Welches Unternehmen suchst du?
ISD Immobilien Service Deutschland GmbH & Co. KG Logo

ISD Immobilien Service Deutschland GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

409 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 40%
Score-Details

409 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

149 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 220 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Ausbeutung vom Feinsten auf allen Ebenen

1,1
Nicht empfohlen
Ex-FührungskraftHat im Bereich Administration / Verwaltung bei ISD Immobilien Service Deutschland GmbH & CO. KG in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich alles.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter in den Fokus nehmen, die Spanne ist nicht das Wichtigste.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein rundum toller Arbeitgeber !!!

5,0
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Immobilien Service Deutschland in GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Gehalt, pünktlich, Entscheidungsfreiheit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts wirklich schlecht

Verbesserungsvorschläge

Winfach mal mehr Werbung mit den tollen Sachen, die wir so tun machen

Arbeitsatmosphäre

Ich arbeite sehr gerne hier, wie viele andere Mitarbeiter auch. Es gibt Mitarbeiter die seit 35 Jahren hier sind!!!

Image

Gut und wir machen es noch besser

Work-Life-Balance

1000% super ich habe in meinem komplatten Berufleben noch nicht so tolle Arbeitszeitmöglichkeiten gehabt!

Karriere/Weiterbildung

Wer arbeitet wird auch belohnt

Gehalt/Sozialleistungen

Man kann was werden und das Gehalt ist vernünftig. Mir macht die Arbeit einfach auch Spaß

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Ich helfe gerne und bekomme wuch immer Hilfe. Wie überall im Leben ein Geben und Nehmen. Wer allerdings nicht freundlich fragen kann ...

Vorgesetztenverhalten

Fair und offen. Wer selber ehrlich ist kann sich nicht beklagen. Wer aber anderen die Hucke voll lügt darf sich auch nicht wundern. Mit manchen wird noch viel zu nett gesprochen, so unkollegial und egoistisch wie die sind.

Arbeitsbedingungen

Alles top

Kommunikation

Wer fragt kriegt auch Antworten , ob die dann immer das ist was man hören will ‍♂️

Gleichberechtigung

Voll gegeben

Interessante Aufgaben

Immer spannend, nie langweilig.
Aber man muss auch Bock haben was zu schaffen und anzupacken


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IhrHR-Team

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank, dass Sie uns mit Ihrer Rückmeldung an Ihren positiven Erfahrungen teilhaben lassen. Es freut uns zu hören, dass Sie mit den Kolleg*innen, den Vorgesetzten und mit unserem Unternehmen so zufrieden sind.

Unsere Mitarbeiter*innen stehen bei uns im Mittelpunkt, daher ist es uns wichtig, eine angenehme Atmosphäre und bestmögliche Bedingungen zu schaffen. Dazu gehören auch die Hilfsbereitschaft und Verständnis in der individuellen Betreuung unserer Beschäftigten sowie eine transparente Kommunikation und ein Miteinander auf Augenhöhe.

Wenn Sie dennoch weitere Ideen und Anregungen haben, würden wir uns freuen, diese gemeinsam mit Ihnen zu beleuchten. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Wir freuen uns, dass Sie in unserem Team sind und hoffen, dass Sie sich auch weiterhin bei uns wohlfühlen werden.

Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg beim Immobilien Service Deutschland.

Herzliche Grüße, Ihr HR-Team

Ulm’er Niederlassung

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ISD Immobilien Service Deutschland GmbH & CO. KG in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetzte und die langjährige Mitarbeiter, die Umgang mit dem neue Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Menschlichkeit, Fairness nicht aus dem Auge verlieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IhrHR-Team

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung an uns.

Auf konstruktive Kritik legen wir sehr viel Wert, können allerdings Ihren Ausführungen nur bedingt folgen.

Wir legen großen Wert auf eine offene und wertschätzende Kommunikation sowie auf ein kollegiales Miteinander und gegenseitige Akzeptanz. Jeder hat die Möglichkeit, sich mit seinem Anliegen an seinen Vorgesetzten oder an eine Vertrauensperson zu wenden. Zudem haben wir eine Vielzahl an Möglichkeiten geschaffen, damit sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Schwierigkeiten oder Verbesserungsideen Gehör verschaffen können, wie beispielsweise die regelmäßigen Feedbackrunden für Führungskräfte.

Wichtig ist uns auch die individuelle Förderung unserer Beschäftigten. Über unsere Akademie oder dem hauseigenen Kompetenzcentrum ermöglichen wir den Mitarbeitern, aus einem breitgefächerten Portfolio zu wählen und sich fortzubilden. Auch gezielte Online-Schulungen werden angeboten.

Als Personaldienstleister geht unsere Vision weit über die reine Stellenvermittlung hinaus. Wir unterstützen zum Beispiel Unternehmen dabei, um dem Fachkräftemängel entgegenwirken oder in Spitzenzeiten temporär zusätzliche Fachkräfte zur Verfügung stellen zu können. Die Chance wieder in den Beruf starten oder auch vielfältige Erfahrungen in unterschiedlichen Berufsbereichen sammeln zu können, sind nur einige Vorteile für die Arbeitnehmer.

Wir sind stets offen für Anregungen und Vorschläge. Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an feedback@persona.de, wir würden uns freuen.

Freundliche Grüße, Ihr HR-Team

Eine Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Immobilien Service Deutschland GmbH & Co. KG in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

viel Gestaltungsfreiraum im Tagesgeschäft
geregelte Arbeitszeiten
superpünktliche Gehaltszahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

sehr steile Hierarchie

Verbesserungsvorschläge

Durch bessere Personalauswahl die Verweildauer der Mitarbeiter im Unternehmen verlängern, um den Kontakt zu Kunden und unter den Mitarbeitern zu optimieren.

Arbeitsatmosphäre

hängt vom jeweiligen Team ab

Karriere/Weiterbildung

es gibt eine firmeninterne Akademie, die für Einarbeitung und regelmäßige Weiterbildung steht

Gehalt/Sozialleistungen

eine Dienstleistungsfirma ist nicht für Top-Gehälter bekannt, deshalb der Branche angemessen

Kollegenzusammenhalt

so unterschiedlich wie die jeweiligen Charaktere

Umgang mit älteren Kollegen

konnte nicht klagen :-)

Vorgesetztenverhalten

sehr individuell wie überall...

Arbeitsbedingungen

z.T. etwas altbacken in der Ausstattung von Räumen und Mitarbeitern

Kommunikation

s.o.

Gleichberechtigung

es gibt keine Unterschiede, ggf. gehaltlich, allerdings verkaufen Frauen sich im allgemeinen von sich aus schlechter als Männer; für Frauen gelten die gleichen Aufstiegschancen

Interessante Aufgaben

als Vertriebler hat man es mit den unterschiedlichsten Branchen, Menschen und Anforderungen zu tun; deshalb ist jeder Tag eine spannende neue Herausforderung mit viel Abwechslung


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IhrHR-Team

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben.

Uns ist es als Unternehmen sehr wichtig für ein gutes Arbeitsklima und bestmögliche Arbeitsbedingungen zu sorgen, da unsere Mitarbeiter für uns an erster Stelle stehen.

Wir haben bereits Prozesse initiiert, um auch Optimierungen bezüglich der Ausstattung vornehmen zu können. Außerdem haben wir aufgrund unseres großen Partnernetzwerks die Möglichkeit, unseren Beschäftigten anzubieten, auch niederlassungsübergreifend eingesetzt zu werden.

Da wir uns als Unternehmen stetig weiterentwickeln möchten, sind wir auf konstruktive Anregungen unserer Mitarbeiter angewiesen. Wir möchten Ihnen daher gerne anbieten, Vorschläge und Ideen direkt und persönlich vorzutragen; melden Sie sich dazu über feedback@isd.de bei uns - wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Freundliche Grüße, Ihr HR-Team

Verein der Heuchler trifft es eher.

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Immobilien Service Deutschland in GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wow traurig da gibt es wirklich nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es geht nur um die eigenen Interessen da oben, wenn man krank ist kann man trotzdem schuften. Nach einer OP am besten wieder sofort da sein. Bloß keine Kinder haben denn da wird beim Urlaub erst geschaut ob ein anderer da Urlaub haben will und der wird dann bevorzugt weil die auch privat miteinander zu tun haben. Während die nicht mal Kids haben und alles aber man selber denn zu sehen muss wie man 10 stunden arbeiten muss während man niemanden hat der für die Kids aufpasst. Ständig rettet man den da oben den Hintern in einer Misere und als dank bekommt man einen Tritt ins Kreuz. Alle sind unwichtig außer die, die den da oben am nächsten stehen.

