Workplace insights that matter.

Login
Holmes Place Deutschland Logo

Holmes Place 
Deutschland
Vorstellungsgespräche

7 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,0
Score-Details

7 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Kommunikation gleich welcher Art = Fehlanzeige

1,0
Bewerber/inHat sich 2021 bei Holmes Place Lifestyle Clubs GmbH in Düsseldorf als Gym Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation zu Bewerbern überhaupt einführen. Auf nachweislich eingegangener Bewerbung nach 4 Wochen keinerlei Reaktion erhalten. Auf Nachfragen via Mail bezüglich des Bewerbungsstandes = Wieder keinerlei Reaktion gleich welcher Art...


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Keine Rückmeldung im Bewerbungsprozess

1,0
Bewerber/inHat sich 2021 bei Holmes Place Health Club GmbH in Berlin beworben.

Verbesserungsvorschläge

Strukturiert eure Prozesse, sodass interessierte Kandidaten zumindest eine Eingangsbestätigung oder Rückmeldung erhalten


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Teilen

Träge, wenig transparent, ausgebliebene Rückmeldung.

1,7
Bewerber/inHat sich 2017 bei Holmes Place Lifestlye Clubs GmbH in Berlin als Management beworben.

Verbesserungsvorschläge

Merkwürdiger Ablauf: Bewerbungsunterlagen blieben, trotz Empfehlung, über einen Monat lang unangetastet liegen. Erst nach nochmaligem Nachfragen erfolgte eine Rückmeldung. Das Bewerbungsgespräch wurde dann kurzfristig für den nächsten bzw. übernächsten Tag vorgeschlagen, was an sich ja noch in Ordnung gewesen wäre. Allerdings deutete im Nachhinein doch Vieles darauf hin, dass das Gespräch nur noch "pro forma" angesetzt wurde und über die Stellenvergabe vermutlich bereits längst vor Ansetzen der regulären Runde von Bewerbungsgesprächen entschieden wurde. Eine Rückmeldung über den Ausgang des Gespräches wurde für innerhalb der nächsten fünf Tage angekündigt, ist aber nie erfolgt... was nicht gerade von viel Respekt zeugte. Sehr schade, für das Prädikat "premium" wäre mehr Professionalität und Fairness erwartenswert und wünschenswert gewesen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen dank, dass Sie den Zeit genommen haven um diese Reveiew zu schreiben. Ich entshulde mich für meiner verspäterungr Antwort von meiner seite. Wir nehmen diese Frage sehre Ernst und ich versicher Ihnen dass wir arbeiten um das zu verbessern.

Wir sind derzeit am implementierung eines System, in dem jeder eine schriftliche Antwort bekomm, egal, ob Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren wird oder ob Holmes Place sie nicht für unsere Vision, Mission oder Werte hält.

Kununu-Reviews sind anonym. Wenn Sie diese Themen weiter diskutieren möchten, konnen Sie mir, direct per email kontaktieren an Nicki.kelly@holmesplace.com.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Man fühlt sich gut aufgehoben!

4,5
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 bei Holmes Place Lifestlye Clubs GmbH in Berlin als Marketing Manager beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Die Bewerbung folgte auf eine Stellenausschreibung. Schon nach einigen Tagen gab es eine Rückmeldung. Zunächst ein kurzes Skype-Interview, eine Woche später das persönliche Interview, dann mit dem Verantwortlichen / potentiellen Vorgesetzten. Das Gespräch was sehr angenehm, informativ und professionell.
Man fühlt sich sehr gut aufgehoben und auch die gestellten Fragen waren sehr gut.

Bewerbungsfragen

  • Die Fragen waren auf die ausgeschriebene Stelle sowie die Person bezogen. Standardfragen gab es kaum. So z.B. Beweggründe und Motivation für die Bewerbung. Aber auch "wie würden sie dieses Problem oder dieses Projekt angehen/aufbauen". Dabei gab es kein richtig oder falsch.
  • Natürlich sollte man sich nochmals in eigenen Worten vorstellen. Nachfragen waren gut und sinnvoll.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Nachts per Whatsapp belästigt, gekündigt weil im Urlaub...

1,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2014 bei Holmes Place Lifestlye Clubs GmbH in Berlin als Nutrition Coordinator beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Wurde nach einem erfolgreichen Vorstellungsgespräch im Club am Gendarmenmarkt eingestellt, und sollte einen Monat später anfangen.
Und schon ging der typische Holmes Place Terror los…
Ich wollte vor dem Jobantritt noch in den Urlaub fahren, und fragte ob noch irgendwelche Unterlagen benötigt wurden.
Dies wurde verneint, da ich schon alles eingereicht hatte.
Im Urlaub bekam ich dann nachts per Whatsapp Nachrichten, und als ich diese nicht beantwortet wurde ich fristlos gekündigt.
Holmes Place macht sich einfach einen immer schlechteren Namen durch die menschenunwürdige Art und Weise mit der sie die Mitarbeiter behandeln.

Bewerbungsfragen

  • Ganz peinlich die fragte mich doch tatsächlich während des Gesprächs ob ich etwa echte Christian Louboutin Designer Schuhe tragen würde.
  • Habe das mal lieber verneint, wenn eine jemand solche Komplexe hat:-)

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Teilweise sehr unprofessionelles Verfahren

3,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2014 bei Holmes Place Lifestlye Clubs GmbH in Berlin beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Der Verlauf war so schwankend, dass es schon humoristisch war. Zunächst vierzehn Tage nichts gehört, nicht mal ein Zwischenbescheid erhalten. Dann eine Mail, dass sich nach einem direkt anschließenden Feiertag jemand mit einem Terminvorschlag bei mir melden würde. Passierte aber nicht - einen ganzen Monat lang. Auch auf meine zwischenzeitliche Nachfrage keine Reaktion. Hatte das schon abgeschrieben, aber dann kam eine Mail von einer anderen Person, die einen Termin am übernächsten Tag vorschlug. Nach etwas hin-und-her (das war etwas zu kurzfristig, hatte da schon ein anderes Interview) gab es dann ein Telefoninterview. Sieben Minuten lang (sic!) und davon ein Teil Fragen, die sich bereits aus meinem CV ergaben.
Anschließend eine neue Terminabsprache für einen Termin vor Ort. Der Empfangsbereich war nicht aufgeräumt, ein freier Raum musste erstmal gesucht werden. Das Gespräch selber war sehr professionell und passte überhaupt nicht zum restlichen Ablauf. Ein paar Tage später kam eine Absagemail- zum ersten Mal, und dann zwei Tage später die gleiche Mail noch einmal. :)


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Bewerbungsbewertung: 2,1 von 5 Sternen

2,1
Absage
Bewerber/inHat sich 2014 bei Holmes Place Lifestlye Clubs GmbH in Berlin als Mitarbeiter creche beworben und eine Absage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen