Hauff-Technik GmbH & Co. KG Logo

Hauff-Technik GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Chancen könnten besser genutzt werden

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kantine mit vielfältigem Angebot
Höhenverstellbare Tische
Regelmäßige Betriebsinfos (live oder virtuell)
Aufmerksamkeiten / kleine Geschenke hin und wieder seitens der Geschäftsführung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetztenverhalten einiger
Zum Teil wenig Motivation seitens Vorgesetzter
Starke Kontrolle, zum Teil auch privat
Sehr schlechte Aufstiegschancen beim Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Mehr zuhören, loben, motivieren, klare Strukturen vorgeben

Kommunikation

Teilweise keine klare Kommunikation und Struktur. Mit Lob wird sehr sparsam umgegangen, dafür ist negative Kritik schnell zur Hand. Positiv zu werten sind regelmäßige Betriebsinfos und die Kommunikation hinsichtlich aktueller Geschäftszahlen seitens der Geschäftsführung. Nach meinem Gefühl wurden die Unternehmensziele jedoch nicht klar auf Abteilungen heruntergebrochen oder kommuniziert. Ich hätte mir eine klarere Zielvorstellung gewünscht.

Work-Life-Balance

Positiv zu werten ist die Möglichkeit, auch spontan einen Tag frei zu bekommen. Auf der anderen Seite stehen viele Überstunden, oftmals keine Möglichkeit zum Homeoffice (auch wenn die Aufgaben und technischen Gegebenheiten es erlauben würden) und die offiziell flexiblen Arbeitszeiten die inoffiziell meist nicht gelebt werden (dürfen).
Während Corona wurden mehr Möglichkeiten bzgl. Homeoffice ausgeschöpft, jedoch wäre mehr möglich gewesen.

Vorgesetztenverhalten

Es wird viel kontrolliert, wenig gelobt. Termintreue ist oft nur einseitig. Teilweise sehr dominanter Führungsstil und fragwürdige Professionalität im Umgang. Entscheidungen waren nicht immer nachvollziehbar.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben an sich haben mir Spaß gemacht.

Gleichberechtigung

Es gibt klare Lieblinge.

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische, Klimaanlage, helle Räume.
Punktabzug für die teilweise recht großen Büros mit vielen Kollegen und daraufhin zum Teil höherem Lärmpegel und keine Möglichkeit zum Homeoffice obwohl problemlos realisierbar.

Gehalt/Sozialleistungen

Entgegen des Vorstellungsgesprächs laufen nachträgliche Gehaltsverhandlungen oft ins Leere. Im Gespräch wird mit Boni argumentiert, wobei die Kriterien bei der individuellen Prämie hinterfragt werden sollten.
Betriebsrente ist möglich und Kantinenessen wird bezuschusst.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen