Workplace insights that matter.

Login
Internationaler Bund (IB) Logo

Internationaler Bund 
(IB)
Bewertung

Flexible, individuelle Regelungen und Lösungen auch ohne Pandemie plus klare Pandemie-Konzepte zum Schutz aller MA

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Internationaler Bund - IB Südwest gGmbH für Bildung und soziale Dienste (IB Südwest gGmbH) in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Obwohl wir ein großes Unternehmen sind, sind die Kontakte unter den MA über alle Abteilungen und Hierarchien hinweg kollegial und unterstützend.
Toll finde ich besonders, dass individuelle Lösungen gefunden werden, z.B. was Vereinbarkeit Familie und Beruf angeht. Da können Arbeitszeiten flexibel sein, home office ist auch ohne Pandemie möglich, Krankheitstage für Kinder werden akzeptiert, Kinder können auch mal mitgebracht werden, und alles kann fix angepasst werden mit großer Rücksicht auf Eltern, insbesondere Alleinerziehende. Arbeitsleistung wird gewertschätzt und es geht nicht nur ums Zeitabsitzen in einem Büro. Das ist toll.

Verbesserungsvorschläge

Das voranbringen, was schon in der Mache ist: Parallelwege abbauen, die übee Jahrzehnte gewachsen sind und einheitlichere Strukturen aufbauen.

Arbeitsatmosphäre

Offene und transparente und unterstützende Führung, Einbindung und Mitgestaltung

Kommunikation

schnell, transparent, kollegial über alle Ebenen

Gleichberechtigung

Wird stetig weiterentwickelt, klare Konzeption und Positionierung pro Diversität und anti Rassismus, konfessionell nicht gebundener sozialer Träger, ein echtes Plus

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird auch weiterentwickelt, wir haben jetzt endlich nur noch Recyclingpapier, Konzepte für E-Bike-Leasing usw.

Gehalt/Sozialleistungen

Wie immer im sozialen Sektor nicht üppig, aber seit einigen Jahren mit Tarifvertrag und mit klar gewünschter Einbindung von BR und Gewerkschaft.

Image

Da können wir mehr tun, da hängt dem IB manches aus längst vergangenen Zeiten nach.

Karriere/Weiterbildung

Wird aktiv gefördert, ich hatte noch nie eine AGeberin, die so stark die WB ihrer Angestellten unterstützt hat, wer nicht selbst was beantragt, wird regelmäßig aufgefordert und motiviert.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen