Navigation überspringen?
  

hannit AöRals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
hannit AöR: Wir sind derhannit AöR: richtige Partner fürhannit AöR: bürgerfreundliche IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    70%
    Gut (3)
    15%
    Befriedigend (3)
    15%
    Genügend (0)
    0%
    4,11
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,83
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Die Hannoversche Informationstechnologien (HannIT) bieten als Anstalt des öffentlichen Rechts der Region Hannover, Städten und Gemeinden sowie kommunalen Unternehmen Leistungen auf folgenden Gebieten: Innovative und effiziente Fachanwendungen für Kommunalverwaltungen mit Sicherheitsrechenzentrum, Terminal-Server-Applikationen, Datensicherungssystemen, Internetservices, GIS-Technologien sowie Mobilitäts- und Planungsverfahren.

Dabei reicht unser Leistungsangebot von der Bedarfsanalyse über die Programmauswahl und -installation bis zur Systembetreuung (Hard- und Software), Schulung und Datensicherung.

Als eGovernment-Dienstleister legen wir großen Wert darauf, Prozesse ganzheitlich zu beschreiben und zu automatisieren. So integrieren wir Standard-Software in Leistungspakete, die beides bieten: Bürgernähe und effiziente Bearbeitung.

HannIT wurde zum 1. Januar 2000 gegründet und beschäftigt über 130 Mitarbeiter/innen.

Zum 1. Juli 2011 wurde der Eigenbetrieb der Region Hannover in eine Anstalt öffentlichen Rechts umgewandelt.

 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

140

Unternehmensinfo

Standort

Impressum

https://www.hannit.de/cms/impressum.html

Quellenangabe Fotograf:

© Thomas Gasparini


Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

https://karriere.hannit.de/stellenangebote.html

Gesuchte Studiengänge

Verwaltungsinformatik

Wirtschaftsinformatik

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Fachspezifische Fort- und Weiterbildungen
  • Flache Hierarchien
  • 30 Tage Urlaub TVöD
  • Zusatzversorgung / Betriebsrente gemäß TVöD
  • Strukturierte und intensive Einarbeitungsphase
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit des Home-Offices
  • Innerhalb von vier Minuten per U-Bahn vom Hauptbahnhof erreichbar
  • Vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Dienst-Smartphone - auch für die private Nutzung sowie Firmen-Notebook
  • Firmenfitness im Rahmen des Hansefit Verbundes
  • Betriebs-KITA „Computermäuse"
  • Ergonomische Arbeitsplätze

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir geben RICHTUNG & ORIENTIERUNG.
Wir wecken ANTRIEB & FREUDE an der Arbeit
Wir sind VERLÄSSLICH
Wir schaffen RAHMENBEDINGUNGEN
Wir teilen WISSEN und sorgen für WISSENSAUSTAUSCH
Wir fördern EIGENSTÄNDIGKEIT und tragen gemeinsam VERANTWORTUNG mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Bewerbungen über unser Online-Job-Portal: https://karriere.hannit.de/
Alternativ auch gerne per E-Mail.

Auswahlverfahren

Vorstellungsgespräche / Assessment-Center

hannit AöR Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,11 Mitarbeiter
4,83 Bewerber
0,00 Azubis
  • 22.März 2019 (Geändert am 26.März 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ich kenne kein Unternehmen, wo Fairness eine so hohe Bedeutung hat. Von Anfang an wird man als neues Teammitglied wertgeschätzt. Gute Arbeit wird gesehen und man erhält entsprechend Lob und vor allem Vertrauen. Es gibt ausreichend Freiraum seine Aufgaben zu erledigen.

Vorgesetztenverhalten

Hier muss man folgendes unterscheiden:
Disziplinarisch Vorgesetzte vs. fachliche Vorgesetzte.

