Navigation überspringen?
  

Hengst SE & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?
Hengst SE & Co. KGHengst SE & Co. KGHengst SE & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 151 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (36)
    23.841059602649%
    Gut (28)
    18.543046357616%
    Befriedigend (41)
    27.152317880795%
    Genügend (46)
    30.46357615894%
    2,81
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    44.444444444444%
    Gut (2)
    11.111111111111%
    Befriedigend (4)
    22.222222222222%
    Genügend (4)
    22.222222222222%
    3,24
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,22

Arbeitgeber stellen sich vor

Hengst SE & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,81 Mitarbeiter
3,24 Bewerber
2,22 Azubis
  • 05.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr Familiär! Es macht Spaß mit den Kollegen Themen voranzutreiben. Flache Hierarchien!

Vorgesetztenverhalten

Es ist individuell. Meiner ist Klasse.

Im Allgemeinen spüre ich Respekt durch die Vorgesetzten der anderen Bereichen/Abteilungen.

Kollegenzusammenhalt

Im Bereich auf gleicher/vergleichbarer Ebene , quasi eine Familie - mit den Vor- und Nachteilen einer Familie.

Überrespekt und Abstand von den in der Hierachie unterstehenden Kollegen

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr interessant und man kann noch gestalten.

Die Produktpalette (Product Range) ist sehr übersichtlich.

Kommunikation

Mit der Ausnahme von wenigen erhält man zeitnah eine Antwort oder einen Anruf zurück.

Gleichberechtigung

Vermisse Frauen auf Top Management. Ich bin selber ein Mann.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Beurteilung möglich

Karriere / Weiterbildung

Aufgrund der flachen Hierarchien (eindeutig ein Vorteil), kaum möglich Karriere zu machen (auch keine Scheinsprünge).

Gehalt / Sozialleistungen

Etwas niedriger als Branchen typisch.

Arbeitsbedingungen

Typisch für Automotive, neues Gebäude wurde kürzlich gebaut - Tendenz steigend von drei auf vier.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ohne die Tiefe in Details zu kennen, kann man sicherlich allgemein von hohem Standard sprechen, sicherlich mit Verbesserungen hier und da

Work-Life-Balance

Ich habe es in anderen Firmen anders erlebt, bei Hengst erhält man sicherlich seine Zeit und Freiräume.

Image

Gutes Image in der Branche, kaum bekannt außerhalb.

Verbesserungsvorschläge

  • Ein Prozess der Internationalisierung ist eindeutig zu erkennen, könnte aus meiner Sicht ein bißchen schneller und präziser verlaufen und noch breiter und tiefer aufgestellt.

Pro

Familiäre Atmosphäre, sehr freundliche Kollegialität, flache Hierachie, relativ schnelle und im allgemeinen nachvollziehbare Entscheidungen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Hengst SE & Co. KG
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegialer Zusammenhalt war ganz gut. Schichten untereinander fanden nicht zusammen. Schuldfragen wurden nur hin und her geschoben.

Vorgesetztenverhalten

Jeder Vorgesetzte sieht nur sich und nicht das ganze. Schnell aufsteigen, damit man den Moloch verlassen kann.

Kollegenzusammenhalt

Schichten untereinander sehr gut, anderen Schichten gegenüber unterirdisch.

Interessante Aufgaben

Vorgabe muss umgesetzt werden, auch wenn sie Stückzahlseitig total unlogisch ist.

Kommunikation

Gestreute Meldungen landeten sehr schnell im Flur funk. Die besten Informationen wurden nicht bewusst gesetzt sondern aufgeschnappt. Das führt oft zu Falschmeldungen.

Gleichberechtigung

Wenn mal als Frau die gleiche Arbeit wie Männer schafft ist man (Frau) willkommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Unterirdisch. Fällt man Stückzahlseitig ab wird man gemaßregelt.

Karriere / Weiterbildung

Wir angeboten aber von den Arbeitszeiten her kaum nutzbar. Teilweise auch erst ab einer bestimmten Position erlaubt.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterirdisch. Gehalt beinhaltet Urlaubs und Weihnachtsgeld und ist trotzdem Unterdurchschnittlich.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsklima ist nur im Reinraum gut. Der Rest schwitzt sie Pfützen. Belüftung ist nicht vorhanden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viel Augenwischerei.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Zuerst die Firma dann das Privatleben

Image

Außen hui und innen pfui. Aber das interessiert keinen solange das Image nach außen passt

Verbesserungsvorschläge

  • Das Potential der Mitarbeiter wird einfach nicht genutzt. Das größte Kapital verpufft einfach an der Arroganz der Vorgesetzten, die mitgeteilte Ideen teilweise umformulieren und als ihre eigenen weiterleiten. Extrem schwieriges Vorschlagswesen und Vergütungslabyrinth.

Pro

Unerschütterlicher Glauben an sich selbst. Weiterentwicklung. Visionen. Forecast. Zukunftsaussichten.

Contra

Mein Vorgesetzter weiß nicht mal wie ich heiße. Viel versprochen, wenig gehalten. Fluktuation wird nicht verhindert sondern geschürt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Hengst SE & Co. KG
  • Stadt
    Nordwalde
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 11.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlecht - mehr möchte ich hierzu nichts sagen.

Vorgesetztenverhalten

Welche Vorgesetzen?! Wenn man als Vorgesetzte keine Entscheidungen treffen kann, einzelne Teammitglieder gegeneinander ausspielen kann, die Mitarbeiter einfach machen lässt, einzelne Mitarbeiter gegen andere aufhetzt, und andere Mitarbeiter in den Chefetagen schlecht mach und sie somit nicht aufsteigen können, weil der Ruf ruiniert ist, dann hat man bei Hengst SE gute Chancen.

Kollegenzusammenhalt

Einen Kollegenzusammenhalt gibt es nicht - nur, wenn man sich mit mehreren Personen zusammentut, um andere Menschen abzustechen. Das ist leider sowohl in der obersten als auch in der untersten Schicht der Fall. Selbst einzelne Schichten bekriegen sich gegenseitig.

Kommunikation

Völlige Katastrophe. Kommuniziert wird grundsätzlich mit einem Riesenverteiler, am besten @hengst.de. So wird die Person öffentlich gedemütigt.

Gleichberechtigung

Stellen Sie sich vor, Sie sind bestens qualifiziert. Die Unternehmen bewerben sich teilweise bei Ihnen, anstatt Sie sich bei Ihnen. Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie seit Jahren in einer erniedrigen, ihren Qualifikationen nicht entsprechenden, Position verharren würden? Man kann Ihnen nichts in Aussicht stellen, weil Sie laut Aussage nicht qualifiziert genug sind für den Posten. Für einen Anfängerposten, meine ich! Wie würden Sie sich fühlen?

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen verhalten sich teilweise so, als ob sie die wichtigsten Personen in dem Unternehmen sind. Ohne ihre Anwesenheit, würden die jüngeren sowieso scheitern. Statt die Jüngeren in Schutz zu nehmen, werden die Jüngeren von den Älteren auch noch vor versammelter Mannschaft bloß gestellt.

Karriere / Weiterbildung

In meiner ganzen Hengst Karriere habe ich eine einzige Schulung für mich persönlich und eine Sammelschulung für mehrere Mitarbeiter erhalten. Weiterbildung gibt es nicht, weil es zu viel kostet und man könnte sich ja woanders bewerben. Wenn man als Vorgesetzter schon so denkt, dann sollte man meinen, dass grundlegend etwas nicht stimmt.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr schlecht; um ein paar Zahlen zu nennen - ein Qualitätsingenieur verdient bei Hengst ca. 2700 Euro brutto als Einstiegsgehalt. Es gibt kein Urlaubsgeld, kein Weihnachtsgeld und der Bonus in einer vergleichbaren Position ist maximal als 2000 Euro brutto begrenzt. Diese Summe erhält man ausgezahlt, wenn man in etwa unmögliche Leistungen vollbringt. Hat man einige Fehltage gesammelt, an denen man krankheitsbedingt, nicht anwesend war, dann verfällt der Anspruch auf ein Bonus-

Arbeitsbedingungen

Im Sommer wird in der Produktion in geschlossenen Hallen gearbeitet. Es wird sehr warm, stickig und ungemütlich. Die Mitarbeiter brechen zusammen und werden mit Rettungswagen abgeholt. Eine Klimatisierung möchte man nicht umsetzen, da es mit erheblich hohen Kosten verbunden ist. Die Fenster dürfen unter keinen Umständen geöffnet werden.

Image

Nach außen hin hui und innen pfui - diese Beschreibung trifft den Nagel auf den Kopf. Leider spricht sich der Zustand auch mittlerweile im ganzen Raum Münsterland herum, sodass man sogar vom Postboten auf die Beantwortung der Frage nach dem Unternehmen, in dem man beschäftigt ist, ein ironisches Grinsen und eine Aussage, auf die ich nicht weiter eingehen möchte, bekommt.

Contra

kein Zusammenhalt, jeder gegen jeden, vor versammelter Mannschaft mit dem Finger auf Einen zeigen, herablassende Kommunikation, keine Führung, keine Vorbilder, keine Schulung, keine Weiterbildung, keine Aufstiegschancen, utopische Wünsche bei schlechter, branchen-unterdurchschnittlicher Bezahlung,

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Hengst SE & Co. KG
  • Stadt
    Nordwalde
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 151 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (36)
    23.841059602649%
    Gut (28)
    18.543046357616%
    Befriedigend (41)
    27.152317880795%
    Genügend (46)
    30.46357615894%
    2,81
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    44.444444444444%
    Gut (2)
    11.111111111111%
    Befriedigend (4)
    22.222222222222%
    Genügend (4)
    22.222222222222%
    3,24
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,22

kununu Scores im Vergleich

Hengst SE & Co. KG
2,85
170 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil / Automobilzulieferer)
3,08
62.607 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.965.000 Bewertungen