Workplace insights that matter.

Login
immowelt Logo

immowelt
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,2Image
    • 2,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 2,8Vorgesetztenverhalten
    • 3,3Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2008 haben 316 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet.

Alle 316 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Yes – we change

Um nachhaltig erfolgreich zu bleiben, sind wir aktuell in einem tiefgreifenden Change Prozess: Wir analysieren unsere Prozesse und Arbeitsweisen, probieren Neues, setzen auf Bewährtes und werfen über Bord, was nicht mehr funktioniert. Dass damit auch unpopuläre Entscheidungen einhergehen, die nicht bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gut ankommen, ist verständlich und zurzeit auf Kununu gut sichtbar. Wir sind aber der festen Überzeugung, dass der aktuelle Change alternativlos ist. Wir wissen, dass er unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Einiges an Flexibilität abverlangt. Er bietet ihnen aber auch Chancen, sich weiterzuentwickeln, Neues auszuprobieren – und nicht zuletzt einen sicheren Arbeitsplatz.

Über das Unternehmen

Die immowelt AG ist kompetenter Partner für alle, die Immobilien suchen oder anbieten. Wir betreiben reichweitenstarke Immobilienportale in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Kroatien. Zudem ist Software made by Immowelt ein Garant für leistungsstarke, auf die Bedürfnisse der modernen Immobilienwirtschaft zugeschnittene CRM-Software-Lösungen.

Die immowelt Group, zu der auch die immowelt Hamburg GmbH mit ihren Portalen immonet.de und umzugsauktion.de sowie der CRM-Software-Anbieter ImmoSolve gehören, ist eine Tochter der Axel Springer SE.

Produkte, Services, Leistungen

Die immowelt AG betreibt Internetportale für die Wohnungssuche in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie über die Beteiligung an www.crozilla.com auch in Kroatien. Die Services der Plattformen werden über kostenlose Apps unterstützt, die weitgehend inhouse entwickelt werden. Weitere Portale wie www.bauen.de runden das Portfolio des Unternehmens ab.

Immobilienprofis nutzen die Portale der Immowelt AG zur Vermarktung ihrer Miet- und Kaufobjekte. Neben immowelt.de stehen ihnen dafür die Software-Produkte estateOffice, estatePro und estateSmart zur Verfügung, die perfekt auf die unterschiedlichen Anforderungen in der Immobilienvermittlung zugeschnitten sind.

Perspektiven für die Zukunft

Die immowelt AG wurde bereits mehrfach für ihre Personalarbeit ausgezeichnet und zählt zu den besten mittelständischen Arbeitgebern Bayerns. Das Unternehmen unterstützt und fördert seine Mitarbeiter in ihrer persönlichen und fachlichen Weiterbildung. Sie erhalten ein breites Angebot an Seminaren und Workshops, die von internen Spezialisten sowie externen Trainern und Referenten durchgeführt werden.

Kennzahlen

Mitarbeiter600 (immowelt Group)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 242 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    56%56
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    50%50
  • ParkplatzParkplatz
    46%46
  • InternetnutzungInternetnutzung
    44%44
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    43%43
  • FirmenwagenFirmenwagen
    36%36
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    34%34
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    34%34
  • CoachingCoaching
    32%32
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • HomeofficeHomeoffice
    21%21
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • DiensthandyDiensthandy
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    12%12
  • KantineKantine
    10%10
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was immowelt über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten
Unsere Arbeitszeiten sind je nach den Bedürfnissen der Abteilung unterschiedlich geregelt. Da uns zufriedene Mitarbeiter wichtig sind, die Berufs- und Privatleben gut miteinander vereinbaren können, sind individuelle Lösungen und Teilzeittätigkeiten in Absprache mit den Vorgesetzten möglich.

Weiterbildung und Coaching

Unsere Mitarbeiter haben regelmäßig die Möglichkeit, sich durch interne Schulungen oder bei externen Dienstleistern weiterzubilden. Ein individuelles Coaching ist zentraler Bestandteil der Einarbeitung in unserem Unternehmen. Insbesondere in den Bereichen mit viel Telefonie werden unsere Mitarbeiter gezielt auf den versierten Umgang mit unseren Kunden vorbereitet.
Betr. Altersvorsorge / Sozialleistungen
Wir bieten unseren Mitarbeitern ein attraktives Modell zur Altersvorsorge, das wir finanziell unterstützen. Außerdem zahlen wir vermögenswirksame Leistungen in voller Höhe. Zusätzlich bieten wir Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Jahresurlaub.
Barrierefreiheit
Unsere beiden Firmengebäude haben einen Aufzug, Barrierefreiheit ist größtenteils gewährleistet.
Ernährung
Den Start in den Arbeitstag versüßen wir unseren Mitarbeitern mit einem gesunden Guten-Morgen-Müsli, mittwochs ist außerdem Obsttag. Kaffee, Tee und Wasser sind ebenfalls kostenlos. In der Mittagspause können sich unsere Mitarbeiter in der Lounge etwas kochen oder einfach gemütlich zusammen sitzen. In unmittelbarer Umgebung bestehen zahlreiche Möglichkeiten, sich kulinarisch zu versorgen (Bäcker, Food Trucks, externe Kantinen).
Sport, Fitness und Wellness
Für Fitnessbegeisterte und alle, die es werden wollen, bieten wir verschiedene Sportprogramme: z.B. Feierabend-Laufgruppen, Volleyball, Pilates oder Bootcamp. Hier kann man sich auspowern und neue Energie tanken. Einmal pro Monat können sich unsere Mitarbeiter vom Profi massieren lassen, wir beteiligen uns an den Kosten.
Parkplatz
Feste Stellplätze können im immowelt Parkhaus gegen eine geringe monatliche Gebühr angemietet werden.
Gute Verkehrsanbindung
Die immowelt AG liegt im Nürnberger Nordostpark, der mit öffentlichen Verkehrsmitteln und über die Autobahn gut zu erreichen ist. Mitarbeiter können außerdem mit dem VGN-Firmenabo vergünstigte Jahresabos für den öffentlichen Nahverkehr erwerben.
Mitarbeiterrabatte
Wir bieten unseren festangestellten Mitarbeitern unter bestimmten Voraussetzungen ein vergünstigtes Mietwagenleasing, z. B. für einen BMW MINI-Cooper.
Mitarbeiterevents
Gelebte Teamkultur liegt uns am Herzen. Wir nehmen beispielsweise regelmäßig an Sportevents wie B2Soccer oder dem B2Run teil. Bei der Firmenweihnachtsfeier lassen wir das Jahr Revue passieren und feiern gemeinsam bis spät in die Nacht.
Internetnutzung
Eine zeitlich angemessene private Nutzung des Internets ist gestattet.
Corporate Social Responsibility
Über „Plan International“ hat die immowelt AG gemeinsam mit der immowelt Hamburg GmbH Patenschaften für 100 Kinder aus verschiedenen Kulturen übernommen und setzt sich langfristig für deren Schulbildung, medizinische Betreuung und Lebensmittelversorgung ein.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bewegen uns in einem innovativen Wachstumsbereich – der Internet- und Softwarebranche. Laufend arbeiten wir dabei an technischen Neuerungen und an interessanten Produkten für unsere Kunden. Wenn du mit uns neue Wege gehen möchtest und es schätzt, genügend Freiraum für deine Ideen zu haben, dann bist du bei der immowelt AG genau richtig!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Deine beruflichen Möglichkeiten in unserem Unternehmen sind vielfältig. Als Betreiber mehrerer Internetplattformen und Immobiliensoftware-Dienstleister suchen wir insbesondere für die Bereiche Web und Software Development, Sales und Business Development & Media Sales Verstärkung. Aber auch in den Abteilungen Product Management, Digital Marketing & Analytics, Support, Customer Administration sowie Brand Marketing und Corporate Communications bieten wir viele interessante Stellen.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Talente, die mit uns weiter wachsen möchten: vom Auszubildenden über den Berufserfahrenen bis hin zur Führungskraft. Wichtig ist uns vor allem, dass du Leidenschaft für deinen Beruf mitbringst und gerne auch mal über den Tellerrand hinaus blickst. Aber auch ambitionierte Quereinsteiger, die sich neu orientieren möchten, sind bei uns herzlich willkommen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei immowelt.

  • Tobias Bartý
    jobs.immowelt.de
    personal@immowelt.de
    Tel.: +49 (0)911/ 520 25-0
    Fax: +49 (0)911/ 520 25-25
    www.immowelt.de

  • Wir suchen ambitionierte Menschen, die sich für die IT- und Softwarebranche begeistern und unsere Produkte von der Entwicklung über die Vermarktung bis hin zum Vertrieb voranbringen möchten.

  • Wir schätzen sorgfältig vorbereitete, vollständige Bewerbungen, in denen du uns zeigst, warum du der richtige Kandidat für uns bist: Hier findest du weitere Bewerbungstipps.

  • Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail an personal@immowelt.de.

  • Bewerber, deren Unterlagen uns überzeugt haben, erhalten von uns eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. In der Regel nehmen daran ein Fach- sowie ein Personalverantwortlicher teil. Hier können wir uns kennenlernen und schauen, ob wir zueinander passen. Offene Fragen können geklärt werden. Bei Stellen mit viel Telefonie wie in den Bereichen Vertrieb und Support führen wir zudem vorab Telefoninterviews durch.

    Bei Rückfragen zu unserem Bewerbungsprozess steht unsere Personalabteilung gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Standorte

Standorte Inland

3

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die offene Kommunikation, Gleichbehandlung und Hilfsbereitschaft - von Azubi bis CEO. Flach Hierachien ermöglichen tolle Zusammenarbeit und gute Aufstiegschancen.
Bewertung lesen
Einstieg top organisiert, Menschen sind offen, engagiert, freundlich
Bewertung lesen
Leider immer weniger. So wie ich das mitbekomme bietet der Betriebsrat dem Arbeitgeber immer wieder Paroli. Es ist aber erschreckend, dass es immer wieder soweit kommen muss.
Teammitglieder in der Entwicklung sind generell freundlich und hilfsbereit (wenn es die Zeit und der Druck zulässt).
Firmenevents waren immer ein großes Plus und ein Heilmittel für die Atmosphäre. Hoffentlich kommt das nach Corona auch wieder.
Bewertung lesen
Am Arbeitgeber was gutes zu finden ist etwas schwer. Es sind eher die Kollegen, in allen BEreichen, welche die Zeit in der Immowelt erträglich gestaltet haben.
Bewertung lesen
Man bekommt alles gestellt und wird in jeder Hinsicht unterstützt und die Erfahrung und Meinung eines Jeden zählt.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 117 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Früher herrschte in der Entwicklung ein wenig etwas wie kreative Freiheit. Heute wird nur nach Zahlen gegangen. Wer nicht passt, wird passend gemacht, oder geht.
Drohungen, so gut wie keine Kritikfähigkeit. Kurzsichtige Entscheidungen, sowohl was Produkte angeht, als auch was Personal angeht.
"Wir sind keine Familie, sondern ein Sportteam, das Leistung zeigen muss." - So rechtfertigt man den rauen Umgangston und die beinahe wöchentlichen Kündigungen/Aufhebungsverträge.
Bewertung lesen
Allen voran die Teamleiter & Vorgesetzten, deren Sozialkompetenz stellenweise echt erschreckend ist. Entscheidungen über Aufgaben-Verteilung oder "Status" werden nach Willkür und Sympathie gefällt. In einigen Abteilungen halten es neue Mitarbeiter nicht lange aus, weil Druck und Ellbogen-Getue an der Tagesordnung ist, das geht bis zum Mobbing.
Bewertung lesen
Umgang mit den Arbeitnehmern.
Der Ton von Arbeitgeber/Leader gegenüber Arbeitnehmer.
Auch noch am letzten Tag, Kleinigkeiten dem gegenüber reinzudrücken, beschreibt einiges über die Führung.
Bewertung lesen
Aktuell habe ich das Gefühl, dass man unerwünscht ist, wenn man mit der Vision der Vorstände nicht 100%ig einverstanden ist. Die kürzlichen Entlassungen verstärken dieses Gefühl nur. Viele Entscheidungen scheinen nicht mehr im Hause, sondern "von oben" (Axel Springer, KKR, AVIV) getroffen zu werden.
Bewertung lesen
Mitarbeiter und deren Freunde / Bekannte werden dazu angespornt, positive Bewertungen zu schreiben... nur damit das Unternehmen nicht so schlecht da steht, wie es nun mal in der Realität ist!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 100 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Dem Unternehmene ging es lange zu gut. Man hat sich auf seinem Erfolg ausgeruht. Langsam aber sicher hinkt man deshalb technologisch stark hinterher. Es muss mehr Wert auf Können und Innovation gelegt werden anstatt auf Altbewährtes.
Nett wäre es, wenn man im Bereich der Hardware selbst wählen könnte. ZB beim Thema Notebooks. Hier sind die Geräte etwas schwach auf der Brust.
Praktikanten und Werkstudenten mehr fordern
Bewertung lesen
Nur weil jemand schon lange im Unternehmen ist, heißt es nicht, dass er sich nicht weiterentwickeln soll / kann. Teamleiter und Vorgesetzte sollten nicht nur fordern, sondern auch fördern. Die Entscheidungen sollten dort getroffen werden, wo auch die Kompetenz zu finden ist, was nicht immer die Teamleitung ist.
Bewertung lesen
Zu kurz da, um hier Vorschläge machen zu können oder zu wollen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 107 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,7

Der am besten bewertete Faktor von immowelt ist Kollegenzusammenhalt mit 3,7 Punkten (basierend auf 88 Bewertungen).


Sehr offener, fairer Umgang, auch über Hierarchiegrenzen hinweg. Mir fehlt nur noch eine selbstverständlichere Feedback-Kultur an einigen Stellen
5
Bewertung lesen
Total nettes Team - sowohl die anderen "Neulinge" als auch die "alten" Kollegen sind wirklich sehr, sehr nett.
5
Bewertung lesen
Sehr viele junge und neue Mitarbeiter, die durch die hohe Fluktuation zu viele Bereiche abdecken müssen.
3
Bewertung lesen
Team München ist top! Sehr guter Zusammenhalt seit Tag 1 und alle unterstützen sich gegenseitig.
5
Bewertung lesen
Existiert nur Oberflächig und wird auch Teilweise erzwungen duch feste Pausenpläne
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 88 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von immowelt ist Vorgesetztenverhalten mit 2,8 Punkten (basierend auf 94 Bewertungen).


Gerne möchte man ja was positives sagen aber schwierig etwas zu finden. Schaut man mal darauf wer Führungskraft ist, dann wird wohl eine klare Struktur deutlich seitdem es einige neue Gesichter von der Konkurrenz gibt. Neue Führungskräfte brauchen keine Seminare oder ähnliches weil sie wohl die geborenen Leader sind... Es gibt definitiv zwei Ausnahmen aber der Mehrzahl fehlt leider die Empathie, Wertschätzung und vor allem ein Kommunikationsverständnis. Soft-Skills sucht man hier vergeblich. Lob? Ja klar dafür ist der Vertrieb bei ...
1
Bewertung lesen
Stimmt die Chemie, dann ist alles gut. Die Vorgesetzten sind auch immer sehr am Privatleben der Mitarbeiter interessiert, scheuen sich aber nicht davor dieses auch negativ auszulegen. Gerne wird beim Kaffeeplausch über andere Mitarbeiter gelästert oder sich zum "nervigen Thema Genderneutralität" ausgelassen. Schließlich ist man der Meinung, dass sich die Leute "alle nicht so anstellen brauchen, sie sollen sich doch gefälligst entscheiden ob sie männlich oder weiblich sind".
Höhere Positionen werden grundsätzlich nicht nach fachlichem Können, sondern nach Betriebsangehörigkeit vergeben. Fast alle Vorgesetzten haben ihre Position seit 10 oder mehr Jahren. Diese sind inzwischen oft weit vom aktuellen fachlichen Stand entfernt und entscheiden nach Bauchgefühl.
Liegt vermutlich daran, dass jeder der fachlich was drauf hat schon nach kurzer Zeit mit einem deutlich besseren Gehalt abgeworben wird
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 94 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,8 Punkten bewertet (basierend auf 71 Bewertungen).


Die Weiterbildungschancen sind so gut wie nicht vorhanden, mindestens aber nicht transparent. Wenn Leute befördert werden, dann gefühlt nur, wenn sie einen guten Draht zum Vorstand haben.
1
Bewertung lesen
Im Sales wird man in Solution Selling geschult. Schon die Schulung hat richtig Spaß gemacht. Noch besser, wenn man dann in der Praxis merkt, dass es funktioniert
5
Bewertung lesen
Von Anfang wird über Weiterbildung und Schulungen informiert.
5
Bewertung lesen
Gute Weiterbildungsmöglichkeiten und Coachings!
Weiterbildung, Seminarbesuche möglich
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 71 Bewertungen lesen

Gehälter

40%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 232 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Account Manager11 Gehaltsangaben
Ø54.500 €
Software-Entwickler10 Gehaltsangaben
Ø51.700 €
Key Account Manager8 Gehaltsangaben
Ø86.800 €
Gehälter für 19 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
immowelt
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich am Markt ausrichten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
immowelt
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards