Hauff-Technik GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Hauff-Technik GmbH & Co. KG

48 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

48 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

33 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Hauff-Technik GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Gleichstellung der Mitarbeiter ein Fremdwort, und nicht erwünscht!

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter aus der Produktion die in den wohlverdienten Ruhestand wechseln, werden von der Personalabteilung zur Kündigung gedrängt.

Verbesserungsvorschläge

Gleichbehandlung der Mitarbeiter=Mehr Gerechtigkeit

Gehalt/Sozialleistungen

Lohn wird nach Nase des Mitarbeiters bezahlt, es gibt Mitarbeiter die weit unter Tarif verdienen, und Mitarbeiter die weit darüber liegen.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird von den Vorgesetzten ausgenutzt dass ältere Mitarbeiter auf den Arbeitsmarkt keine Möglichkeiten mehr haben!

Vorgesetztenverhalten

Auch bei den Vorgesetzten gibt es bewusst keine Gleichstellung der Mitarbeiter!

Kommunikation

Die Wahrheit möchte keiner wissen, hier wird alles nur schön geredet, und gelogen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bei Hauff-Technik zählt nur Schleimerei und Ja-Sager

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Keine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Schleimer bevorzugt werden, sonst ist keine Qualifikation notwendig, um Teamverantwortlicher oder Meister zu werden. Für Lohn/Gehalt gilt das gleiche!

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter gleich behandeln


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Anna-Katharina BeuterSpecialist Communication & Marketing

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
wir bedauern sehr, dass sie sich in dieser Art und Weise über ihren Arbeitgeber, ihre Kolleginnen und Kollegen sowie über ihre Vorgesetzte beklagen.
Wir freuen uns über jede sachliche und objektive Bewertung, die vorhandene Defizite benennt, damit wir diese abstellen können. Die diskreditierenden Aussagen über vermeintliche Ja-Sager und Schleimer verletzen eindeutig die Grundlage der Sachlichkeit und geben uns keinerlei Möglichkeit in einen konstruktiven Dialog treten zu können. Es tut uns leid, dass das Unternehmen nicht ihren Vorstellungen entspricht und wünschen ihnen für die Zukunft den Arbeitgeber, der auch zu ihrem Anforderungsprofil passt.

Im Grunde gut, könnte jedoch besser sein.

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bei der Weihnachtsfeier lässt man sich nicht lumpen. Zudem gab es in der Corona Krise keine Kurzarbeit sondern noch einen Bonus.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die unnötigen Prozesse, die das Arbeiten eher behindern. Evtl sollte man die Struktur im Vertrieb nicht alle 6 Monate umwerfen.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte sich nicht zu viel auf sich einbilden. Die Konkurrenz ist vielleicht was die Produktqualität betrifft nicht auf Augenhöhe, jedoch sollte man bedenken, dass die beste Qualität nicht immer gefordert ist.

Image

Noch gut, steht aber momentan etwas auf der Kippe.

Work-Life-Balance

Es ist ein Mittelständisches Unternehmen daher sind Überstunden normal. Wer dienst nach Vorschrift sucht, sollte zu einem Konzern oder auf ein Amt gehen.

Karriere/Weiterbildung

Jungen Mitarbeitern die sich reinhängen, wird unter der richtigen Voraussetzung auch die Chance gegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Es ist in Ordnung, könnte besser sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich glaube es gibt kein Produkt, dass nicht aus Kunststoff gefertigt wird. Dafür haben wir aber vier Elektroladesäulen.

Kollegenzusammenhalt

Auf den einen kann man sich zu hundert Prozent verlassen, bei anderen kann man das nicht behaupten.

Vielleicht sollten anstatt Mitarbeiterentwicklungsgesprächen, ein Scorring System eingeführt werden, in dem sich Kollegen die zusammen oder zuarbeiten gegenseitig bewerten um die Spreu vom Weizen zu trennen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es sind einige mit über 20 Jahren Betriebszugehörigkeit dabei. Das ist manchmal nervig aber spricht für sich.

Vorgesetztenverhalten

In manchen Situationen fragt man sich wie der Vorgesetzte an die Position gekommen ist. Bei meinem ist dies jedoch nicht der Fall.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung ist Top. Jedoch gibt es einen Punkt Abzug für die Sanitären Anlagen.

Kommunikation

Dies ist einer der größten Kritikpunkte. Anstatt wichtige Infos z.B über Produktänderungen bekannt zu machen, wird mann mit sinnlosen Rundmails zu Themen die keiner braucht genervt.

Hier bitte dringend nachbessern.

Gleichberechtigung

Für mich als Mann kein Thema, wie das bei weiblichen Kollegen ist kann ich nicht beurteilen.

Interessante Aufgaben

Das Unternehmen ist extrem Innovativ, was die Arbeit im Vertrieb interessant und fordernd gestaltet.


Arbeitsatmosphäre

Rundum Top-Unternehmen

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Arbeitsatmosphäre durch moderne und lichtdurchflutete Büros und netten/angenehmen Kollegen.

Image

Sehr guter Ruf.

Work-Life-Balance

Keine Gleitzeit, aber durch wöchentlich neue Einsatzpläne keine starren Schichten und so kann man seine Schicht in der Regel flexibel legen um Termine wahrnehmen zu können.

Gehalt/Sozialleistungen

13,2 Gehälter(Grundgehalt+Urlaubsgeld+Weihnachtsgeld), Zuschuss für betriebliche Altersvorsorge, bezuschusstes Betriebsrestaurant, Mitarbeiterprämien und weitere Leistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltmanagement mit Zertifizierung.

Vorgesetztenverhalten

Sehr respektvoller Umgang mit den Mitarbeitern.

Arbeitsbedingungen

Moderne und technisch sehr gut ausgestattete Büros. Höhenverstellbare Tische sind hier Standard. Klimaanlage und Fußbodenheizung.

Kommunikation

Gute Kommunikation auch trotz Corona. Informationen die alle Mitarbeiter betreffen werden in virtuellen Ansprachen durch den Geschäftsführer mitgeteilt.

Gleichberechtigung

Viele Frauen in Führungspositionen, ob als Teamleiterin oder Abteilungsleiterin etc..

Interessante Aufgaben

Sehr interessante Aufgaben und qualitativ hochwertige Produkte die einen überzeugen, hinter denen man stehen kann und mit denen man sich absolut identifizieren kann.


Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr guter Arbeitgeber der fordert und fördert!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Innovativer und sozialer Arbeitgeber mit toller Arbeitsatmosphäre

Image

Marktführer und Vorreiter bei neuen Standards

Work-Life-Balance

Elternzeit möglich
Home Office ebenfalls
Sportprogramme

Karriere/Weiterbildung

Jeder der Karriere machen möchte erhält hier eine faire Chance. Sicher sind gewisse Positionen begrenzt, jedoch wird für engagierte Mitarbeiter entsprechende Möglichkeiten aufgezeigt.
Man fördert hier absolut junge Leute

Gehalt/Sozialleistungen

Andere haben Kurzarbeit- Hauff zahlt eine Corona Prämie
Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld
Job Rad
sowie eine Leistungs- und Erfolgsprämie
Geld wird immer überpünktlich gezahlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zertifiziertes Umweltmanagment nach ISO 14001
E-Autos inzwischen im Firmenfuhrpark

Kollegenzusammenhalt

Offene und ehrliche Kommunikation untereinander! Wir sind ein Hauff wird gelebt!

Vorgesetztenverhalten

Hier hat jeder ein offenes Ohr, man kann auch kontroverse Diskussionen führen

Arbeitsbedingungen

modernes Büro
Höhenverstellbare Schreibtische
Klimaanlage
Super Equipment (Laptops,iPhones ) halt eine perfekte IT-Austattung

Kommunikation

Die Kommunikation ist absolut vorbildlich. Hier werden wöchentlich virtuelle Betriebsinformationen ausgestrahlt.

Gleichberechtigung

Gehört zur Unternehmenskultur. Viele Frauen in Führungspositionen

Interessante Aufgaben

Absolute vielseitige und interessante Aufgaben.
Man hat jeden Tag die Möglichkeit seinen Arbeitsalltag spannend und aufregend zu gestalten


Umgang mit älteren Kollegen

Chancen könnten besser genutzt werden

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kantine mit vielfältigem Angebot
Höhenverstellbare Tische
Regelmäßige Betriebsinfos (live oder virtuell)
Aufmerksamkeiten / kleine Geschenke hin und wieder seitens der Geschäftsführung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetztenverhalten einiger
Zum Teil wenig Motivation seitens Vorgesetzter
Starke Kontrolle, zum Teil auch privat
Sehr schlechte Aufstiegschancen beim Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Mehr zuhören, loben, motivieren, klare Strukturen vorgeben

Work-Life-Balance

Positiv zu werten ist die Möglichkeit, auch spontan einen Tag frei zu bekommen. Auf der anderen Seite stehen viele Überstunden, oftmals keine Möglichkeit zum Homeoffice (auch wenn die Aufgaben und technischen Gegebenheiten es erlauben würden) und die offiziell flexiblen Arbeitszeiten die inoffiziell meist nicht gelebt werden (dürfen).
Während Corona wurden mehr Möglichkeiten bzgl. Homeoffice ausgeschöpft, jedoch wäre mehr möglich gewesen.

