Haufe Group Unternehmenskultur

  • Freiburg im Breisgau, Deutschland
  • BrancheIT
Haufe Group

Kulturkompass - traditionell oder modern?

88 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von Haufe Group auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei Haufe Group zu arbeiten!

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Haufe Group
Branchendurchschnitt: IT

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Haufe Group
Branchendurchschnitt: IT

Die meist gewählten Kulturfaktoren

88 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Sich kollegial verhalten

    Umgang miteinanderModern

    83%

  • Langfristigen Erfolg anstreben

    Strategische RichtungModern

    73%

  • Spaß und Freude haben

    Work-Life BalanceModern

    72%

  • Mitarbeitern vertrauen

    FührungModern

    70%

  • Kundenorientiert handeln

    Strategische RichtungModern

    70%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

4,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Leider in vielen Bereichen auf den deutschen Markt begrenzt.
3,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Die Arbeitsatmosphäre war im Schnitt gut. Leider wurde sie bei der Haufe Akademie durch die oft fehlenden Führungsskills der leitenden Angestellten getrübt. Ich wünschte mir mehr Klarheit, Führungskräfte als Antreiber und Motivatoren. Anstattdessen wurde die Atmosphäre manchmal grau eingefärbt, weil sich Menschen über Vorgesetzte ärgern. Schade - gerade bei solch einem Spektrum an Weiterbildungen der Akademie.
4,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Die Kommunikation in Bezug auf Austausch unter Kollegen und Vorgesetzten war gegeben. Es gab zahlreiche Meetings, in denen kommuniziert wird. Teilweise gab es Runden, in denen man Geschäftsführern direkt Fragen stellen konnte.
4,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Der Kollegenzusammenhalt war überdurchschnittlich gut.
4,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Normalerweise konnte ich meine Arbeitszeit im Schnitt einhalten. Hier ist natürlich jeder Einzelne anders und auch der Workload jedes Einzelnen anders, dadurch wird es immer Leute geben, die Überstunden machen und Leute, die nicht gut hinkommen mit der vorgegeben Arbeitszeit.
3,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Das Vorgesetztenverhalten an sich ist meist respektvoll und korrekt.
Auffallend ist, dass die leitenden Positionen zum großen Teil mit männlichen Personen besetzt sind. Weitere Punkte wurden bereits unter Arbeitsatmosphäre genannt. Zwei Sterne Abzug aufgrund von fehlenden - und teils demotivierenden - Führungskompetenzen, fehlendes Verständnis, welche Aufgabenbereiche einzelne Mitarbeiter abdecken und keine klare Vorgaben und Strategien im Allgemeinen.