Haufe Group als Arbeitgeber

  • Freiburg im Breisgau, Deutschland
  • BrancheIT
Haufe Group

428 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 83%
Score-Details

428 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

288 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 59 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Haufe Group über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Top Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Haufe Akademie GmbH & Co. KG in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gar nichts

Arbeitsatmosphäre

Gibts nichts zu meckern.

Kollegenzusammenhalt

Einfach nur klasse. Gutes Team.

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Ausstattung. Höhenverstellbare Schreibtische, zwei Bildschirme.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber der Fachliche und Persönliche Entwicklung fördert

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Haufe-Lexware GmbH & Co. KG in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gute Transparenz, gutes Klima, auch für feednback (positiv und verbesserungsideen)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Flexbiler und moderner Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Haufe Group in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeitmodelle, gute Ausstattung am Arbeitsplatz, gute Sozialleistungen, angenehmes Arbeitsklima, gute Work-Life-Balance.

Verbesserungsvorschläge

Siehe Umwelt- und Sozialleistungen.
Silodenken zwischen den verschiednen Unternehmenseinheiten teilweise noch spürbar. Schön wäre, Leistungen und Erfolge noch gemeinschaftlicher zu betrachten.

Work-Life-Balance

Das Gesamtpaket aus Arbeitsbelastung, Vergütung und Flexibilität stimmt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich würde mir wünschen, dass sich das Unternehmen stärker für eine bessere ÖPNV-Anbindung einsetzt und Mitarbeitende noch stärker ermutigt, aufs Fahrrad umzusteigen, satt über zusätzliche Parkplätze nachzudenken. Das Jobrad-Angebot ist ein toller Anfang!

Kollegenzusammenhalt

Überwiegend sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Offene Kommunikation, Mitarbeitende werden einbezogen, Vertrauen in Teamleistung.

Interessante Aufgaben

Mitarbeitende können Ideen einbringen, Projekte anstoßen und so mitgestalten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Rahel Perin

Liebe Kollegin/ lieber Kollege,
vielen Dank, dass du dir Zeit für dieses Feedback genommen hast. Eine positive Bewertung bestärkt uns in unseren Werten und unsrem Mindset und treibt uns an, uns dahingehend immer weiter zu verbessern. Wir hinterfragen uns und unser Handeln und sind deshalb auch für Kritik jeder Zeit offen. Melde dich bei Fragen, Inspiration oder Kritik gerne bei employerbranding@haufe-lexware.com

Hier können sich einige eine Scheibe von abschneiden - Es gibt nicht DIE eine Kultur.

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Haufe Akademie GmbH & Co. KG in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bei Haufe findet man nicht nur Kollegen sondern auch Freunde!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Klar hat man man nen schlechten Tag. Objektiv schlecht finde ich nichts

Arbeitsatmosphäre

Hier macht Haufe als Unternehmen alles was möglich ist, damit die Arbeitsatmosphäre TOP ist. Selbstverständlich sind auch die Mitarbeitenden im Unternehmen selbst dafür mitverantwortlich. In Zeiten von Corona wurde mein Team enger zusammen geschweißt, trotz neuartiger Aufgaben.

Work-Life-Balance

Was vor wenigen Jahren nicht möglich war ist hier heute schon absoluter Standard. 3 Sterne darum, weil es die Aufgabe teilweise nicht zulässt maximal flexibel zu sein. Die Grundhaltung von Haufe ist allerdings die, dass man sich die Arbeitszeit und den Arbeitsort so flexibel wie möglich einplanen kann.

Karriere/Weiterbildung

Ich habe mehrere Karrierefördernde Weiterbildungen von Haufe erhalten. So viel hat bisher kein Arbeitgeber in meine persönliche Weiterbildung investiert.

Kollegenzusammenhalt

Hier liegt natürlich auch die Verantwortung bei den Kollegen und bei einem selbst. In meinem Team gab es Teamworkshops und teambuildende Maßnahmen, die allesamt von meiner Führungskraft initiiert worden sind. Das habe ich bisher bei keinem anderen Arbeitgeber erlebt.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzte hat es immer geschafft mich persönlich zu fördern und mich zu fordern. Für mich persönlich war es die richtige Mischung aus persönlicher und fachlicher Führung.

Kommunikation

Ich habe mich - gerade in Coronazeiten - von meiner Führungskraft und von Haufe bestmöglich informiert gefühlt. Hatte ich selber offene Fragen konnte ich jederzeit meine Kollegen, meine Chefin und "Serviceabteilungen" ansprechen. Die Kommunikation war immer auf wertschätzender DU ebene.

Interessante Aufgaben

in meiner ehemaligen Abteilung Trainer Relation Management hat man Kontakt mit sehr vielen Trainern die allesamt ausgewiesene Experten für deren Fachgebiete sind. Diese Trainer und Referenten bringt man mit dem Business zusammen. Die Aufgabe hat Bestandteile aus dem klassischen HR und ist dennoch sehr businessnah.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Rahel Perin

Liebe Kollegin/ lieber Kollege, vielen Dank für dein umfangreiches Feedback. Eine positive Bewertung bestärkt uns in unseren Werten und unserer Verantwortung die wir als Arbeitgeber übernehmen. Wir hinterfragen uns und unser Handeln, sind bereit zur Veränderung und sind deshalb auch für Kritik jeder Zeit offen. Melde dich bei Fragen, Inspiration oder Kritik gerne bei employerbranding@haufe-lexware.com

Super Unternehmen, direkter Vorgesetzter weniger...

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Haufe-Lexware GmbH & Co. KG in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Von der Konzernleitung werden viele positive Impulse vorgelebt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Personen, die beim Betriebsrat als "nicht immer fair" bekannt sind, sollten nicht als Vorgesetzte tätig sein.

Verbesserungsvorschläge

Vorgesetzte, die zu emotional an Themen herangehen, können vieles zerstören, was die Unternehmensgruppe eigentlich positiv vorlebt.
Vorgesetzte sollten nicht Homeoffice als unerwünscht erklären, aber selbst 1 x / Woche im Homeoffice sein...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mehr Schein, als sein... Hier besteht dringender Nachholbedarf.

Kollegenzusammenhalt

Schwierig zu sagen; kommt auf die Kollegen an. Teils sehr gut, Teils grauenhaft...

Vorgesetztenverhalten

Im Bereich SME teilweise grauenhaft.

Kommunikation

Themen kommen oft sehr kurzfristig rein und müssen sehr schnell umgesetzt werden - da bleibt Qualität teils auf der Strecke.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Kollegin / lieber Kollege,
zunächst einmal vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns dieses Feedback zu geben! Du nennst einige Verbesserungsvorschläge, die wir gerne aufnehmen und zu gegebener Zeit einbringen werden. Du nennst dabei vor allem das Thema Führung. Aus unserer Perspektive ist dies enorm wichtig. Gerade ein offenes Miteinander sehen wir als Basis für eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Hier kann immer unser entsprechender HR Business Partner beratend zur Seite stehen, wenn es mal Unstimmigkeiten geben sollte. Außerdem ist unser Bereich Learning and Development als Mentor, Mediator und Berater eine gute Option, um in die Klärung zu kommen. Hier laden wir dich ein, gerne über deine Situation zu sprechen.
Auch bezüglich deiner weiteren Rückmeldungen laden wir dich ein, dich unter employerbranding@haufe-lexware.com zu melden. Dein Feedback ist sehr viel wert!

Viele Grüße
Dein Employer Branding Team

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Grauenhafte Führung

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Semigator GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Büro und einige Kollegen an der Basis.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die furchtbare Kultur. Das unfähige Management.

Verbesserungsvorschläge

Mangement auswechseln und Führung den Mitgründern überlassen.

Arbeitsatmosphäre

Führung spielt Abteilungen gegeneinander aus. Entsprechend schlecht ist die Zusammenarbeit.

Image

Intern und bei Kunden wird man wenig beneidet.

Work-Life-Balance

Gut. Hund und Kind können schonmal ins Büro mitgenommen werden.

Kollegenzusammenhalt

Eine Mischung aus Konkurenz, Mistrauen und Resignation.

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts zu beanstalten. Management ist selber alt.

Vorgesetztenverhalten

Manipulativ und unaufrichtig. Ein unfähiges Management hält Regime mit allen Mitteln aufrecht.

Arbeitsbedingungen

Etwas weit weg aber tolles Büro.

Kommunikation

Intransparent. Teilweise wird absichtlich geteuscht - z.B. durch gefakte positive Kununu Bewertungen.

Gleichberechtigung

Sexistische Witze habe ich einige gehört. Merkt aber keiner der mänlichen Kollegen.

Interessante Aufgaben

Hängt von der Abteilung ab.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Winterhalter, Employer Branding
Patricia WinterhalterEmployer Branding

Liebe Ex-Kollegin/ lieber Ex-Kollege,
vielen Dank dass du dir die Zeit genommen hast, dieses Feedback zu schreiben.
Wir nehmen deine Kritik sehr ernst und nutzen Sie zum Anlass, genauer hinzuschauen.
Wir bedauern, dass du im Bezug auf die Führung mit deiner Arbeitssituation unzufrieden warst. Ein vertrauensvolles Miteinander ist für uns von großer Bedeutung, deshalb geben wir Raum für Kritik und Austausch.
Uns wäre wichtig die Situation aufzuklären, wende dich bei Bedarf gerne vertraulich an die Mail Adresse: employerbranding@haufe-lexware.com

Solider Arbeitgeber mit vielen Chancen in motivierender Atmosphäre

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Haufe Group in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Durch die gruppeneigene Haufe Akademie ist alles vorhanden.

Interessante Aufgaben

Leider in vielen Bereichen auf den deutschen Markt begrenzt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Winterhalter, Employer Branding
Patricia WinterhalterEmployer Branding

Liebe Kollegin / lieber Kollege,
vielen Dank, dass du dir Zeit für dieses Feedback genommen hast. Eine positive Bewertung bestärkt uns in unseren Werten und unserer Verantwortung die wir als Arbeitgeber übernehmen.
Die Spezifika unseres Portfolios beziehen sich auf den deutschen bzw. DACH-Markt. Dennoch sehen wir auch hier diverse Ansatzpunkte, unser Angebot solide und zukunftsweisend aufzustellen und auszuweiten.

Wir hinterfragen uns und unser Handeln, sind bereit zur Veränderung und sind deshalb auch für Kritik jeder Zeit offen. Melde dich bei Fragen, Inspiration oder Kritik gerne bei employerbranding@haufe-lexware.com

Mitarbeiter Top

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Haufe Group in Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen unterstützten sich gegenseitig & netzwerken war sehr unkompliziert. Haufe Mitarbeiter sind bodenständig, setzen sich ein und sind offen.
Der Claim der Haufe Akademie, Entwicklung zu erleichtern, ist etwas, für das es sich zu arbeiten lohnt (Sinnhaftigkeit der Produkte). Es gibt ein hohes Verständnis für Mitarbeiter mit Kindern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das, was die Marke nach außen kommuniziert, findet man im Inneren manchmal nicht wieder.
Weiterbildungswünsche werden manchmal hinterfragt, Führungskräfte demotivierten teilweise, Führungskonstellationen führten zur Verunsicherung, Ärger und Missverständnissen.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräftetraining für mehr Führung, Motivation der Mitarbeiter und Klarheit an Aufgaben und Strukturen. Oftmals hörte man als Mitarbeiter nur etwas von Führungskräften, wenn es negative Punkte gab. Viele Führungskräfte haben keinen Überblick darüber, was die Mitarbeiter arbeiten, welche Verantwortungen auf ihnen liegt und welche nicht.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war im Schnitt gut. Leider wurde sie bei der Haufe Akademie durch die oft fehlenden Führungsskills der leitenden Angestellten getrübt. Ich wünschte mir mehr Klarheit, Führungskräfte als Antreiber und Motivatoren. Anstattdessen wurde die Atmosphäre manchmal grau eingefärbt, weil sich Menschen über Vorgesetzte ärgern. Schade - gerade bei solch einem Spektrum an Weiterbildungen der Akademie.

Image

Haufe hat einen guten Ruf im Wirtschaftsumfeld.

Work-Life-Balance

Normalerweise konnte ich meine Arbeitszeit im Schnitt einhalten. Hier ist natürlich jeder Einzelne anders und auch der Workload jedes Einzelnen anders, dadurch wird es immer Leute geben, die Überstunden machen und Leute, die nicht gut hinkommen mit der vorgegeben Arbeitszeit.

Karriere/Weiterbildung

Es stehen kostenfreie Online Angebote zur Verfügung, um sich weiterzubilden. Präsenzseminare für Mitarbeiter wurden manchmal von Vorgesetzten hinterfragt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schöne Zeichen sind, denke ich, dass regionale Milch angeboten wurde und auch beim Kaffee auf regionale Röstereien geachtet wurde. Sicher gibt es jedoch noch Luft nach oben in den Bereichen Umwelt-/Sozialbewusstsein.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt war überdurchschnittlich gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wurde hier keinen Unterschied gemacht. Es war immer viel Verständnis für Familien vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten an sich ist meist respektvoll und korrekt.
Auffallend ist, dass die leitenden Positionen zum großen Teil mit männlichen Personen besetzt sind. Weitere Punkte wurden bereits unter Arbeitsatmosphäre genannt. Zwei Sterne Abzug aufgrund von fehlenden - und teils demotivierenden - Führungskompetenzen, fehlendes Verständnis, welche Aufgabenbereiche einzelne Mitarbeiter abdecken und keine klare Vorgaben und Strategien im Allgemeinen.

Arbeitsbedingungen

Gut ausgestattete Büros. Auch COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen wurden eingeleitet, wie ich es noch mitbekam. Die Kantine leistete jeden Tag beste Arbeit. Kaffe und Milch wurde umsonst zur Verfügung gestellt.

Kommunikation

Die Kommunikation in Bezug auf Austausch unter Kollegen und Vorgesetzten war gegeben. Es gab zahlreiche Meetings, in denen kommuniziert wird. Teilweise gab es Runden, in denen man Geschäftsführern direkt Fragen stellen konnte.

Gleichberechtigung

Vorgesetzte waren überwiegend männlich.

Interessante Aufgaben

Dadurch, dass die Verantwortungen sehr lose und offen waren, konnte man sich in verschiedene Projekte einbringen, die man für interessant hielt.


Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Winterhalter, Employer Branding
Patricia WinterhalterEmployer Branding

Sehr geehrte/r Ex-Kollege/ Ex-Kollegin, vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast, um uns deine Erfahrungen so umfangreich mitzuteilen. Darin stecken viele Ansatzpunkte für Verbesserungspotenzial.
Das Führungsverhalten als eines der wichtigsten kulturstiftenden Elemente innerhalb eines Unternehmens ist uns ein wichtiges Anliegen. Auf Impulse der Teams gehen wir bei entsprechenden Krisensituationen, in Change-Prozessen oder bei situativem Bedarf mit unserem L&D Team gerne in klärende Gespräche oder Workshops. Wir bedauern, dass sich dennoch in deiner Situation ein eher negatives Bild über die Führung abzeichnet. Wir nehmen dies zum Anlass, in nächster Zeit wachsamer dafür zu sein.
Darüber hinaus freuen wir uns aber sehr über dein positives Feedback zu den anderen Aspekten. Netzwerke, Work-Life Balance, Wertschätzung und die Möglichkeiten, dass sich Jede:r mit den eigenen Talenten einbringen kann, sind wichtige Eckpfeiler unserer Verantwortung als Arbeitgeber, der wir gerne nachkommen.

Wir wünschen Dir auf deinem weiteren beruflichen Werdegang alles Gute!
Bei Kritik, Anregungen oder Austauschbedarf kannst du dich gerne an employerbranding@haufe-lexware.com wenden.

"Das Wir Gewinnt" wird auch gelebt.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Semigator GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Transparenz

Kollegenzusammenhalt

Es geht nur zusammen. Auch unter Zeitnot und Stress ist hier niemand allein.

Vorgesetztenverhalten

Viel Austausch, sehr dicht am Tagesgeschehen, klare Priorisierung und immer wieder Feedback.

Arbeitsbedingungen

Alles was man braucht um ordentlich zu arbeiten, ob im Homeoffice oder im Büro wird bereitgestellt. Technischer Support, wenn nötig, reagiert schnell.

Kommunikation

Trotz oder gerade weil Homeoffice, ist die Kommunikation im Unternehmen noch intensiver geworden. Die Kollegen rutschen virtuell noch enger zusammen. Aktiver Austausch bei der Umsetzung von Projekten, aktueller Themen oder nur einfach mal angefragt, wie es einem geht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Winterhalter, Employer Branding
Patricia WinterhalterEmployer Branding

Liebe Kollegin / lieber kollege,
Vielen Dank, dass du dir Zeit für dieses Feedback genommen hast. Eine positive Bewertung bestärkt uns in unseren Werten und unserer Verantwortung die wir als Arbeitgeber übernehmen. Wir hinterfragen uns und unser Handeln, sind bereit zur Veränderung und sind deshalb auch für Kritik jeder Zeit offen. Melde dich bei Fragen, Inspiration oder Kritik gerne bei employerbranding@haufe-lexware.com

Absolut krisenfest auch in schwierigen Zeiten

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Haufe-Lexware GmbH & Co. KG in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Neben der wirklich sehr guten Ausstattung und Arbeitsatmosphäre wurde gerade während der letzten Monate auch die Wertschätzung für die Mitarbeiter zum Ausdruck gebracht. Auf dem Markt waren keine Masken mehr erhältlich? Woher auch immer, jeder Mitarbeiter hat ein Päckchen nach Hause geschickt bekommen, in dem Masken für die ganze Familie zu finden waren. Fehlende Bewegung im Home Office? Wöchentlicher Online-Yogakurs für 1,5 Stunden. Ein allgemeines Danke für die Mitarbeiter? Ein Weinpräsent mit Dankesworten an sämtliche Kollegen in den Redaktionen und, und, und... es macht einfach Spaß!

Arbeitsatmosphäre

Gut ausgestattete Arbeitsplätze, neuestes Equipment

Image

Modernes Familienunternehmen

Work-Life-Balance

Wenn auch immer wieder sehr arbeitsintensive Zeiten anfallen, so ist danach stets ein flexibler Abbau von Überstunden möglich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung stets möglich, weil Mitarbeiter auch die Haufe Akademie nutzen und jederzeit Seminare, spezielle Fortbildungsveranstaltungen und Kongresse besuchen können. Karriere wegen relativ flacher Hierarchien kaum möglich - zumindest nicht in den Redaktionen.

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessenes Gehalt, davon ein 13. für Urlaub und ein 14. für Weihnachten. Betriebliche Altersversorgung, Gehalt IMMER pünktlich.

Kollegenzusammenhalt

Hilfsbereit, sehr gute Atmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Offen und transparent

Arbeitsbedingungen

Beispielhaft! Pünktlich zum Corona-Lockdown wurden von heute auf morgen über 1.000 Mitarbeiter in's Home Office geschickt. Dank bereits gelebter Praxis, Technik, funktionierender IT und Ausstattung ist ein reibungsloses Arbeiten schon seit Monaten von zuhause aus möglich. Microsoft Teams, Jabber und Webex-Meetings ersetzen online Dienstreisen, sodass uneingeschränkt gearbeitet werden kann.

Kommunikation

Offen und transparent

Interessante Aufgaben

Sehr vielschichtig, große Eigenverantwortung und stets offen für neue Themen und Ideen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Winterhalter, Employer Branding
Patricia WinterhalterEmployer Branding

Liebe Kollegin / lieber Kollege,
Vielen Dank, dass du dir Zeit für dieses umfangreiche Feedback genommen hast. Eine positive Bewertung bestärkt uns in unseren Werten und unserer Verantwortung die wir als Arbeitgeber übernehmen. Wir hinterfragen uns und unser Handeln, sind bereit zur Veränderung und sind deshalb auch für Kritik jeder Zeit offen. Melde dich bei Fragen, Inspiration oder Kritik gerne bei employerbranding@haufe-lexware.com

Mehr Bewertungen lesen