Navigation überspringen?
  

Immowelt AGals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

Immowelt AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,20
Vorgesetztenverhalten
3,03
Kollegenzusammenhalt
3,77
Interessante Aufgaben
3,40
Kommunikation
3,10
Arbeitsbedingungen
3,63
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,27
Work-Life-Balance
3,18

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,50
Umgang mit älteren Kollegen
3,64
Karriere / Weiterbildung
2,93
Gehalt / Sozialleistungen
2,97
Image
3,35
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 53 von 181 Bewertern Homeoffice bei 29 von 181 Bewertern Kantine bei 17 von 181 Bewertern Essenszulagen bei 10 von 181 Bewertern Kinderbetreuung bei 2 von 181 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 92 von 181 Bewertern Barrierefreiheit bei 40 von 181 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 67 von 181 Bewertern Betriebsarzt bei 4 von 181 Bewertern Coaching bei 64 von 181 Bewertern Parkplatz bei 89 von 181 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 84 von 181 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 62 von 181 Bewertern Firmenwagen bei 70 von 181 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 28 von 181 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 22 von 181 Bewertern Mitarbeiterevents bei 107 von 181 Bewertern Internetnutzung bei 79 von 181 Bewertern Hunde geduldet bei 2 von 181 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist super! ...gewesen. Leider hat sich dies mittlerweile geändert, seitdem ein bestimmter neuer Kollege da ist. Dieser ist arrogant und behandelt einen schlecht. Jedenfalls solange bis ein Vorgesetzter da ist...dann ist er der tollste Mensch der Welt...schade das dies nicht gesehen wird und dadurch wahrscheinlich übernommen. Tatsächlich ein Grund zu gehen nach den vielen Jahren.

Kollegenzusammenhalt

Alles super...bis auf eine bestimmte Person

Interessante Aufgaben

Es ist im SW-Support klar, dass sich Aufgaben wiederholen. Aber diese machen Spaß und sind interessant.

Gleichberechtigung

Ich fühle mich nicht immer gleich berechtigt. Nach meinem Gefühl her finde ich, dass bei manchen Mitarbeitern bewusst weggeschaut wird, wenn diese nur da sitzen und nichts machen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ja! Karriere stelle ich mir schwierig vor...da man durch die flache Hierarchie natürlich nicht sooo viele Möglichkeiten hat aufzusteigen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist OK. Aber könne auf jeden Fall besser sein.

Work-Life-Balance

Ich arbeite gerne und viel. Trotzdem habe ich genug Zeit für meine Hobbies, Familie, ...

Verbesserungsvorschläge

  • Ich finde es wichtig, dass jeder Mitarbeiter gleich behandelt wird. Dazu zähle ich auch Personen auszubremsen, wenn diese sich unfair verhalten.

Pro

Ausstattung, Obst, Verhalten der meisten Mitarbeitern,...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Immowelt AG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, liebe Kollegin, vielen Dank für deine ausführliche Bewertung. Es freut uns, dass du dich bei Immowelt wohlfühlst und deine Aufgaben dir Spaß machen. Umso bedauerlicher ist es, dass du aufgrund von Unstimmigkeiten mit einem Kollegen darüber nachdenkst, uns zu verlassen. Das möchten wir gerne vermeiden und dich daher dazu ermutigen, direkt mit uns aus der HR über diese spezielle Situation zu sprechen. Zusammen finden wir bestimmt eine Lösung! Selbstverständlich behandeln wir solche Gespräche vertraulich. Wir freuen uns auf das Gespräch mit dir und hoffen, dass du dich dann wieder rundum wohl bei uns fühlst.

Christiane Marcos
Team Leader Human Resources

Du hast Fragen zu Immowelt AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 11.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mehrere Küchen, Obst, Müsli, jede erdenkliche Kaffeesorte, Chillbereiche für die Pausen, extra Raum für Konsolenspieler, lichtdurchflutete Büros, Standort-Nordostpark hat einen ähnlichen Flair wie der Stadtpark

Vorgesetztenverhalten

Es gibt keinen großen Unterschied zwischen Vorgesetzten und normalen Mitarbeitern. Man begegnet sich grundsätzlich sehr auf Augenhöhe

Kollegenzusammenhalt

Aus einigen Kollegen wurden inzwischen private Freunde. Natürlich neckt man sich im Vertrieb fast durchgehend und steht in Konkurrenz zueinander. Alles ist jedoch mit Spaß verpackt und unter´m Strich zieht jeder am gemeinsamen Strang

Interessante Aufgaben

Vertrieb eben. Man vertreibt, verkauft und macht. Bis auf Produktneuheiten ändert sich an den Abläufen selber nicht viel

Kommunikation

Mitarbeiter sind teilweise genauso gut über die nächsten Schritte informiert, wie die Vorgesetzten. Richtige Geheimnisse gibt es nicht - zumindest lässt man das die Mitarbeiter nicht spüren

Gleichberechtigung

Jede Religion, sexuelle Orientierung und auch nahezu jede Herkunft vertreten. Auch langjährige behinderte Mitarbeiten fühlen sich nach Jahren noch wohl

Umgang mit älteren Kollegen

Die wenigen älteren Mitarbeiter sind teilweise aus der Zeit der Firmengründung noch vorhanden. Diese sieht man natürlich nicht als "ältere Mitarbeiter" an, sondern als einen wertvollen Pool an Erfahrungswerten. Jüngere Mitarbeiter können jederzeit auf die Erfahrung dieser zurückgreifen. Auch ist der Umgang miteinander nicht differenzierter aufgrund der Altersunterschiede. Grundsätzlich ist jeder gleich zueinander

Karriere / Weiterbildung

Es gibt interne Weiterbildungen wie beispielsweise Englischkurse. Zusätzlich gibt es regelmäßig Schulungen (Beispielsweise für den Verkauf), die u.a. von Bestseller-Autoren geleitet werden

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Region und den Tätigkeitsbereich - leicht überdurchschnittlich

Arbeitsbedingungen

Gerätschaften und Arbeitsmaterialien nicht zu bemängeln. Hierzu fallen mir keine Pros oder Contras ein da einfach alles passt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt Patenkinder in diversen Ländern, die mit Bildung und Kontaktaustausch unterstützt werden. Zusätzlich gibt es jährliche Kleidersammlungen, bei denen auch ordentlich etwas zusammenkommt

Work-Life-Balance

Man kann seine Zeit inzwischen sehr individuell einteilen. Es gibt eine Kern-Arbeitszeit. Diese lässt aber, dass man beispielsweise über zwei Stunden früher gehen kann um z.B. Termine oder ähnliches wahrzunehmen, die verlorene Arbeitszeit nach- oder vorträglich reinzuarbeiten

Image

Teils/Teils - Kommt immer auf darauf an, n wessen Auge das Image liegt. Mitarbeiter bewerten das individuell. In der Region ist das Image, auch aufgrund der sehr präsenten Werbekampagnen, überdurchschnittlich gut. Natürlich gibt es ehemalige Mitarbeiter, die vielleicht in einem anderen Bereich besser aufgehoben wären und somit ein negativ behaftetes Image in Erinnerung behalten haben oder Kunden, die im Internet grundsätzlich gerne bewerten und ihre Meinung kundtun. Sich jedoch eine objektive Meinung zu bilden ist teilweise eine Kunst. Ich kann aus Erfahrung sagen das ich in meinem Umfeld bemerkt habe, dass die negativen Bewertungen ausschließlich von Personen kommen, welche eine Absage seitens der Firma erhalten haben oder aber von ehemaligen Mitarbeitern, für die Vertrieb nichts dauerhaftes war und die somit ihr eigenes Versagen auf das Unternehmen geschoben haben

Verbesserungsvorschläge

  • Unterstützung bei externen Weiterbildungen, Zeiterfassung, Homeoffice

Pro

So ziemlich alles. Umgang untereinander, Benefits, Innovationen. Kommunikationen und Entscheidungen erfolgen direkt und unkompliziert

Contra

Lasst euch hier nicht einlullen. Wer einen Arbeitgeber wirklich "schlecht" findet, an dessen Intelligenz sollte man zweifeln, wenn er auch nur mehr als zwei Wochen am Stück dort bleibt Der Arbeitsmarkt ist derzeit bemerkenswert gut und für jeden gibt es eine passende Stelle. Dementsprechend gehe ich davon aus, dass auch die Mehrheit der Mitarbeiter sehr zufrieden mit den Umständen ist (Zumindest lässt es sich von außen Betrachtet so bewerten)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Immowelt AG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Weiterbildungsmöglichkeiten zur Führungsposition

Pro

Das Arbeitsklima, Qualitativ hochwertige Produkte, Image, Arbeitnehmer werden geschätzt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Immowelt AG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 25.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Contra

Untergangsstimmung in der Web Entwicklung, wie ich finde!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Immowelt AG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Mitarbeiter, liebe ehemalige Mitarbeiterin, vielen Dank für deine Bewertung. Wir gehen davon aus, dass du nicht bereits 2017 das Unternehmen verlassen hast, sondern dass sich deine Kritik auf aktuelle Entwicklungen beziehen. Leider gehst du nicht konkret darauf ein, warum deiner Ansicht nach Untergangsstimmung herrscht. Uns ist bewusst, dass nicht immer alles reibungslos funktioniert – aber wo ist dies schon der Fall? Deshalb sind wir auch immer für konstruktive Kritik dankbar. Selbstverständlich behandeln wir dein Anliegen vertraulich. Wir wissen, dass es nicht immer leichtfällt, Probleme anzusprechen. Aber nur so haben wir die Möglichkeit, entsprechend zu reagieren. Du kannst dich jederzeit vertraulich an uns in der HR-Abteilung wenden. Wir wünschen dir für deinen weiteren Weg alles Gute und viel Erfolg!

Christiane Marcos
Team Leader Human Resources

  • 21.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Schönes neues Gebäude mitten im Nordostpark

Vorgesetztenverhalten

Manche ernennen sich selbst zum Teamleader und meinen sie sind jetzt eine Führungskraft... haha. Die richtigen Vorgesetzten interessieren sich recht wenig für Ihre Abteilung und die Mitarbeiter. Ob man da ist oder nicht spielt keine rolle.

Kollegenzusammenhalt

Haha........

Interessante Aufgaben

Fließbandarbeit - sämtlicher Vertrieb hier ist wie im Callcenter, lasst euch hier nichts erzählen!!!

Kommunikation

Gibt es nicht, man ist ja schließlich nur der ‚kleine‘ Angestellte.

Umgang mit älteren Kollegen

Wie schon viele vorher geschrieben haben, ältere Kollegen gibt es kaum, die ergreifen schon rechtzeitig die Flucht;) Flukationsrate im UN ist enorm!!!!

Karriere / Weiterbildung

Auch mehrmals eingeforderte Schulungen zu Produkten, Kundenkontakt etc. gibt es nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich, Sozialleistungen sind nicht die, die einem im Vorstellungsgespräch verkauft werden.

Work-Life-Balance

Wie Mans nimmt, ist von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. In manchen wird aber Wert drauf gelegt dass man exakt 60min Pause macht (obwohl man rechtlich gesehen nur 30min machen muss)

Image

Hauptsache das Image ist gut und die IW steht überall super da. Aber kann man sich ja schon eigentlich schon was dabei denken, so viel wie hier Marketing gemacht wird um neue MA anzuwerben

