielen KollegInnen fühlen. Wenn wir den Fokus halten, weiterhin reflektiert unsere Probleme lösen und alle MitarbeiterInnen miteinbeziehen sehe ich uns auf einem sehr guten Weg.
Bewertung lesen
Klare Gehaltsbänder und was man machen muss um die besseren Gehälter zu erreichen.
Weniger Micromanagement der Mitarbeiter, stattdessen eine klare Vision. Wir brauchen ein Leadership Team mit klaren langfristigen Zielen und keine Manager (Managen können sich die Entwickler selbst)
Bewertung lesen
Transparentere Kommunikation zum Kerngeschäft und anstehende Änderungspläne (inkl. Herleitung der Beschlüsse statt vollendeter Tatsachen). Herausforderungen ansprechen anstatt sie zu verschweigen.
Bewertung lesen
Pre-Covid mini events wiederbeleben, um leute mehr ins office zurückzuholen! Das Arbeitsklima wird es danken.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 34 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsbedingungen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von grandcentrix - a Vodafone Company ist Arbeitsbedingungen mit 4,6 Punkten (basierend auf 37 Bewertungen).


100% HomeOffice inkl. Bereitstellung eines Bildschirms und sonstigen Geräten, falls nötig. Alle 3 Jahre ein neuer, aktueller Laptop.
Im Büro gute Ausstattung, teilweise etw. veraltete Monitore (die neueren gingen in die HomeOffices) und Tische ohne Stehfunktion. Große, offene Großraumbüros.
Arbeitszeit muss auf Ticketebene erfasst werden (da wichtig für Abrechnung und... interne Datenerfassung?).
4
Bewertung lesen
Jeder wird technisch nach entsprechendem Bedarf ausgestattet (großartige internal-it!)
Lärmpegel innerhalb des Büros absolut angemessen. Beleuchtung tut ihren zweck, mehr nicht. Belüftung ist mehr als dürftig. Keine spürbare Klimatisierung, fällt aber im Gesamtbild nicht wirklich ins Gewicht.
Alle Geräte verfügbar, neuer Laptop, Logikanalysator, ...
5
Bewertung lesen
Ausstattung ist ganz in Ordnung
3
Bewertung lesen
Sehr coole Büros in Köln und Dortmund, top Infrastruktur bezüglich Hardware, Software und super internem IT-Support.
Zusammenspiel von Remote- und Präsenz-Kollegen läuft durch gute Meetingraum-Ausstattung und Kollaborations-Tools auch flüssig.
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsbedingungen sagen? 37 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von grandcentrix - a Vodafone Company ist Kommunikation mit 3,5 Punkten (basierend auf 45 Bewertungen).


Manchmal gehen Dinge unter weil viele Mitarbeiter alles in Slack machen. Aber das ist selten und meistens übernehmen die Mitarbeiter genug Verantwortung auch nochmal nachzuhaken, sollte man etwas übersehen.
Technische Dokumentation könnte manchmal besser sein (aber welche könnte das nicht? :P)
Die GF trifft oft Intransparente Entscheidungen daher auch ein weiterer Stern abzug.
3
Bewertung lesen
In den Projektteams sehr gut. Auch die Führungskräfte inklusive Geschäftsführung sind sympathisch und kontaktfreudig - offizielle Kommunikation zu ganz grundlegenden Themen (Strategie, Erfolge, Misserfolge, wo soll es hingehen) wirkt allerdings gerne mal etwas politisch weichgespült und farblos.
Geschäftsführung und HR informieren regelmäßig und zuverlässig.
Das meiste ist on point, einigen Mitgliedern der Geschäftsführung gelingt das aber weniger. So bekommt man auch schon mal auf einer Veranstaltung anklagend erzählt, dass die Geschäftsführung viel arbeitet.
Es gibt regelmäßige Informationen des Managements, die auch live auf Youtube gestreamt werden. Leider sind diese oft inhaltsleer. Fragen von Mitarbeitern werden wortreich kommentiert, ohne eine klare Antwort zu geben.
2
Bewertung lesen
Mittleres Management sehr offen und kommunikativ, upper Management eher bedeckt (oder zeitlich zu sehr eingebunden). Geschäftsführung ist bemüht und kommuniziert regelmäßig mit der gesamten Belegschaft, schafft es aber nicht, Transparenz zu schaffen.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 45 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 35 Bewertungen).


Ich denke für gute Leute gibt es viele Möglichkeiten. Es gibt einige Personen die hier klein angefangen haben und bis ganz oben aufgestiegen sind. Auch Wechsel der Bereiche sind möglich.
Von EntwicklerInnen hört man teilweise, dass der Karrierepfad noch etwas genauer ausformuliert werden könnte (z.B. was sind Voraussetzungen einer Senior Position). Daran wird aber gerade gearbeitet.
Weiterbildungen sind für alle jährlich im Budget vorgesehen. Man muss sich aber selbst darum kümmern etwas passendes zu finden. Eine etwas strukturiertere Personalentwicklung wäre ...
4
Bewertung lesen
Verschiedenste Möglichkeiten, sich weiterzubilden. Wenn man schnell große Schritte machen will und eine steile Lernkurve erleben möchte, ist hier genau richtig.
5
Bewertung lesen
Wenn man einen guten Vorschlag für eine sinnvolle Weiterbildung macht, wird diese in der Regel auch genehmigt. Die Weiterbildung muss natürlich zum Tech-Stack und zur allgemeinen Unternehmensstrategie passen. 4/5 Sterne weil man oft nicht die Zeit hat mal etwas mehr über den eigenen Tellerrand zu gucken.
3
Bewertung lesen
Es gibt kaum strukturierte Ansätze und interne Prozesse sind nicht transparent. Weiterbildungen, die Mitarbeiter eigenständig machen wollen, werden aber im Regelfall bewilligt.
3
Bewertung lesen
Karriere muss selbst organisiert werden, interne Fortbildungen z. B. zu Scrum gibt es leider nicht
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 35 Bewertungen lesen