Let's make work better.

gsm GmbH Logo

gsm 
GmbH
Bewertungen

518 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 54%
Score-Details

518 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

278 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 238 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Bester Arbeitgeber, bei dem ich je war

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei gsm GmbH in Hagen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

So ziemlich alles von Kommunikation im Team zu den Vorgesetzten. Gespräche mit Vorgesetzten ist auf Augenhöhe und vertraulichen wird auch vertraulich in der "Führungsebene" kommuniziert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wer das Digitale Leben nicht mag muss sicher öfteren mal auf die Zähne beißen. Ich habe mir sehr oft auf die Zähne gebissen ;-).

Mein Arbeitsverhältnis mit GSM musste ich aus persönlichen privaten Gründen beenden. Ich werde mich wieder bewerben.

Verbesserungsvorschläge

Ich hätte keine wirklichen Verbesserungsvorschläge. Natürlich kann man an allen hier und da rum nörgeln aber man muß auf den Boden bleiben. Es gibt Branchen das muss man schnell und flexibel sein um auf den Markt bestehen bleiben zu können, da klapptnicht immer alles zu 100%. In der Branche, in welcher GSM tätig ist, schlägt sich GSM perfekt. Aber auch hier arbeiten Menschen und nicht alle Mitarbeiter spüren das sie Teil von GSM sind und nicht für GSM arbeiten.

Arbeitsatmosphäre

Prima Taems in denen ich war. Nörgler sollten darüber nachdenken das, dass Miteinander immer von allen gemeinsam abhängt und nicht zwingend vom Arbeitgeber.

Image

Es gibt Kollegen und Kollegen, Schade nur das die schlechten Kollegen das Unternehmen dem Images schadet. Von Teilnehmern habe ich nur gutes gehört und dass viele die Maßnahmen gerne fortgeführthätten. Gut 90% der Teilnehmer waren traurig dass ihre Maßnahme nicht weiter bewilligt wurde. Das sagt glaube viel aus.

Work-Life-Balance

Aufgrund freier Arbeitszeitplanung ist diese perfekt.

Karriere/Weiterbildung

Alles ist möglich man muß es nur wollen. So ist es in jedem Unternehmen. Bei GSM sind kaum Stolpersteine zu finden um sich weiter zu entwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Bereich der Bildung Gute und pünktliche Bezahlung und Weihnachten gibt's eine kleine Überraschung.

Kollegenzusammenhalt

Liegt meistens an einem selbst. Wer zu GSM passt passt auch zu den Kollegen. Ich kann nicht klagen. Man darf halt Diskussion nicht mit Streitereien verwechseln.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine negativen Erfahrungen!

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten waren immer zu erreichen und immer für einen da und das auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Eigenes Handy, Laptop was will man mehr um flexibel arbeiten zu können.

Kommunikation

Wer die Digitale Welt liebt, ist hier genau richtig. Mehr Digitalisierung kann ich mir gar nicht vorstellen.

Interessante Aufgaben

Wer den Arbeitsauftrag der Stellenbeschreibung mag, der wird mit seinen Aufgaben aufblühen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Toller Arbeitgeber, mit Vertrauensarbeitszeit,

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei gsm GmbH in Kiel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitswoche wird als Coach komplett eigenständig geplant.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Recklinghausen: Arbeiten mit Vertrauen, Wertschätzung, Freundlichkeit und Zusammen. Leitung mit Herz und Kompetenz.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei gsm GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit den MA ist einfach super gut. Man wird gehört, gesehen und es wird gesprochen. Ich kann ich selbst sein, ich darf meine Meinun sagen, meine Interessen kundtun, konstruktive Kritik äußern. Ich kann mich entfalten, mein Leiter Standortentwicklung ist sehr wertschätzend und freundlich. Er ist direkt und du weißt zu jeder Zeit wo dran du bist. Das schätze ich sehr, denn gegenseitiges Vertrauen und Ehrlichkeit, wird hier nicht nur groß geschrieben, sondern auch gelebt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlecht finde ich an einigen Standorten die Parkmöglichkeiten. Aber dafür kann der Arbeitgeber nichts, dass lässt sich leider nicht immer beeinflussen.

Verbesserungsvorschläge

Derzeit kann ich keine geben

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm, mehr als zufriedenstellend.

Image

Die Nörgler vom Dienst, wird es immer geben. Grundsätzlich sind die Gespräche als positiv anzusehen.

Work-Life-Balance

Ist sehr gut

Karriere/Weiterbildung

Wer sich Weiterbilden mõchte, dem wird es auch im Rahmen der Möglichkeiten ermöglicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Pünktliche Bezahlung. Vertretung und jegliche Zusatzarbeit, wird extra vergütet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen tut sein möglichstes. Sie entwickeln sich stets weiter.

Kollegenzusammenhalt

Der ist wirklich gut, wir arbeiten Hand in Hand.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird jeder in Betracht genommen, der gute Umgang ist nicht abhängig vom Alter.

Vorgesetztenverhalten

Ich bin rundum zufrieden, einen besseren Vorgesetzten habe ich nie zuvor gehabt.

Arbeitsbedingungen

Dahingehend ist jedem Unternehmen Luft nach oben. Man muss aber auch realistisch bleiben. Es ist nicht immer alles umsetzbar. Grundsätzlich ist die Ausstattung vollständig und auf einem guten Stand.

Kommunikation

Auf allen Ebenen auf Augenhöhe. Offen, transparent, freundlich, konstruktiv.

Gleichberechtigung

Ist zu 100% gegeben.

Interessante Aufgaben

Es herrscht Vertrauen, die Aufgaben werden pro Mitarbeiter verteilt. Übervorderung wird vermieden.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ein bundesweit professionell agierendes Unternehmen für Berufsorientierung, Job- & Bewerbungscoaching.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei gsm GmbH in Steinbach (Taunus) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sehr professioneller Onboarding-Prozess, offenes und kollegiales Arbeitsumfeld, sehr gute Kommunikation innerhalb der Organisation und mit den Schnittstellen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Kommunikation ist das mangelndste am Arbeitgeber. Wenn man weiterkommen will, muss man gehen

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei gsm GmbH in Kiel gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

man bleibt eher stehen als dass man weiter kommt. Nur mit bestimmtem aufdringlichen Character, Verkaufstalent und Druck kommt man nach oben . Schulungen die etwas mehr als 100€ kosten werden abgewiesen. Bildungsurlaub sehr ungern gesehen. Ehrenamt wird kaum unterstützt

Arbeitsbedingungen

mit Corona großes Homeofficepotential für die Zentral- MA

Kommunikation

von oben immer sehr gefiltert und schwierig. meist auch unehrlich. Parallel (innerhalb der Hierarchie) sehr gut

Gehalt/Sozialleistungen

0 Sozialleistungen. Gehalt im unteren Bereich. Verhandlungen zu Gehalt oder Tausch gegen Frei- Tage werden abgewiesen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

1Hilfreichfindet das hilfreich3Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Gemischte Gefühle

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei gsm training & integration gmbh berlin in Kiel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleitzeit, tolle Kollegen, man kann über alles reden, familiärer Umgang mit den meisten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Änderungen zu Lasten der Mitarbeiter ohne Transparenz.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Einsicht gegenüber der Mitarbeitern, weniger Druck.

Arbeitsatmosphäre

Die meisten Kollegen sind sehr freundlich.

Image

Aktuell hat es stark nachgelassen.

Work-Life-Balance

Gleitzeit ermöglicht vieles ohne Rückfragen.

Karriere/Weiterbildung

Wenig Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kann eher als Aufwandsentschädigung bezeichnet werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist so eine Sache, die allerdings auch schwer umzusetzen ist.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung sind die Kollegen der Fels in der Brandung.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Kollegen werden gleich behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Nach dem Abteilungsleiterwechsel hatte man das Gefühl nicht wirklich wichtig zu sein.

Arbeitsbedingungen

Kollegen top - Vorgesetzte eher nicht so.

Kommunikation

Wenig Transparenz seitens der Abteilungsleitung und der Geschäftsführer

Gleichberechtigung

Mensch ist Mensch - das merkt man auch und so soll es sein.

Interessante Aufgaben

Vielseitig und spannend ist es auf jeden Fall.

HilfreichHilfreich?2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

gsm ist die beste und optimale Wahl für eine erfolgreiche Arbeit und die Weiterentwicklung von Erfahrungen.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei gsm GmbH in Bremen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr angenehm.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin mit meinem Gehalt zufrieden, aber es wäre gut, wenn das Gehalt der Verwaltungskraft etwas höher wäre.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe sehr viel von meinen älteren Kollegen gelernt und bin dankbar für ihre Geduld und ihre Unterstützung.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

miserabel. Bitte fangen Sie da nicht an. Keine vernünftige Einarbeitung und man wird sofort ins kalte Wasser geschmissen

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Administration / Verwaltung bei gsm GmbH in Kiel gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

mehr Wertschätzung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

3Hilfreichfinden das hilfreich5Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Unternehmerisches Risiko wird komplett auf die Mitarbeiter abgewälzt… Keine Benefits oder zusätzlichen Sozialleistungen

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei gsm GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Gestaltungsspielraum in der täglichen Arbeit
- Vertrauensarbeitszeit
- Tickethotline, welche meistens schnell und unkompliziert hilft

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- ausschlieslich befristete Arbeitsverträge
- keine zusätzl. Sozialleistungen (Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld etc.) da sind andere Bildungsträger deutlich weiter. Aber Sonderzahlungen an die Mitarbeiter würden halt den Gewinn ordentlich schmälern. Da ist man sich selbst, dann doch am nähesten.

Verbesserungsvorschläge

- entfristung der Arbeitsverträge
- provisions - oder Bonuszahlungen
- Leistung wertschätzen und auf Qualität achten
- ordentliche Büroräume zur Verfügung stellen
- Potential der Mitarbeiter erkennen und Teamdynamik für sich nutzen

Arbeitsatmosphäre

Hohe MA Fluktuation, man ist zumeist auf sich alleine gestellt, wenig repräsentative Büroräume - hauptsache preiswert. Kein schönes Bild in der Außendarstellung ggü. Auftraggebern, Netzwerkpartnern und Teilnehmenden.

Dagegen viel Gestaltungsfreiraum in der täglichen Arbeit mit den Teilnehmenden. Der einzige Grund weshalb ich noch dabei bin.

Image

Das Minimalprinzip nach welchem verfahren wird kommt nun auch bei den Auftraggebern an. Unangenehm wenn man sich für den massiven Sparkurs der Firma rechtfertigen muss. Gsm tut sich damit keinen Gefallen.

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn in der Bildungsbranche, kein Bonus oder Provision obwohl die Branche dafür predestiniert wäre. Andere Bildungsträger zahlen mittlererweile Provisionen an MA aus bei erfolgreichen Vermittlungen.

Nur befristete Verträge. Mit etwas Glück bekommt man einen 12 Monatsvertrag, die Regel aber sind befristete Arbeitsverträge mit 6 Monaten. Der AG geht im Grunde kein Risiko ein und lastest dem MA das volle Risiko auf. Ich bin gespannt wie lange sich noch MA finden welche das mit machen.

Kollegenzusammenhalt

Welche Kollegen? Sehr hohe Fluktuation, dadurch kann kein Team entstehen. Man ist auf sich gestellt und sollte kein Problem damit haben oft alleine zu arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Absprachen werden leider nicht eingehalten, intransparente bzw. keine Kommunikation, wie bereits viele Kollegen hier bemängelt haben ist ghosting absolut normal in dieser Firma. Wenig wertschätzend aber wenn man geghostet wird scheint es zu laufen.

Arbeitsbedingungen

nicht repräsentative Büroräume, veraltete Technik ( Laptop und Handy)

Kommunikation

Regelmäßiger Info - Blog aus Kiel. Häufig an der Realität vorbei, Selbstbeweihräucherung und gute Arbeit der Marketingabteilung.

Interessante Aufgaben

Der Gestaltungsfreiraum macht den Job interressant. Das Konzept gibt den Rahmen vor - innerhalb diesem man sich frei bewegen / arbeiten kann. Dieser Freiraum ist der einzige Grund weshalb ich noch an Board bin.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

2Hilfreichfinden das hilfreich5Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Profiteffiziens auf Kosten von Personalentwicklung, offener Kommunikation & Innovation.

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei gsm training & integration gmbh in Kiel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die wirklich bestehenden Ansätze digitaler Effizienz, hiers ehe ich das Unternehmen solide aufgestellt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es fehlt mir ganz persönlich an modernen, charismatischen Führungskräften die "Standing" und "Führungsstärke" ausstrahlen.

Verbesserungsvorschläge

Die durchführenden Mitarbeiter in den Mittelpunkt rücken, in der Aufmerksamkeit deutlich zu fokussieren, Aufmerksamkeit stärken, Fachkompetenzen stärken und ausbauen. Die betriebswirtschaftliche Ausrichtung zu Gunsten der Mitarbeiter ausrichten und alle Mitarbeiter leistungsgerecht zu bezahlen. Das Festhalten an gesetzlichen Mindestanforderungen in der Entlohnung (Mindestlohn), ist nicht zeitgemäß für ein modernes und bundesweit aufgestelltes Unternehmen; welches GMS nach außen sein möchte. Gut qualifizierte Mitarbeiter verlassen das Unternehmen und werden durch mindestqualifizierte, teils Berufsanfänger ersetzt; das mindert die Qualität der Ausführung.

Ich bleibe lediglich aufgrund der eingerichteten Vertrauensarbeitszeit im Unternehmen und weil ich nicht zu den Menschen gehöre die aufgeben.

Arbeitsatmosphäre

Innerkollegial, mit einer gewissen Distanz, positiv. Übergeordnet scheinbar kommunikationsoffen aber abblockend, teils mit kommunikativer Gewalt erstickend und von oben herab.

Image

Nicht besonders! Die meisten der sich hier inhaltlich wiederholden Negativbewertungen spiegeln meine eigenen Erlebnisse und Erfahrungen wieder.

Work-Life-Balance

Durch die flexible Arbeitszeitgestalltung bei entsprechendem Planungsvermögen möglich. Grundsätzlich sind "interne Pflichtschulungen,Eigenvertrieb und angeordnete Meetings" in der Freizeit/unbezahlt zu absolvieren; Coachings dürfen hierdurch nicht entfallen (Anweisung).

Karriere/Weiterbildung

Karrier: Fast nicht möglich. Es gibt einen sehr kleinen Overhead und eine riesige Belegschaft im operativen Geschäft, wohin sollte man sich entwickeln können?
Weiterbildung: Nur interne/digital. Es werden keine externen Weiterbildungen finanziell unterstützt ABER sollte man diese aus eigenen Mitteln finanzieren und außerhalb der Arbeitszeit durchführen dann nimmt man, gern auch direkt auffordernd, den Qualifizierungsnachweis in die Personalakte und wirbt bei den Auftraggebern damit. Mehr Gehalt gibt es dafür nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier wird Mindestlohn gezahlt. Keine Zulagen, keine Zuwendungen, keine Unterstützungen, keine sonstigen "monetären" Anerkennungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht erlebt

Kollegenzusammenhalt

Im Grunde kaum vorhanden, das operative Geschäft (Coaching) ist so aufgestellt, das kollegiale Zusammenarbeit nicht nachhaltig entsteht. Vorgesetzte plakatieren offene Kommunikation, beenden diese gern von oben herab, mit Verweis auf übergeordnete Strukturen u.o. Machtbereiche.

Umgang mit älteren Kollegen

Als "ältere" Kollegin wird man hier nett behandelt, damit endet der nette Umgang aber auch schon. Die Leistung (Stückzahl und Flexibilität) hat der, der jungen Kolleginnen zu entsprechen. Schaffst Du das nicht mehr, gibt es gerne (selbst so erlebt) einen subtilen Hinweis auf das nahende Vertragsende (alle 6 Monate).

Vorgesetztenverhalten

Habe ich individuell positiv erlebt aber unternehmensweit auch starkt Machtbesessen, Druck, Ghosting, verbale Attacken gehören zum "guten Ton".

Arbeitsbedingungen

Es hat zweifelsfrei angenehme Seiten hier als operative Mitarbeiterin zu arbeiten. Die Hardware (sehr alte Lenovo Notebooks und ein uralt (technisch gesehen) Nokia G10) machen die Arbeit aber nicht wirklich einfacher. Solange man seine Teilnehmeranzahl (in vollzeit jetzt 8 TN) sowie die Coachingquote (ich wurde aktiv dazu aufgefordert KEINE Coachings mit einem entschuldigt zu Markieren sondern IMMER unentschuldigt einzutragen) einhält, wird man von seinen Vorgesetzten in Ruhe gelassen. Was mich dabei am meisten aufmerksam werden lässt ist, das ich das ehrliche Gefühl habe dann "in Ruhe gelassen" zu werden. Dies zeigt mir deutlich, wie sehr ich sonst unter Druck gesetzt werde.

Kommunikation

Individuelle Kontakte können durchaus positiv sein aber insgesamt in Machtstrukturen verfestigt und erstickend.

Gleichberechtigung

Das Gegenteil erlebe ich hier. Das Personal besteht zu fast 70% aus Frauen, es gibt "theoretisch" eine Gleichstellungsbeauftragte (Frau) die aber ihre Rolle offensiv nach außen und als aktive Feministin versteht. Das Thema wird in internen Schulungen und Anweisungen zwar Thematisiert aber nicht umgesetzt (meine ganz persönlichen Erfahrungen).

Interessante Aufgaben

Im Coaching, JA!

2Hilfreichfinden das hilfreich4Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 917 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird gsm durchschnittlich mit 3,8 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Bildung (3,6 Punkte). 58% der Bewertenden würden gsm als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 917 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Interessante Aufgaben und Gleichberechtigung den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 917 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich gsm als Arbeitgeber vor allem im Bereich Gehalt/Sozialleistungen noch verbessern kann.
Anmelden