Welches Unternehmen suchst du?
Internationaler Bund (IB) Logo

Internationaler Bund 
(IB)
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,3
kununu Score788 Bewertungen
57%57
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,1Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

41%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 715 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Erzieher:in140 Gehaltsangaben
Ø36.600 €
Sozialarbeiter:in69 Gehaltsangaben
Ø38.700 €
Ausbilder:in28 Gehaltsangaben
Ø35.600 €
Gehälter für 37 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Internationaler Bund (IB)
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Internationaler Bund (IB)
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir stärken Menschen, verstärken Sie uns!

Der Internationale Bund (IB) ist mit 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Er unterstützt Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder Weltanschauung dabei, ein selbstverantwortetes Leben zu führen. Der Leitsatz „Menschsein stärken“ ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IB Motivation und Orientierung.

Kommen Sie an Bord und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft des IB. Wenn Sie Verantwortung übernehmen und sich engagieren wollen, sind Sie bei uns richtig! Wir haben interessante und abwechslungsreiche Aufgaben für Sie. Werden Sie Teil des Teams!

Jobs beim IB: www.internationaler-bund.de/jobs-karriere/

Gegründet im Jahr 1949, blickt der IB auf jahrzehntelange Erfahrungen mit Menschen in schwierigen Lebenslagen zurück. Sein unternehmerisches Handeln basiert auf gesellschaftlichem Engagement und der Übernahme sozialer Verantwortung. Ob moderne Aus- und Weiterbildung, Vermittlung beruflicher Qualifikation oder fachkundiges Management sozialer Dienste: Der IB ist der richtige Ansprechpartner.

Hauptsitz der Unternehmensgruppe ist Frankfurt am Main.

Mehr über unsere Grundsätze und unser Leitbild erfahren Sie auf:
https://www.internationaler-bund.de/ib-gruppe/marke-mission-initiativen/

Infos zum Unternehmen: www.internationaler-bund.de

Produkte, Services, Leistungen

Beim IB setzen wir uns für Menschen ein. Egal, woher sie kommen, welchen sozialen Rang sie haben oder welche Vergangenheit. Wir wollen ihnen nicht nur kurzfristig helfen. Es ist unser Ziel, sie langfristig dazu zu befähigen, ihren Alltag mit allen Herausforderungen, Höhen und Tiefen zu meistern.

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Mission - Ziele verwirklichen, Vielfalt fördern. Wir unterstützen Menschen dabei, eigene Ziele zu verwirklichen und führen sie so in eine erfolgreiche Zukunft. Dabei vermitteln wir Wissen und zeigen neue Perspektiven auf. Wir fördern die soziale und kulturelle Vielfalt und nehmen jeden Menschen individuell wahr. Wir helfen unseren Klienten, ihren Platz in unserer Gesellschaft zu finden und sich wohlzufühlen, ohne dafür die eigene Identität aufgeben zu müssen. Wir bieten ein Umfeld, in dem Unterschiede nicht negativ wahrgenommen, sondern bereichernd für alle werden. Wir übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben und tragen damit soziale Verantwortung. Bei uns findet jeder – unabhängig vom persönlichen Hintergrund – faire Chancen und Sicherheit.

Kennzahlen

Mitarbeiter14.000
Umsatz700 Millionen Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 738 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    51%51
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    49%49
  • InternetnutzungInternetnutzung
    47%47
  • RabatteRabatte
    38%38
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    37%37
  • ParkplatzParkplatz
    36%36
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    36%36
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    34%34
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    32%32
  • DiensthandyDiensthandy
    30%30
  • HomeofficeHomeoffice
    29%29
  • CoachingCoaching
    28%28
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    25%25
  • BarrierefreiBarrierefrei
    18%18
  • KantineKantine
    17%17
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    11%11
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    8%8
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3

Was Internationaler Bund (IB) über Benefits sagt

  • Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Zuschuss zum Krankengeld im Krankheitsfall.
  • Über Gruppenversicherungsverträge können unsere Mitarbeiter/-innen günstige Versicherungsangebote in Anspruch nehmen.
  • Jubiläen honorieren wir mit Freistellungstagen und Jubiläumsgeld.
  • In besonderen Notlagen kann eine finanzielle Unterstützung gewährt werden.
  • Kinder oder Enkel unserer Mitarbeiter/-innen können vergünstigt an Feriencamps teilnehmen.
  • Über unser JobRad-Angebot können Mitarbeiter/-innen über einen Leasingvertrag kostengünstig ein Fahrrad erwerben.
  • Wir sind Mitglied bei corporate benefits. Diese Plattform bietet preisreduzierte Angebote in vielen Bereichen an.
  • Unsere wöchentliche Regelarbeitszeit beträgt 39 Stunden.
  • Wenn es möglich ist, kommen wir den Wünschen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach flexibler Arbeitszeit oder Teilzeitarbeitsmodellen nach.
  • Der jährliche Urlaubsanspruch beträgt 30 Tage. Mitarbeiter/-innen über 60 Jahre erhalten einen Tag zusätzlich. In bestimmten Lebenssituationen gewähren wir darüber hinaus Arbeitsbefreiung bzw. Sonderurlaub.
  • Durch ein umfangreiches Fortbildungsangebot und geschäftsfeldbezogene Fachtagungen tragen wir zur Erhaltung und Weiterentwicklung der Kompetenz unserer Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte bei.
  • Mitarbeitern/-innen, die eine Führungstätigkeit anstreben, bieten wir die Möglichkeit, ihr Potenzial in einem Förder-Assessment-Center überprüfen zu lassen. Sie erhalten ein detailliertes Feedback und Förderempfehlungen.
  • Beim Einstieg in eine Führungstätigkeit werden neue Führungskräfte durch eine darauf zugeschnittene Seminarreihe unterstützt.
  • Wir fördern Ihre Gesundheit! Durch Angebote zur Gesundheitsprävention und Gesundheitsförderung, ein professionelles Betriebliches Eingliederungsmanagement und ein Programm zur Suchtprävention und -intervention fördern wir die Gesundheit unserer Mitarbeiter/-innen.
  • Um psychosomatische Erkrankungen aufgrund von belastenden Situationen am Arbeitsplatz zu vermeiden, legen wir großen Wert auf partnerschaftliches Verhalten und die Vermeidung von sexueller Belästigung und Mobbing am Arbeitsplatz.
  • Wir führen regelmäßig Arbeitsplatzgefährdungsbeurteilungen durch und ziehen daraus die notwendigen Konsequenzen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

„Menschsein stärken“ und Vielfalt bestimmen den Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir möchten unsere Mitarbeiter/-innen stärken, damit sie mit den Anforderungen in den verschiedenen Arbeitsfeldern erfolgreich umgehen können und sie sich jederzeit bei uns, ihrem Arbeitgeber, gut aufgehoben fühlen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Gesuchte Qualifikationen

- motivierende, wertschätzende und konsequente Arbeitsweise
- soziale Kompetenz sowie Flexibilität und Teamfähigkeit
- Einfühlungsvermögen, persönliches Engagement und Zuverlässigkeit
- Identifikation mit dem Leitbild des Trägers

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Internationaler Bund (IB).

  • Frau Heidi Heberlein

    Herr Markus Kissel

  • Wenn Sie Verantwortung übernehmen und sich engagieren wollen, sind Sie bei uns richtig!

    Wir haben interessante und abwechslungsreiche Aufgaben für Sie. Werden Sie Teil des Teams!

  • Am liebsten erhalten wir Ihre Bewerbung per E-Mail (am besten im pdf-Format) über unsere Jobbörse. Sollten Sie Schwierigkeiten bei der E-Mail-Bewerbung haben, können Sie Ihre vollständige Bewerbung auch per Post schicken.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Zugewandtheit aller, die dem Leitspruch "Menschsein stärken" seine absolute Berechtigung gibt; das gigantische Untestützungssystem mit den besagten Ansprechpersonen, die einem Groß- und Kleinigkeiten helfen - man wird nie allein gelassen; die Rückenstärkung durch die Vorgesetzte; das Familiäre durch spezielle Events, bei dem so viele MA zusammenkommen - auch die Geschäftsführung: diese kennt viele persönlich und ist nah am Geschehen, weiß, welche Belange die einzelnen Einrichtungen beschäftigen und ist nicht nur der sCHEFfelnde Wasserkopf!!
Ich arbeite gern für den IB. Natürlich gibt es auch meist viel zu tun. Aber wo ist es schon jeden Tag gleich. Bisher kann ich mich nicht beschweren.
Bewertung lesen
Soziale und gesellschaftspolitische Themen stehen über Gewinnstreben, nicht alltäglich im Finanzzentrum Frankfurt.
Arbeitsatmosphäre und Rahmenbedingungen. Vorgesetzte sind kritikfähig, zumindest bei mir. Es wird viel gelacht.
Bewertung lesen
Fairness, Gestaltungsspielraum, politische und konfessionelle Unabhängigkeit, aber politisch sehr aktiv!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 413 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

natürlich das Gehalt. Das müsste deutlich besser sein für die Aufgaben und Verantwortung. Aber Geld ist nicht alles. Und wenn man weiß, wie sich der IB finanziert, ist das auch kein Wunder bei überall knappen Kassen. Selbständiges Arbeiten, Rückendeckung von "oben" und die Möglichlkeiten, eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen und damit ein zufrieden machendes Arbeiten entschädigt ein Stück weit für das Gehalt.
Bewertung lesen
Beratungsresistenz und Desinteresse an Weiterentwicklungsmöglichkeiten; kritisierende Mitarbeitende sind nicht an "Krieg" im Unternehmen interessiert sondern an erfahrungsbewährter Veränderungen bzw. Verbesserungen.
Bewertung lesen
Stellt für Mitarbeite keine Parkplätze zur Verfügung, fordert aber während den Stunden einen Ortswechsel. Pausen als Arbeitszeit zu nutzen noch gravierender. Da sollte mal die DRV besser kontrollieren.
Bewertung lesen
Viele unprofessionelle Quereinsteiger unter den Kollegen mit entsptechendem Kompetenzgerangel in dessen Folge.Mangelhafte Gesprächskultur und Wertschätzung gegenüber Mitarbeitern mit Spaß an der Arbeit
Bewertung lesen
Sein Verhalten: unterschiedliche Behandlung und Erwartungen von und an Arbeitnehmer*innen.
Verdreht Aussagen und Absprachen zum Nachteil der Arbeitnehmer*innen. Es wurde jedoch dokumentiert ;)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 362 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Sich Mal die Einrichtung wirklich ansehen. Hinterfragen woran es liegt, das kaum Bewerber*innen kommen und bleiben, woran es liegt das viele gehen. Warum Eltern doch wieder die Einrichtung wechseln. Umfragen machen, auch bei den Eltern, habe die Jahre leider nur negative Erfahrungen gemacht und finde es wirklich kaum tragbar wie die Leitung mit ihren Mitarbeitern umgeht und es anscheinend so getragen wird. Mit der Leitung fällt oder steigt so eine Einrichtung.
Bewertung lesen
Pünktliche Bezahlung der Honorardozenten, die wirklich die ganze Arbeit machen (Leistungsträger). Und nicht erst angeblich nach dem 2./3. Zahlungszyklus. Was ist das für eine Zahlungsmoral? Absolut unterirdisch besonders Fr. J. In Koblenz als müsste sie ihr eigenes Geld locker machen.
Bewertung lesen
Guckt genau hin, wer welche Leistungen erbringt und wer nicht. Glaubt nicht jeder üblen Nachrede und Anschuldigung. Interessiert euch für die Menschen vor Ort. Übt euch in Loyalität. Auch Mitarbeiter sind Menschen, nicht nur unsere Klienten!
Bewertung lesen
Organisationsentwicklung muss ordentlich kommuniziert und strukturiert werden. Die Mitarbeitenden müssen mitbekommen, dass die Beschlüsse des Vorstandes etwas mit ihnen zu tun haben und nicht an ihrer Welt vorbei gedacht und geredet wird.
Bewertung lesen
Honorarkräfte pünktlicher bezahlen! Wenn man wiederholt über vier Wochen nach Rechnungslegung auf sein Geld warten muss, senkt das die Motivation und Bereitschaft erheblich. Eine Rechnung anweisen ist keine Raketenwissenschaft.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 367 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Internationaler Bund (IB) ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,9 Punkten (basierend auf 124 Bewertungen).


Ältere Menschen sind Know-How-Träger - das hat der IB erkannt. Deshalb werden ältere Kolleg*innen gerne angestellt und erhalten auch nach dem Renteneintritt die Möglichkeit, weiterhin beschäftigt zu werden, wenn sie es wollen.
5
Bewertung lesen
Auch da gibt es besondere Bemühungen im Rahmen der Gesundheitsvorsorge und der persönlichen Altersruheplanungen. Ist aber ausbaufähig.
4
Bewertung lesen
Auch Ältere werden eingestellt und ihre Erfahrung geschätzt. Geringe Fluktuation in dieser Altersgruppe.
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen haben beim IB die Möglichkeit eine altersgerechte Arbeitsplatzgestaltung zu beantragen.
5
Bewertung lesen
Es gibt Sonderurlaubstage und weitere Unterstützung (z. B. Gesundheitsförderung).
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 124 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Internationaler Bund (IB) ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,7 Punkten (basierend auf 207 Bewertungen).


Bezahlung unterstes Level. Es gibt keine Gratifikationen. AN-Förderung geht heute anders. Die Nutzung von Internet ist für mich keine Mitarbeiter Leistung. Ein Mehrwert fehlt total.
1
Bewertung lesen
Leider wird in der sozialen Arbeit und in der beruflichen Arbeit generell nicht gut gezahlt. Der IB liegt hier im "Trend".
3
Bewertung lesen
Gehalt im Vergleich zu anderen Trägern in Ordnung.Bezahlung ist mittelmäßig aber nicht so schlecht, wie häufig dargestellt
3
Bewertung lesen
Beim Gehalt ist Luft nach oben trotz Tarifvertrag, Erhöhungen für Verwaltung fallen geringer aus als für Pädagogen
3
Bewertung lesen
Das Gehalt ist der Branche entsprechend angemessen, allerdings immer unter dem TVöD oder der Caritas.
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 207 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 182 Bewertungen).


Liebe Personalverantwortliche aus Frankfurt, hier sollte mal in der Tiefe eine Kompetenzprüfung stattfinden. Wir beschreiben in Audits Dinge, die in der beschriebenen Form nur im Ansatz stattfinden. Wir wollen gut sein, könnten es, sind es aber nicht!!!
Kein nach tariflichen Regelungen stattfindendes Personalgespräch/Personalentwicklung (KBV), keine Ziele, keine Entwicklung macht unterm Strich Null Interesse an Personal. Und solange man leistet und "still" ist, ist man hier richtig und geduldet.
1
Bewertung lesen
Gute Karrieremöglichkeiten, alle können Leitungsfunktionen erlernen und werden dabei fachlich unterstützt; auch bei anderen individuellen Interessen und nach Einschätzung werden spezifische interne/zentrale und externe/dezentrale Fortbildungsmöglichkeiten unterbreitet, teils auch verpflichtend (z.B. Leitungs-FB).
5
Bewertung lesen
Theoretisch großes Angebot. Aber praktisch nicht umgesetzt. Externe Weiterbildungen sind nicht so gern gesehen, lieber nur 1-tagige und kostenlose Angebote. Diese sind meinst uninteressant
3
Bewertung lesen
Hierarchische Strukturen, Bevorzugung von Ja sagen, Geschäftsführung ist nicht an den Mitarbeitern interessiert, so lang die Zahlen stimmen ist es egal wie Mitarbeiter behandelt werden
1
Bewertung lesen
Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten wirklich spitze, da IB selbst Bildungsanbieter ist. Durch große Zahl der Mitarbeitenden viele Aufstiegsmöglichkeiten
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 182 Bewertungen lesen