i22 Digitalagentur GmbH als Arbeitgeber

i22 Digitalagentur GmbH

interessante Aufgaben, tolle Kollegen, ruhiges Management und ein top Büro - DER Arbeitgeber in Bonn

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeit macht wirklich Spass und ist sehr abwechslungsreich. Alles in allem ein wirklich erstklassiger Arbeitgeber. Die ganzen Boni (Ausstattung des Arbeitsplatzes, Vertauensarbeitszeit und co) sind nochmal die Kirsche auf der Sahne. Selbst ohne diese würde ich jederzeit wieder unterschreiben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das einzige Manko: Es gibt (noch?) keine gute Möglichkeit sein Fahrrad einzuschließen oder ein Jobticket zu bekommen. Hier Flurfunkt es, dass man daran arbeitet.

Kommunikation

Aufgrund des offene Büros, kein Großraumbüro, neigen die Kollegen dazu gerne mal vorbei zu kommen. Das reißt einen schon mal aus der Konzentration.
Ansonsten funktioniert die Kommunikation via Slack wirklich gut.

Kollegenzusammenhalt

Bei den meisten Kollgegen hat man wirklich das Gefühl, als hätten Sie echtes Interesse an dem Endergebnis eines Projekts.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit mit Homeoffice. Was will man mehr.

Vorgesetztenverhalten

Die GF selber ist in Ihren Entscheidungen ruhig und bedacht, die Dienstagsrunden (das komplette Team bekommt n Update was gerade in der Firma abgeht) sind informativ und in vernünftigen Abständen.

Mein direkter Vorgesetzter legt noch mal eine Schippe drauf. Die technische Experitse hat mich in meinem Beruf wirklich weiter gebracht. Er gibt genug Freiraum zu lernen, erwartet aber auch Ergebnisse.
Falls man mal so richtig ins Klo gegriffen hat, ist das nicht das Ende, sondern der Anfang eines Lernprozesses.

Interessante Aufgaben

In der Systemadministation gibt es immer wieder etwas neues zu lernen und wir entwickeln uns ständig weiter.
Sei es nun die Automatisierung mit Puppet, evaluierung neuer Hostinglösungen, erstellen neuer Hostingtemplates für das nächste Ubuntu LTS, erweiterung des Monitorings an neue Anforderungen, wartung von Gitlab, BGP/OSPF Routing, Mikrotik Edge Router, Juniper Firewalls, RZ Betrieb, AWS, Azure, ... (die Liste kann man wirklich lange weiter führen), es gibt immer etwas neues zu lernen und auszutesten.
Dabei werden einige Tools auch von uns selber Entwickelt. Wir haben dafür einen dedizierten Entwickler in der Administration.

Arbeitsbedingungen

Das Büro wurde vor kurzen komplett umgebaut, renoviert und neu ausgestattet. Die Räume sind sehr hell, die Beleuchtung angenehm, an den Tischen kann man auch stehen, die Hardware ist aktuell (man bekommt auch n Budget um sich selber etwas zu kaufen, wie z.B. eine spezielle Tastatur).
Seit neuestem haben wir auch einen "Physical Wellbeing Engineer" der das Team mit leckerem Essen versorgt und das Arbeiten noch etwas angehmer macht.


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Christian Ohler, Geschäftsführer
Christian OhlerGeschäftsführer

Hallo,
und: „Wow!“, was für eine tolle Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass dir die Arbeit bei uns so viel Spaß macht. Ja, Hanne, unser „Physical Wellbeing Engineer“, ist super gut bei den Kollegen angekommen und hilft allen, sich bewusster und gesünder zu ernähren (OK, Kuchen gibt es nachmittags außerdem ;-)).
Tatsächlich sind wir noch dabei, eine optimale Lösung für die Kollegen zu finden, die per ÖPNV oder Fahrrad kommen. Stay tuned!
Wenn dir sonst etwas einfallen sollte, was wir verbessern können, sprich mich gerne an!