ifb group Kultur des Unternehmens

ifb group

Kulturkompass - traditionell oder modern?

4 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von ifb group auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei ifb group zu arbeiten!

Traditionell
Modern
ifb group
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell bis modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammen arbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
ifb group
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Die meist gewählten Kulturfaktoren

4 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Gute Arbeitsqualität erwarten

    FührungTraditionell

    75%

  • Mitarbeitern vertrauen

    FührungModern

    75%

  • Wirtschaftlich handeln

    Strategische RichtungTraditionell

    75%

  • Sich am Markt ausrichten

    Strategische RichtungModern

    75%

  • Persönlich und warmherzig sein

    Umgang miteinanderModern

    75%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast Du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn Du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

5,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in
Unter den Kollegen herrscht eine gute bis sehr gute Atmosphäre. Man hilft sich untereinander und Kollegen aus anderen Projekten stehen immer mit Rat und Tat zur Seite. Offene Feedbackkultur, d.h. es werden Verbesserungspotentiale diskret angesprochen und auch Lob für ausgeführte Tätigkeiten ausgesprochen.
4,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in
Hier ist in erster Linie der Teamleiter verantwortlich. Dazu gibt es keine genaue Vorgabe, sondern es liegt im Ermessen des Teams und Teamleiters in welcher Form Informationen ausgetauscht werden. Es werden in regelmäßigen Veranstaltungen/Telkos über (wichtige) Informationen zur Firmenentwicklungen und Projektangelegenheiten ausgetauscht.
5,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in
Sehr fairer Umgang mit den Kollegen, Unterstützung durch Telefon/Websession und auch wenn nötig "außerhalb" der normalen Arbeitszeit.
4,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in
Das ist im Wesentlichen abhängig vom Projekt. Manche Kunden fordern eine 5 Tage Woche, die nur Vorort geleistet werden. Von Firmenseite wir das Model 3-4-5 angestrebt, d.h. 3 Übernachtungen, 4 Tage beim Kunden und der 5 Tag für den Kunden remote verfügbar. Dabei kann der fünfte Tag im Home Office (Wohnort) geleistet werden. Individuelle und auch private Belange werden bei der Work-Life-Balance berücksichtigt, benötigen aber auch eine Abstimmung mit dem Kunden. Durch interne Themenarbeit wird die wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden meist überschritten. Der Anteil an Remotetätigkeit (im Homeoffice) könnte gelegentlich höher sein.
5,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Verbesserung können und werden mit dem Vorgesetzten angesprochen und Lösungsmöglichkeiten diskutiert. Ziele werden in der jährlichen BSC gegenseitig vereinbart und stellen gut erreichbare Ziele dar. Je nach Level werden Mitarbeiter in Unternehmensentscheidungen einbezogen oder informiert. Wichtig ist hierbei, dass der Mitarbeiter ggf. die Informationspflicht einfordert. Also nicht nur warten, bis gewisse Entscheidungen in der geeigneten Form präsentiert werden
4,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Durch interne Themenarbeit können viele Tätigkeitsfelder "ausprobiert" bzw. vertieft werden. Diese interne Tätigkeiten stehen jedoch in untergeordneter Rolle gegenüber dem getätigten Umsatz/Auslastung beim Kunden. Die interne Tätigkeit wird mit einem geringen Anteil honoriert. Dies stellt damit auch ein persönlichen Entscheidung da, wie man sich hier engagieren möchte.