Verbesserungsvorschläge

-den Angestellten mal wirklich zuhören und versuchen etwas zu verbessern
-die da oben sollten sich eingestehen das sie überfordert sind und den falschen Platz haben
-Respekt und anstand den Angestellten gegenüber
-nicht nur auf künstlich freundlich machen wenn man was will
-Gehalt bei geforderten Leistungen mal anpassen (glasreinigung wird generell extra vergütet, nur so als Tipp)
-auch mal Geld für gutes Material wie auch für Maschinen ausgeben, ist sogar sparsamer als 1000 mal billig Mist zu bestellen der nichts bringt.
-Arbeit und privat trennen und nicht der wird besser behandelt weil wir privat miteinander zu tun haben oder weil wer wen schon seit Kindertagen kennt.
-mal sich das ganze hier ernsthaft zu Herzen zu nehmen statt schlechte autotexte die genau zeigen das ihr es nicht mal gelesen habt!!!
-mehr dienstautos wären mal angebracht wenn man sich schon mit Objekten übernimmt.
-nicht mehr Objekte annehmen als man gedeckt bekommen

Arbeitsatmosphäre

Am Anfang alles schön und gut, alle nett und freundlich bis man etwas länger da ist dann wird der Schein nicht mehr bewahrt.

Image

Hoher Verschleiß an Mitarbeitern, vor allem wenn die Mitarbeiter den Schein durchschaut haben und merken das sie nur belogen und ausgenutzt werden. Aber ihr Image ruinieren sie ja auch ganz gut selbst in den Leute angestellt werden die 24/7 betrunken sind und dann in den Objekten auch noch ihren Schnaps und alles kaufen und während der Arbeit vor den Kunden trinken. Also image von Greifswald einfach pfui.

Work-Life-Balance

Null geringer Vertrag und mit gut 180stunden aufwärts im Monat bei und dann kommt noch die Fahrzeit dazu die nicht vergütet und berechnet wird. Man verlässt frühs das Haus und kann sich freuen wenn man es gerade so zum Abendessen mit der Familie schafft was auch sehr selten ist.

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht kostet Geld. In der Firma ist nur gern gesehen was am besten umsonst ist. Auch scheine für die hebebühne werden nicht aufgefrischt. Die Schulung die 1x jährlich dafür benötigt wird gibt es auch nicht aber man soll trotzdem auf Hebebühnen steigen.

Gehalt/Sozialleistungen

Null

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich zitiere "ist doch egal, solange es keiner sieht" ist eine mega Einstellung, traurig.

Kollegenzusammenhalt

Jedem geht's nur darum sich irgendwo auszukotzen und jeden anderen schlecht zu machen.

Vorgesetztenverhalten

Maßlos überfordert, sie sehen selber in den Plänen die sie machen nicht durch. Dann bekommst man täglich tausend Änderungen und etliche Sachen kommen dazu weil ihnen wenn mans genau betrachtet alles unter den Tisch fällt und wir es denn ausbaden sollen.

Arbeitsbedingungen

Immer wieder fehlt material. Bis Maschinen repariert werden dauert es ewig, man kanns denn ja solange alles per Hand machen. Kein Cent extra ausgeben für material/Maschinen und die Lager sehen aus wie reinstes gerümpel. Zugestellt bis in die letzten Ecken, mölig, dreckig.

Kommunikation

Immer heißt es ist nicht da, ruft zurück und und und. Denn wartet man ewig läuft hinterher und am Ende heißt es man sei selbst schuld wenn z. B. was mit einem Objekt ist man hätt ja fragen können. Nur um die eigene Inkompetenz zu vertuschen. Aber wenn man Urlaub dann wird man täglich bis zu 5x angerufen oder sogar wenn man eine OP hatte soll man am besten sofort weiter arbeiten.
Und wenn man denn selber mal sagt wie es ist ohne auf nett und freundlich zu machen weil das Maß voll ist denn ist man der doofe den man denn noch schlechter behandelt als vorher schon.

Gleichberechtigung

Null, keines Wegs. Jeder da oben glaubt er wäre was besseres und sei mehr wert und pralen das sie mehr Gehalt bekommen und das während die größtenteils weniger leisten als wir.


Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IhrHR-Team

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemalige Mitarbeiter,

vielen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit für eine ausführliche Rückmeldung genommen haben.

Auf Kritik legen wir besonderen Wert, sofern diese sachlich und konstruktiv geäußert wird. Einige Ihrer Punkte können wir nur bedingt nachvollziehen.

Grundsätzlich stehen wir für ein gleichberechtigtes Zusammenwirken, gegenseitige Akzeptanz und ein faires Miteinander. Sollte es zu Schwierigkeiten kommen, bieten wir unseren Beschäftigten eine Fülle an Möglichkeiten an, ihre Anliegen zu adressieren und zu kommunizieren, wie zum Beispiel die Beschwerdehotline, die anonymen Mitarbeiterbefragungen oder auch den Potenzialkreis. Haben Sie von diesen Angeboten mal Gebrauch gemacht?

Für uns ist es selbstverständlich, unseren Angestellten und Mitarbeitern alle notwendigen Materialien und Arbeitsmittel zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus überprüfen wir regelmäßig unsere Prozesse, um weitere Optimierungen vornehmen zu können.

Des Weiteren können wir aufgrund unseres großen Partnernetzwerkes unseren Angestellten anbieten, auch niederlassungsübergreifend eingesetzt zu werden. Die Gehälter orientieren sich an dem Branchentarifwerk bzw. an branchenüblichen Vorgaben, auch individuelle Regelungen sind nach Absprache vorgesehen.

Allerdings distanzieren wir uns deutlich von unlauteren Methoden und Absichten.

Da uns die vollumfängliche Zufriedenheit und das Wohlbefinden unserer Angestellten und Mitarbeiter sehr wichtig sind, möchten wir Ihre Ausführungen gerne aufarbeiten, um Verbesserungen unserer internen Strukturen ableiten zu können. Daher möchten wir Sie bitten, sich mit uns direkt in Verbindung zu setzen, damit wir uns gemeinsam Ihrem Anliegen annehmen können. Nutzen Sie dazu bitte feedback@isd.de - vielen Dank im Voraus.

Freundliche Grüße, Ihr Team vom Immobilien Service Deutschland

Einige Dinge verbesserungswürdig aber im großen und ganzen ein guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Immobilien Service Deutschland GmbH & Co. KG Freiburg in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Kommunikation, Gespräche mit Vorgesetzen sind immer möglich, pünktliche Lohnzahlung, sauberer Betriebe, exzellente Arbeitskleidung und Schutzausrüstung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelnde Bereitschaft in Geräte und Maschinen zu investieren kein Weihnachtsgeld, fehlende Prämien bei großer Leistung und Einsatz für das Unternehmen.

Verbesserungsvorschläge

Die höheren Angestellten in den Führungsebenen sollten mehr auf die Angestellten und Arbeiter eingehen , wir sind dort draußen direkt am Objekt und am Kunden . Führungskräfte haben leider oft die Einstellung, einmal am Objekt gewesen und mit dem Kunden gesprochen und sie wissen alles. Dem ist nicht so, wir setzen uns täglich mit Problemen und Schwierigkeiten vor Ort auseinander die von der Führungsebene weder gesehen noch gehört werden wollen. Ich denke wir direkt an der Basis wissen wo es mangelt und was verbessert werden sollte. Es muss auch dringend in moderne Geräte und Maschinen investiert werden. Was benötigt wird sollte der Mitarbeiter vor Ort entscheiden und er sollte auch ernst genommen werden auf Augenhöhe das fehlt leider in den Entscheidungsebenen.

Arbeitsatmosphäre

In der Niederlassung ist eine gute herzliche Kommunikation und Atmosphäre

Image

Denke es kommt auf die Filialen an, es gibt immer gute und schlechte unsere darf ich zu den guten zählen

Karriere/Weiterbildung

Hier mangelt es absolut für die Hausmeister , Zusatzqualifikationen im elektronischen technischen Bereich sollten dringenst eingeführt werden

Gehalt/Sozialleistungen

Lohnverhandlungen sind immer sehr schwierig und mühsam, auch wäre ein Weihnachtsgeld angebracht oder Prämien für die enormen Leistungen die von vielen Mitarbeitern erbracht werden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird in unserer Niederlassung groß geschrieben

Kollegenzusammenhalt

Wir haben einige Zeit einen enormen Personalmangel gehabt, in dieser Zeit sind wir in der Niederlassung enger zusammen gerückt und haben uns nach Kräften gegenseitig unterstützt

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder wird gleichermaßen unterstützt

Vorgesetztenverhalten

In der Niederlassung Freiburg seit ca 1,5 Jahren sehr sehr gut, auch auf der Ebene Gebietsleitung

Arbeitsbedingungen

Leider fehlt es oft an Geräten und Maschinen die essentiell für bestimmte Arbeiten sind da muss man oft improvisieren

Kommunikation

Bei hohen Arbeitsaufkommen geht manchmal etwas unter

Gleichberechtigung

In der Niederlassung sehr gut auch unter den Hausmeistern und Gebäudereiniger/innen

Interessante Aufgaben

Für meinen Bereich Hausmeister habe ich alles was dazu gehört, anspruchsvolle Außenanlagen, Objekte wo hoher technischer Verstand gefragt ist, sehr vielfältige Aufgaben


Work-Life-Balance

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IhrHR-Team

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank, für Ihre ausführliche Schilderung Ihrer Erfahrungen mit uns.

Damit unser Unternehmen weiterhin am Markt erfolgreich agieren kann, versuchen wir die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter bestmöglich und modern zu gestalten. Rückmeldungen und Vorschläge unserer Mitarbeiter helfen uns dabei, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Da unsere Mitarbeiter für uns oberste Priorität haben, sind wir sehr an einem persönlichen Austausch interessiert, insbesondere um Ihre aufgeführten Ideen erfolgreich umsetzen zu können. Melden Sie sich diesbezüglich gerne unter feedback@isd.de, wir würden uns freuen von Ihnen zu hören.

Viele Grüße, Ihr HR-Team

Katastrophe!!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Immobilien Service Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Alles was vorgeschlagen wurde.... wurde sofort abgetan.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist viel zu gering. Aber immerhin pünktlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Ein 70 jähriger Kollege musste als Hausmeister das gleiche leisten wie ich (29)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IhrHR-Team

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter,

haben Sie Dank für Ihre Rückmeldung an uns, auch wenn wir Ihre Ausführungen nur schwerlich zuordnen können.

Da unsere Mitarbeiter unsere wichtigste Basis sind, nehmen wir selbstverständlich auch Rücksicht auf Alter oder eventuelle körperliche Einschränkungen. Uns ist es ein besonderes Anliegen für ein gutes Arbeitsklima sowie optimale Arbeitsbedingungen zu sorgen.

Dazu zählen auch unterschiedliche Angebote, Ideen und Kritik einbringen zu können, um Optimierungspotenziale für Strukturen und Prozesse abzuleiten.

Die Gehälter unserer Beschäftigten orientieren sich an branchenübliche Vorgaben, damit zusammenhängend auch die inidividuellen Mitarbeiterqualifikationen und -Erfahrungen.

Sollten Sie darüber hinaus noch weiteren Klärungsbedarf sehen, möchten wir Ihnen gerne anbieten, sich mit uns über feedback@isd.de in Verbindung zu setzen.

Freundliche Grüße, Ihr HR-Team

Hinterhältig, Lügen, Arbeiter gegeneinander ausspielen.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Immobilien Service Deutschland in Flensburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nur schnell, und keine Qualität

Image

Von morgens bis abends nur meckern. Wenn nicht passt kannst ja gehn

Karriere/Weiterbildung

Null

Gehalt/Sozialleistungen

Unterster Mindestlohn. Fahrzeiten werden nicht bezahlt

Kollegenzusammenhalt

Jeder gegen jeden

Umgang mit älteren Kollegen

12 Jahre im Betrieb. Kurz vor der rente entlassen.

Vorgesetztenverhalten

Im Büro werden regelmäßig Abteilungsleiter ausgetauscht

Arbeitsbedingungen

Zählt nur schnelligkeit

Kommunikation

Bis zu 20 Anrufe am Tag, auch zum Feierabend. E-Mail auch am Wochenende

Interessante Aufgaben

Null Abwechslung, keine Weiterbildung. Kostet ja geld


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IhrHR-Team

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter,

haben Sie dank für Ihre Rückmeldung an uns. Wir bedauern, dass Sie Ihre Erfahrungen mit uns überwiegend negativ bewerten.

Sie formulieren heftige Kritik und eine Wortwahl, die für uns inakzeptabel ist. Wir legen großen Wert auf ein respektvolles und wertschätzendes Verhalten gegenüber unseren Mitarbeitern und unserem Unternehmen.

Unsere Vision als Personaldienstleister geht über die reine Arbeitsvermittlung hinaus. Zu unserem Grundverständnis zählt auch die Förderung unserer Mitarbeiter, dazu haben wir etliche Möglichkeiten geschaffen, beispielsweise unsere Akademie, das hauseigene Kompetenzcentrum und auch Online-Schulungsangebote.

Ebenso haben wir für zahlreiche Angebote gesorgt, um Kritik und Ideen (anonym oder offen) einbringen zu können. Haben Sie davon mal Gebrauch gemacht?

Die Vergütung unserer Mitarbeiter und Beschäftigten orientieren sich an branchenüblichen Vorgaben und an der individuellen Qualifikation und Berufserfahrung. Zudem sind Gehaltsfragen fester Bestandteil des Bewerbungsverfahrens und auch Gegenstand in den regelmäßig durchgeführten Personalgesprächen. Vergütungen bezüglich Anfahrtswege sind Gegenstand individueller Regelungen.

Aufgrund unseres umfänglichen Partnernetzwerks sind wir in der Lage, unseren Beschäftigten anzubieten, auch niederlassungsübergreifend eingesetzt zu werden.

Wir haben bereits Strukturen geschaffen, um unseren Mitarbeitern eine größere Flexibilität bei der Gestaltung ihrer Arbeitszeiten und ihrer Aufgabenfelder zu ermöglichen.

Sollten Sie darüber hinaus noch weiteren Klärungsbedarf sehen, möchten wir Ihnen gerne anbieten, sich mit uns über feedback@isd.de in Verbindung zu setzen.

Freundliche Grüße, Ihr HR-Team

Nicht in allen Niederlassungen, weht der gleiche Wind

3,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Immobilien Service Deutschland in Lüdenscheid gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

von der Zentrale nicht, aber in der NL Top

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen sollte mehr mit der Zeit gehen. Kein WIFI in den Büros, Kein Diensthandy, alte Rechner, altes Mobiliar, keine Laptops, kein Homeoffice.
Viele Arbeitsschritte sind sehr veraltet und kompliziert. Die ganz oben sitzen haben meist keine Ahnung und wissen nicht wie das Tagesgeschäft aussieht, das merkt man immer wieder beim Austausch.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Mitarbeiter vom Fach einstellen und keine Märchenerzähler!
Mehr rausfahren und nicht alles nur von der Zentrale steuern, obwohl man das Hauptgeschäft nicht versteht! Bei Aktionen, einen engeren Austausch mit den Außenmitarbeitern durchführen, und nicht mit denen, die keine Ahnung haben.

Arbeitsatmosphäre

Super, ich hatte eine tolle Zeit in meiner Niederlassung.

Image

haben einen hohen verschleiß an Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Perfekt..... der Fleiß wird immer belohnt

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung nicht einmal angeboten

Kollegenzusammenhalt

Super Team

Vorgesetztenverhalten

Mein NL war der beste

Kommunikation

kurze Kommunikationswege und schnelle Lösungen

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IhrHR-Team

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank, dass Sie uns auf diesem Weg Ihr Feedback zukommen lassen.

Wir prüfen und optimieren regelmäßig unsere bestehenden IT-Prozesse, die technische Ausstattung und Ablaufstrukturen. Rückmeldungen und Vorschläge unserer Mitarbeiter helfen uns dabei, immer am Puls der Zeit zu bleiben.

Das Unternehmen ist laufend auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern, um offene Vakanzen schnellstmöglich zu besetzen. Durch unser großes Netzwerk sind wir in der Lage, unseren Mitarbeitern anzubieten, auch niederlassungsübergreifend eingesetzt zu werden.

Wir legen großen Wert auf die individuelle Förderung unserer Mitarbeiter und Angestellten. Über unsere Akademie ermöglichen wir den Mitarbeitern aus einem breitgefächerten Portfolio zu wählen und sich fortzubilden. Ebenso bieten wir gezielt Online-Schulungen an. Auch bieten wir unseren Mitarbeitern im hauseigenen Kompetenzcentrum an, sich laufend weiterzubilden. So können Stärken ausgebaut und auch neue Interessen gefördert werden

Offensichtlich sehen Sie noch Optimierungsbedarf, daher möchten wir Ihre Ideen gerne aufarbeiten, um Verbesserungspotenzial ableiten zu können. Bitte setzen Sie sich dazu über feedback@isd.de mit uns in Verbindung. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Freundliche Grüße, Ihr HR-Team

GEIZ&GIER MACHEN DEN MENSCHEN ZUM TIER. Autoagressives Verhalten der Firma gegen sich selbst. Damit auch gegen arbeiter

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Immobilien Service Deutschland GmbH in Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Findet ih nachdem ihr diese sehr realistische Einschätzung von mir gelesen habt etwas gut an dieser Firma ?
Gut ist die Freundlichkeit und Motivation des Vorgesetzten den ich hier positiv herausstellen mochte,welchiger aber an Cheffine scheitert.
Gut finde ich , dass sich diese Firma auf Dauer selbst (Autoagressiv )zerstört und somit ein teuflischer , Mitarbeiter -vernichtender Arbeitgeber, dem schnöden Mammon hinterhergeiernd , das auf Kosten der Arbeitnehmer , selbst zerstört.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Genau diesen. Alle Bewertungen die man so liesst lassen ein deutliches Muster ergeben. Finger weg. Ich muss das leider genauso bestätigen als der ehrliche Mensch, der ich bin

Findet ihr wenn ihr diese sehr realistische Einschätzung meiner und der anderen Bewertungen lest das dieser Arbeitgeber gut ist ?

Verbesserungsvorschläge

Hatte ich reichlich. Es brachte nichts. Anhören tun sie sich es. Doch wenn's ums damit verbundene Geld geht scheitert es an Cheffine mit ihrer Geiz ist geil Mentalität. Zu Lasten der eigenen Firma , ihrer sich vermutlich selbst hassenden Arbeitnehmer.

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte ist bemüht doch überfordert

Image

Wenn man den Internetauftritt dieser gegen sich selbst schiessenden Firma betrachtet und was wirklich ist , was andere GESCHAEDIGTE schreiben, so ist es halt wirklich nur ein Image. Ein Bild. Ein Trugbild, ein listiges. Sie leben in ihrer eigenen Blase. Diese Firma zerstört sich selbst. Und alle die mit involviert sind.

Work-Life-Balance

Druck , Druck Druck auf Kosten der Mitarbeiter. Selbst wenn man fliegt ,geht es nicht schnell genug. Sie wollen Auftrage haben welche Wie auch über auch bekommen. Jedoch verheizen sie dabei Ihre Arbeitnehmer. Sie bieten arbeiten an die man in den angegebenen Zeiten selbst wenn man fliegen konnte nicht für den Anspruch den Sie haben schaffen kann.
Ich rate eher ab dort arbeiten zu gehen, insofern man bei klarem Verstand ist.

Karriere/Weiterbildung

Rate ich von ab. Wer will sich so behandeln lassen. Dieser Gebrauch ihrer Arbeitnehmer ist wohl eher als Missbrauch einzustufen.

Gehalt/Sozialleistungen

Hahaha. Geha-was ? Sozialleist-wat ?

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zum Umweltbewusstsein kann ich nichts sagen. Jedoch wenn man alles korrekt von mir beschriebene beachtet , dem Umgang mit Ihrem "Schlachtvieh " (Arbeitnehmer " ist dies Sozialverhalten als A-sozial zu begreifen. Klar, Sie sind freundlich. Doch das ist der Teufel auch.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht wirklich

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht viel zu sagen. Sie verheizen ihr Vieh , alias Arbeitnehmer. Jung wie alt. Die Arbeitnehmer wirken eher unintelligenter, sodass man dies mit Ihnen auch machen kann.

Vorgesetztenverhalten

Autoagressives Verhalten der Chefetage gegen die eigene Firma.
Der eine jetzt über den anderen. Beratungsresistenzz sondergleichen. Pfeifen werden gehalten , sodass jeder Intelligente Mensch aus Selbstschutzgründen geht .
Man wird als Minijobber (450 Euro -Basis angestellt , bekommt diese Summe nie zusammen und dann heisst es Bis zu 450 Euro. Der Lohn ist eher auf 1 Euro Job Niveau , wird aber als Minijob ausgepriessen.
Ich nenne dies arglistige Täuschung mit Vorsatz.

Arbeitsbedingungen

Hundsmiserabel ist geschmeichelt.
Eine Reinigungsfirma sollte von Hause aus mit ordentlichem und sauberen, gut strukturierten , befülltem Lager glänzen.

Nicht dort.
Es Fehlen extentielle Arbeitsmittel um die vorgegebenen Arbeiten auszuführen. Wie soll Strassensichtreinigung ohne Kehrichtwagen vorgenommen sein.
Man bringt Private Mittel mit die dann beschädigt werden.

Ich rate jedem ab, sich sowas bieten zu lassen.

Kommunikation

Verläuft im Sande. Beratungstesistent.

Vorab : Meine Einschätzung bezieht sich auf die Niederlassung in Greifswald.
Meine Einschätzung ist weder Beleidigend , noch Hetze , oder Hass.
Sie ist ein Ehrliches Spiegelbild der Firmeneigenen Gebahren ,welchige ich nur widerspiegle.
Was , wie Ihr dies bewertet obliegt nur euch und geht mich nichts an.
Meine Intention ist gut und rein. Ich mochte Menschen vor dem schützen was auf die zukommen kann , so haben sie mit dieser Firma zu tun.

Mir ist wichtig dass zu benennen.
Vielen Dank.

Gleichberechtigung

Wohl mehr Männer , als Frauen

Interessante Aufgaben

Dazu bräuchte es Zeit. Zeit die sie einem nicht geben.

Arbeitgeber-Kommentar

IhrHR-Team

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter,

haben Sie Dank für Ihre Mitteilung, mit der Sie Ihren Unmut äußern.

Wir finden es schade, dass Sie sich während Ihrer Beschäftigungszeit kein positiveres Bild von unserem Unternehmen machen konnten.

Auf Kritik legen wir großen Wert - sofern diese sachlich und konstruktiv formuliert ist. Demzufolge fällt es uns schwer, einen Sachverhalt zu Ihrer Wahrnehmung herzuleiten.

Die Einsatzpläne unserer Beschäftigten beruhen auf Erfahrungswerten, die wir regelmäßig analysieren und im Sinne unserer Mitarbeiter optimieren. Ein enges Zeitfenster ist punktuell möglich, aber nicht die Regel.

Die Entlohnung unserer Mitarbeiter richtet sich an branchenüblichen Vorgaben sowie an persönliche Qualifikationen und berufliche Erfahrungen. Zudem sind Gehaltsfragen auch immer Gegenstand des Bewerbungsprozesses.

Für uns ist es selbstverständlich unseren Angestellten und Mitarbeitern alle notwendigen Materialien und Arbeitsmittel zur Verfügung zu stellen. Sollte es diesbezüglich zu Abweichungen kommen, stehen der direkte Ansprechpartner und/oder die entsprechende Niederlassung zu Verfügung, um die Sachlage umgehend klären zu können.

Uns sind eine offene Kommunikation und ein Miteinander auf Augenhöhe sehr wichtig - daher haben wir unterschiedliche Möglichkeiten geschaffen, um beispielsweise bei Problemen das Gespräch zu suchen oder sich mit Ideen in zukünftige Prozesse des Unternehmens einbringen zu können.

Wir bieten Ihnen an, in den direkten Kontakt mit uns zu gehen, damit wir gegebenenfalls Verbesserungspotenziale identifizieren können; eine Onlineplattform ist dafür sicherlich nicht der geeignete Ort. Melden Sie sich gerne dazu über feedback@isd.de bei uns. Vielen Dank.

Freundliche Grüße, Ihr HR-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN