Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

HolidayCheck 
Group
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 13 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei HolidayCheck Group die Unternehmenskultur als modern ein, während der Branchendurchschnitt leicht in Richtung modern geht. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,7 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 45 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
HolidayCheck Group
Branchendurchschnitt: Tourismus

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
HolidayCheck Group
Branchendurchschnitt: Tourismus

Die meist gewählten Kulturfaktoren

13 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Für sein Team arbeiten

    Umgang miteinanderModern

    54%

  • Mit Begeisterung bei der Sache sein

    Work-Life BalanceModern

    54%

  • Sich kollegial verhalten

    Umgang miteinanderModern

    46%

  • Professionell arbeiten

    Work-Life BalanceTraditionell

    46%

  • Auf zufriedene Mitarbeiter achten

    Work-Life BalanceModern

    46%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

2,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Leider hat die Arbeitsatmosphäre in den letzten 1,5 Jahren ziemlich abgenommen. Es wurden Leuten eine Führungsposition ermöglicht, die diese niemals hätten bekommen dürfen, von der Qualifiaktion aber auch von der Persönlichkeit. Sie wurden aus der Vorgängerfirma mitgenommen und jeder fragt sich, warum. Einfache Hotelfachleute haben nun Führungspositionen. Hinterfragt wird das nicht, auch wenn nichts funktioniert - weder Recruiting noch die strategische Personalplanung, zumindest in der Praxis.

2,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Teilweise sehr amateurhaft und ungenügend. Es wird viel mit Phrasen kommuniziert. Die Selbstüberschätzung ist manchesmal bemerkenswert.

4,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in

Wir waren immer stolz, Holidaychecker zu sein. Das ist nun schon länger nicht mehr der Fall. Lediglich die mittlerweile wenigen alten Kollegen sind der Grund, warum man noch gerne ins Büro geht.

2,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Durch die dauerhafte Unterbesetzung einzelner Abteilungen gibt es aktuell keine Work-Life-Balance (mehr).

1,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Die Kommunikation und die Teamführung sind furchtbar (geworden). Man muss einfach sagen, dass oftmals im P&C die eigenen Interessen über denen der Firma zu stehen scheinen. Wir arbeiten schon lange unterbesetzt und damit am Limit, aber statt dass eine externe Personalberatung uns mal helfen dürfte, kommt das gar nicht infrage und es werden weiterhin dieselben uninspirierten Anzeigen wieder und wieder geschaltet, auf die sich nicht beworben wird.

1,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Durch die Unterbesetzung arbeitet man eigentlich nur noch seine Arbeit ab und macht dann noch die Arbeit vom fehlenden Personal. Nach links und rechts zu schauen, ist kaum mehr möglich.

Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.