Navigation überspringen?
  

Hengst SEals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?

Hengst SE Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
3,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
3,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Keine Ausbildungsmaterialien kein bezahlten Fahrtkosten bezahlte Arbeitskleidung bei 1 von 1 Bewertern keine flex. Arbeitszeiten keine Essenszulagen keine Kantine betr. Altersvorsorge bei 1 von 1 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 1 von 1 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.Jan. 2012
  • Azubi

Die Ausbilder

Zwischenmenschlich in Ordnung, aber in drei einhalb Jahren nicht einen Ausbildungsinhalt vermittelt. Lernen muss man von Facharbeitern und überall wo es sonst geht.

Spaßfaktor

Dank des guten, kollegialen Klimas in der Abteilung noch drei Punkte

Aufgaben/Tätigkeiten

fachlich anspruchsvolle Aufgaben erledigen externe Firmen, die restlichen Arbeiten werden auch von Azubis erledigt, allerdings immer wieder unterbrochen von vollkommen fachfremden Aufgaben.

Abwechslung

Es gibt immer wieder unterschiedliche Dinge zu tun, mal interessant, mal langweilig.

Respekt

Herablassende Witzeleien und Anzüglichkeiten

Karrierechancen

Wenn man in dieser Firma irgendwann dann doch mal die endlos lange Kommunikationskette durchbrochen hat und damit leben kann, dass man schlecht bezahlt wird bekommt man zumindest einen Job, wenn man ihn will. Wenn auch nicht unbedingt an diesem Standort.

Betriebsklima

Dank der Facharbeiter noch befriedigend.

Ausbildungsvergütung

Nicht so niedrig wie in den wirklich kleinen Firmen, aber auch weit, weit, unendlich weit von einer tariflichen Entlohnung entfernt, auch nach der Erhöhung der Vergütungen um 2% zum Beginn 2011.

Arbeitszeiten

99% normale Tagschicht, Überstunden extrem selten, das scheint mir einer der wenigen Punkte zu sein, auf die man sich hier wirklich verlassen kann.

Verbesserungsvorschläge

  • Das ist sooo einfach: Ausbildung durchführen lassen!

Pro

Die Lage des Standortes ist fast schon zentral zu nennen. Angeblich sind unsere Filter auch gar nicht so schlecht.

Contra

Meine Ausbildung bestand aus begleitetem Arbeiten mit wechselnden Facharbeitern, denen man auf die Finger schauen musste um irgendetwas zu lernen. Das, was man im allgemeinen unter betrieblicher Ausbildung versteht hat es einfach nicht gegeben. Ausbildungspläne waren Makulatur, grundlegende Ausbildungsinhalte sind sträflich vernachlässigt worden. Betrieblicher Unterricht, Schulungen, Weiterbildungen ... alles absolute Fremdworte. Wenigstens in meinem Bereich.

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
3,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Arbeitskleidung wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Hengst SE
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2012
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Du hast Fragen zu Hengst SE? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!