Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

HellermannTyton GmbH 
Deutschland
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 4,2Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2014 haben 55 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Industrie (3,2 Punkte).

Alle 55 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 45 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    87%87
  • KantineKantine
    80%80
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    80%80
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    76%76
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    67%67
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    64%64
  • EssenszulageEssenszulage
    53%53
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    51%51
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    44%44
  • BarrierefreiBarrierefrei
    36%36
  • HomeofficeHomeoffice
    33%33
  • DiensthandyDiensthandy
    31%31
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    27%27
  • FirmenwagenFirmenwagen
    22%22
  • CoachingCoaching
    18%18
  • InternetnutzungInternetnutzung
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    16%16

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Vieles. Altersversorgung. Schüren Gemeinsamkeit (vor Corona: Gemeinsame Feste und Sportveranstaltungen, seit über 20 Jahren und sicher schon länger)
Bewertung lesen
Die Sozialleistungen, Gehalt, Firmenfeste, tolle Kommunikation, meist gute Stimmung und interessante Aufgaben.
Bewertung lesen
Kollegialität, der persönliche Umgang miteinander, Probleme werden ernsthaft angegangen. Und es ist erkannt, dass das lang anhaltende Wachstum gut ist, aber für die Organisation auch eine Herausforderung - es gibt aber auch schlimmere Probleme.
Bewertung lesen
Die oberste Geschäftsführung ist fair und korrekt.
Bewertung lesen
Betriebsversammlungen sind zwar zeitlich überzogen aber soweit in Ordnung, die Infos könnte man aber das ganze Jahr über besser an alle verteilen anstatt da gesammelt weiterzugeben, was gern mal > 3 Stunden dauert.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 23 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Schlecht ist das falsche Wort, der Arbeitgeber kann einiges Verbessern ist aber kein schlechter Arbeitgeber.
Bewertung lesen
Es gibt bei nicht korrekt erfüllten Aufgaben keinerlei Konsequenzen, was dazu führt, dass einige Kollegen ihren Job nicht vernünftig machen und denen die Resultate für andere Abteilungen egal sind.
Bewertung lesen
Der BR sollte mehr auf der Seite der Arbeitnehmer stehen
Bewertung lesen
Nichts wirklich.
Bewertung lesen
Kommunikation
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 16 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

1. Weiterentwicklungsmöglichkeiten für junge Leute fördern und diesen dann auch passende Positionen zuteilen, das würde zu einem allgemeinen Wandel in der Organisation führen.
2. Home-Office ermöglichen: Mitarbeiter werden flexibler und das Platzproblem in Tornesch wird nicht mehr so relevant.
3. Sich mehr für Umwelt und Klimaschutz einsetzten und einen Ausgleich schaffen.
Bewertung lesen
Weiter menschlich bleiben. Auch mal die Chefs fachlich weiterbilden. Auf Ellenbogen-Kollegen Augenmerk legen, die machen mehr kaputt als dass sie auf das gemeinsame Ziel einzahlen.
Bewertung lesen
Häufig sind größere Entscheidungen sehr zäh und langwierig und werden vom Management getroffen ohne, dass dies notwendig wäre.
Bewertung lesen
Führungskräfte hinsichtlich des Umgangs mit dem Personal prüfen, nur weil jemand durch interne Beziehungen Abteilungsleiter geworden ist, heißt es nicht, das er mit seinen Mitarbeitern umgehen, sie fördern und ihnen zuhören kann! Homeoffice endlich unkompliziert für mehr Leute möglich machen, es muß heutzutage nicht mehr jeder vor Ort sein! Wir haben 2020! Eine neue flexiblere Arbeitszeitenregelung wird seit Monaten gesucht, ist offenbar noch nicht mit den CEO's gefunden. Strukturen und Prozesse sind bitter nötig und müssen eingeführt werden. Nur weil ...
Bewertung lesen
Generationswechsel. Quereinsteiger ins Management holen. Mehr mit der Zeit gehen: Stichwort Home-Office.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 19 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von HellermannTyton Deutschland ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,6 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Das ist aus meiner Sicht überhaupt kein Thema, es zählt die Qualifikation. Und ich habe selten ein Unternehmen gesehen, in dem es so viele langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt.
5
Bewertung lesen
Wohl ganz gut, aber was ist älter?
3
Bewertung lesen
Da es hier auch Kollegen gibt die schon Ihre Lehre im Unternehmen gemacht haben und nun kurz vor der Rente stehen, klärt sich die Frage wohl auch von allein.
Kollegen arbeiten hier nicht selten über 40 Jahre und mancher arbeitete von der Lehre bis zu Rente bei "Hellermann"
5
Bewertung lesen
Viele Jubilare - 20 Jahre sind keine Seltenheit. Erfahrung wird geschätzt!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von HellermannTyton Deutschland ist Kommunikation mit 3,5 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Interne Kommunikation der Verwaltung läuft super. Arbeitstechnisch zwischen den Abteilungen rucket es ab und an. In manchen Abteilungen gibt es ein paar wenige Ellenbogen-Kollegen und junge Emporkömmlinge, die sich profilieren - unprofessionelle Arbeit machen, die sie mit Federn anderer gut aussehen lassen.
3
Bewertung lesen
Abteilungen reden nicht immer miteinander und auch innerhalb der Abteilungen gibt es Kommunikationsprobleme.
3
Bewertung lesen
Übernahmen erfährt man aus der Presse, CEO kommuniziert nicht zu seinen Mitarbeitern, oder nur sehr wenig
2
Bewertung lesen
Findet kaum statt, seitens der Geschäftsführung hört man maximal etwas aus den Betriebsversammlungen.
1
Bewertung lesen
Existiert so gut wie gar nicht
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 13 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 13 Bewertungen).


Weiterentwicklungschancen werden nicht besprochen und auch nicht angeregt.
Wer Karriere in einem Unternehmen machen möchte, gerade als junger Mensch, sollte einen anderen Arbeitgeber wählen.
1
Bewertung lesen
Karrieremöglichkeiten sind auf jeden Fall vorhanden. Weiterbildung könnte etwas mehr Unterstützt werden.
4
Bewertung lesen
Welche Weiterbildung, welche Karriere? Wehe man möchte weiterkommen und bewirbt sich intern, dann wird man sofort scharf gefragt, ob man denn mit seiner aktuellen Tätigkeit etwa nicht zufrieden sei? Weiterbildungen kosten Geld und werden nicht gern gesehen, es muß schließlich gespart werden. Andererseits wird bei teuren Dienstreisen deren Notwendigkeit nicht einmal in Frage gestellt, es werden sogar jährlich mehrere Mitarbeiter zu teuren Messebesuchen fahren gelassen - für das Geld wären Weiterbildungen sinnvoller gewesen aber das wird absolut nicht gesehen. Auch ...
1
Bewertung lesen
Fast unmöglich. Keine Weiterbildung durch Kosteneinsparung.
1
Bewertung lesen
Kein Problem, wenn die Weiterbildung zu den jetzigen oder zukünftigen Aufgaben passt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 13 Bewertungen lesen

Gehälter

89%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 44 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Qualitätsmanager7 Gehaltsangaben
Ø47.700 €
Projektmanager6 Gehaltsangaben
Ø58.500 €
Sachbearbeiter Vertriebsinnendienst4 Gehaltsangaben
Ø40.900 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
HellermannTyton Deutschland
Branchendurchschnitt: Industrie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich in Abstimmungsschleifen verlieren und Mitarbeiter viel selbst entscheiden lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
HellermannTyton Deutschland
Branchendurchschnitt: Industrie
Unternehmenskultur entdecken

Awards