Pro

Junges Unternehmen

Contra

Es wird bald einen neuen CEO geben, dann wird sich hoffentlich das ein oder andere ändern.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00
  • Firma
    Immowelt AG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Mitarbeiter, liebe Mitarbeiterin, danke für deine ausführliche Bewertung. Es ist sehr schade, dass du dich bei uns nicht wohlfühlst. Du kannst uns von der HR-Abteilung jederzeit ansprechen, damit wir gemeinsam eine Lösung finden. Selbstverständlich behandeln wir dein Anliegen vertraulich. Zu deinen Kritikpunkten: Sollte es in deiner Abteilung Kollegen geben, die ihre Kompetenzen überschreiten, kannst du dich auch diesbezüglich immer an uns wenden. Zum Thema Fortbildungen: Unsere Mitarbeiter können sich alle zwei Wochen bei den Sprint-Reviews über den aktuellen Stand von Produktentwicklungen und -änderungen informieren und detaillierte Fragen stellen. Zudem bieten wir regelmäßig allgemeine sowie Produktschulungen ausschließlich zu Vertriebsthemen an. Wenn dir hier etwas fehlt oder du Vorschläge hast: Sprich uns in der HR-Abteilung gerne direkt an. Generell ist uns eine Kommunikation auf Augenhöhe sehr wichtig: Niemand soll das Gefühl haben, nur ein „kleiner Angestellter“ zu sein. Wir stehen dir gerne persönlich für Kritik und Vorschläge zur Verfügung und hoffen, dass sich bald alles zum Positiven wendet.

Christiane Marcos
Team Leader Human Resources

  • 13.Feb. 2019 (Geändert am 05.März 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nur schräge Vorschriften. Man wird auch blöd angeschaut wenn man was macht was den anderen nicht passt, obwohl es für denjenigen nicht relevant ist.

Vorgesetztenverhalten

Der Witz überhaupt. Sowas von inkompetente Leute findet man sehr selten. Man tut auf wichtig und mehr nicht. Außerdem darf man auch hier nicht krank werden weil man direkt zur Arbeitsagentur geschickt wird. Deswegen wenn jemand doch irgendwie hier landet, bitte Bazillen umgehen.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe wo anders besseres erlebt. Man spricht sehr gerne hinter dem Rücken anderer.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag das gleiche. Die spannenden Sachen die versprochen wurden bleiben anscheinend Geheim

Kommunikation

Fehlanzeige

Gleichberechtigung

Man merkt dass es Lieblinge gibt

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts negatives aufgefallen, obwohl es wenige ältere Mitarbeiter gibt

Karriere / Weiterbildung

Kein Kommentar

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn man sich toll presäntiert als Firma und die Mitarbeiter immer lobt muss man das denen auch in der Abrechnung zeigen. Es muss mehr kommen.

Arbeitsbedingungen

Equipment schlecht für eine IT Firma

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind normal

Image

Viel mehr Schein als sein

Verbesserungsvorschläge

  • Verstehen dass Leute auch krank werden können und dies auch respektieren. Auch keine leere Versprechungen geben. Dies wäre zumindest mal ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Pro

Leider nichts

Contra

Kein faires Verhalten gegenüber seinen eigenen Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Immowelt AG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 06.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre bei uns im HR Team ist überragend. Unser Büro ist modern ausgestattet, farbenfroh gestaltet und technisch auf dem aktuellen Stand der Dinge.

Generell sorgt die immowelt für eine MEGA rundum sorglos Paket (Klimatisierte Büros, kostenlose Wasser -und Kaffeevollautomaten, kostenloses Müsli, wöchentliches Bio Obst, Lounge, Massageraum, Sportevent, Volleyballfeld vor der Tür, kleiner See, Liegestühle usw.)

Vorgesetztenverhalten

Bis jetzt das beste was ich persönlich erlebt habe. Wir funktionieren als Team nur so gut weil wir auch als Team inklusive unserer Teamleiterin zusammenarbeiten. Durch regen und direkten Ausstausch ist eine vertrauensvolle Basis entstanden.
Entscheidungen werden im Team besprochen und zusammen entschieden.

Kollegenzusammenhalt

Durch ein gemeinsames Büro wo auch unsere Teamleiterin mit sitzt ist ein zusammenarbeiten leicht und unkompliziert möglich.
Gemeinsame Events/Aktivitäten auch ausserhalb der Arbeitszeiten schweißen uns zusammen.

Interessante Aufgaben

Also Langeweile kommt bei mir absolut nicht auf. Von der Auswahl geeigneter Kandidaten über die Vertragsverhandlungen bis hin zur Einstellung ist alles mit dabei. Jährliche Messen kommen mit hinzu.
Das tolle an allem ist das man sich mit seinen Ideen/Vorschlägen und seiner "persönlichen Note" einbringen kann.

Kommunikation

Wöchentliche gemeinsame Meetings zusammen , sowie wöchentliche Jour Fixe mit unserer Teamleiterin sprechen für einen sehr guten Austausch. Dadurch das wir zusammen in einem Büro sitzen sind kurze Rücksprachen sofort möglich.
Der Austausch mit anderen Abteilungen klappt ebenfalls sehr gut.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer haben die gleichen Aufstiegschancen.

Umgang mit älteren Kollegen

Unser Altersdurchschnitt liegt zwar bei 33 Jahren dennoch haben wir viele langjährige Kollegen bei uns die sehr geschätzt werden.

Karriere / Weiterbildung

Ich durfte schon einige Weiterbildungen (intern oder auch extern) besuchen. Eigene Vorschläge zu Weiterbildungsmöglichkeiten werden besprochen und auch aktzeptiert.

Karrieremöglichkeiten sind ebenfalls geboten, natürlich darf man nicht erwarten nach 1 Jahr eine Führungsposition zu bekommen. Führungskräfte werden meist innerhalb der immowelt AG gefördert, entwickelt und besetzt.

Bei jährlichen Entwicklungsgesprächen werden persönliche Ziele mit seinem Vorgesetzten festgelegt.

Gehalt / Sozialleistungen

Klar beim Thema Gehalt ist immer Luft nach oben.

Das schöne ist das zusätzlich zu den 13 Gehältern (Urlaub- und Weihnachtsgeld) auch VWL und eine betriebliche Altersvorsorge angeboten wird. Ausserdem kann jeder Mitarbeiter sich nach einer bestimmen Firmenzugehörigkeit ein immowelt Auto (z.B. Mini, A-Klasse, VW T-Roc) zu echt guten Konditionen leasen, Fahrradleasing wird auch angeboten, ein VAG Firmenabo wird rabattiert

Es gibt jährliche Gehaltsgespräche wo man sich finanziell verbessern kann.

Arbeitsbedingungen

Toplage im Nordost Park mit sehr guter Verkehrsanbindung (öffentlich oder auch mit dem Auto)
Unsere Büros sind neu und stylisch eingerichtet. Unsere PC/Monitore sind nicht das neueste vom neuesten aber auf dem aktuellen Stand. Es schränkt in keinster Weise meine Arbeit ein.
Wir haben eine Klimaanlage und elektronische Sonnenrollos die im Sommer die Sonne draußen halten und das Arbeiten sehr angenehm machen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Immowelt Group kooperiert seit vielen Jahren mit der Kinderhilfsorganisation Plan International und hat mittlerweile Patenschaften für 100 Kinder aus 50 Ländern in Asien, Afrika und Südamerika übernommen.

Work-Life-Balance

Auch bei einer 40 Stunden Woche möglich. Persönliche Termine die sich auch mal mit den regulären Arbeitszeiten kreuzen sind nach Rücksprache möglich.
Home Office Möglichkeiten sind nicht die Regel aber ebenfalls nach Rücksprache möglich.
Urlaub (30 Tage) ist einfach und unkompliziert einreichbar.

Image

Für mich persönlich stimmt das sehr positive Image mit der Realität überein. Es ist wirklich toll hier zu arbeiten. Die immowelt AG macht wirklich enorm viel für seine Mitarbeiter.

Ich komme jeden Tag super gern ins Büro und bin echt froh ein Teil der immowelt AG zu sein.

Pro

Besonders toll finde ich die positive Atmosphäre innerhalb der immowelt AG. Die Firma gibt es jetzt seit über 28 Jahren dennoch herrscht eine "Startup" Mentalität.

Durch viele Benefits/Events und Veranstaltungen der immowelt AG fühlt man sich als Mitarbeiter wirklich wertgeschätzt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Immowelt AG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 22.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr Unentspannt

Vorgesetztenverhalten

Sehr unqualifiziert und festgefahren

Kollegenzusammenhalt

nur nach außen hin

Interessante Aufgaben

Eigentlich ja aber man wird so gedrillt das einem der Spaß an der Arbeit vergeht

Kommunikation

nur über 3 Ecken und hinterm Rücken

Gleichberechtigung

Nicht wirklich vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es kaum durch die Fluktation gibt kaum ältere Kollegen

Karriere / Weiterbildung

Wird zwar beworben, aber ist eig. nicht vorhanden

Gehalt / Sozialleistungen

Klar geht immer mehr, jedoch für die Branche ist es echt wenig

Arbeitsbedingungen

Büros sind gut AUsgestattet

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Immowelt AG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 14.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Monoton

Vorgesetztenverhalten

Im Vergleich zu anderen Firmen nicht gut. Es mangelt an Qualifikation.

Kollegenzusammenhalt

Sehr oberflächig

Interessante Aufgaben

Man fühlt sich wie ein Roboter

Gleichberechtigung

Gibt es nicht wirklich

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es keinen

Karriere / Weiterbildung

Es wird vom studieren eher abgeraten

Arbeitsbedingungen

Arbeitsaustattung könnte qualitativ hochwertiger sein für ein IT Unternehmen, aber die Büroräume sind schön hell und wirken einladend

Work-Life-Balance

Gibt es nicht

Verbesserungsvorschläge

  • Zeiterfassung, Führungsebene austauschen oder besser schulen. Bei Krankheit nicht Urlaub nehmen zu müssen

Pro

Firmenwagen, VWL

Contra

Work-Life-Balance

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Immowelt AG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Mitarbeiter, liebe ehemalige Mitarbeiterin, vielen Dank für deine Bewertung. Wir bedauern es sehr, dass du dich bei uns nicht wohlgefühlt hast. Selbstverständlich nehmen wir dein Feedback sehr ernst, denn nur dadurch können wir uns stetig weiterentwickeln. Wir arbeiten täglich daran, dass sich jeder Mitarbeiter wohlfühlt und entsprechend seiner Qualifikationen sowie Fähigkeiten eingesetzt wird. Um dies gewährleisten zu können, befürworten wir eine offene Kommunikation. Dies mag manchmal schwerfallen, aber nur so können wir umgehend auf Probleme und Wünsche eingehen. Wer sich nicht an seinen direkten Vorgesetzten wenden mag, kann auch jederzeit das Gespräch mit dem HR-Team suchen. Gerne steht dir dieses - auch im Anschluss an deine Beschäftigung - für Feedback zur Verfügung. Für deinen weiteren Berufsweg wünschen wir dir alles Gute!

Christiane Marcos
Team Leader Human Resources

Arbeitsatmosphäre

Könnte nicht besser sein!

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich

Kollegenzusammenhalt

Top!

Interessante Aufgaben

Wird nicht langweilig

Kommunikation

Hier und da kann man was verbessern :)

Gleichberechtigung

Also wer hier was anderes behauptet, hat nicht alle Tassen im Schrank

Umgang mit älteren Kollegen

Alle werden gleich behandelt. Die älteren werden zum Feiern einfach mitgenommen :D

Arbeitsbedingungen

Ideal

Pro

Arbeitsatmosphäre, Vorgesetztenverhalten, Weihnachtsfeier(episch),

Contra

Hier und da könnte die Kommunikation besser sein. :)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Immowelt AG
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, Liebe Kollegin, vielen Dank für deine Bewertung. Schön, dass du dich bei uns wohlfühlst und dir die Arbeit Spaß macht. Als verbesserungsfähig hast du die Kommunikation genannt. Immowelt bietet einen internen Newsletter und den Flurfunk, um diverse Themen zu kommunizieren. Wenn du Ideen hast oder die Art der Kommunikation, auf die du dich beziehst, konkretisieren magst, komm gerne auf dein HR-Team zu. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dir!

Christiane Marcos
Team Leader Human Resources