Hermes Germany GmbH als Arbeitgeber

Hermes Germany GmbH

452 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

452 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

216 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 144 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Hermes Germany GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Einerseits absolut empfehlenswert, andererseits ist der Umgang einiger Personen mit Mitarbeiter*innen katastrophal

3,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Hermes Germany in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Offenes und wertschätzendes Team

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Wenn ein Unternehmen Praktikanten*in einstellen möchte, sollten alle Mitarbeiter*innen dahinter stehen und nicht herablassend mit diesen umgehen.

Verbesserungsvorschläge

- Bessere Strukturierung des Praktikums (gerade in Bezug auf die Einarbeitung der neuen Praktikanten*in)
- Mit Praktikanten*in Angeboten sollte nicht geworben werden, wenn 80% davon dann nicht stattfinden (z.B. Time-To-Talk sollte alle 2 Monate sein, fand allerdings nur in meiner ersten Praktikumswoche statt)

Vorgesetztenverhalten

Der Umgang war stets sehr wertschätzend und aufbauend. Wenn man sich selbst nicht gut gefühlt hat, wurde darauf immer Rücksicht genommen, Unterstützung angeboten und Einfühlungsvermögen gezeigt.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb der Abteilung war meistens gut und wertschätzend. Allerdings ließ das Kommunikationsverhalten anderer Mitarbeiter*innen gegenüber Praktikanten*innen zu wünschen übrig.
Oft musste man als Praktikant zwei bis vier Mal nachfragen um überhaupt eine Antwort zu erhalten und dann war diese häufig sehr knapp. Außerdem sind Aussagen am Telefon gegenüber anderen Mitarbeiter*innen wie "Sag deinem/r Praktikanten*in sie soll nicht andauernd nerven" nicht förderlich, gerade unter dem Gesichtspunkt, dass der/die Praktant*in sich die Aufgabe nicht ausgesucht hat.

Auch ist es ein absolutes Unding, wenn ein Abteilungsleiter, der bei einer eingehenden Bewerbung eines Praktikanten*in auf eine langfristige Stelle darauf besteht diese selbst an die Personalabteilung weiterzuleiten, dies dann nicht tut. Als Begründung wurde dann "Wenn du den Job wirklich gewollt hättest, hättest du nochmal nachgefragt" genannt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren zunächst sehr spannend jedoch auch überfordernd. Leider änderten sich die Aufgaben im Laufe des Praktikums nicht ausreichend, sodass nach ein paar Monaten die Aufgaben eher langweilig waren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Miriam, HR Team Employer Branding
MiriamHR Team Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

erst einmal herzlichen Dank für deine ausführliche Bewertung. Wir legen viel Wert darauf, dass wir unsere Praktikant*innen auf der Hierarchieebene anerkennen und wertschätzend behandeln. Wir entwickeln uns stetig weiter und nehmen uns die genannten Punkte zu Herzen, um allen Kolleg*innen eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.
Für deine berufliche Zukunft wünschen wir dir weiterhin alles Gute!

Das Miteinander zählt

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Hermes Germany in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alle wissen das wir alle im gleichen Boot sitzen und darum helfen sich auch alle

Image

Ungerecht, da Hermes viel besser als sein Image ist

Work-Life-Balance

Man nimmt gegenseitig Rücksicht auf private Herausforderungen

Kollegenzusammenhalt

Oh ha. Wir lachen viel, dass sagt doch alles

Vorgesetztenverhalten

Kommt immer natürlich auf die jeweilige Person an, aber mich hat es gut getroffen

Kommunikation

Es wird viel über das interne Forum über die aktuelle Situation kommuniziert


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Miriam, HR Team Employer Branding
MiriamHR Team Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

ganz lieben Dank für dein Feedback! Schön zu hören, dass du bei uns so gut zufrieden bist. Alles Gute weiterhin für dich und deinen Job!

Nette Leute, ein gutes Arbeitsklima und eine flache Hierarchie

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Hermes Germany in Hamburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

*siehe Überschrift

Verbesserungsvorschläge

Arbeitszeitmodell abschaffen und nach Arbeitsleistung entlohnen


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

Miriam, HR Team Employer Branding
MiriamHR Team Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,
vielen lieben Dank für deine Bewertung. Wir freuen uns stets über Feedback aus den eigenen Reihen. Schön, dass du deinen Arbeitsplatz und Hermes als Arbeitgeber so schätzt.

Meine Ausbildung bei der Hermes Germany GmbH

4,7
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Hermes Germany GmbH in Hamburg abgeschlossen.

Arbeitsatmosphäre

Super nette Kollegen/-innen die einen ab Tag 1 ernst nehmen und wie ein Teammitglied sehen und auch behandeln.

Karrierechancen

Übernahme Chancen sind auf jeden Fall vorhanden! Zum Ende meiner Ausbildung wurde ich super von meiner Ausbilderin betreut, sodass ich am Ende auch bei Hermes in meiner Wunschabteilung übernommen wurde. :)

Arbeitszeiten

38 Std./Woche und flexible Arbeitszeiten. Für mich super, da ich nicht aus HH kam und einen weiteren Arbeitsweg hatte

Ausbildungsvergütung

sehr gut & fair

Die Ausbilder

Ich hatte eine super und liebe Ausbilderin. Sie hatte immer ein offenes Ohr für mich und hat mir bei Problemen immer geholfen!

Spaßfaktor

Meine 2,5 Jährige Ausbildung hatte mir viel Spaß gemacht. Ich bin immer gerne zur Arbeit gekommen und habe über die Jahre viele nette Kollegen/-innen kennen lernen dürfen :)

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben in den verschiedenen Ausbildungsbereichen war vielseitig. Man hatte immer was zutun und auch das Gefühl, dass man mit seiner Aufgabe sein Team unterstützt.

Variation

Durch die große Auswahl an Ausbildungsabteilungen, konnte man in viele Themenbereiche einschauen und vieles lernen.


Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

Christin, HR Team Employer Branding
ChristinHR Team Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

wir danken dir für dein ausführliches Feedback. Es freut uns, dass du mit deiner Ausbildung so zufrieden bist und du in den 2,5 Jahren viel Spaß bei uns hattest. Schön ist auch, dass du in deiner Ausbildungszeit die unterschiedlichsten Abteilungen kennenlernen und unterstützen konntest und dadurch den richtigen Platz für dich bei Hermes gefunden hast. Wir freuen uns, dich als neue*n festangestellte*n Kolleg*in willkommen heißen zu dürfen.

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg bei deiner Arbeit!

Ausbildung gut gestaltet mit spannenden Aufgaben für die Azubis!

4,9
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Hermes Germany in Hamburg abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Einsätze während der Ausbildung waren immer spannend.
Ich habe schnell die Verantwortung für Themen erhalten und konnte meine Aufgaben selbstständig lösen.
Während der Ausbildung war ich mehrmals im Außendienst und habe den Kollegen dort beispielsweise beim Aufbau der Arbeitsplätze an einem neuen Standort geholfen. Solche Einsätze haben immer Spaß gemacht.

Arbeitsatmosphäre

In der Zentrale sind wir ca. 18 Azubis gewesen. Wir haben einmal die Woche gemeinsam Mittag gegessen und sind anschließend kickern gegangen. Der Zusammenhalt in der Azubigemeinschaft war sehr angenehm.

Karrierechancen

Das ist unterschiedlich und kommt darauf an, was für Stellen aktuell frei sind. Das Ziel ist auf jeden Fall die Übernahme der Azubis.

Arbeitszeiten

Als Auszubildender hat man Gleitzeit und kann seine Arbeitszeit flexibel gestalten.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist übertariflich und es werden alle Azubis gleich bezahlt.

Die Ausbilder

Mein Ausbilder hatte immer ein offenes Ohr für mich und ist fachlich top.

Spaßfaktor

Während der Ausbildung gab es viele spaßige Momente, wie z.B. unsere jährlichen Azubiseminare oder unsere Kickerrunden in der Mittagspause.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich denke es ist ganz normal, dass man auch mal nicht so spannende Aufgaben erhält, aber insgesamt habe ich ziemlich coole Aufgaben und Projekte erhalten, welche ich in Eigenregie bearbeiten durfte.

Variation

Ich habe sämtliche Teams in der IT kennengelernt in der Ausbildungszeit und habe sehr abwechslungsreiche Aufgaben erhalten.

Respekt

Die Azubis werden hier mit Respekt behandelt, sodass man sich als vollwertiger Mitarbeiter fühlt.

Arbeitgeber-Kommentar

Christin, HR Team Employer Branding
ChristinHR Team Employer Branding

Liebe*r Ex-Kolleg*in,

vielen Dank für deine positive Bewertung. Es ist schön zuhören, wie viel Freude du bei deiner Ausbildung hattest. Für uns ist es besonders wichtig, dass Azubis einen vollumfänglichen Einblick in die Arbeit bei Hermes erhalten, eine große Variation an Aufgaben bekommen und auch selbstständig an Projekten arbeiten. Respekt und ein wertschätzender Umgang ist für uns selbstverständlich. Umso schöner, dass du dies auch so erlebt hast.

Für deinen weiteren Weg wünschen wir dir alles Gute und viel Erfolg!

Freue mich auf neue Herausforderungen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Hermes Germany in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele hilfreiche Infos und gute Kommunikation seitens des Unternehmens, sowohl zu Coronakrise als auch dem neuen Partner. Die GF war sehr daran interessiert, den Mitarbeitern alle Fragen zu beantworten.

Verbesserungsvorschläge

Imagewandel muss im Blick bleiben, sonst stellt sich Hermes gut auf.

Arbeitsatmosphäre

Super

Image

Schlechter als es wirklich ist.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Genügend Rahmen für Vereinbarung von Familie & Job

Karriere/Weiterbildung

Personalentwicklung bietet viel für Führungskräfte, ich wäre an einem größeren Angebot für Mitarbeiter interessiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenbedingt

Kollegenzusammenhalt

Ein sehr tolles, angenehmes Team

Vorgesetztenverhalten

Zufrieden!

Interessante Aufgaben

Wachsende Branche mit stets neuen Herausforderungen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Miriam, HR Team Employer Branding
MiriamHR Team Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,
herzlichen Dank für deine positive Bewertung. Es freut uns besonders zu hören, dass die geplanten Kommunikationsmaßnahmen von unseren Kolleg*innen so wertgeschätzt werden.
Weiterhin viel Spaß und alles Gute.

Jetzt werden wir wie Vieh verkauft...

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Hermes Germany in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts mehr

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Missmanagement von überforderten und arroganten Management! Jetzt wurden wir verkauft an eine Heuschrecke; hier gibt es keine Zukunft mehr. Was machen die neuen Besitzer denn; Leute rausschmeißen!

Verbesserungsvorschläge

Die Zeit ist vorbei der Verbesserungen ist längst vorbei, jetzt rette sich wer kann.

Arbeitsatmosphäre

Einfach nur schlecht, die noch wegkönnen gehen, der Rest geht mit unter.

Image

Natürlich schlecht, entspricht auch der Wahrheit!

Work-Life-Balance

Zu viel Druck, mehr zu schaffen.

Karriere/Weiterbildung

Nach Hermes weißt du wie gut es in anderen Firmen sein kann. Hört man vollen allen Exkollegen!

Gehalt/Sozialleistungen

Haha

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur für die Öffentlichkeit

Kollegenzusammenhalt

Einziger Lichtblick

Umgang mit älteren Kollegen

Das kann man manchmal schon fast mobbing nennen.

Vorgesetztenverhalten

Allein ein Stern ist schon zu viel. Das Management ist schlicht in jeder Hinsicht inkompetent!

Arbeitsbedingungen

Was für früher drei Kollegen in einer Woche schafften, sollen heute zwei Kollegen in 2 Tagen schaffen...?!

Kommunikation

War immer schlecht und peinlich und hat sich auch niemals geändert.

Gleichberechtigung

Hahaha

Interessante Aufgaben

Logistik ist spannend

Arbeitgeber-Kommentar

Miriam, HR Team Employer Branding
MiriamHR Team Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,
vielen Dank für deine ausführliche Bewertung. Es ist wirklich sehr schade, dass du gerade eine solche negative Stimmung in dir trägst. Wir nehmen uns deinen Eintrag sehr zu Herzen. Würde es dir helfen, wenn wir uns einmal persönlich und vertraulich austauschen? Im direkten Gespräch könnten wir auf deine Erfahrungen und Sorgen eingehen.

Gern möchten wir auch die Gelegenheit nutzen, um das von dir geschilderte Szenario "eine Heuschrecke als Investor zu haben", aufzuklären. Im Rahmen der angestrebten Partnerschaft wird sich das Unternehmen Advent mit 25 Prozent an der Hermes Germany beteiligen. Es handelt sich daher um eine Minderheitsbeteiligung. Das Lenkrad haben wir also klar in der Hand. Insgesamt gibt uns die Partnerschaft größere Spielräume, um unser Netzwerk weiter auszubauen, neue Produkte zu entwickeln und die konsequente Digitalisierung unseres Geschäftsmodells mit viel Power voranzutreiben. Wir wollen uns als Innovationsführer im Bereich digitaler Services und Kundenkommunikation etablieren und die hervorragende Marktstellung von Hermes weiter ausbauen.

Es würde mich freuen, wenn wir ins Gespräch kommen würden. Wende dich dazu gerne direkt an mich.

Eine tolle Zeit als Schichtleiter HR im LC MS/OS

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Hermes Germany in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Aufnahme ist ein bestehendes Team ist grandios. Man fühlt sich direkt "zu Hause".

Verbesserungsvorschläge

Nobody is perfect. Aber wie schon weiter oben, das ist jammern auf hohem Niveau.

Arbeitsatmosphäre

Die tollsten Arbeitskollegen die man sich nur vorstellen kann.

Image

Durchwachsen

Work-Life-Balance

zum Teil Schichtarbeit.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider stark ausbaufähig.

Kollegenzusammenhalt

Wenn Hilfe benötigt wird, sind die Kollegen zur Stelle!

Umgang mit älteren Kollegen

man schätzt die älteren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

einwandfrei!

Arbeitsbedingungen

Es gibt immer etwas zu verbessern. Das ist allerdings dann jammern auf hohem Niveau

Kommunikation

Stets ein offenes Ohr.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Christin, HR Team Employer Branding
ChristinHR Team Employer Branding

Liebe*r Ex-Kolleg*in,

danke, dass du dir die Zeit für dieses positive Feedback genommen hast. Wir freuen uns sehr darüber, dass du eine so tolle Zeit bei uns als Schichtleiter im LC MS/OS hattest und dich dort sehr wohl gefühlt hast. Schön ist auch, dass du das Vorgesetztenverhalten und die Kommunikation besonders wertschätzt.

Wir wünschen dir für deinen weiteren Weg nur das Beste und viel Erfolg!

Großartiger Arbeitgeber in der IT im Norden Hamburgs

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Hermes Germany in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Großartige Kantine, super Corona-Organisation, nette Kollegen und moderne Arbeitsathmosphäre.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viele unnötige Meetings / Standups / etc.

Verbesserungsvorschläge

Selbstbewusster Auftreten ggf. mehr Außendarstellung.

Arbeitsatmosphäre

Bestimmt abhängig von der Abteilung oder von den Teamkollegen. Ich für meinen Teil kann mich nicht beklagen. Die Arbeitsathmosphäre ist großartig. Es bringt Spaß und man hat genügend Freiheiten. Vorschläge oder Erfahrungen werden gerne angenommen.

Image

Leidet weiterhin am "billigheimer" Image von vor vielen Jahren. Sehr tolle und große IT, was mir vorher gar nicht so bewusst war. Schwaches Image zu unrecht.

Work-Life-Balance

Seit Corona befinden sich nahezu alle im Homeoffice. In Absprache mit seinem Vorgesetzen kann dennoch auf Wunsch im Büro gearbeitet werden. Work-Life-Balance ist sehr gut. Die Erreichbarkeit über den ÖPNV ist per U1 gegeben, es gibt ein Parkhaus und auch sonst genug Parkplätze ums Gebäude herum. Carsharing (ShareNow) vor der Tür, ein abschließbarer Bereich für Fahrräder. Außerdem eine 38 Stunden-Woche und ein entspanntes erfassen der Zeiten, sodass auch Minusstunden mal möglich sind.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsbudget vorhanden, muss halt genutzt werden. Teamleiter spricht offene "Weiterbildungsmöglichkeiten" an. Interne Schulungen über Plattform vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Verhandlungsgeschick vorausgesetzt eine sehr gute Bezahlung. Jährliche "stille & kleine" Gehaltserhöhrungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Findet Beachtung und Erfolge oder Ziele werden im Intranet auch beschrieben.

Kollegenzusammenhalt

Meiner Meinung nach steht oder fällt eine Firma beim Kollegenzusammenhalt. Dieser ist bei Hermes wirklich ausgeprägt und andere Abteilungen versuchen zu unterstützen oder Kompromisse zu erzielen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen vorhanden, wirken nicht unterdrückt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr Teamabhängig. Keine Beschwerden auf meiner Seite. Aus vergangenen Unternehmen weiß ich aber aus Erfahrung, dass gute Führungskräfte oft Mangelware sind.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsumgebung. Aktuelles Notebook, iPhone, zwei Bildschirme und Headset. Keine Wünsche offen. Kantine vorhanden, ebenso zwei Betriebscafés und Innenhöfe zum Entspannen. Kaffee, Tee und Wasser gratis.

Kommunikation

In der Unternehmenskommunikation kann ich nichts negatives berichten. Die Kommunikation zum Thema Corona ist vorbildlich, Tools wie Teams, Yammer oder SharePoint bieten auch viele Möglichkeiten sich zu entfalten oder zu melden.

Gleichberechtigung

Bunter Mix aus Mitarbeitern, was das Arbeiten sehr angenehm macht.

Interessante Aufgaben

Spannende moderne Aufgaben, man kann sich auch selbst neue Themenfelder suchen, wenn man denkt, dass da Bedarf besteht oder Dinge verändern oder verbessern möchte. Wirklich vorbildlich und Spaß fördernd.

Arbeitgeber-Kommentar

Christin, HR Team Employer Branding
ChristinHR Team Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für dein wertschätzendes und ausführliches Feedback. Wir freuen uns sehr darüber, dass es dir bei uns so gut gefällt und du rundum zufrieden bist. Besonders schön ist es natürlich zuhören, dass du viel Spaß bei deinen Aufgaben hast und dich aktiv einbringen kannst, wenn es um Veränderungen oder Verbesserungen in deinem Bereich geht.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Im Großen und Ganzen ein guter Arbeitgeber auch wenn einige Abteilungen anders als andere behandelt werden.

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Hermes Germany GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Freiheiten und wenig Arbeitsdruck

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal unklare Firmenpolitik und unterschiedliche Handhabungen der Abteilungen. Man hat das Gefühl je nach Abteilung in unterschiedlichen Firmen zu arbeiten

Verbesserungsvorschläge

Mehr Vertrauen den Mitarbeiter schenken.

Image

Leider ist das Image nach Aussen etwas angeschlagen weil es einige Missstände bei der Paketbeförderung gab/gibt. Es hat sich einiges getan und wird in Zukunft besser.

Work-Life-Balance

Es wird viel getan aber noch Luft nach oben

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltsanpassungen an die üblichen Gehälter sollten besser werden. In anderen Firmen verdient man sicherlich mehr. Jedoch sollte man die Vorteile innerhalb der OttoGroup nicht ausser Acht lassen

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Teams teilweise schon sehr freundschaftliche Beziehungen. Selbst teamübergreifend klappt es oft gut wobei es mit einigen Teams besser laufen könnte.

Vorgesetztenverhalten

Hängt sehr stark von der Abteilung und der Vorgesetzten ab. Von sehr kollegial bis uneinsichtig ist alles dabei.

Interessante Aufgaben

Wir können größtenteils selbst entscheiden welche Technologien bzw. Tools einsetzen können.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Christin, HR Team Employer Branding
ChristinHR Team Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für deine positive Bewertung. Schön, dass dir die interessanten Aufgaben und die Freiheit, welche du bei deiner Arbeit erlebst, so gut gefallen. Wir sind stets daran interessiert uns weiterzuentwickeln und zu verbessern. Komme gerne mit Verbesserungsvorschlägen zum Thema Work-Life-Balance auf uns zu und schreibe eine Mail an hr-marketing@hermesworld.com.

Weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Mehr Bewertungen lesen