Navigation überspringen?
  
Holisticon AGHolisticon AGHolisticon AGHolisticon AGVideo anschauenHolisticon AGHolisticon AG
 

Firmenübersicht

Die Holisticon AG ist eine Management- und IT-Beratung mit Sitz in Hamburg. Wir begleiten Unternehmen im Wandel, indem wir Organisationen, Geschäftsprozesse und Technologie passend aufeinander abstimmen. Bei allem, was wir tun, fließt unsere umfassende Erfahrung aus den Bereichen Softwareentwicklung, Architektur, Geschäftsprozessmanagement sowie dem Projektmanagement mit ein.

Unsere Kunden schätzen an Holisticon genau diesen ganzheitlichen Beratungsansatz. So können wir sie optimal auf technischer, taktischer wie auch auf strategischer Ebene in ihren Entwicklungsprojekten unterstützen und zu neuem Geschäftswert führen. Zu unseren Kunden zählen namhafte große und mittelständische europäische Unternehmen sowie weltweit agierende Konzerne.

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Gemeinsam mit unseren Kunden optimieren und harmonisieren wir organisatorische, prozessbezogene und technologische Aspekte ihres Unternehmens. Wir begleiten sie ausgehend von der Strategie über die Gestaltung wertschöpfender Prozesse bis hin zur technischen Unterstützung, um den Geschäftswert zu erhöhen.

Unsere Stärken liegen in vier Themenbereichen, die sich ideal ergänzen und einen Großteil der Anforderungen unserer Kunden abdecken: Agil, BPM/SOA, Softwarearchitektur und Enterprise Java. Diese Kompetenzen sind für sich genommen noch kein Alleinstellungsmerkmal – die Kombination ist es schon! Wir hätten unseren Namen auch nicht wirklich verdient, wenn wir diese Themengebiete nur isoliert betrachten würden.

Entscheidend ist immer auch die Kompetenz an den Schnittstellen. Deswegen schauen wir dort genauer hin, wo sich diese Themengebiete berühren und ineinander greifen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Was zeichnet die Arbeit bei Holisticon aus? Nun, in erster Linie spannende Projekte mit tollen Kollegen. Wir legen sehr viel Wert auf eigenverantwortliches Arbeiten, und jede(r) bei Holisticon gestaltet den weiteren Kurs der Firma mit. Damit diese Gestaltung funktionieren kann, investieren wir viel Zeit in interne Veranstaltungen. Jeden Freitag ist Team-Meeting. Und unsere internen Geschäftsfelder organisieren monatliche Geschäftsfeldtage, in denen an der fachlichen Weiterentwicklung uns wichtiger Themen gearbeitet wird. Dreimal im Jahr treffen sich alle Holistikönner zu einer Werkstatt (ein- bis zweitägig), in der wir den bisherigen Kurs überprüfen und den künftigen Kurs abstecken.


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir haben eine! Und zwar eine Kultur, die gewachsen ist, die sich immer wieder ändert und davon lebt, dass sich alle bei uns einbringen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen derzeit

BPM/SOA-Berater

Software-Enthusiasten (Architekten / Frontend- und Backend-Entwickler)

und Agile Experten

Details sind auf der Seite Jobs zu finden.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Sprich uns an! Du findest die Kontaktdaten auf der Webseite. Oder sprich einen von uns auf einer der zahlreichen Veranstaltungen, an denen wir teilnehmen oder die wir organisieren, direkt an.

Nachgefragt

Internationale Einsätze Nein
Praktika Nein
Bachelor-/ Masterarbeiten Nein

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Benefits

Natürlich gibt es auch ganz einfache Dinge, die das Arbeiten bei Holisticon ganz angenehm machen. Das fängt an bei einem wirklich schönen Büro inklusive Kicker, Dachterrassen, Grill, Getränken, Bio-Obst, Kaffee (auch wenn manche meinen, die Kaffeemaschine sei zickig…). Das technische Equipment (Smartphone und Notebook) darf man sich selbst auswählen. Jede(r) Mitarbeiter(in) hat eine Firmenkreditkarte, die Zugangsdaten zu den Portalen unserer Lieferanten (Hardware / Bücher etc) sind im Wiki hinterlegt. Für den ÖPNV gibt es bei uns eine Proficard.

Videos

Impressum

Holisticon AG
Griegstraße 75, Haus 25
22763 Hamburg

E-Mail info@holisticon.de
Telefon +49 40 6094 430-0
Fax +49 40 6094 430-30

Registergericht Amtsgericht Hamburg, HRB 107396
USt-ID DE253298563
Vorstand Oliver Ihns, Dierk Harbeck
Aufsichtsrat Sune Nilsson (Vorsitzender)

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,38
  • 01.03.2016

Super Truppen wo auch der Einzelne was bewirken kann

Firma Holisticon AG - Management- und IT-Beratung
Stadt Hamburg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Chaos ;)
5,00
  • 28.04.2015

Die beste Firma der Welt. UNSERE Firma!

Firma Holisticon AG - Management- und IT-Beratung
Stadt Hamburg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT

Arbeitsatmosphäre

Großartige Atmospähre, die zu Höchstleistungen inspiriert. Mit Raum für Socialising am Kicker und Bier am Freitag.

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe mit den Mitarbeitern, maximale Transparenz bei Entscheidungen, immer offen für Diskussionen.

Kollegenzusammenhalt

Ein Team von hochmotivierten, hilfsbereiten Experten. Und eben ein echtes TEAM!

Interessante Aufgaben

Herausfordernde, spannende Projekte, interessante Themen, die man sich selbst suchen kann (und muss). Und das in einer echten 40-Stunden-Woche.

5,00
  • 29.06.2014

Da will man nicht wieder weg!

Firma Holisticon AG - Management- und IT-Beratung
Stadt Hamburg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.324.000 Bewertungen

Holisticon AG
4,95
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Beratung / Consulting  auf Basis von 50.849 Bewertungen

Holisticon AG
4,95
Durchschnitt Beratung / Consulting
3,87

Bewerbungsbewertungen

5,00
  • 11.12.2015

Ein äußerst angenehmes Bewerbungsgespräch

Firma Holisticon AG - Management- und IT-Beratung
Stadt Hamburg
Beworben für Position IT
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Es gab defakto keine Fragen zum Werdegang

Kommentar

Das Gespräch war durchweg sehr angenehm. Man bot direkt initial ein "Du" an, was, wie ich sagen würde, ein direkteres und gefühlt sehr ehrliches Gespräch ermöglichte.

Das Unternehmen wurde von den zwei Mitarbeitern (einer in Leitungsposition und ein Senior-Consultant) sehr ausführlich und detailiert vorgestellt und man bekam einen guten Eindruck, wie holisticon "tickt". Es wurden viele Fragen zu den Projekten beim vorigen Arbeitgeber gestellt, z.B. wie die Architektur einer Anwendung aussah. Hier muss jeder selbst abwägen, war er/sie noch sagen darf, ich habe mich hier bewusst äußerst grob gehalten. Die Mitarbeiter wollten sich einen detailierten Überblick über eingesetzte Technologien und Frameworks verschaffen, um den Kenntnisgrad zu beurteilen.

Man konnte viele Gegenfragen stellen, z.B. zum Umgang mit Kunden, Beratungsmethodik (immer beispielhaft erläutert), Projektinhalten (natürlich nur grob) und der Atmosphäre bei holisticon. Mein Eindruck war durchweg positiv, ehrlicher noch: Ich war bei vielen Dingen "baff", insbesondere auch bei der Darstellung der Konditionen der holisticon.

Ich kann wirklich nur Empfehlen: Falls ihr den Einstieg bei einem breiter aufgestellten Beratungshaus mit absoluten TOP-Konditionen (ich garantiere, die findet man so schnell kein zweites mal!), das auch teils noch junge Technologien im JVM-Umfeld einsetzt (Scala, Clojure, angepasst am Kunden selbstverständlich) und nicht die Philosophie "Wachstum um jeden Preis!" vertritt, dann seid ihr hier mehr als gut aufgehoben. Von der externen Darstellung würde ich sogar sagen: Besser geht es nicht!

Dennoch, es hatte rein gar nichts mit holisticon zutun, zog ich einen Tag nach dem Gespräch meine Bewerbung zurück, da Beratung irgendwie doch nicht meins ist.

5,00
  • 25.06.2015

Das ging schnell...

Firma Holisticon AG - Management- und IT-Beratung
Stadt Hamburg
Beworben für Position Agiler Projektmanager
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Es gab keine Fangfragen und keine Stärken und Schwächen Reiterei. Es gab Rückfragen zur fachlichen Materie und zu Ansichten. Ich hab halt von mir aus viel erzählt. Es ging hier nicht darum mich einem Stresstest zu unterziehen, sondern zu erfahren wie ich ticke - so zumindest fühlte sich das an.

Kommentar

Ich wollte in die IT-Beratung und bewarb mich bei etlichen großen Namen, weil ich einen auf Big Business machen wollte. Zum Glück sah der Arbeitsmarkt auch vor drei Jahren für IT-Leute schon ziemlich rosig aus, und so konnte ich einige Gespräche und Zusagen ergattern.
Die Entscheidung war im Grunde schon zu Gunsten eines dicken Fisches gefallen, da rief mich ein Headhunter an, der mein Profil gesehen hatte und mir nun noch eine Firma mehr aufs Tablett legte. Eine mehr oder weniger machte nun auch keinen Unterschied mehr und so fuhr ich zwei Tage später wie die letzten Male mit Lackschuhen und Anzug zu einem Bewerbungsgespräch nach Hamburg zur Holisticon.
Zu meinem Erstaunen saß ich dann mit den beiden Vorständen im Besprechungszimmer. Der eine im T-Shirt, der andere im Hemd und ich mit Lackschuhen. Nunja...
Was folgte waren ca. zwei Stunden Geschichten erzählen, Meinungen diskutieren und nach und nach ein immer lockerer Umgangston. Keine Präsentationen am Flip-Chart, keine Aufgabenstellungen mit 15 Minuten Bearbeitungszeit und anschließender Ergebnisdiskussion und keine Fangfragen.
Als ich raus ging wusste ich das lief entweder völlig schräg und falsch, oder absolut genial.
Noch am Nachmittag rief mich der Headhunter an und sagte: Die finden dich klasse, du bekommst heute noch ein Angebot per Mail. Als ich das hörte wusste ich: Wenn die Konditionen stimmen, bin ich an Board.
Keine zwei Stunden später bekam ich ein Angebot per Mail mit dem Inhalt (sinngemäß): "Wir haben uns schnell entschieden, jetzt erwarten wir das auch von Dir." Die Konditionen waren top. Ein no-Brainer.
Ich sagte mündlich zu und regelte den Rest per Post.