Die disziplinarischen Vorgesetzten haben leider aufgrund der aktuellen Größe des Unternehmens eine gefühlte Distanz. Man hat in der täglichen Arbeit eher wenige Kontaktpunkte. Ich bin der festen Überzeugung, dass durch den weiteren Wachstum auch hier Strukturen geschaffen werden, die diese gefühlte Distanz wieder abbauen. Die disziplinarischen Vorgesetzten sind jedoch immer ansprechbar, ganz gleich ob Geschäftsbereichsleitung oder Vorstand. Hier kann jeder zu jedem Zeitpunkt mit seinem Anliegen vorbeikommen und findet immer Verständnis.

Fachliche Vorgesetzte:
Hier habe ich manchmal das Gefühl, dass einigen Personen in dieser Position nicht immer bewusst ist welche Funktion sie eigentlich wahrnehmen. Manchmal fehlen einfach Kenntnisse für die Erledigung der täglichen Aufgaben einer Führungskraft.

Alles in allem sind aber alle Vorgesetzten ehrlich, fair und offen. Die oben genannten Kritikpunkte sind schon jammern auf sehr hohem Niveau.

Kollegenzusammenhalt

Im Team ist der Zusammenhalt sehr gut. Über die einzelnen Bereiche hinaus, kann es manchmal schwieriger sein, da man in der täglichen Arbeit nicht immer miteinander zu tun hat. Wer aber eine offene, freundliche Art hat wird auch hier schnell gute, freundschaftliche Beziehungen zu Kollegen*innen aufbauen können.

Interessante Aufgaben

Die täglichen Aufgaben sind spannend und abwechslungsreich. Die hannIT verschafft den Mitarbeitenden dabei ausreichend Freiraum sich auf ihre Aufgaben voll und ganz zu konzentrieren. Man selbst hat die Möglichkeit sich die Aufgaben, gemäß den eigenen Stärken auszusuchen. Darüber hinaus gibt es immer wieder auch die Chance sich in einem anderen Bereich zu bewerben um dort andere Aufgaben zu übernehmen.

Kommunikation

Es wird regelmäßig informiert. Sei es in Team-, Bereichs- oder Unternehmensmeetings. Der Vorstand informiert regelmäßig über aktuelle Geschehnisse und auch über die Strategie und Ausrichtung des Unternehmens. Darüber hinaus gibt es die Standardkommunikation über das Intranet oder per E-Mail. Für meine tägliche Arbeit finde ich entweder dort oder im zentralen Dokumenten Management System alle meine Informationen, die ich benötige. Bei wichtigen Entscheidungen oder Themen die das gesamte Unternehmen betreffen, gibt es sogenannte Beteiligungboards, wo Kollegen*innen ihre Meinung zur Sache mitteilen können. Der Vorstand wertet diese Informationen dann aus und teilt sie gesammelt allen mit.

Gleichberechtigung

Ich kenne kein Unternehmen, in dem Gleichberechtigung unter allen Kollegen*innen so einen hohen Stellenwert hat. Das ist super!

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird kein Unterschied gemacht.. Ältere Kollegen*innen sind genauso wichtig wie junge Kollegen*innen oder Nachwuchskräfte.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen parallel zur Arbeit werden vom Unternehmen unterstützt. Wenn ein dienstliches Interesse an der Weiterbildung besteht, gibt es auch die Möglichkeit, dass die Kosten dafür übernommen werden. Schulungen, die Notwendig sind für die Erledigung der täglichen Arbeit werden angeboten bzw. können vom Mitarbeitenden vorgeschlagen werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Für den öffentlichen Dienst ist das Gehalt sehr gut. Abgesehen vom normalen Gehalt, wird eine betriebliche Altersvorsorge gezahlt, Kinderbetreuung angeboten oder auch ein Mitarbeiterhandy zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt. Wird dabei auch noch die Flexibilität, die Work-Life-Balance bedacht ist das Gehalt mehr als sehr gut.

Natürlich ist in der freien Wirtschaft ein ganz anderes Gehalt möglich, aber zu welchem Preis?

Arbeitsbedingungen

Der Arbeitsplatz hat eine sehr gute Ausstattung. Ergonomische Stühle, höhenverstellbare Tische und moderne Technik sorgen für angenehmes Arbeiten. Allerdings gibt aktuell im Gebäude viele Baumaßnahmen die das Arbeiten erschweren. Dies aber nicht die Schuld der hannIT. Es wird viel mit den entsprechenden Baufirmen kommuniziert um die Belastung für alle Kollegen*innen so gering wie möglich zu halten.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind in einem sehr großen und flexiblen Rahmen. Man kann quasi zu fast jeder Tageszeit arbeiten. Mobiles Arbeiten wird ermöglicht. hanniT - Kindertagesstätte (im Haus) wird angeboten. Urlaub kann eigenständig und auch kurzfristig geplant werden. Alles in allem ein Unternehmen, dass sich sehr stark an den Bedürfnissen der Mitarbeiter*innen orientiert. Natürlich gibt es durch Servicezeiten der Telefonhotline hier ein paar kleine Einschränkungen.

Image

Hier können wir noch viel mehr tun. Wir selbst müssen vor allem bei unseren Kunden ein positives Image verbreiten. Professionalität ist hierbei ein wichtiges Stichwort !

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Hannoversche Informationstechnologien AöR
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für dein differenziertes Feedback. Wir freuen uns auf weitere Anregungen. Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Felix

Felix Marklein
Mitarbeiter HR & Veränderungsmanagement

  • 20.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

auf den ersten Blick gutes Miteinander. Beim näheren Hinsehen werden soziale Schwächen bei Führungskräften offen gelegt. Viel heiße Luft bei Führungskräften. Es wird viel versprochen aber wenig umgesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Stets ein fairer, menschlicher Umgang. Nur leider wir meistens unstrukturiert gearbeitet und viel zu viel delegiert. Überstunden jenseits der 150 Stunden sind bei den meisten Mitarbeitern traurige Normalität.

Kollegenzusammenhalt

Ist im Team top. Abteilungsübergreifend könnte es noch Verbesserungen geben. Jeder kocht dort sein eigenes Süppchen.

Interessante Aufgaben

Man bekommt vielseitige Aufgaben in unterschiedlichen Themenfeldern.

Kommunikation

Jeder grüßt sich zwar auf den Wegen zum Kaffeeautomat. Aber man ist eher anonym unterwegs durch hohe Fluktuation.

Gleichberechtigung

mündliche Vereinbarungen zählen hier leider nicht und werden oft nicht eingehalten.

Umgang mit älteren Kollegen

stets tadellos.

Karriere / Weiterbildung

Versprochen wird viel aber es ist nur für die wenigsten Mitarbeiter wirklich zugänglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Man wird trotz ausreichender Berufserfahrung entgegen TVÖD am unteren Ende der Gehaltstabelle eingruppiert. Das ist eigentlich nicht in Ordnung.

Arbeitsbedingungen

Seit Monaten täglicher Baulärm an der Grenze des Erträglichen. Gebäude wird an mehreren Stellen gleichzeitig saniert. Arbeiten ist teilweise nur noch schwer möglich. Gesundheitliche Probleme, Stress, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten sind die Folge. Der Arbeitgeber kann aber nichts dafür. Ist ein Standortproblem.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier gibt es nichts zu meckern!

Work-Life-Balance

Gleitzeit und Homeoffice machen einen Mehrwert bei diesem Arbeitgeber aus.

Image

Die Firma ist im öffentlichen Behörden bekannt. Im IT Sektor hat sie sich noch keinen Namen gemacht.

Verbesserungsvorschläge

  • Gedanken machen wie man den Lärmschutz verbessert.

Pro

lockere Arbeitsatmosphäre.

Contra

mündliche Absprachen werden nicht eingehalten.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Hannoversche Informationstechnologien AöR
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 15.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Durchwachsen, teils unmotivierte Kollegen, Führungskräfte sind zu weit vom Tagesgeschäft entfernt, besondere Leistungen werden kaum wahrgenommen/ entlohnt

Vorgesetztenverhalten

Laissez-faire-Führungsstil, keine klaren Regeln, kaum Kontrolle von Arbeitsergebnissen, bei Verstößen/ Fehlverhalten ist selten mit Konsequenzen zu rechnen. Ärgerlich für die ehrlichen Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Unter direkten Kollegen gut, ansonsten eher ein Gegen- als ein Miteinander, viele kochen gern ihr eigenes Süppchen, kaum Interesse an Veränderung

Interessante Aufgaben

Das Tagesgeschäft ist gut zu schaffen und mag auch, je nach Arbeitsbereich, durchaus interessant sein. Wer projektmäßig gern für die Tonne arbeitet, wird hier auch sehr viel Freude haben.

Kommunikation

Es gibt viele Infoveranstaltungen/ Infomails vom Vorstand. Die Kommunikation unter den Kollegen ist dagegen ausbaufähig

Gleichberechtigung

Mehr Männer als Frauen, typisch IT eben. Gleichberechtigung ist wird aber sehr groß geschrieben.

Umgang mit älteren Kollegen

Im allgemeinen eher ein junges Team. Es werden aber auch ältere Mitarbeiter eingestellt und entsprechend gefördert.

Karriere / Weiterbildung

Es besteht die Möglichkeit des berufsbegleitenden Studiums, sowie bei Interesse diverse Weiterbildungen. Karrieretechnisch ist innerhalb der HannIT eher wenig zu erwarten (Drei Führungskräfte bei zur Zeit ca. 140 Mitarbeitern, darunter stehen nur noch die "normalen" Mitarbeiter), man kommt, trotz höherwertigeren Tätigkeiten, kaum voran.

Gehalt / Sozialleistungen

Die unteren Gehaltsgruppen werden scheinbar bewusst klein gehalten. Nach oben hin ist bei der HannIT für Nicht-Führungskräfte bei EG 11 Schluss.
Durch Hansefit, BEM etc. werden sehr gute Sozialleistungen geboten(siehe auch TVÖD)

Arbeitsbedingungen

Hochwertige Hardware, höhenverstellbare Tische, helle große Büros, Sonderhardware je nach Bedarf möglich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kostenloser Fair-Trade-Kaffee für alle

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Telearbeit, sowie Homeoffice, je nach Arbeitsbereich auch mit sehr lockeren Auslegungen möglich

Image

Bei Kunden kaum bekannt und wenn dann eher durch negative Aktionen

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte sollten führen, kleine Teams mit eigener Leitung (näher am Mitarbeiter), Konsequentes Einfordern von Arbeitsergebnissen, mehr Aufstiegsmöglichkeiten bieten

Pro

Krisensicherer Job, Büroausstattung, Sozialleistungen und sonstige benefits, wie Diensthandy, Kinder-Krippe etc.

Contra

Laissez-Faire-Führungsstil, Arbeiten für die Tonne, unmotivierte Kollegen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    hannit AöR
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

„Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihr ausführliches und differenziertes Feedback, gerade auch zur Führungsorganisation. Wir sind gerade mitten in einem tiefgreifenden Veränderungsprozess, weg von der Behördenstruktur hin zu einer dynamischen Matrixorganisation, bei der Eigenverantwortung ein großes Gewicht erhält. Diese Struktur ist noch nicht in allen Details vollständig umgesetzt und es ergibt sich daher in Teilen ein schiefes Bild. Wir laden Sie herzlich ein, die verschiedenen Feedback- und Beteiligungsinstrumente zu nutzen, um sich mit Ihren Einschätzungen und Anregungen und besonders auch Ihren Vorstellungen zu effektiverem Arbeiten in die Weiterentwicklung einzubringen. Viele Grüße Vorstand"

Felix Marklein
Mitarbeiter HR & Veränderungsmanagement


Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    70%
    Gut (3)
    15%
    Befriedigend (3)
    15%
    Genügend (0)
    0%
    4,11
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,83
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

hannit AöR
4,18
22 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,76
192.406 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.343.000 Bewertungen