Gehalt/Sozialleistungen

Entgegen des Vorstellungsgesprächs laufen nachträgliche Gehaltsverhandlungen oft ins Leere. Im Gespräch wird mit Boni argumentiert, wobei die Kriterien bei der individuellen Prämie hinterfragt werden sollten.
Betriebsrente ist möglich und Kantinenessen wird bezuschusst.

Vorgesetztenverhalten

Es wird viel kontrolliert, wenig gelobt. Termintreue ist oft nur einseitig. Teilweise sehr dominanter Führungsstil und fragwürdige Professionalität im Umgang. Entscheidungen waren nicht immer nachvollziehbar.

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische, Klimaanlage, helle Räume.
Punktabzug für die teilweise recht großen Büros mit vielen Kollegen und daraufhin zum Teil höherem Lärmpegel und keine Möglichkeit zum Homeoffice obwohl problemlos realisierbar.

Kommunikation

Teilweise keine klare Kommunikation und Struktur. Mit Lob wird sehr sparsam umgegangen, dafür ist negative Kritik schnell zur Hand. Positiv zu werten sind regelmäßige Betriebsinfos und die Kommunikation hinsichtlich aktueller Geschäftszahlen seitens der Geschäftsführung. Nach meinem Gefühl wurden die Unternehmensziele jedoch nicht klar auf Abteilungen heruntergebrochen oder kommuniziert. Ich hätte mir eine klarere Zielvorstellung gewünscht.

Gleichberechtigung

Es gibt klare Lieblinge.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben an sich haben mir Spaß gemacht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Bei Hauff-Technik gibt nur Arschkriecher und Ja-Sager Mentalität

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Weitergabe von persönlichen Daten sowie Lohn/Gehalt ohne Einwilligung an Versicherung (Metallrente)

Image

Schlecht

Karriere/Weiterbildung

Schlecht

Umgang mit älteren Kollegen

Schlecht

Gehalt/Sozialleistungen

Nur als Arschkriecher gute Möglichkeiten

Gleichberechtigung

Schlecht


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Alles Top

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Zahlung von Corona-Prämie, Bereitstellung von Mundschutz


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Firma mit viel Potenzial..

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Habe rechtzeitig reagiert und entsprechende Maßnahmen ergriffen...

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Es gibt nichts..

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Passt so wie es ist, mehr kann man nicht tun. Der Rest obliegt dem gesunden Menschenverstand...

Arbeitsatmosphäre

Wie in jeder Firma, gibt paar schwarze Schafe, die nie zufrieden sind.. Nichts desto trotz finde, die Atmosphäre, trotz manch Stolpersteine, ganz gut.

Image

Brauch mich nicht zu schämen um zu sagen, wo ich arbeite.. :) Gewisser Stolz ist sogar dabei..

Work-Life-Balance

Bleibt jedem Selbst überlassen, ob man die "Arbeit" mit nach Hause nimmt..

Gehalt/Sozialleistungen

Kann nicht meckern.. Wer leistet, wird auch entsprechend belohnt. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Gewinnbeteiligung, Leistungsprämie... Wer da noch meckert, hat nicht alle Tassen im Schrank..

Kollegenzusammenhalt

Da finde ich, es funktioniert ganz gut. Es gibt zwar Momente, wo viel gemotzt wird :), jedoch wenns drauf ankommt, ist der Zusammenhalt beispielslos.

Umgang mit älteren Kollegen

Was mir fehlt, das in letzter Zeit seltener auf ältere Mitarbeiter Rücksicht genommen wird.. Wir müssen investieren, klar und uns weiter entwickeln, jedoch die Erfahrungen, auf die manch Kollegen zurückblicken, sind Goldwert... und das darf nicht vergessen werden.

Vorgesetztenverhalten

Müssen besser geschult werden.. Fehlt des öfteren an Führungsqualitäten.. Es reicht nicht, den Mitarbeitern nach seiner Meinung zu fragen, man muss auch zu hören..

Kommunikation

Könnte besser sein... Merke immer wieder, dass der Informationsfluss an irgendeiner Stelle unterbrochen wird, ohne dass es einen triftigen Grund gibt. Das muss auf jeden Fall besser werden, besonders bei derzeitigem Wachstum..


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

26 Jahre und noch lange nicht Schluss...

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Bereitstellung von Schutzausrüstung, Zahlung von Corona-Prämie, virtuelle Betriebsinfo


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen