Workplace insights that matter.

Login
HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG Logo

HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

129 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

129 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

101 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 22 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Man fängt Motiviert an und hört total demotiviert auf

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir so nix ein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben.

Verbesserungsvorschläge

Struktur einführen.
Gleichberechtigung.
Work-Live-Balance.
Personal Einarbeitung.

Arbeitsatmosphäre

Nur wenige die im Team arbeiten.
Viele geredet und gelästerte.
Wenige die einen mit der eigenen Motivation mitziehen.

Work-Life-Balance

3 mal in der Woche 10 Stunden Schichten.
Jeden samstag arbeiten.
Müsst ihr wissen.

Karriere/Weiterbildung

Möchte man on so einem Unternehmen aufstehen ?

Kollegenzusammenhalt

Jeder rettet seinen Hintern.

Vorgesetztenverhalten

Kann man nicht ernst nehmen.
Kein durchgreifen. Keine Führung.

Arbeitsbedingungen

Alles sehr veraltet. Unnötige Arbeitsweisen. Viel zu viel Papierkram.

Kommunikation

Eigentlich-5.
Gibt es nicht.
Wenn man nicht wirklich immer hinter allem herläuft erfährt man nix


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalentwicklungs-Team, Mail: personalentwicklung@hellweg.de
Personalentwicklungs-TeamMail: personalentwicklung@hellweg.de

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

danke, dass Sie uns auf diesem Weg noch einmal Feedback zu Ihrem ehemaligen Job bei HELLWEG zukommen lassen. Wir finden es sehr schade, dass Sie Ihre Arbeit in unserem Unternehmen im Nachhinein so negativ bewerten. Uns ist es sehr wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns gut aufgehoben fühlen und gerne bei HELLWEG arbeiten. Es betrübt uns, dass es uns in Ihrem Fall nicht gelungen ist, Sie von uns als Arbeitgeber vollends zu überzeugen. Wir wünschen Ihnen für Ihren weiteren Lebensweg beruflich und privat alles Gute.

Viele Grüße
Ihr HELLWEG Personalentwicklungs-Team

Aktuelle Bewertung nicht nachvollziehbar.

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufstiegsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Personaldichte, Vorgesetzte, Sortiment, Arbeitsmittel, Außendarstellung, Onlineshop, Preisgestaltung

Verbesserungsvorschläge

Viel mehr in qualifizierte Schulungen investieren. Bspw. Produktvorführung und nicht nur jemanden von einem Hersteller hinstellen, der den Katalog vorliest.

Mehr Gehalt und bessere Sozialleistungen!

Sortiment komplett umstrukturieren. Das kann nicht so schwer sein, unsere Mitbewerber kriegen es doch auch hin.

Gebt euch Mühe neue Mitarbeiter einzustellen. Bald gibts gar kein Personal mehr..Na gut, dann spart ihr euch wenigstens die Marktchecks

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von der Angst der zu erwartenden Konsequenzen, wenn man seine ehrliche Meinung äußert, schluckt man lieber die Kritik, als sie kund zu tun. Arbeitsmittel (EDV,WWS, Gerätschaften) im schlechten oder veralteten Zustand, bringen zusätzlich Stress, weil man Wege 2 oder 3 mal laufen muss. Da mehrmals am Tag mehrere Stunden ein Mitarbeiter für 2-3 Abteilungen zuständig ist, fühlt man sich oft allein gelassen.

Image

Der teuerste Baumarkt. Das ist nicht nur meine Meinung, sondern auch die, der Kundschaft. Das darf ich mir mehrmals am Tag anhören. Dazu kommt, dass ich mich vorm Kunden für die Preise rechtfertigen und anblöken lassen muss, obwohl ich nur der Verkäufer bin, der die Ware verkaufen soll.

Der Slogan „Die Profibaumärkte“ sollte gestrichen werden. Denn, alles was mit Hellweg zu tun hat, ist weit weg von Profi. Sortiment wie von einem Tante Emma Laden, Schulungen für Sortimente nicht der Rede wert, Ausstattung der Märkte mangelhaft.. Viele Kunden kommen nur, weil der Baumarkt wohnort nah ist.

Work-Life-Balance

Einzelhandel halt. Das einzig positive ist, dass man sich seine Zeiten und freien Tage abteilungsintern planen kann.

Karriere/Weiterbildung

Wer es denn möchte, kann man vom einfachen Kassierer zum M arktleiter aufsteigen. Dauert zwar, aber machbar ist es. Hellweg fördert auch die Mitarbeiter, wenn sie Potential in dem MA sehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Inflation nimmt immer mehr zu, aber seit 2 Jahren gab es keine Gehaltserhöhung mehr. Lange machen das viele nicht mehr mit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Spenden werden getätigt, neuerdings werden auch Artikel der Eigenmarken in Kartons oder Pappblister verpackt, anstatt in Kunststoffverpackungen.

Kollegenzusammenhalt

Die wenigen Kollegen die noch da sind, versuchen sich gegenseitig zu unterstützen. Aber nicht alle sind hilfsbereit.

Umgang mit älteren Kollegen

Das hängt gefühlt vom Standing des Mitarbeiters ab. Gibt negative aber auch positive Beispiele.

Vorgesetztenverhalten

Kritikunfähig und Fehler werden seitens der Vorgesetzten nie gemacht, sondern immer sind andere Schuld. Meistens Personen, die in dem Moment gerade nicht anwesend sind.

Arbeitsbedingungen

Wo soll ich bloß anfangen.. Personalnot in jeder Abteilung. Das Frustrationslevel ist sehr hoch und die Stimmung angespannt. Alle sind gestresst und viele überfordert und die, die noch nicht überfordert sind, werden es bald sein. Ein hoher Krankenstand erschwert die Lage. Personal wird gekündigt oder es wird sich nicht bemüht, es zu halten. Untragbares Arbeitspensum, was oft auf einem Mitarbeiter lastet. Viele Mitarbeiter müssen für 2 oder gar für 3 arbeiten. Pause kann man auch selten in Ruhe machen, weil das Telefon ständig klingelt..Verständlich, denn, wenn man Pause macht, ist die Abteilung ja nicht besetzt. Wie soll man da Kunden bestmöglich beraten, wenn man ständig alleine ist und sich um so viel kümmern muss, wofür 2 MA gebraucht werden?

Arbeitsmittel sind oft kaputt und Reparaturen werden oft 1-2 Monate später durchgeführt. EDV ist völlig veraltet und hat oft Aussetzer. Keine Seltenheit, dass man einen Kundenauftrag nicht an der eigenen Info drucken kann, sondern man zur nächsten Info laufen muss. Wenn man Etiketten drucken möchte, kommt es oft vor, dass der Etikettendrucker mal wieder nicht druckt. Dann muss man durch den halben Markt laufen, um ein Etikett zu drucken.

Kommunikation

Das konnte Hellweg noch nie.

In den letzten Mitarbeiterumfragen wurde immer die Kommunikation als Kritikpunkt hervorgehoben, aber gebessert hat sich in den letzten 7 Jahren nicht wirklich was. Immernoch werden manche wichtige Informationen der Vorgesetzten nicht an die Mitarbeiter weitergegeben. Oft erfährt man aus anderen Filialen von Neuigkeiten, als von eigenen Vorgesetzten.

Man bekommt Displays oder Artikel in Massenbestückung einfach zugeteilt, ohne jegliche Info, wohin oder was mit der Ware passieren soll.

Gleichberechtigung

Lieblinge der Geschäftsführung werden bevorzugt. Das spiegelt sich in vielen Situationen wieder. Beispielsweise Dienstplanung, unbeliebte Aufgaben werden immer den gleichen Leuten zugewiesen oder besondere Anliegen werden mit billigen Ausreden abgeschmettert.

Interessante Aufgaben

Man könnte viel mehr machen, aber komplizierte interne Prozesse legen einem viele Steine in den Weg. Die Aufgaben sind zwar vielseitig, werden aber schnell monoton. Ein erfüllender Job ist es nicht.

Arbeitgeber-Kommentar

Personalentwicklungs-Team, Mail: personalentwicklung@hellweg.de
Personalentwicklungs-TeamMail: personalentwicklung@hellweg.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Wir schätzen Ihre Meinung und freuen uns, dass Sie sich die Zeit dafür genommen haben. Ihrer Bewertung entnehmen wir, dass Sie schon lange für HELLWEG tätig sind und sich in Ihrem Markt sehr engagieren – dafür herzlichen Dank! Wir schätzen es natürlich sehr, wenn sich unserer Mitarbeiter so einbringen wie Sie das tun. Zudem lesen wir, dass Sie in vielen Punkten unzufrieden sind und geben konkrete Verbesserungsvorschläge. Das ist eine große Hilfe für uns, um Optimierungspotentiale zu identifizieren. Sollten Sie weitere Anmerkungen haben, seien Sie bitte so nett und wenden sich gerne an personalentwicklung@hellweg.de. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Viele Grüße
Ihr HELLWEG Personalentwicklungs-Team

Super Job bin happy

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die freiheitlich... Personalräume
Bis jetzt einfach alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlecht will ich jetzt nicht sagen
Aber Kasse einzählen und Kasse abrechnen wird nicht bezahlt
Nur wie auf Plan zb. 9 Uhr bis 15 Uhr ist Arbeitszeit. Aber die 10 bis 15 vor und nach kassenabrechnung nicht. Aber egal wenn das so ist muss ich mit leben

Verbesserungsvorschläge

Ich bin sehr füllig habe Bauch. Etwas A Linien mässigere Kleidung damit man sich wohler fühlt und nicht so den Bauch präsentiert

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundlich und informativ entspanntes arbeiten.

Kollegenzusammenhalt

Bin zwar erst kurz dabei. Aber bis jetzt ist super

Umgang mit älteren Kollegen

Bin schon 57 Jahre fühle mich gleichberechtigt kein Problem mit jüngeren. Egal wie alt man ist wir machen alle unsere Arbeit

Vorgesetztenverhalten

Super freundlich und einfühlsam. Sehr kommunikativ

Arbeitsbedingungen

Optimal

Kommunikation

Das beste was ich je erlebt habe

Gleichberechtigung

Fühle mich sehr gleichberechtigt

Interessante Aufgaben

In den Kassen optimale Voraussetzungen für die Kunden
Die Arbeit mit Kunden ist meine Welt


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalentwicklungs-Team, Mail: personalentwicklung@hellweg.de
Personalentwicklungs-TeamMail: personalentwicklung@hellweg.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung. Es macht uns froh, dass Sie Ihre Arbeit bei uns so positiv sehen und sich bei HELLWEG wohl und gut aufgehoben fühlen. Wie Sie schreiben: Eine gute Arbeitsatmosphäre ist uns ein großes Anliegen und wir sind stets bemüht, jedem Mitarbeiter die verdiente Wertschätzung zukommen zu lassen. Schön zu lesen, dass Sie die Arbeitsbedingungen und Kommunikation ebenfalls als sehr gut bewerten – diese Bereiche sind uns ebenfalls sehr wichtig. Wir hoffen, dass Sie auch weiterhin zufrieden bei uns sind. Sollten Sie doch einmal Verbesserungsvorschläge für uns haben, können Sie sich gern an personalentwicklung@hellweg.de wenden. Wir wünschen Ihnen alles Gute bei uns.

Viele Grüße
Ihr HELLWEG Personalentwicklungs-Team

Ich bin mit meinem Arbeitgeber sehr zufrieden

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG. in Steinfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle haben die gleichen Chancen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Angebote zur Förderung des Zusammenhalts der Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Tolle Team

Vorgesetztenverhalten

Immer um Konfliktlösung bemüht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalentwicklungs-Team, Mail: personalentwicklung@hellweg.de
Personalentwicklungs-TeamMail: personalentwicklung@hellweg.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank für Ihr Feedback zu uns als Ihrem Arbeitgeber. Wir freuen uns natürlich sehr über Ihre positiven und lobenden Worte. Insbesondere, dass Sie den Team- und Kollegenzusammenhalt so wertschätzen, macht uns sehr zufrieden. Uns ist es sehr wichtig, dass sich alle Kollegen gut verstehen und im Arbeitsleben harmonieren. Sie wünschen sich noch mehr Angebote zur Förderung des Zusammenhalts aller Mitarbeiter. Haben Sie Ideen, wie wir diesem Wunsch nachkommen und welche Maßnahmen wir dazu umsetzen können? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie mit Vorschlägen auf die Personalentwicklung zukommen könnten. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen wünschen Ihnen weiterhin alles Gute bei HELLWEG.

Viele Grüße
Ihr HELLWEG Personalentwicklungs-Team

Schlechtes Gehalt für viel Arbeit

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG in Berlin gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalentwicklungs-Team, Mail: personalentwicklung@hellweg.de
Personalentwicklungs-TeamMail: personalentwicklung@hellweg.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke für Ihre Bewertung, welche wir natürlich ernst nehmen.

Es ist uns wichtig, konstruktives Feedback zu erhalten, denn so können wir uns entwickeln und als Arbeitgeber besser werden.

Gerne würden wir von Ihnen detaillierter erfahren, welches Verbesserungspotenzial Sie sehen. Dazu können Sie sich gerne unter personalentwicklung@hellweg.de wenden.

Viele Grüße
Ihr HELLWEG Personalentwicklungs-Team

Die Arbeit beidem Unternehmen Hellweg ist sehr spannend und man kann vieles lernen.

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG in Bonn absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann mit meinem Arbeitgeber reden und sich Ratschläge einholen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr harmonisch und sehr freundlich.

Die Ausbilder

Wenn man Hilfe braucht dann ist jemand immer da und man bekommt sehr gute Unterstützung von allen Kollegen/in.

Spaßfaktor

Das macht einfach nur Spaß.


Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Aufgaben/Tätigkeiten

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalentwicklungs-Team, Mail: personalentwicklung@hellweg.de
Personalentwicklungs-TeamMail: personalentwicklung@hellweg.de

Liebe Auszubildende, lieber Auszubildender,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir bei HELLWEG freuen uns sehr über Ihre Empfehlung und Ihre Zufriedenheit. Es freut uns sehr, dass Sie mit Ihrer Ausbildung so zufrieden sind und dabei Spaß an Ihrer Tätigkeit haben. Das wünschen wir uns für all unsere Mitarbeiter. Auch eine gute Arbeitsatmosphäre, ein starker Teamzusammenhalt und bestmögliche Arbeitsbedingungen sind uns sehr wichtig. Daher schätzen wir es, dass Sie in diesen Bereichen so positive Erfahrungen machen konnten. Hilfsbereitschaft und eine gute Betreuung durch unsere Ausbilderinnen und Ausbilder ist wichtig, da wir unseren Nachwuchskräften den bestmöglichen Start in ihr Berufsleben ermöglichen möchten. Es ist schön zu hören, dass Sie sich so gut aufgehoben fühlen. Sollten Sie zukünftig dennoch einmal ein persönliches Anliegen haben oder auch an irgendeiner Stelle Verbesserungspotenzial sehen, können Sie gerne jederzeit auf uns zukommen. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute bei HELLWEG.

Viele Grüße
Ihr HELLWEG Personalentwicklungs-Team

Xter Versuch - es wird ja immer gelöscht . Ich rate definitiv von diesem Unternehmen ab !

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Hellweg Die Profibaumärkte in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn man nach Feierabend den Laden verlassen kann

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einfach alles andere. Es gibt einfach nichts was an diesem Arbeitgeber gut ist . Und ich kann es beurteilen. Ich habe 8 Jahre für Hellweg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter ernst nehmen.
Auf elektronische Preisschienen umstellen.
Weihnachtsgeld einführen. Einen 25€ Gutschein als Weihnachtsgeld Ersatz ist mehr als armselig.
Kritikfähig sein.
Tariflohn !

Liebes Hellweg Team
Ich möchte keine vorgefertigte Email von eurem online Beauftragen, ich könne mich doch an die Personalentwicklung wenden. Genau das habe ich des öfteren getan . Eher gesagt an die Geschäftsführung. Getan hat sich trotzdem nichts. Also anstatt wild in die Tasten zu Hauen, nehmt euch vielleicht Mal die schlechten Bewertungen zu Herzen.
Ich arbeite nicht mehr für dieses Unternehmen. Und ich sollte mich auch nicht mehr darüber aufregen.
Tue ich aber, weil das, was ich über Jahre in diesem Unternehmen erlebt habe einfach nichts mit Fürsorgepflicht oder "pro Arbeitsnehmer" zu tun hat.

Arbeitsatmosphäre

Als ich die Ausbildung vor 11 Jahren bei Hellweg gemacht habe, war es definitiv noch schöner, als es jetzt zum Schluss war. Die Mitarbeiter sind angespannt. Bei viel zu wenig Mitarbeitern auf der Fläche. Während Corona Zeiten wurde groß damit Werbung gemacht Sonntags zu öffnen und die Öffnungszeiten auszuweiten. Alleine das sagt viel über ein Unternehmen aus .

Image

Macht sich Hellweg selber kaputt

Work-Life-Balance

40 Stunden Vertrag . Schichten von 8-18, 9-19 oder 10-20. Selten ein Samstag frei. Urlaubssperre von März bis Mai. Kein Urlaub über Brückentage.

Gehalt/Sozialleistungen

Unter Tarif. Die Hausverträge sind mehr als frech.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel zu viel Müll.

Kollegenzusammenhalt

Einige Kollegen waren wirklich nett und die Zeit mit ihnen war wirklich "schön"
Man muss ja irgendwie alles bewältigt kriegen . Deswegen hält man zusammen. Aber im Nachhinein merkt man auch wie falsch manche waren .

Vorgesetztenverhalten

Das was ich schreiben möchte, kann ich nicht schreiben,sonst wird meine Bewertung zum 6.ten Mal gelöscht
Wenn man als Mitarbeiter viel kann, muss man auch viel und mehr machen. Aber besser entlohnt wird man dann nicht. Ich spreche aus Erfahrung liebes Hellweg Team. Also bitte kreidet meine Bewertung nicht wieder an es sei "Schmähkritik"

Arbeitsbedingungen

Im Sommer viel zu heiß. Arbeitskleidung aus schlechtem Stoff. Hosen schlecht geschnitten. Keine Klima im Pausenraum - im Büro hingegen natürlich schon.

Kommunikation

In den Filialen in denen ich gearbeitet habe wurden keine "Morgen-Meetings" gemacht .E-Mails wurden nur in die Fächer der Abteilung gelegt ohne groß darüber zu reden .

Interessante Aufgaben

Jeden Tag das selbe


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Status Quo: Arbeiten im Einzelhandel - speziell Baumarktbranche - kann ich keinem empfehlen!

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG. in Münster gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

In den letzten Jahren immer stressiger geworden; immer mehr administrative Aufgaben und immer weniger Personal!

Work-Life-Balance

Wenn man keine Familie hat, dann gut. Hat man Kinder, ist das nicht der richtige Job! Lange Arbeitszeiten, teilweise 10 Stunden!. Zu lange Pausen im Kontext zu 40 Stunden Woche.

Karriere/Weiterbildung

Ich bin über 10 Jahre im Unternehmen und bin nicht einmal beruflich weitergekommen, obwohl ich, ohne selbstüberschätzung, schon Fähigkeiten hätte. Oft werd3n Potenziale nicht gefördert! Schade...

Gehalt/Sozialleistungen

Naja, aktuell für das Abverlangte zu wenig Gehalt. Hohe Fluktuation bei Führungskräften und Ideengebern. Ich bin auch frustriert. Man dreht sich im Kreis.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Recycling klappt gut und vieke Märkte wurden energiesparend umgebaut.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Filiale befriedigend.

Vorgesetztenverhalten

Abhängig von der Marktleitung. Kollegiales Miteinander bei vielen MLs mangelhaft; da merkt man schon, dass man als Mitarbeiter/ Ideengeber überhaupt nicht wertgeschätzt wird. Eigentlich eher traurig für Hellweg!

Arbeitsbedingungen

Es wird langsam besser; zum Beispiel moderne MDEs. etc.

Kommunikation

Sehr stressig geworden! Man muss mittlerweile alle Medienkanäle täglich abfragen; sei es Mail von Kundenanfragen etc.

Gleichberechtigung

Dad klappt ganz gut.

Interessante Aufgaben

Tja, nicht wirklich Spannendes. Eigene Ideen oder Verbesserungvorschläge werden selten oder gar nicht honoriert.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalentwicklungs-Team, Mail: personalentwicklung@hellweg.de
Personalentwicklungs-TeamMail: personalentwicklung@hellweg.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke, dass Sie uns auf diesem Weg eine Rückmeldung geben und uns als Ihren Arbeitgeber bewerten. Es ist schade, dass Sie sich mit Ihrem Job bei HELLWEG offenbar nicht wohlfühlen und das Gefühl haben, gestresst zu sein und nicht wertgeschätzt zu werden. Uns liegt die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter sehr am Herzen. Dazu zählen nicht nur eine angenehme Arbeitsatmosphäre und gute Arbeitsbedingungen, sondern auch eine transparente Kommunikation sowie bestmögliche Karriere- und Weiterbildungschancen. Insbesondere letzteres versuchen wir mit unserem eigenen Karriereportal zu fördern. Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie wieder zufriedener bei HELLWEG werden. Daher möchten wir Sie dazu ermutigen, sich über personalentwicklung@hellweg.de mit uns in Verbindung zu setzen und ein vertrauliches Gespräch zu vereinbaren, um gemeinsam eine Verbesserung Ihrer Arbeitssituation zu erzielen. Wir wünschen Ihnen alles Gute bei HELLWEG.

Viele Grüße
Ihr HELLWEG Personalentwicklungs-Team

Aushilfe Kasse

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Hellweg Die Profi- Gartenmaerkte GmbH & Co. in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalentwicklungs-Team, Mail: personalentwicklung@hellweg.de
Personalentwicklungs-TeamMail: personalentwicklung@hellweg.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

es freut uns, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertungsabgabe genommen haben, denn die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Toll, dass Sie sich bei uns so wohlfühlen und insbesondere das Team in Ihrem Markt so ausdrücklich loben. Natürlich freut es uns auch, dass Sie Bereiche wie das Vorgesetztenverhalten und den Umgang mit älteren Kollegen mit 5 Sternen bewerten. Wenn sich in Zukunft für Sie Verbesserungspotenziale erkennen lassen, kommen Sie gerne jederzeit auf uns zu. Wir freuen uns immer über konstruktive Kritik, um uns weiterzuentwickeln. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Viele Grüße
Ihr HELLWEG Personalentwicklungs-Team

Erste und beste Ausbildung

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG. in Münster absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist sehr nett

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Arbeitsatmosphäre

Ist sehr angenehm auch die Kunden sind immer sehr höflich

Karrierechancen

Ich würde sehr gerne nach der Ausbildung noch dort bleiben oder wenn es möglich ist eine Weiterbildung vielleicht sogar eine andere Ausbildung absolvieren

Die Ausbilder

Mein Ausbilder ist sehr nett bei Fragen oder Problemen hilft er mir weiter ich fühle mich wohl auf der Arbeit

Spaßfaktor

Ja sehr gerne, weil ich dort viel Spaß mit den anderen Kollegen habe

Aufgaben/Tätigkeiten

Es ist alles Top bisher habe ich nicht viel machen können, weil ich am anfang meiner Ausbildung bin aber ich lerne täglich was neues dazu und das motiviert mich jeden tag aufs neue.

Variation

Jetzt im Moment bin ich bei Bauelemente und da habe ich schon am ersten Tag soviel dazu gelernt. Nach und nach schaue ich mir auch die anderen Abteilungen an.

Respekt

Meine Kollegen sind sehr sehr nett zu mir, wenn ich fragen habe dann helfen sie mir weiter..


Arbeitszeiten

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalentwicklungs-Team, Mail: personalentwicklung@hellweg.de
Personalentwicklungs-TeamMail: personalentwicklung@hellweg.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir sagen „Dankeschön“ für diese positive Bewertung und das damit verbundene Lob für uns als Ihren Ausbildungsbetrieb! Das größte Lob, das wir als Arbeitgeber bekommen können, sind Empfehlungen wie Ihre. Wir sind sehr froh darüber, dass Sie mit Ihrer Ausbildung bei uns so zufrieden sind und dies mit Ihrer 5-Sterne-Bewertung ausdrücken. Selbstverständlich möchten wir auch weiterhin dafür sorgen, dass Sie mit uns als Arbeitgeber zufrieden sind. Sollten Sie daher Feedback oder Verbesserungsvorschläge zu anderen Aspekten haben, können Sie gerne jederzeit auf uns zukommen und sich über personalentwicklung@hellweg.de an uns wenden. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß und alles Gute für Ihre Ausbildung.

Viele Grüße
Ihr HELLWEG Personalentwicklungs-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN