Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Intrum Deutschland 
GmbH
Bewertungen

81 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 56%
Score-Details

81 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

36 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 28 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Intrum Deutschland GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Unternehmen mit schlechter Führung & keinen Weiterbildungsmöglichkeiten!

1,5
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Intrum Deutschland GmbH in Heppenheim (Bergstraße) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider fällt mir nichts ein…

Arbeitsatmosphäre

Ignoranz und keinerlei Wertschätzung vom
Vorgesetzten, Fokus nur auf bestimmt Mitarbeiter.

Karriere/Weiterbildung

Nach jahrelanger Zugehörigkeit keinerlei Weiterbildung erhalten.

Gehalt/Sozialleistungen

Nach Jahren keine Gehaltserhöhung erhalten, obwohl es mehrfach versprochen wurde.
Dank Inflation eine jährliche Gehaltskürzung als Dank für die langjährige Betriebszugehörigkeit.
Ein Stern für pünktliche Zahlung der Gehälter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen hin, zur reinen Selbstdarstellung, trägt Intrum natürlich zum Umwelt-/ Sozialbewusstsein bei. Die Realität, gelebt ganz besonders von den Führungspersonen, ist eine andere.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt innerhalb der Kollegen ist mitunter ein Grund wieso dieses Unternehmen in der Form noch besteht. Aber auch hier merkt man wie sehr das schwindet.

Vorgesetztenverhalten

Man wird nicht mit einbezogen, schon regelrecht ignoriert.


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arroganz hat einen Namen (nachzulesen in der letzten Kundenbefragung)

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Intrum Deutschland GmbH in Heppenheim (Bergstraße) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt kommt pünktlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den Rest.

Verbesserungsvorschläge

Austausch des gesamten Managements - Führungskräfte die auch tatsächlich führen, Mitarbeiter fordern und fördern und nicht nur nach unten treten.......aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben. Zumal in Heppenheim das Management nach sehr merkwürdigen Kriterien besetzt wird.......

Arbeitsatmosphäre

Eine Atmosphäre der Angst herrscht in Heppenheim vor - jeder duckt sich weg, schiebt Arbeit weiter und versucht einfach zu "überleben".

Image

Intrum kennt in Deutschland niemand.

Work-Life-Balance

Home-Office und Arbeitszeitenregelung o.k.

Karriere/Weiterbildung

Habe mich privat weiterqualifziert - vom Arbeitgeber gab es leider außer ein paar aufmunternden Worten nichts dazu.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt im unteren Level der Branche.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wenn ich mir die Firmenwagenflotte des Managements anschaue - kann man hier weder Umwelt- noch ein Sozialbewusstsein erkennen.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man im gleichen Boot sitzt muss man zusammenhalten.

Umgang mit älteren Kollegen

Egal wie lange man im Unternehmen ist - man erhält immer die Aussage, daß es jede Menge Bewerber gibt, die diesen Job sehr gerne machen würden.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise unterirdisch - Führungskräfte sind das auf jeden Fall nicht.

Kommunikation

Nur in Ansätzen vorhanden - teilweise zwischen den Abteilungen. Zur Muttergesellschaft nach Schweden fehlt jegliche Kommunikation.

Interessante Aufgaben

Bisher leider keine erhalten......


Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Ein guter Ort um ausgenutzt zu werden

1,8
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Intrum Deutschland GmbH in Heppenheim (Bergstraße) absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Es fehlt Struktur
- Ausnutzung der Mitarbeiter
- Mangel an Teamfähigkeit
- Mangel an sozialen Kompetenzen
- Jeder schiebt seine Arbeit weiter

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sollte sich die Vorgesetzten, Mitarbeiter vornehmen und eine Schulung bzgl. Teamfähigkeit und sozialen Fähigkeiten absolvieren.

Arbeitsatmosphäre

Eine sehr angespannte und unangenehme Arbeitsatmosphäre herrscht im Haus.
Man fühlt sich mehr als unter Druck gesetzt.

Karrierechancen

So wie ich das mitbekommen habe, gibt es Aufstiegschancen.

Arbeitszeiten

Sind gut.

Ausbildungsvergütung

Für diese Branche ist es üblich, dass man den Fokus darauf setzt Geld einzutreiben und an den Mitarbeitern spart.

Die Ausbilder

sehr wenig Bezug zu den Azubis.

Spaßfaktor

Leider ist in dieser Firma kein Spaßfaktor vorhanden.
Die Mitarbeiter lästern über Vorgesetzte, Kollegen und verbreiten spürbaren Hass in ihren Abteilungen.
Darüber hinaus, wird jegliche Schuld auf die Azubis übertragen..

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Azubis kümmern sich um Aufgaben, die im Haus keiner erledigen will. In anderen Worten: man wird ausgenutzt. Manchmal hat man auch das Glück Aufgaben erledigen zu dürfen, die nicht auf reiner Schikane bzw. Faulheit festangestellter Mitarbeiter basieren.

Variation

Aufgrund der vielen Abteilungen ist eine Variation möglich.
Wird dennoch nicht richtig genutzt.

Respekt

In diesem Unternehmen mangelt es sicherlich an Respekt unter Mitarbeitern und Vorgesetzten. Man stellt anderen ein Bein, damit man auf seiner eigenen Karriereleiter eine Stufe höher steigen kann.

Naja, könnte besser sein … viel Potential nach oben …

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Intrum Deutschland GmbH in Heppenheim (Bergstraße) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir gerade nichts ein, doch der Gehalt kommt pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Reicht der Platz nicht aus …

Verbesserungsvorschläge

Hier ist sehr viel Luft nach oben

Arbeitsatmosphäre

Luft nach oben

Image

Work-Life-Balance

Verbesserungsmöglichkeiten bzgl. Homeoffice

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung??? Karriere???

Gehalt/Sozialleistungen

No words needed

Umwelt-/Sozialbewusstsein

No words needed

Kollegenzusammenhalt

Besser geht es nicht

Umgang mit älteren Kollegen

Verbesserungsmöglichkeiten möglich

Vorgesetztenverhalten

Viel viel Luft nach oben

Arbeitsbedingungen

Viel viel Luft nach oben

Kommunikation

Luft nach oben

Gleichberechtigung

Luft nach oben

Interessante Aufgaben

Hatte schon mal interessantere Aufgaben in meinem Berufsleben gehabt

Langjährige Mitarbeiter werden nicht wertgeschätzt, Gehaltserhöhungen wurden versprochen, nicht gezahlt.

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Intrum Deutschland GmbH in Heppenheim (Bergstraße) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir nix ein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die komplette Führungsriege schwebt in anderen Sphären, das Fußvolk muss einfach nur funktionieren.

Verbesserungsvorschläge

Alles, vor allem Versprechen einhalten und die Mitarbeiter als solche behandeln.

Arbeitsatmosphäre

Durch falsche Versprechungen Seiten der Führungsebene inzwischen vergiftet.

Image

Wird kaum besser, wenn man die Bewertungen so liest.

Work-Life-Balance

Home-Office könnte mehr sein

Gehalt/Sozialleistungen

Seit Jahren nicht mal eine Gehaltserhöhung in Form von Inflationsausgleich.

Umgang mit älteren Kollegen

Diesen wurde ins Grsicht gesagt, dass es egal ist, wie alt man ist, deswegen gibt's trotzdem nicht mehr Geld.
Betriebszugehörigkeit von 20 Jahren? Egal, gibt nicht mehr Geld. Trotz vollmundigen Geredes seitens der neuen Führung.

Vorgesetztenverhalten

Direkte Vorgesetzte top

Arbeitsbedingungen

Büro zu groß, sitzen mit 8 Leuten in einem Raum, unterschiedliche Aufgaben, zu laut, Konzentration schwer möglich.

Kommunikation

Soweit in Ordnung.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Jeder sucht nur noch das Weite....

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Intrum Deutschland GmbH in Heppenheim (Bergstraße) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt der Kollegen - wir sitzen alle in einem Boot

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So ziemlich viel....

Verbesserungsvorschläge

Mal auf die Mitarbeiter hören und mit ihnen reden, anstatt einfach nur von oben Druck auszuüben.

Arbeitsatmosphäre

Je nach Team ist es ganz gut. Es kommt total auf den Team-Leiter an.

Image

War früher besser. Viele Kollegen verlassen die Firma weil einfach vieles nicht mehr stimmt.

Work-Life-Balance

Man arbeitet halt seine 8 Stunden. Man interessiert sich nicht für private Belange. Zu den "freiwilligen Überstunden" wird man regelrecht genötigt.

Karriere/Weiterbildung

Gibt es überhaupt nicht. Man muss die Schulungen durchlaufen die Pflicht sind bzw. von der Muttergesellschaft vorgesehen sind. Ansonsten gibt es nichts.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr niedriges Gehalt. Gehaltserhöhungen sind äußert selten und dann nur gering. Sollte der Mindestlohn von 12 Euro bekommen, wird bei dem ein oder anderen dann wohl eine Erhöhung notwendig sein. Es gibt eine Altersvorsorge. Hier zahlt der Arbeitgeber die Hälfte dazu. Für den Parkplatz muss man monatlich 15 Euro bezahlen. Und das mitten im Industriegebiet. Monatlich bekommt man 44 Euro als Gutschein z. Bsp. fürs Tanken oder Einkaufen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sieht man die Fahrzeug Flotte der Führungskräfte kann man hier kein Umweltbewusstsein erkennen.

Kollegenzusammenhalt

Wir sitzen alle in einem Boot - deshalb halten wir zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen lässt man einfach gehen ohne nach dem Warum zu fragen. Ein Verabschiedung von Kollegen, die in Rente gehen findet nicht statt.

Vorgesetztenverhalten

Kommt ganz auf das Team an. Manche haben Glück. Meist kommen von ganz oben unsinnige Anweisungen, wie z. Bsp. Listen ab arbeiten obwohl das überhaupt keinen Sinn macht. Weist man darauf hin bekommt man nur gesagt, dass man ruhig sein soll und sein Arbeit machen soll.

Arbeitsbedingungen

Technik ist veraltet und stürzt oft ab. Es gibt zwar ein Belüftungskonzept aber daran hält sich keiner. Äußert man seine Meinung bekommt man gleich eins auf den Deckel.

Kommunikation

Findet kaum statt. Einmal im Monat ein Brief der Geschäftsleitung in dem sie sich selbst beweihräuchern.

Gleichberechtigung

Ist gegeben. In vielen Führungspositionen sind Frauen. Liegt aber wahrscheinlich auch an der Bezahlung, die sehr gering ist. Beim Konkurrenten erhält man als Team-Leiter einen Tausender mehr.

Interessante Aufgaben

Früher war es interessant und hat Spaß gemacht. Das ist schon lange nicht mehr so. Es zählt nur noch die Masse.

Fährt sich selbst gegen die Wand

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Intrum Deutschland GmbH in Heppenheim (Bergstraße) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So ziemlich alles: Sei es der Parkplatz für 15 Euro - die man währen Corona-Homeoffice nicht mal aussetzten oder jemand anderem übertragen durfte - die schlechte Teamführung, das Arbeitsumfeld, die teilweise unlogischen "aber gewünschten" Arbeitsabläufe, der Umgang mit Mitarbeitern...

Verbesserungsvorschläge

Die Menschen die dort arbeiten als Solche würdigen.
Leistungsgerechte Vergütung.

Arbeitsatmosphäre

Kommt drauf an in welchem Team man landet.
Nicht mal die Software tut was sie soll, ständige Systemausfälle gehören mit zum Tagesablauf.

Image

War mal gut.

Work-Life-Balance

Intrum ist wenig bis gar nicht flexibel, was das Thema Homeoffice angeht. Sollte die Technik im HO streiken - was von Intrum aus geht - muss man ins Büro kommen. Die Zeit der Einwählversuche und der Arbeitsweg werden einem dann aber nicht gut geschrieben. So verliert man gut mal 2 Stunden, die man selbst wieder reinbringen muss.

Karriere/Weiterbildung

Man wird klein gehalten, es sei denn, man möchte Teamleiter werden. Dann wird man noch mehr verheizt, als ein Sachbearbeiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Traurig. Sehr, sehr traurig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kaum einer der Mitarbeiter achtet auf seinen Verbrauch. Intrum zahlt ja.

Kollegenzusammenhalt

Teamabhängig

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Verabschiedung der Renteneintreter.

Vorgesetztenverhalten

Teamabhängig. Oft sind die Teamleiter völlig fehl besetzt.

Arbeitsbedingungen

Veraltete Geräte, ständige System Ausfälle sei es die Arbeitssoftware, Faxe oder Drucker. Ein ordentliches und kontinuierliches Arbeiten ist fast nie möglich.

Kommunikation

Vieles erfährt man erst, wenn es schon "durch" ist und dann auch nur mit Glück.

Gleichberechtigung

Teamabhängig. Der Teamleiter bestimmt darüber, ist aber leider seiner Position nicht gewachsen.

Interessante Aufgaben

Nicht vorhanden.

Das Miteinander ist einfach super

4,2
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Intrum Deutschland GmbH in Heppenheim (Bergstraße) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unser Team und die Stimmung bei uns

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mehr Home Office wäre toll, leider nur 1 Tag

Verbesserungsvorschläge

Mehr die Mitarbeiter an Iddenfindungen einbeziehen

Arbeitsatmosphäre

Wir helfen uns gegenseitig wo immer es geht und auch unsere direkte Vorgesetzte unterstützt uns in der Bearbeitung und möchte das wir uns wohl fühlen. Gemeinsam ist unsere Lösung auch wenn es einmal stressig wird

Work-Life-Balance

Bei einem neuen Kunden kann es mall Mehrarbeit geben aber wir arbeiten als Team und helfen uns.
Unsere direkten Vorgesetzten TL/AL unterstützen uns hier auch sehr

Karriere/Weiterbildung

Es ist ein Unternehmen in dem man als Quereinsteiger Karriere machen kann. Es gibt nicht wie in anderen Branchen der Stopp da man den Beruf nicht gelernt hat

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist immer das es mehr sein kann aber durch die weiteren Leistungen wie Boni, Wheinachtsgeld etc. denke ich das es fair ist

Kollegenzusammenhalt

Das ist bei uns das a und o

Vorgesetztenverhalten

Unsere Teamleitung ist für uns da und tritt für uns ein soweit es ihr möglich ist

Kommunikation

Miteinander im Team und dem direkten Vorgesetzten ist die Kommunikation sehr gut und offen

Interessante Aufgaben

ich kenne keinen Beruf der so Abwechslungsreich ist


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Horror Kabinett

1,8
Nicht empfohlen
Hat bei Intrum Deutschland GmbH in Heppenheim (Bergstraße) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So ziemlich alles

Verbesserungsvorschläge

Gerechte Bezahlung. Leistungsgerecht bezahlen statt Ignoranz und durch Abwesenheit glänzen. Mitarbeiter anhören und offenes Ohr auch für Ideen und Verbesserung Vorschläge kleiner Angestellter. Wir sitzen doch alle in einem Boot oder? Chef Nähe. Mehr Einblick in die Materie.

Arbeitsatmosphäre

In manchen Abt. Ist noch etwas Kollegen zusammenhalt vorhanden, aber auch hier find oft die Ellenbogen zu spüren. Die Chef Etage lebt es vor. Der Mensch bleibt auf der Strecke .als Angestellter wird man klein gehalten. Fragen und lernen nicht erwünscht.

Karriere/Weiterbildung

Gute Mitarbeiter werden nicht gefördert oder gehalten. Wer gehen will soll gehen. So ist das Verhalten der Vorgesetzten.

Kommunikation

Über 3 oder 4 ecken erfährt man etwas. Bis dahin sind die fehler schon passiert. Kein Ansprechpartner. Wenn Interessiert es ? Zermürbend.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalts Erhöhung nein. Wenn du Glück hast bekommst du nach Jahren mal 50 Euro brutto. Lohnt sich auf der Lohnsteuer klasse 1

Gleichberechtigung

Das Ringen um den Bonus findet in den oberen Etagen statt. Den druck kriegen die kleinen.

Interessante Aufgaben

Die arbeit macht spass. Man hätte noch mehr feuer und ambitionen würde man die Wertschätzung bekommen die man für getane Arbeit verdient.


Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Teilen

Top Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Intrum Deutschland GmbH in Heppenheim (Bergstraße) absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Behandlung der Azubis auf Augenhöhe. Hohe Wertschätzung.

Arbeitsatmosphäre

Gibt ab und an mal Tage, abhängig vom Geschehen, an denen die Stimmung schwankt. Ansonsten immer Gut. Man kann sich auf seine Arbeit konzentrieren.

Karrierechancen

Viele gute Möglichkeiten sich beruflich weiterzuentwickeln.

Arbeitszeiten

Sehr flexibel durch das Gleitzeitmodell. Top!

Die Ausbilder

Azubis werden Wertgeschätzt. Behandlung auf Augenhöhe.

Spaßfaktor

Erlebt immer wieder was neues. Neben ernsten Angelegenheiten, gibt es immer wieder mal was zu lachen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Jeder hat seinen festen Aufgabenbereich.

Variation

Jede paar Monate wird die Abteilung gewechselt

Respekt

Jeder wird respektiert


Ausbildungsvergütung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN