Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

HELM 
AG
Bewertung

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Arbeit top Vorgesetzte Flop

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HELM AG in Hamburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle Informationen, überall Desinfektionsmittel, Home Office. Es wurde vorbildlich und schnell gehandelt.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Siehe oben, alles ok.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Der Umgang mit der momentanen Covid Situation ist gut. Auch wenn sich in normalen Zeiten vehement gegen jedes Aufbrechen einer starren Arbeitskultur ohne Homeoffice gewehrt wird, so ist dieses jetzt alles möglich.

Arbeitsatmosphäre

Verliert durch den Druck mit zu wenig Personal zu viel leisten zu müssen. Dieser Zustand ist normal und nicht nur bei außergewöhnlichen Spitzen.

Kommunikation

Es gibt regelmässige Informationen. Bis hierhin ist es gut. Allerdings sind Informationsflüsse oft so umständlich dass manche Kollegen tagelang in Meetings sitzen müssen und für die eigentliche Arbeit kaum Zeit bleibt. Viele machen Meeting hopping aber auch nach dem Motto : ”ich bin wichtig, ich muss zum Meeting”

Kollegenzusammenhalt

Es gibt nette Kollegen aber auch viele die die mangelhafte Führungskultur ausnutzen und sich ohne Rücksicht oder Teamgedanken hocharbeiten wollen.

Work-Life-Balance

Die Belastung durch zu dünne Personaldecke bzw. schlechte Koordination zwischen Vielen die das Sagen haben wollen und Wenigen die effektiv arbeiten, ist sehr hoch und wird nicht aufgefangen. Ansonsten ganz okay. Etwas unflexibel bei der “Gleitzeit”.

Vorgesetztenverhalten

Ohne Worte...... Vorgesetzte vergraulen die Mitarbeiter und sind einer der größten Unzufriedenheitspunkte. Vorgesetzte leben fast nur in Ihrer Meeting Welt.

Interessante Aufgaben

Wenn man die Themen mag sind sie wirklich interessant. Man lernt international auch viele spannende Menschen und Kulturen kennen. Dabei können sich sogar private Freundschaften entwickeln

Gleichberechtigung

Bei einem sehr hohen allgemeinen Frauen Anteil können in den höheren Führungsebenen die Frauen eher gesucht werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden geachtet und arbeiten oft gern mit jüngeren Kollegen zusammen.

Arbeitsbedingungen

Saubere gut gepflegte Büros, Kantine und kleiner Kiosk... man muss sich nur um seine Arbeit kümmern. Die technische Ausstattung könnte etwas moderner und leistungsfähiger sein, ist aber gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das papierlose Büro wird gefordert. Ist aber noch nicht wirklich bei jedem angekommen. Es gibt Mitarbeiter, die jede Mail noch ausdrucken und damit Unmengen an Papier sinnlos verschwenden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist festgelegt und bei Veränderung der Verantwortung kann/will es nicht angepasst werden.

Image

Aussenwirkung und Image sind top. Bin eigentlich stolz meinen Arbeitgeber zu nennen.

Karriere/Weiterbildung

Ist abhängig ob der Vorgesetzte einen mag. Wenn nicht wird aus persönlicher Abneigung gern die Karriere gekillt. Wenn man einen der wenigen guten Vorgesetzten erwischt kann man Karriere machen - habe davon schon gehört.