IDEXX Deutschland Logo

IDEXX 
Deutschland
Bewertungen

62 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 57%
Score-Details

62 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

35 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 26 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von IDEXX Deutschland über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Empfehlenswerter AG

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei IDEXX Vet Med Labor GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hunde am Arbeitsplatz, der Zusammenhalt zw den Kollegen, Möglichkeit von zu Hause und flexibel zu arbeiten, internationaler und interkultureller Austausch und Zusammenarbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die tlw sehr undurchsichtigen Strukturen, Termindruck, ambitionierte Ziele

Verbesserungsvorschläge

Eine Kita wäre sicher eine tolle Sache für alle Eltern,
Bindung langjähriger & guter Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolles Arbeitsumfeld am neuen Standort, sehr flexible und mobile Arbeitskonzepte im admin. Bereich. Es gibt elektr. höhenverstellbare Tische und gute Stühle, aber auch unkonventionelle Arbeitsbereiche (Hütten, kleine Chaträume, Hochlehnstühle etc.) und mittlerweile sehr viele Stellen bei denen von zu Hause gearbeitet werden kann.
Hunde sind am Standort in KWH erlaubt, sofern gut erzogen ;-) und werden sehr gern gesehen.

Image

Hat sich in den letzten Jahren meiner Meinung nach verbessert.

Work-Life-Balance

Auch an diesem Punkt wird ständig gearbeitet. Es herrscht ein großes Arbeitspensum, Termindruck & Arbeiten in versch. Zeitzonen gestalten sich tlw schwierig. Aber durch zunehmend flexible Arbeitszeitmodelle und auch HomeOffice wird Raum für entspr. Ausgleich geschaffen.

Karriere/Weiterbildung

Es werden sowohl interne als auch externe Fort-/Weiterbildungsmaßnahmen und -programme angeboten. Sehr vielfältig und ich denke es ist für jeden etwas dabei. Allein die Zeit dafür fehlt.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier kann es natürlich immer mehr sein, es gibt aber regelmäßige Gehaltsanpassungen und auch Bonussysteme.

Kollegenzusammenhalt

Absolut faire, hilfsbereite und freundliche Kollegen mit einem hohen Maß an Loyalität

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrungen älterer Kollegen werden geschätzt, es wird aber auch Rücksicht genommen und man hilft sich gegenseitig.

Arbeitsbedingungen

Wie bereits genannt :-)

Kommunikation

Wie in jedem Unternehmen gibt es hier und da Defizite und die Kommunikation könnte besser sein. Grundsätzlich ist man hier aber immer bemüht zu optimieren.

Interessante Aufgaben

Bisher ist es noch nie langweilig geworden.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IDEXX, Recruitment Marketing & Program Manager
IDEXXRecruitment Marketing & Program Manager

Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, eine Rezension einzureichen! Da wir uns ständig verbessern wollen, sind alle Rückmeldungen hilfreich. Wir schätzen es sehr, dass Du uns Deine Erfahrungen mitteilst.

MTA

2,4
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei IDEXX Vet Med Labor GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geben jede eine Chance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterzahlfriedenheit

Verbesserungsvorschläge

Höheres Gehalt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IDEXX, Recruitment Marketing & Program Manager
IDEXXRecruitment Marketing & Program Manager

Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, eine Rezension einzureichen! Da wir uns ständig verbessern wollen, sind alle Rückmeldungen hilfreich. Wir schätzen es sehr, dass Du uns Deine Erfahrungen mitteilst.

Top Firma, jedoch mehr Fokus auf Work Life Balance nehmen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei IDEXX GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegenzusammenhalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Zeit für Außendiensttermine durch die Vor und Nacharbeit im Office.

Verbesserungsvorschläge

Targets im Außendienst im Vergleich zum Office Aufwand anpassen.

Work-Life-Balance

Mehr Zeit im Außendienst verbringen und weniger Verwaltungsaufwand.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IDEXX, Recruitment Marketing & Program Manager
IDEXXRecruitment Marketing & Program Manager

Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, eine Rezension einzureichen! Da wir uns ständig verbessern wollen, sind alle Rückmeldungen hilfreich. Wir schätzen es sehr, dass Du uns Deine Erfahrungen mitteilst.

Idexx Technical Support – Ein Drama

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei IDEXX GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die fachübergreifende Zusammenarbeit mit vielen interessanten und größtenteils sehr hilfsbereiten Idexx Kollegen europa- und weltweit.
Den Zusammenhalt im Team, obwohl man fast „trotz des Arbeitgebers“ sagen muss.
Potenziell kann man über den eigenen Aufgabenbereich hinausgehend viel Spannendes rund um die Tiermedizin lernen.
Das verpflichtende HomeOffice seit Beginn der Pandemie wurde meiner Meinung nach Software- und Hardwareseitig angemessen unterstützt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Höchst unprofessionelles Vorgesetztenverhalten, angesichts dessen ich mich gezwungen fühlte, Idexx zu verlassen.
Das Management entzieht sich seiner Verantwortung und Aufgaben.
Dass über die Stellenbeschreibung hinausgehende administrative Aufgaben an Mitarbeiter abgewälzt werden, und der Verweis auf die Stellenbeschreibung mit blankem Hohn: „ […] muss sowieso mal überarbeitet werden.“, von HR beiseite gewischt wird. So etwas darf es in einem ernstzunehmendem Unternehmen nicht geben.
Die Abwertung des TechSupports in Richtung 'Billo-Callcenter' und die verbreitete Ansicht, dass Mitarbeiter scheinbar beliebig austauschbar sind, führen zu einen unnötigen Wissens- und QUALITÄTSVERLUST, sobald aus o.g. Gründen wieder jemand die Abteilung wechselt/geht/gegangen wird.
Zu guter Letzt: Dass den Mitarbeitern in der holländischen Zentrale, oder gar den USA unbehaglichere Arbeitsbedingungen zugemutet werden, bedeutet nicht, dass diese für die Belegschaft in Deutschland als erstrebenswert zum Vorbild zu nehmen sind.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter in Führungspositionen befördern, die sich inhaltlich mit der Arbeit ihrer Idexx Kollegen auskennen und Entscheidungen mit entsprechender Kompetenz fällen können.
Mehr Kollegen zur Unterstützung des Teams einstellen und HALTEN.
Dabei Kollegen und Führungskräfte basierend auf fachlichen und sprachlichen Kenntnissen und Fähigkeiten und mit einem My konstruktiver Konfliktfähigkeit auswählen.
Vor allem, da in der Vergangenheit die Einstellung einiger neuer Mitarbeiter anscheinend nach Stereotypen und der ihnen zugedachten Fähigkeiten erfolgte.
Die verbliebenen Kollegen besser Entlohnen, sobald diese mehr Verantwortung und Aufgaben übernehmen und nicht erst Monate lang unter dem Deckmäntelchen der persönlichen Bewährung ausbrennen lassen. Solch eine verachtungswürdige Behandlung lässt man heutzutage nicht mal mehr Praktikanten angedeihen.

Arbeitsatmosphäre

So lange die Firmenkultur und das (Fehl)Verhalten der Vorgesetzten nicht genauer betrachtet werden, ist alles ganz amerikanisch happy-go-lucky.

Image

Viel heiße Luft und leere Versprechungen unter dem Deckmantel des Tierwohls.
In einer weniger utilitaristisch gemeinten Interpretation eines bekannten Zitates passt hier gut: The needs of the money outweighs the needs of the few.

Work-Life-Balance

Ein großes Plus: flexible Teilzeitmodelle sind möglich und werden genutzt. Die Arbeitszeiten für Vollzeitangestellte sind aufgrund der Art der Arbeit sehr starr innerhalb der geschalteten Hotline Zeit. Länger andauernde Fälle können bis in den Feierabend hinein reichen.
Der reguläre Jahresurlaub muss frühzeitig geplant und dann auch genommen werden. Angestellte mit Kindern werden besonders berücksichtigt, wenn es um Urlaub in den Schulferien geht; was nachvollziehbar ist. Kurzfristiges Umplanen und das Nehmen von Überstunden(tagen) ist nicht immer möglich. Die Bewertung der Wichtigkeit unvorhergesehener Ereignisse deckte sich erfahrungsgemäß bisweilen nicht mit der Bewertung durch Vorgesetzte. Ein erwachsener Angestellter ist wohl selbst in der Lage, zu entscheiden, wann es sich um einen Notfall handelt, der zudem keiner inhaltlichen Offenlegung bedarf.
Überstunden werden erfasst und müssen entweder abgebummelt werden, oder werden nach einer gewissen Frist zwangsweise ausgezahlt.
Negativ ist die vom Betriebsrat durchgewunkene Regelung der täglichen 'Pflichtüberminuten',. Das hätte man in der Schichtaufteilung besser lösen können.

Karriere/Weiterbildung

Es sind zahlreiche Ressourcen vorhanden, welche für die eigene Arbeit und die persönliche Entwicklung relevant sein können. Gerade zu Beginn wird man von der schieren Menge an Informationen und ihren zahlreichen Ablageorten und -systemen schlicht erschlagen. Doch sehe ich das überaus umfassende Angebot als etwas sehr Positives an. Mehr frei verfügbare Zeit, um diese Angebote nutzen zu können, wäre sicherlich hilfreich.
Wie bereits unter #Interessante Aufgaben beschrieben, bekommt man nach einer gewissen 'Schonzeit' schnell immer mehr Aufgaben und Verantwortung zugewiesen, welche gern die Stellenbeschreibung sprengen, oder zumindest sehr kreativ auslegen. Aber wie ich bei Idexx gelernt habe, ist die Stellenbeschreibung scheinbar völlig bedeutungslos und müsste nach billigem Ermessen „sowieso mal überarbeitet werden“.
Ein gut gemeinter Rat zu diesem originellen Lehrstück: Lasst die Stellenbeschreibung doch ganz weg, wenn sich sowieso niemand daran halten will.

Kollegenzusammenhalt

War zu Beginn sehr gut. Aufgrund der Job inerten Mitgefangen-Mitgehangen-Mentalität herrschte zumeist eine angenehme Solidarität untereinander. Diese hat bedauerlicherweise zuletzt etwas gelitten. Die 'alten Hasen' tragen leider unverhältnismäßig viel Verantwortung und müssen häufig Unschicklichkeiten der 'Neuen' ausbaden. Vor allem Letzteres ist m. M. nach ein Thema, in welches sich Vorgesetzte mehr einbringen könnten.
Da der Job mitunter sehr stressig sein kann, haben sich in meinem Erleben hauptsächlich berufserfahrene [auch aus anderen Branchen kommend] und in der persönlichen Reife voran geschrittene Kollegen als erquicklich im Miteinander und lösungsorientiert in der Zusammenarbeit erwiesen.

Vorgesetztenverhalten

Oje. Oh, jemine.
Zuhören ist eine Kunst, die nicht jeder beherrscht.
Während meiner Zeit bei Idexx habe ich mehrere Vorgesetzte erlebt; mit unterschiedlichen Führungsstilen + Abstufungen in der Verantwortungsübernahme. Von freundschaftlich + willens, aber leider mit den Führungsaufgaben allein gelassen, über nobel + sehr fähig, bis hin zu sich sehr gutden Verantwortlichkeiten entziehend (aber das in fast schon bewundernswert erfolgreicher Art und Weise) war alles dabei.
Selbst HR empfiehlt, Gespräche mit Vorgesetzten schriftlich festzuhalten.
Teilweise wurden Nachfragen zur Klarstellung von Sachverhalten + Arbeitsaufgaben mit der Begründung abgewiesen, dies sei „Mikromanagement“ und oftmals mit in Frage stellen verwechselt.
Statt angesprochene Probleme anzuerkennen + anzugehen, werden diese zurück an den Mitarbeiter gegeben. Es ist alles nur eine Frage der persönlichen Wahrnehmung und Imagination.
Weitere Nachfragen im direkten Gespräch führen zu einer verschnupften Abwehrhaltung, oder gar impulsiven Ausbrüchen. In einer derart emotional aufgeladenen Umgebung wird Mitarbeitern auch mal der Mund verboten. Bekanntlich verschwinden jegliche Probleme dadurch vom Ereignishorizont.

Arbeitsbedingungen

Die IT-Infrastruktur (Intranet, Laptops, Telefonanlage) funktionierte größtenteils sehr gut. Der interne IT Support half bei Problemen in der Regel unverzüglich. Einige zur Arbeit notwendige Software hatte chronisch wiederkehrende Probleme, aber man konnte im Team untereinander Mittel und Wege finden.
Das Gebäude in Ludwigsburg war leider nicht klimatisiert, was die Arbeit im Sommer unnötig erschwert hat. Das neuen Shared Desk Konzept in Kornwestheim habe ich nicht mehr erlebt, finde es aber grundsätzlich herabwürdigend, wenn der Mitarbeiter dem Unternehmen nicht mal einen eigenen Schreibtisch wert ist.
Es gibt einen Betriebsrat. Gleichwohl wirkte dieser auf mich etwas zahnlos und setzt sich mittlerweile aus der Unternehmensführung nahestehenden Mitarbeitern zusammensetzt.
Die im TechSupport der Schichtplanung geschuldeten erzwungenen täglichen Überminuten finde ich etwas problematisch, da das Abbummeln nicht immer einfach ist (siehe #Work-Life-Balance).

Kommunikation

Idexx als Unternehmen betreffende Entwicklungen und Neuigkeiten werden in wiederkehrenden Townhall-Meetings kommuniziert.
Team interne Meetings gibt es regelmäßig, nur führen diese bisweilen zu mehr Verwirrung, oder dem Wiederkäuen bereits behandelter Themen.
Nachfragen zur Klarstellung von Sachverhalten und Arbeitsaufgaben werden u.U. mit der Begründung abgewiesen, dies sei „Mikromanagement“. Nachfragen werden häufig als in Frage stellen verstanden.
Grundsätzlich wird viel geredet, aber wenig gesagt.

Gehalt/Sozialleistungen

Mit dem Gehalt im öffentlichen Dienstes vergleichbar. Jährliche Gehaltserhöhungen liegen oft unter der Inflationsrate. Es gibt kein Weihnachtsgeld, aber eine einmal jährliche Bonuszahlung. Für den Süden Deutschlands ist das Gehalt eigentlich nicht konkurrenzfähig zur hier ansässigen Industrie. Gehaltserhöhungen im Rahmen eines Stufenaufstiegs fallen unangemessen aus. Für Alleinverdiener kann es unter Anbetracht der hier üblichen Lebenserhaltungskosten und stark gestiegenen Mieten schnell eng werden.
Eine Betriebliche Altersvorsorge vom ersten Monat der Betriebszugehörigkeit an abzuschließen - wie übrigens gesetzlich vorgeschrieben - ist möglich, aber mühselig. Man muss gezielt nach den Details zur Umsetzung suchen und sich u.U. durchfragen.
Lobend zu erwähnen, sind das vergünstigte Mittagsangebot, die vergünstigte Monatskarte für den Nahverkehr und die Möglichkeit der Teilnahme am JobRad Programm.

Gleichberechtigung

Meines Wissens sind insgesamt sehr viel mehr Frauen als Männer bei Idexx in der D-A-CH Region beschäftigt. Grenzwertig fand ich manche Aussage, die - wäre sie in umgekehrter Art von einem Mann getroffen worden - wahrscheinlich Konsequenzen nach sich gezogen hätte. Gefühlt wird Mitarbeitern (unabhängig vom Geschlecht) mehr Wertschätzung entgegengebracht und deren Wort höher gewichtet, welche Vorgesetzten gut zum Munde reden.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben gibt es viele, aber nach einiger Betriebszugehörigkeit stellt sich eine gewisse Routine ein. Oft steht und fällt alles mit dem Kundenanliegen, welches man zugewürfelt bekommt.
Die Abarbeitung der Anfragen erfolgt nach einem strengen Korsett an Vorgaben und Richtlinien, welche sich immer mal ändern, um die Spannung aufrecht zu erhalten und die im Kern die Interessen des Unternehmen vertreten.
Wer viel macht, schafft auch viel und bekommt gerne mehr. Daraus entsteht eine gewisse Erwartungshaltung bezüglich des zukünftig zu bewältigenden Arbeitsvolumens. Wer sich den Verhältnissen anzupassen weiß, kann sich beobachtungsgemäß seine Ungeschicklichkeit zu Nutze machen.

Arbeitgeber-Kommentar

IDEXX, Recruitment Marketing & Program Manager
IDEXXRecruitment Marketing & Program Manager

Lieber ehemalige/r Kollege/in,

vielen Dank für das ausführliche Feedback und die Zeit, die Du Dir hierfür genommen hast.

Als innovatives und stark wachsendes Unternehmen, legen wir großen Wert darauf ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem Mitarbeiter lernen und sich weiterentwickeln können. Ebenso sind Gleichberechtigung und ein fairer Umgang miteinander für uns ein großes Anliegen. Wir stimmen Dir zu, dass eine sachliche und konstruktive Kommunikation unumgänglich ist. Umso wichtiger ist es uns, nachvollziehen zu können, wie es zu den geschilderten Situationen kam.

Aus diesem Grund möchten wir Dir vorschlagen, persönlich mit uns in Kontakt zu treten und bitten Dich uns unter people-operations-europe@idexx.com eine Nachricht zu senden um einen Termin für ein gemeinsames Gespräch zu vereinbaren. Gerne würden wir Deine Anliegen im Rahmen dessen gemeinsam klären.

Viele Grüße
Dein HR Team

Studentische Tätigkeit bei IDEXX Kornwestheim

2,1
Nicht empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei IDEXX Holding GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider wurde ein Mehraufwand für Arbeit nicht berücksichtigt

Vorgesetztenverhalten

Leider wurden wichtige Positionen in mehreren Abteilungen aufgrund von Personalmangel mit nicht dafür qualifizierten Arbeitnehmern besetzt

Kommunikation

Leider werden Informationen nur selten mitgeteilt, oder man erfährt von diesen leider erst viel zu spät

Interessante Aufgaben

Nach einer gewissen Zeit sind die Aufgaben bekannt und die Abwechslung hält sich in Grenzen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Angela Lanier

Lieber ehemalige/r Kollege/in,

vielen Dank, dass du dir die Zeit für eine Rückmeldung genommen hast, auch wenn diese leider negativ ausfällt. Wir nehmen Dein Feedback sehr ernst und möchten gerne verstehen, in welchen Bereichen du im Besonderen Verbesserungspotential siehst. Deshalb laden wir dich ein, mit uns unter people-operations-europe@idexx.com in Kontakt zu treten, um in einem persönlichen Gespräch gemeinsam über deine Erfahrungen zu sprechen.

Viele Grüße
Dein HR Team

Zufrieden

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei IDEXX Vet Med Labor GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn man seine kompetent Arbeit macht, hat man eine sicheren Job, bei dem man den Tieren was Guten tun kann.

Arbeitsatmosphäre

In meiner Abteilung ist die Atmosphäre gut auch wenn immer viel zu tun ist. Auch der Austausch mit anderen Abteilungen ist immer freundlich.

Image

Oft liest man eher negative Bewertungen über IDEXX jedoch trifft das nicht in meinem Fall zu. Ich mag meinen Arbeitgeber und bin auch zufrieden mit meiner Abteilung. In manchen Abteilungen läuft es vielleicht nicht so rund.

Work-Life-Balance

Es gibt immer viel Arbeit, so dass man auch recht schnell Überstunden aufbaut. Manchmal ist es auch schwierig diese zeitnah wieder durch Freizeitausgleich abzubauen. Meine Teamleader sind aber immer sehr hinterher, dass man es schafft. Alles im alles kann ich aber nicht meckern. Durch Wochenendarbeit kann man bei FZA unter der Woche tolle Sachen unternehmen. Und wenn man früh anfängt zu arbeiten( bei mir um 06:30 Uhr) dann hat man auch noch was zum Tag.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt interne Weiterbildungsmöglichkeinten. Man kann ein Crosstraining machen so dass man leicht in andere Abteilung über mehrere Monate schnuppern kann. Oder man kann sich intern auf andere Stellen bewerben. Es gab auch schon externe Weiterbildungen (bezahlt von der Firma mit Firma Wagen und Unterkunft)

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden. Man bekommt pünktlich sein Gehalt und jedes Jahr nach den Mitarbeitergesprächen eine Gehaltserhöhungen. Man wird auch mal ein "Grade" befördert, das natürlich einen größeren Sprung macht. Man bekommt einmal im Jahr einen Bonus der sich an dem Brutto Jahresgehalt misst. Es gibt auch eine Betriebliche Altersversorge (Direktversicherung Allianz) bei der Arbeitgeber Einzahl und wenn man selber ein Prozent einzahlt unterstützt IDEXX das nochmal zusätzlich mit einem Prozent. Einiges "Manko" es gibt kein 13. Gehalt oder ein Urlaubsgeld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird auf die Umwelt geachtet (z. B. Hat Kornwestheim ein eigenes Bienenvolk auch habe ich gehört dass es eine Technik gibt zur Energie rückgewinnung) jedoch hat so ein großer Standort mit so viele Proben pro Tag die abgearbeitet werden auch viel Müll zu entsorgen.

Kollegenzusammenhalt

Im meiner Abteilung herrscht ein guter zusammenhalt. Man kann über alles gut und schlechte offen sprechen. Man trifft sich auch ab und zu privat.

Umgang mit älteren Kollegen

Unsere älteren Kolleginnen werde sehr geschätzt und auch täglich um Rat gefragt, da diese mehr Erfahrung haben. Wir haben bis jetzt meist immer jüngere KollegInnen bekommen, da diese sich meistens nach der Ausbildung bei uns beworben haben.

Vorgesetztenverhalten

Sprechen mit einem offen über alles. Man kann mit ihnen auch offen reden. Man wird angehört und bei Problemen versuchen diese auch zu handeln. Klar sind manche Entscheidungen zu gunsten der Firma und im Nachhinein merkt man, dass es für den Mitarbeiter umständlicher oder schlechter ist. Aber das kommunizieren wir offen mit unseren Vorgesetzten.

Arbeitsbedingungen

Seit wir 2020 nach Kornwestheim gezogen sind hat sich viel verbessert. Wir haben jetzt konstant gleiche Temperatur im Labor und der Pause Bereich ist deutlich besser. Nur haben wir jetzt ein offenes Laborprinzip, so dass die Abteilungen nicht wirklich räumlich getrennt sind und dadurch der lärmpegel gestiegen ist (mehr Menschen und mehr Geräte). Die Räumlichkeiten sind gut ausgeleuchtet und die Außenfassade besteht aus sehr vielen großen Fenstern.

Kommunikation

Es wird viel kommuniziert. Wir bekommen neueste Infos von der Abteilungsleitung und die Betriebsversammlung wird nachträglich per Email verschickt.

Gleichberechtigung

Wir machen öfter Späße, dass wir eine Männerquote brauchen, da unsere Ableitung fast nur aus Frauen besteht. Mir ist auch aufgefallen dass viele Frauen bei IDEXX höhere Positionen belegen. Ich für meinen Teil fühle mich als Mitarbeiterin geschätzt.

Interessante Aufgaben

Es gibt immer viel zu tun und es wird auch immer mehr. Es wird einem nie langweilig. Man macht eigentlich jeden Tag das selbe aber doch ist nicht jeder Tag gleich. Und man kann im Team selbständig arbeiten.

Arbeitgeber-Kommentar

IDEXX, Recruitment Marketing & Program Manager
IDEXXRecruitment Marketing & Program Manager

Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, eine Rezension einzureichen! Da wir uns ständig verbessern wollen, sind alle Rückmeldungen hilfreich. Wir schätzen es sehr, dass Du uns Deine Erfahrungen mitteilst.

MTA/Labor seit sieben Jahren bei IDEXX

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei IDEXX GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass man viele verschiedene Möglichkeiten hat sich in der Firma weiterzuentwickeln. Die jährliche Gehaltserhöhung und den jährlichen Laborbonus, sowie die Jahresgespräche mit dem Vorgesetzten über die persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
Besonders angenehm ist die gute Stimmung und der Zusammenhalt im Team (Parasitologie).

Verbesserungsvorschläge

Bei Neueinstellungen Berufserfahrung und Qualifikation der Ausbildung beim Gehalt mitberücksichtigen.

Arbeitsatmosphäre

Die Kommunikation zwischen den Abteilungen funktioniert (meistens) recht gut. Wir werden regelmäßig von der Laborleitung und vom Betriebsrat über Neuerungen und das aktuelle Geschehn im Betrieb informiert.

Image

Leider ist das Image nach außen nicht ganz so gut, weil sich meistens die unzufriedenen Mitarbeiter im Netz auslassen....

Work-Life-Balance

Zusatzarbeit wir zeitnah durch freie Tage ausgeglichen und es stehen jedem zwei zusätzliche freie tage für ein ehrenamtliches Engagement zur Verfügung :-)

Karriere/Weiterbildung

Es gibt kontinuierlich interne Weiterbildungen und auch externe veranstaltungen können wahrgenommen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist besser als in vielen regionalen Laboren und/oder Krankenhäusern und es gibt jährliche Erhöhungen. Eine zusätzliche Altersversorgung wird genauso angeboten, wie ein Jobticket oder ein Jobrad.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten sind jederzeit für mich ansprechbar, kümmern sich um meine persönlichen Belange und sind immer bemüht lösungen für eventuelle Probleme zu finden.

Arbeitsbedingungen

Wir sind seit einem Jahr in einem nagelneuen, modernen Labor auf (bis jetzt zwei Etagen). Es gibt einen großzügigen pausenbereich und auch Möglichkeiten draußen zu sitzen. Das Probenaufkommen ist hoch, aber die Teams werden stetig vergrößert, so dass auch größere Mengen immer besser bewältigt werden können.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele verschieden Abteilungen, es werden sämtliche Fachbereiche einer MTA abgedeckt. Man kann zwischen den Abteilungen wechseln (interne Bewerbung) und auch als zusätzliche
Hilfe bei Engpässen in anderen Abteilungen eingelernt werden (Cross-Training). Langeweile kommt so nicht auf!!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IDEXX, Recruitment Marketing & Program Manager
IDEXXRecruitment Marketing & Program Manager

Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, eine Rezension einzureichen! Da wir uns ständig verbessern wollen, sind alle Rückmeldungen hilfreich. Wir schätzen es sehr, dass Du uns Deine Erfahrungen mitteilst.

Meine Meinung zu IDEXX Leipzig

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Idexx in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Altersvorsorge

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

extreme Unterschiede im Stundenlohn, fehlende Wertschätzung

Verbesserungsvorschläge

Nehmt eure Leute ernst

Arbeitsatmosphäre

krankmachend!
tw. keine Wertschätzung der Arbeitsleistung
ständiger massiver Zeitdruck besonders seit dem neuen amerikanischen Arbeitssystem
Es wurde nie getestet, ob man Nachtschichttauglich ist, nicht mal bei Einstellung.

Image

Gutes Image nach Außen

Work-Life-Balance

Nachtlabor, die Arbeitszeit endet 9 Uhr, im Sommer dann schlafen?
Definitiv ist nur der Sonntag frei, denn der Montag muss so geplant sein, dass man am Die 00:30 anfangen kann zu arbeiten und auch am Sonnabend ist 9:00 Arbeitsschluss.
Fast jeder Feiertag ist Arbeitstag ( außer zu Weihnachten ), an Ausgleichs/Schliesstagen muss Urlaub genommen werden und deine Familie ist arbeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Stundenlöhne bei 1:1 Tätigkeit und 1:1 Betriebszugehörigkeit variieren um 1,50€/Stunde und mehr, dadurch ergibt sich u.a. auch eine viel geringere Bonuszahlung (da %) und geringere Nachtzuschläge (da %)
Bisher hat jeder das sogenannte Klebegeld nach 6 Monaten erhalten, warum wird es jetzt verwehrt OHNE plausible Begründung?

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll, Müll, Müll,
Abschaffung von aufbereitbaren Transportumhülsen zugunsten von Einmalplastebeuteln

Kollegenzusammenhalt

Grüppchenbildung
Lästereien der üblen Art

Umgang mit älteren Kollegen

Mein Eindruck: "Werd bloß nicht alt", das ist das Manko schlechthin!

Vorgesetztenverhalten

keine klare Aussage möglich, warum extrem unterschiedliche
Stundenlöhne bei 1:1 Tätigkeit und 1:1 Betriebszugehörigkeit

Arbeitsbedingungen

teils neue schon nicht mehr höhenverstellbare Tische, wacklige und unergonomische Stühle: einige Kollegen berichten von Rückenschmerzen

Kommunikation

Oft erfährt man Änderungen usw. nur durch Kollegen oder muss nachfragen, wie es sich mit diesen oder jenen verhält.

Interessante Aufgaben

extrem monotone Arbeit seit Änderung des Arbeitsablaufes nach amerikanischen Muster


Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IDEXX, Recruitment Marketing & Program Manager
IDEXXRecruitment Marketing & Program Manager

Liebe/r Kollege/in,

Danke Dir für deine Rückmeldung, auch wenn diese leider negativ ausfällt. Wir bedauern sehr, dass Dir die Arbeit bei uns nicht gefällt.

Gleichbehandlung und Fairness sind uns ein sehr wichtiges Anliegen. Die von Dir vorgebrachte unfaire Behandlung bezüglich unterschiedlicher Stundensätze bei gleicher Tätigkeit nehmen wir ernst und würden wir gerne nachvollziehen.

Wir würden uns freuen, wenn Du diesbezüglich mit uns unter people-operations-europe@idexx.com oder mit einer Vertrauensperson im Unternehmen in Kontakt treten würdest. Gerne möchten wir auch die anderen Kritikpunkte in einem persönlichen Gespräch genauer erläutern.

Viele Grüße
Dein HR Team

im Allgemeinen sehr zufrieden bei IDEXX

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei IDEXX Vet Med Labor GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

neues, modernes Gebäude
Büroarbeitsplätze sehr modern und komfortabel ausgestattet
Hochmoderne, professionelle Laborausstattung
sehr genaue digitale Arbeitszeiterfassung
gute Einarbeitung
viele Frauen in Führungspositionen
Teamevents, Weihnachtsfeier, Sommerfest
Sonderurlaubstage für ehrenamtl. Engagement, Umzug, Hochzeit, Trauerfall, Firmenjubiläum

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

wenig Entgegenkommen in Gehaltsverandlungen
Es wird zu wenig Wert gelegt Mitarbeitende in der Firma zu halten, häufiger Wechsel von Mitarbeitenden wird hingenommen und nicht entgegengewirkt.

Verbesserungsvorschläge

mehr Wertschätzung der Mitarbeitenden durch allgemein höhere Gehälter


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IDEXX, Recruitment Marketing & Program Manager
IDEXXRecruitment Marketing & Program Manager

Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, eine Rezension einzureichen! Da wir uns ständig verbessern wollen, sind alle Rückmeldungen hilfreich. Wir schätzen es sehr, dass Du uns Deine Erfahrungen mitteilst.

Nicht alles Gold

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei IDEXX GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Engagement für Tiere und die Bezahlung in meinem Fall

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unerfahrene Manager die zum größten Teil aus Tierärzten bestehen, die Vertrieb nicht leben da Sie es nie von der Pike auf gelernt haben. Es wird alles geschluckt was von Oben kommt und sich nicht gegen Unsinn gewährt.
Es gibt eine Trainer Gruppe, die vertrieblich den eisten neu eingestellten nicht das Wasser reichen können und trotzdem werden wir von denen bewertet!!

Verbesserungsvorschläge

Es wurden mit der letzten Einstellungswelle Vertriebsprofis eingestellt, jetzt ist es an der Zeit auch Vertriebs Profis im Management einzusetzen

Karriere/Weiterbildung

Nur Ja Sager habe eine Chance nach oben zu fallen. Kritik wird zwar gefordert, ist aber nicht erwünscht und wird im Keim erstickt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt für die gleiche Position driftet einige Tausend Euro aufeinander

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltschutz wird zwar in jeder Präsentation sichtbar gemacht, ist auf der letzten Seite und so ist es auch in Wirklichkeit. Keine Hybrid Autos, keine E-Autos, da sind die Kosten doch die verhindernde Kraft!

Vorgesetztenverhalten

Bei vertraulichen Gesprächen über „Beschwerden“ wird der betroffenen Abteilung dies direkt von der Vorgesetzten mit Namen des beschwerenden weitergetragen. Ein absolutes NoGo und ein Vertrauensbruch!!

Arbeitsbedingungen

Es werden unrealistische Ziele ausgegeben, die zum Ziel haben den Aktionärsbericht zu schönen.

Gleichberechtigung

Gibt bis auf eine Ausnahme nur Frauen im vertrieblichen Management. Da ist die Balance der Gleichberechtigung zu anderen Firmen gespiegelt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IDEXX, Recruitment Marketing & Program Manager
IDEXXRecruitment Marketing & Program Manager

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Dein Feedback. Es tut uns leid, dass es einige Aspekte Deiner Arbeit gibt, auf die Du nicht positiv blickst.

Unsere Führungskräfte im Vertrieb blicken unabhängig von ihrer Ausbildung auf jahrelange sowohl interne als auch externe Vertriebserfahrung zurück. Wir legen in allen Bereichen des Unternehmens sehr viel Wert auf die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer MitarbeiterInnen und unterstützen sie dabei, ihren Karriereweg bei IDEXX weiterzugehen.

Deine Aussage bzgl. der Firmenwagen können wir nicht ganz nachvollziehen, da sowohl Hybrid- als auch E-Autos bei IDEXX durchaus zur Auswahl stehen und auch im Einsatz sind.

Wir bieten Dir gerne an, mit uns in Kontakt zu treten und uns Deine Erfahrungen bei IDEXX in einem persönlichen Gespräch genauer zu erklären. Bitte melde Dich unter people-operations-europe@idexx.com.

Viele Grüße
Dein HR Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN