Interhyp Gruppe als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheFinanz
Interhyp Gruppe

278 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

278 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

186 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 48 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Interhyp Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Sehr arbeitnehmerfreundlich, viele Freiheiten für Mitarbeiter, spannende Aufgaben

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Interhyp in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Der Zusammenhalt in den Crews ist genial, ich komme gerne in die Arbeit.

Image

Wir sind keine Bank, sondern ein dynamisch gebliebenes Unternehmen. Leider erkennt man dies als Externer nicht, da wir uns wenig auf sozialen Medien präsentieren.

Work-Life-Balance

Es ist immer genügend Arbeit vorhanden, dafür kann man die geleistete Mehrarbeit in der Regel gut ausgleichen. Wenn man mal früher Feierabend machen möchte, ist das gar kein Problem. Fühle mich hier nie kontrolliert

Karriere/Weiterbildung

1-2 Trainings im Jahr sind normal, hier hat man als Mitarbeiter ein Mitspracherecht

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist eher durchschnittlich, dafür hat man viele weitere Benefits und bekommt einen Großteil vom Bonus garantiert ausbezahlt. Find ich persönlich gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung wäre schön.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen sind mehrheitlich jünger als 35, aber auch mit den älteren Kollegen verstehe ich mich gut. Auch die Firma behandelt hier alle gleich

Vorgesetztenverhalten

Ich finde die Entscheidungsfreiheiten super und kann sehr selbstständig arbeiten. Sensible Themen kann ich jederzeit bei meiner Führungskraft ansprechen, konstruktive Kritik ist hier sogar ausdrücklich gewünscht. Das war bei meinem vorherigen Arbeitgeber leider anders.

Kommunikation

Viele Corona Updates durch die direkten Führungskräfte und durch den Vorstand

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind sehr vielfältig, aufgrund vieler operativer Themen, fehlt für das Vorantreiben von Projekten oder strategischen Analysen leider manchmal die Zeit


Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Es werden Wege gesucht, Selbstverständlichkeiten als Besonderheiten zu verkaufen.

3,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Interhyp in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Ausbildung ist im allgemeinen ganz stark! Man lernt alles über Baufinanzierungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Jeder soll sich selbst ein Bild machen, aber die Entwicklung geht in die Richtung, dass man hier sein Potential nicht ausschöpfen kann. Ich selbst habe das über 1,5 Jahre gemerkt!

Verbesserungsvorschläge

Man sollte anfangen seine Konzepte modern und Arbeitnehmerfreundlicher zu gestalten. Hier ist man nicht im modernen hier und jetzt angekommen.

Arbeitsatmosphäre

Durch interne Teamaufteilungen gibt es in meinen Augen nicht den großen Teamzusammenhalt. Es fühlt sich alles sehr künstlich an. Es gibt einige sehr nette Kollegen dort und es hilft wenn man eine aufgeschlossen Persönlichkeit ist. Jedoch empfand ich die Atmosphäre eher kühl.

Image

Die Branche weiß, dass die Ausbildung bei der Interhyp gut ist.

Work-Life-Balance

In meinen Augen absolut nicht vorhanden. Das eingeführte Schichten-Modell, dass eine Arbeitszeit bis 15h voraussetzt und Leute zwingt bis 19h Termine mit Kunden wahrzunehmen (TvO´s) ist alles, jedoch nicht modern. Hier wird versucht, in einer niedrigen Gehaltskategorie alles aus dem Arbeitnehmer rauszuholen. Es gibt nicht wenige Kollegen die 55 Stunden die Woche arbeiten. Dies passiert zwar häufig freiwillig, jedoch wird seitens der Interhyp auch nichts DAGEGEN getan.

Karriere/Weiterbildung

Man versucht die Mitarbeiter so lange wie nötig in der niedrigsten Kategorie zu halten.

Gehalt/Sozialleistungen

Absolut unterstes Niveau., Die Vergütung spiegelt in keinster Weise die gebrachte Leistung wieder. Man erwartet 10-12 Termine vor Ort die Woche, dazu kommen weitere Telefontermine und Aktenprüfungen etc. 3.5k Brutto als Einstieg sind in meinen Augen VIEL zu wenig. Ich kenne da bessere Jobs mit besserer Bezahlung. Hier wird versucht Gehalt durch Kuchentage und freie Getränke zu kaschieren. Ebenfalls muss man um jeden Cent kämpfen. Die "fancy" Sozialleistungen sind in meinen Augen in der heutigen Zeit standard.

Kollegenzusammenhalt

Siehe Punkt Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

Diese werden was das Gehalt angeht, sehr positiv behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Ich bleibe hier neutral, jedoch fehlen in München Führungskräfte. Die Personen, die in den Ihnen zugeteilten Führungspositionen sitzen, sind dazu nicht voll ausgebildet.

Arbeitsbedingungen

Siehe Punkt work-life-balance.

Kommunikation

Es wird versucht mit Phrasen einiges zu überspielen. Konfrontationen bzw. Verbesserungsvorschlägen wird eher aus dem Weg gegangen, um den Vorgaben des Vorstandes "Marionettenartig" gerecht zu werden.

Gleichberechtigung

Hier gibt es nichts zu beanstanden.

Interessante Aufgaben

Häufig sehr spannende Kunden!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interhyp nutzt vorrangig nur aus

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Interhyp in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt fast nur Führungskräfte durch Vitamin B und diese sind alles andere als geeignet. Mobbing, unfaire Bewertungen, Gehälter werden sehr unfair berechnet


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Verständnisvoll, familiär und im Großen und Ganzen der beste AG bei dem ich bisher war!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Interhyp in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team und verständnisvolle Teamleiter die einen fördern, wenn man gefördert werden möchte.

Work-Life-Balance

Genug Freizeit ist ohnehin vorhanden und wer für die Familie o.ä. mehr benötigt der kann diese jederzeit anfragen und es wird eine Regelung gefunden.

Karriere/Weiterbildung

Es besteht die Möglichkeit externe Weiterbildungen per Stipendium gezahlt zu bekommen und intern gibt es auch viele Seminare und Möglichkeiten auch schon nach kurzer Zeit einen Sprung auf der Karriereleiter zu machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Über das Gehalt hinaus erfolgen noch viele weitere Leistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interhyp arbeitet ständig daran umweltbewusster zu werden. Und sei es auch nur das umstellen von Getränken in Flaschen, auf wiederbefüllbare Spender, Papierfreies Büro etc.

Kollegenzusammenhalt

Das Team hält gigantisch zusammen und die restliche Zusammenarbeit mit den Kollegen deutschlandweit und auch in Österreich ist ebenso einwandfrei!

Vorgesetztenverhalten

Unterstützung, Verständnis und offene Kommunikation!

Kommunikation

Offene und ehrliche Kommunikation und selbst nach 3 Monaten Home Office funktioniert das noch wahnsinnig gut!

Interessante Aufgaben

Selbst wenn es in der eigenen Abteilung langweilig werden sollte (was ich mir nicht wirklich vorstellen kann), gibt es intern in alle Richtungen Möglichkeiten.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Halten, was sie versprechen!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Interhyp AG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- gute Kommunikation / volle Transparenz
- alle Versprechungen werden gehalten
- faire Führungskräfte / immer ein offenes Ohr / sehr Lösungsorientiert
- super Arbeitsatmosphäre
- Home Office möglich, wann immer man will
- bei zu viel Arbeit, Hilfe durch Vertriebsunterstützungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Viel gelernt, persönlich zuviel Changes erlebt, Effizienzgedanke reduzieren

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Interhyp in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

* Sehr gute Infrastruktur um zusammen arbeiten zu können
* Möglich machen einer individuellen Weiterbildung
* Schöne Mischung zwischen einem jungem Unternehmen und einer gewissen Unternehmensreife

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

* Das innovative agile Ideen zu wenig Gehör fanden
* Das sehr große Führungsspannen zugelassen wurden

Verbesserungsvorschläge

* mehr Kontinuität bei der Führung
* eine nachhaltige Feedbackkultur aufbauen
* Teams dabei helfen realistischer zu planen - immer auf 120 % zu laufen ist zu wenig nachhaltig und ermüdet die Teams

Arbeitsatmosphäre

Im Großen und Ganzen gut, allerdings wird eine direkte Kommunikation teilweise noch vermieden, kaskadiertes Feedback anzunehmen war ganz schwierig für mich.

Image

Es wird teilweise künstlich versucht eine Image zu schaffen, das hat mich genervt. Generell war die Leitsprüche sehr hilfreich für mich.

Work-Life-Balance

Ich konnte meine Arbeitszeit sehr flexibel gestalten und hatte auch schon vor Corona die Möglichkeit remote zu arbeiten. Trotzdem wird sehr darauf geschaut, wieviel man macht. Mehr Vertrauen wäre da schön.

Karriere/Weiterbildung

Ich konnte jeder Konferenz besuchen. Ich habe jedes Buch erhalten. Große klasse.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich tat mich schwer den Überblick bei den Sozialleistungen zu behalten. Ich hätte mir eine einfachere Struktur gewünscht und dafür paar Prozent mehr Gehalt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kaputte Sachen waren zu lange kaputt, das hat mich persönlich genervt und es drückt auch auf die Moral, wenn man wieder in den Raum kommt und sieht es ist nichts passiert.

Kollegenzusammenhalt

Mit einigen Kollegen sehr offen und ehrlich - ab und an gab es ein Tischtennisevent. Das hat Spaß gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere, verdiente Mitarbeiter hätten meiner Meinung nach mehr Unterstützung bei der agilen Transition benötigt.

Vorgesetztenverhalten

Teils, teils. Ich hatte 3 Führungskräfte und alle haben sehr unterschiedlich geführt. Kontinuität sieht für mich anders aus. Letzte Führungskraft hatte aus meiner Sicht eine zu große Führungsspanne und daher kam zu wenig Unterstützung für meine Entwicklung.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen waren wirklich sehr gut. Höhenverstellbare Tische, zwei Bildschirme, Getränke for free etc.. Und wenn was gefehlt hat, wurde ich sehr gut unterstützt.

Kommunikation

Es gab regelmäßige Updates, ich fühlte mich gut informiert.

Gleichberechtigung

Im Großen und Ganzen gut. In meinem direkten Umfeld gab es allerdings sehr wenig weibliche Führungskräfte.

Interessante Aufgaben

Es war meine erste agile Transition und ich habe unglaublich viel lernen dürfen. Das war großartig.

Toller Arbeitgeber, auch in Krisenzeiten!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Interhyp AG/ Prohyp GmbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super entspannte Atmosphäre! Arbeiten macht hier Spaß, da alle an einem Strang ziehen!

Work-Life-Balance

Homeoffice war in der Krise kein Problem! Ansonsten leider kaum Homeoffice möglich.

Kommunikation

Kommunikation funktioniert einwandfrei. Besonders in der Krise wurden wir mit regelmäßigen Videobotschaften informiert.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Human Resources

Hallo,

vielen Dank für deine Bewertung. Mobiles Arbeiten ist seit eh und je ein großes Thema bei uns. Gerade in Zeiten wie Corona haben wir gemerkt, was alles möglich ist. Wir schauen uns auch für den Vertrieb an, wie ein sinnvolles und nachhaltiges Mobiles Arbeiten gestaltet werden könnte.

Viele Grüße
Human Resources

Berufliches Zuhause

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Interhyp in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die angenehme Unternehmenskultur basierend auf den Firmenwerten. Ein tolles Umfeld um sich beruflich, nach den eigenen Interessen zu entwickeln.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Human Resources

Hallo,

vielen Dank für deine tolle Bewertung. Es freut uns sehr, dass du dich bei uns wohlfühlst.

Viele Grüße
Human Resources

Bester Arbeitgeber der Welt!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Interhyp in München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

s.o.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Alles prima

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Perfekt reagiert jeder optimale Home Office Lösung geschaffen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Human Resources

Hallo,

vielen Dank für deine schöne Bewertung. Es freut uns, dass du deine Erfahrung mit der Kununu Community teilst.

Viele Grüße
Human Resources

Sehr positive Erfahrung.

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Interhyp AG in München absolviert.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle Reaktion auf die Situation und direktes Arbeiten vom Homeoffice.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Wir sind bereits im Homeoffice seit dem Tag an dem Corona zur Pandemie wurde.
Wir haben von der Firma auch Schutzmasken bekommen, wir können nicht noch besser unterstützt werden.

Variation

Monatliche neue Aufenthalte in anderen Abteilungen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Respekt

Mehr Bewertungen lesen