INVERS GmbH als Arbeitgeber

  • Netphen, Deutschland
  • BrancheIT
INVERS GmbH

10 Bewertungen von Bewerbern


kununu Score: 4,2
Score-Details

10 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Sehr angenehmer Kontakt


4,9
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei INVERS GmbH in Netphen als Softwareentwickler beworben und eine Absage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Welche Interessen hast du neben der Entwicklung?
  • Was ist dir in der Zusammenarbeit wichtig?
  • Wie sollte dein Vorgesetzter sein?
  • Wie sieht dein Traumjob aus?
  • Wie bist du zur Softwareentwicklung gekommen?
  • Was war dein größtes oder coolstes Projekt?
  • Wie groß war dein Team?
  • Warum hast du dich beworben?
  • Was weißt du über das Unternehmen?

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Freundlich und kommunikativ, bis zum Briefing.


4,8
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei INVERS GmbH in Netphen als Mediengestalter beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Nachdem ich einen Case für die Firma im Rahmen des Bewerbungsprozesses durchführen sollte (Briefing bekommen - Aufgabe lösen) und die Aufgabe für mich klar war, habe ich diese am Ende leider nicht erfolgreich gelöst.

Laut Briefing sollte bei der Bearbeitung auf Icons verzichtet werden (Zitat Briefing: "Keine Icons."). Einen komplexen Sachverhalt ohne Icons darzustellen, erwies sich als schwierig im Rahmen der mir gestellten Aufgabe, dennoch habe ich sie entsprechend ohne Icons gelöst.

Auf meine Nachfrage hin, wie die Aufgabe korrekt gelöst werden sollte, kam nur die Antwort, dass im "Gesamtkontext" die Darstellung von Icons durchaus in Ordnung geht.

Wenngleich das Briefing an sich ordentlich war, ist es (nicht nur) meines Erachtens nach widersprüchlich und kann durchaus besser und simpler beschrieben werden.

Entweder "Keine Icons." in der Aufgabe beschrieben und dabei bleiben oder die Option offen lassen Icons zu erstellen/nutzen, ohne diese bei "1-2 Entwürfen" dann doch zu erwarten.

Fragen stellen konnte ich jederzeit, nur in meinem Falle fiel das ganze auf einen Samstag (verschuldet durch Krankheit), während der Case Montags abgegeben werden sollte. Da war also nicht viel Zeit für Fragen.

Bewerbungsfragen

  • Ist Teilzeit für Dich in Ordnung?
  • Was sind deine Gehaltsvorstellungen?
  • Welche Bereiche hast du bisher in deiner aktuellen Firma außerhalb des Marketing kennengelernt?
  • Was machst du zur Zeit bei deinem Arbeitgeber?
  • Sagt dir "IoT" etwas?
  • Wärst du auch bereit Fragen zu stellen, wenn du etwas nicht verstehst und dir einfach mal einen Entwickler schnappst und ihm deine Fragen stellst?

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Könnte noch besser sein


3,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei INVERS GmbH in Netphen als Sales Manager beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

- Beim Telefoninterview wertschätzender sein
- Bewerbungsprozess bereits auf der Website transparent darstellen

Bewerbungsfragen

  • Klassische Fragen zum Lebenslauf, Inhalten von Praktika etc.
  • Warum bewirbst du dich bei Invers?
  • Auf Englisch: Welche Kriterien nutzt du, wenn du im Job bei Invers 20 E-Mail-Anfragen von potenziellen Kunden bekommst und diese priorisieren musst?
  • Was ist das Produkt von Invers?
  • Was ist eine API?

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Professionell, persönlich und wertschätzend - Eine angenehme Atmosphäre!


4,5
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei INVERS GmbH in Netphen als Projekt- & Prozessmanager beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Was sind deine Stärken/Schwächen? Wie würde dich dein aktueller Vorgesetzter beschreiben? Was machst du in deiner Freizeit? Wie motivierst du dich?
  • Warum wechselst du den Arbeitgeber? Was sind die Aufgabengebiete in deinem aktuellen Job? Warum hast du genau das Studium gewählt? Warum ist INVERS der richtige Arbeitgeber für dich? Was sind deine Erfahrung & Einstellungen mit/zu "Shared Mobility"?
  • Was ist deine erste und letzte Tätigkeit an einem "normalen" Arbeitstag? Wie überzeugst du Kollegen/Vorgesetzte von einem neuen Projekt? Wie gehst du damit um, wenn Projekte mal nicht so laufen, wie du es dir vorgestellt hast?

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Angenehmer Bewerbungsablauf


4,5
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei INVERS GmbH in Netphen als Supply Chain Quality Manager beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Das Bewerbungsgespräch verlief soweit ziemlich entspannt ab. Natürlich gab es auch gezielte Fragen zu bestimmten Situationen wie man im Arbeitsalltag dazu stehen und wie man sich in der ein oder anderen Situation verhalten würde. Hier zählt es aus dem Bauch raus zu antworten und man selbst zu sein wie man ist. Es gibt in dem Sinne kein Richtig oder Falsch.
  • Von den gesamten Fragen her die gestellt wurden hatte ich nicht das Gefühl dass diese unverschämt wirken oder unnütz gestellt sind.

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Professioneller Recruitingprozess, angenehme Gespräche


4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei INVERS GmbH in Netphen als Werkstudent beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Keine Verbesserungsvorschläge. Hervorragender Bewerbungsprozess.

Der Bewerbungsprozess war von Anfang an professionell und gut organisiert. Die Bewerbung konnte im Karrierebereich der Unternehmensseite direkt über ein Online-Formular hochgeladen und versendet werden - sehr unkompliziert und schnell. Die Rückmeldung kam unmittelbar via elektron. Eingangsbestätigung und nach nur einer Woche erfolgte eine Einladung zum Telefoninterview per Mail. Der unternehmensseitige Terminvorschlag konnte auf meine Nachfrage hin ohne Probleme verschoben werden.

Im Telefonat (ca. 30min) mit der Leitung der entsprechenden Fachabteilung, wurde direkt eine Einladung zu einem persönlichen Kennenlernen ausgesprochen. Die Abstimmung zwecks Datum und Uhrzeit erfolgte im Anschluss per Mail. Das Kennenlernen fand im HQ Netphen statt (ca. 60min). Neben dem Telefon-Gesprächspartner war noch eine Mitarbeiterin der Personalabteilung dabei, mit der von Anfang an der Mailkontakt stattfand. Die Gesprächsatmosphäre war durchweg angenehm und freundlich, was vor allem an der von Beginn an praktizierten "Duz-Kultur" und der guten Organisation des Prozesses lag. Die Zusage erfolgte direkt am Ende des Gesprächs.

Bewerbungsfragen

  • Erzähle uns von deinem Werdegang und warum Du dich für bestimmte Studiengänge und Praktika entschieden hast. Was waren die Schwerpunkte während deiner bisherigen Tätigkeiten? Was waren Highlights deiner bisherigen Tätigkeiten und welche Aufgaben möchtest Du auf keinen Fall nochmal übernehmen?
  • Was interessiert dich an INVERS und wie bist Du auf das Unternehmen aufmerksam geworden? Welche Stärken und Interessen kannst Du bei INVERS einbringen? Gibt es Themenfelder und Aufgabenbereiche, die dich besonders interessieren? Gibt es Themenfelder und Aufgabenbereiche, in denen Du dich ausprobieren möchtest, obwohl Du bislang vielleicht noch nicht so viele (gar keine) Erfahrungen in diesen Bereichen gesammelt hast? Hast Du schon Car-Sharing Angebote ausprobiert (wenn ja, welche?) und verfolgst Du aktuelle Entwicklungen im Markt?

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Wirkte zunächst interessant, Bewerbungsprozess jedoch sehr verwirrend


2,4
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei INVERS GmbH in Netphen beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Es gab ein Telefoninterview (ca. 30-40 min.), ein Vorstellungsgespräch (fast 2h) und ein weiteres Vorstellungsgespräch mit insg. 4 Gesprächspartnern. Dabei wurden jedesmal immer wieder die selben Fragen gestellt, die sich lediglich darauf bezogen haben fertige Lösungen für das Unternehmen vorzustellen. Da beim 3. Gespräch Fragen zum 3. Mal gestellt werden, fühlt es sich wie ein Verhör an. Gleichzeitig fragt man sich als Bewerber, weshalb sich die entsprechenden Entscheider nicht vor dem Gespräch kurzschließen, bei dem die besprochenen Themen vorab abgeklärt werden. Es wird kaum auf die bisherigen Erfahrungen eingegangen sondern primär hypothetische Fälle vorgestellt und wie man damit umgehen würde. Das wurde dann beim 3.Mal einfach nur anstrengend.

Bewerbungsfragen

  • Weshalb wollen Sie Wechseln?
  • Wie würden Sie in solch einem Fall reagieren? (Beispiel genannt)
  • Wenn Sie morgen bei uns anfangen würden, welche Maßnahmen würden Sie umsetzen?
  • Welche Strategie würden Sie verfolgen?

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


So sollte es sein!


5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 bei INVERS GmbH in Netphen als Sales Consultant beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich sehe hier keinen großen Raum zur Verbesserung.

Das erste Interview war schnell ausgemacht - obwohl ich durch meine damaligen Arbeitszeiten terminlich täglich erst ab 18h verfügbar war, stellte dies kein Problem dar.

Das zweite Gespräch fand nur einen Arbeitstag später statt, die Zusage kam zeitnah danach. Die Kommunikation per Mail im Laufe des Prozesses war absolut tadellos.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Startupsyndrom


2,2
Bewerber/inHat sich 2017 bei INVERS GmbH in Netphen als UX Designer beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Anfangs ziemlich gut:

- zeitnahe Reaktion mit anschließendem Telefoninterview (ca. 10 Minuten)
- wiederum recht zeitnahe Einladung in die Firmenzentrale (im Sauerland; ohne PKW geht da wenig)

Dann das eigentliche Interview mit Verhörgeschmäckle:

- Dauer: 2:15h (!)
- 4 Personen, die sich vorher wenig Gedanken über eine Gesprächsstrategie bzw. -struktur gemacht haben
- Von klassischem "wir-gehen-jetzt-mal-die-gesamte-Vita-durch" bis zu hands-on wireframing ist eigentlich alles dabei
- Vorsicht vor dem "bad cop": einfach nicht beeindrucken lassen
- Relativ geringes Verständnis vom eigentlichen Berufsbild: dafür aber sehr ausgeprägtes Halbwissen (hinterlässt kein besonders guten Eindruck)
- Schwammige Fragestellungen, die keine konkreten Antworten erbringen
- Spürbare "Brett-vorm-Entwicklerkopp-Mentalität": mag daran liegen, dass das Produkt selbst entwickelt wird (oder das Sauerland ist schuld)

Insgesamt eigentlich recht passabel, vor allem im Hinblick auf die Zukunftsperspektiven. Man sollte sich aber noch den einen oder anderen Gedanken zum Recruitingablauf machen.

Viel Glück!


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte


Angenehmer Bewerbungsprozess


4,7
Bewerber/inHat sich 2019 bei INVERS GmbH in Netphen beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage