IREKS GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

16 Bewertungen von Bewerbern


kununu Score: 2,5
Score-Details

16 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

IREKS ist sicherlich einer der größten Arbeitgeber in der Region - aber Weitblick schadet nie


3,4
Bewerber/inHat sich 2019 bei IREKS GmbH in Kulmbach als Kaufm. Anstellung beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Der Prozess war ziemlich gut, zeitnahe Antworten, Rückmeldung auf Nachfragen. Einen Bewerberfragebogen noch handschriftlich auszufüllen, wirkt wie eine Methode aus der Urzeit (zumal es ja den Lebenslauf gibt.) Aber das Team kann da nichts dafür und ist freundlich. Aber das Gespräch war recht überheblich geführt und es waren unzulässige Fragen (z.B. nach Methoden des alten Arbeitgebers - siehe DSGVO) dabei. Sicherlich kann Ireks sich die Arbeitnehmer noch aussuchen und ist einer der größten Arbeitgeber in der Region. Aber mal ein Blick auf den Mittelstand und die Breite, die dieser bietet, schadet sicher nicht. Stattdessen wirkte der Gesprächspartner ständig entsetzt darüber, was woanders geht. Außerdem kam man sich vor wie in der Schule - man musste sich ausfragen lassen, aber wie sich die Gesprächspartner die Stelle selbst vorstellen, wurde kaum erläutert. Hatte schon im Gespräch gemerkt, das passt nicht - wie ich weiter machen will, wurde ich aber auch nicht gefragt.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Warten warten warten und bitte nicht Nachfragen.


1,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei IREKS GmbH in Kulmbach als Fachberater im Außendienst beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Einen Bewerber 3 Monate im unklaren zu lassen um dann eine formlose E Mail zu erhalten, mit der Bitte um Geduld, kann man eventuell noch aktzeptieren.
Nach weiteren 8 Wochen habe ich mich telefonisch nach dem aktuellen Statud erkundigt um dann direkt 2 Tage später eine Absage zu erhalten.
Dann bitte lieber direkt eine entsprechende Antwort. Leider ein sehr schwaches Bild im Bereich Personalmanagement.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses


Nettes Gespräch, aber langwieriger Bewerbungsprozess


3,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei IREKS GmbH in Kulmbach als Sales Manager beworben und eine Absage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Wie sind Ihre Kenntnisse über den Zielmarkt?
  • Was ist Ihr Lebensmotto?
  • Wie sind Sie auf das Thema Ihrer Masterarbeit gekommen?

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Unmöglicher Bewerbungsprozess


1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2017 bei IREKS GmbH in Kulmbach als Verwaltung beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

schneller, transparenter
Bis zur Antwort vergingen 4 Monate, in denen 3x nachgefragt wurde. Vielleicht war dies der Grund der Absage? Die Stelle war zu dem Zeitpunkt noch nicht besetzt! Der geforderte Personalbogen enthielt Fragen, die rechtlich anzweifelbar sind.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Bewerbung auf die Stelle als "Personalreferent"


2,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei IREKS GmbH in Kulmbach als Personalreferent beworben und eine Absage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Was würde mein Ausbilder über mich sagen?
  • Womit bringe ich meinen Partner auf die Palme?

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Illegale Praktiken


1,6
Bewerber/inHat sich 2017 bei IREKS GmbH in Kulmbach beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Wurde noch vor dem Vorstellungsgespräch aufgefordert den Presonalfragebogen auszufüllen. Es werden dort illegalerweise private Informationen erfragt, wie etwa, ob ich ich beabsichtige, demnächt in Elternzeit zu gehen, ob ich finanzielle und gesundheitliche Probleme habe und ähnliches.
Fazit: absolute Frechheit - eine Bewerbung bei einem solchen Unternehmen ist nicht zu empfehlen.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte


Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting-Team der IREKS GmbH, Personalabteilung
Recruiting-Team der IREKS GmbHPersonalabteilung

Liebe/r Bewerber/in,

wir bedanken uns für Ihre persönlichen Eindrücke aus dem Bewerbungsprozess.

Wir bedauern allerdings, dass Sie unser Bemühen um ein dauerhaftes und für beide Vertragspartner erfüllendes Arbeitsverhältnis missverstanden haben. Wir legen großen Wert darauf, dass sich jeder unserer Mitarbeiter auf seinem Arbeitsplatz wohlfühlt und so Teil unserer IREKS-Familie wird.
Wenn ein Mitarbeiter z. B. aufgrund einer Mehlstauballergie (wir stellen Backzutaten und Malze her) oder aufgrund eines Beschäftigungsverbotes nicht auf einem bestimmten Arbeitsplatz arbeiten möchte oder darf, wollen wir uns frühzeitig bemühen, ihm einen alternativen Arbeitsplatz anzubieten.
Deshalb geben wir unseren Bewerbern die freiwillige Möglichkeit, in unserem Personalfragebogen auch auf solche persönlichen Präferenzen und Einschränkungen hinzuweisen.

Wir sind der Überzeugung, dass es auch im Sinne aller Bewerber ist, wenn wir Ihnen einen „passgenauen“ Arbeitsplatz mit einer langfristigen Zufriedenheitsgarantie anbieten und Sie nicht nur auf einen Arbeitsplatz zu uns „locken“, auf welchem Sie sich nicht dauerhaft wohlfühlen.

Die Vollständigkeit der Informationen haben Sie als sehr positiv (5 Sterne) bewertet, worüber wir uns sehr freuen.
Bei Unklarheiten bezüglich unseres Personalfragebogens ist es jederzeit möglich, mit dem/der Ansprechpartner/in für die ausgeschriebene Stelle Kontakt aufzunehmen.
Diese/r wäre auf Ihre offenen Fragen eingegangen und hätte Sie auch darauf hinweisen können, dass all Ihre Angaben freiwillig sind sowie keinen Einfluss auf den Erfolg der Bewerbung haben.

Leider können wir nicht nachvollziehen, warum es aus Ihrer Sicht hierdurch zu illegalen Fragestellungen gekommen ist.

Wenn Sie noch weitere Fragen zur Klärung des Sachverhaltes haben, können Sie gerne mit unserem Personalleiter, Herrn Uwe Schneider, unter +49 9221 706-205 Kontakt aufnehmen.

Anno 1960 - davon erzählten meine Eltern ... es ist aber immer noch so! Personalbogen, handschriftlicher Lebenslauf uahh


2,4
Bewerber/inHat sich 2016 bei IREKS GmbH in Kulmbach als IT-Web Administrator beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

Liebe Ireks - Hört auf die jungen Leute und lasst Veränderungen zu, denn es brechen neue Zeiten an. Die Ireks verliert dann als attraktiver Arbeitgeber.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Die Erfolgschancen sind im Vergleich zum Bewerbungsaufwand zu gering. Lieber nicht bewerben.


2,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2015 bei IREKS GmbH in Kulmbach als Produktentwickler beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Zum Bewerbungsgespräch ist es nicht gekommen. Daher kurz zum Bewerbungshergang:
Ich hatte mich über die Firmenhomepage bei Ireks beworben. Nach einem Monat kam ein Brief, in dem mir mitgeteilt wurde, dass meine Bewerbung "sehr" interessiert und ich solle bitte nachreichen:
Handgeschriebenen Lebenslauf als Fliesstext, Zivildienstzeugnis, Bestätigung über Auslandsaufenthalt und den vollständig ausgefüllten Personalbogen. Ich bin dem Nachgekommen. Dann habe ich erstmal nichts mehr gehört. Auf meine telefonische Nachfrage hin wurde ich hingehalten. Nach zwei weiteren Monaten kam dann eine Absage. Offensichtlich hat meine Berwerbung doch nicht so "sehr" interessiert.
Meiner Bitte die postalisch eingesandten Unterlagen zurück zu senden wurde nicht entsprochen. Angeblich waren die bereits einen Tag nach der Absage schon vernichtet.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens war der vollständig auszufüllende Personalbogen eigentlich der Gipfel der Unverschämtheit. Eine Vielzahl der hier gestellten Fragen war für ein Bewerbungsverfahren höchst unzulässig. Die Firma nutzt ganz bewusst die Situation der Bewerber aus. Auch in Hinblick auf den handgeschriebenen Lebenslauf, der ja sehr viel Arbeit macht, würde ich von einer Bewerbung bei der Ireks abraten. Die Wahrscheinlichkeit genommen zu werden lohnt den Bewerbungsaufwand nicht.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses


Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting-Team der IREKS GmbH, Personalabteilung
Recruiting-Team der IREKS GmbHPersonalabteilung

Wir haben die Kommentierung unseres Bewerbungsprozesses mit Aufmerksamkeit und Interesse zur Kenntnis genommen.

Bei der laufenden Bearbeitung sind wir stets bestrebt, auf Bewerbungen und entsprechende Anfragen unmittelbar zu reagieren, um den Interessenten einen aktuellen Stand mitzuteilen. Wir verzichten bei der Sichtung auf standardisierte Analyse- und Prüfungsverfahren, investieren stattdessen in eine individuelle Bewertung und setzen uns intensiv mit den geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten auseinander, was eine gewisse Bearbeitungszeit bedingt.

Als familiengeführtes Unternehmen mit einer ausgeprägten Wertekultur geben wir uns größte Mühe nur solche Bewerber und Bewerberinnen in die engere Wahl zu nehmen, bei denen wir eine hohe Wahrscheinlichkeit sehen, dass ihr Profil zu den Gegebenheiten unserer Stelle passt und sie sich langfristig bei uns wohlfühlen. Das erfordert teils auch die Komplettierung der Bewerbung um ergänzende Unterlagen sowie Informationen, die das Qualifikationsprofil abrunden.

Dass sich erst im weiteren Verlauf ergibt, dass schließlich einer der Bewerberinnen oder Bewerber besser geeignet erscheint, als andere, liegt in der Natur eines jeden Auswahlprozesses und sollte niemanden, der sich qualifiziert fühlt, daran hindern sich zu bewerben.

Selbstverständlich werden wir die konstruktiven Anmerkungen und Anregungen der Bewertung bei der Optimierung unseres Prozesses einbeziehen.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Absolute Frechheit


2,9
Bewerber/inHat sich 2017 bei IREKS GmbH in Kulmbach beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Es wurde ein angehemes Gespräch geführt, obwohl sie ziemlich alles über die Person wissen wollten. Sehr viele Fragen gingen in die Richtung, was würden Sie machen in der Situation...? Blabla.
Noch im Verlauf des Gesprächs wurde mir zugesichert, dass sie sich zum Zeitpunkt X bei mir melden und dass ich einen sehr guten Eindruck hinterlassen habe. Die Tage sind vergangen, aber die Rückmeldung blieb aus. Auf telefonisches Nachhacken hiess es, wir melden uns "nächste Woche" bei Ihnen. Auf diese "nächste Woche" warte ich schon seit Wochen. Mittlerweile habe ich den anderen Arbeitgeber gefunden. Trotzdem will ich sagen: Liebe IREKS GmbH, ihr zwingt die Bewerber den Personalbogen mit gesetzlich unzulässigen Fragen auszufüllen. Aber das wäre noch egal, darüber hinuas zwingt ihr die Bewerber dazu, den handgeschriebenen Lebenslauf abzuliefern. Wisst ihr, dass es mindestens eine Stunde in Anspruch nimmt? Und danach seid ihr nicht mal in der Lage, nach einem Interview eine nett formulierte Absage zu schicken??? Für wen haltet ihr euch überhaupt?


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting-Team der IREKS GmbH, Personalabteilung
Recruiting-Team der IREKS GmbHPersonalabteilung

Liebe/r Bewerber/in,

vielen Dank für Ihr Feedback.

Es freut uns, dass Sie offen Verbesserungspotenzial ansprechen und Ihre Eindrücke wiedergeben.

Sie bewerten die Gesprächsatmosphäre als angenehm und professionell (5 Sterne). Außerdem waren die Antworten, die Sie erhalten haben, zufriedenstellend (4 Sterne).
Für diese positive Rückmeldung danken wir Ihnen.

Neben den aufgeführten positiven Aspekten beinhaltet Ihre Bewertung auch negative Kritik:

Sie haben in Ihren Augen keine zeitgerechte Zu- oder Absage erhalten, was wir sehr bedauern.
Wir achten stets darauf, unseren Bewerbern innerhalb eines angemessenen zeitlichen Rahmens Rückmeldungen zum Stand ihrer Bewerbung zu geben.

Unser Personalbogen wird regelmäßig weiterentwickelt.

Ihre Äußerung, dass Bewerber zur Einreichung eines handschriftlichen Lebenslaufs gezwungen werden, können wir nicht nachvollziehen.

Es obliegt selbstverständlich dem/der Bewerber/in, welche Unterlagen er/sie uns zukommen lassen möchte. Ebenso ist es dem/der Bewerber/in freigestellt, welche Angaben er/sie im Personalbogen machen möchte.

Entscheiden sich Bewerber gegen den handschriftlichen Lebenslauf oder bestimmte Eintragungen im Personalbogen, wirkt sich dies in keinem Fall negativ auf den weiteren Prozessverlauf aus.

Spätestens bei Abschluss des jeweiligen Bewerbungsverfahrens erhält jede/r Bewerber/in von uns eine schriftliche Rückmeldung per Post.

Gerne steht Ihnen unser Personalleiter, Herr Uwe Schneider, für eine direkte Kontaktaufnahme unter
+49 9221 706-205 zur Klärung des Sachverhalts zur Verfügung.

Auch nach zweimaliger Nachfrage nie eine Antwort erhalten


1,0
Bewerber/inHat sich 2014 bei IREKS GmbH in Kulmbach als Mitarbeiter Forschungskoordination international beworben.

Verbesserungsvorschläge

Keine Wertschätzung und somit keine Basis für eine Zusammenarbeit.


Zufriedenstellende Reaktion

Erklärung der weiteren Schritte


Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting-Team der IREKS GmbH, Personalabteilung
Recruiting-Team der IREKS GmbHPersonalabteilung

Sehr geehrte Bewerberin / sehr geehrter Bewerber,

Wir bemühen uns stets, Interessenten bzgl. der weiteren Vorgehensweise im Bewerbungsprozess auf dem Laufenden zu halten.

Leider ist es uns aufgrund der geringen Informationen, die Sie hier zur Verfügung stellen, nicht möglich, Ihren konkreten Fall zu rekonstruieren.
Weiter verwirrt uns, dass Sie als Jahr der Bewerbung "2014" angeben, obwohl wir die Stelle erst seit 10.07.2017 ausgeschrieben haben.

Alle bis zum 19.07. und 03.08. (den beiden Daten Ihrer Kununu-Bewertung) bei uns eingegangenen Bewerbungen erhielten noch am Tag des Eingangs eine Eingangsbestätigung.
Wie Sie zu dem Ergebnis kommen, dass Sie "auch nach zweimaliger Nachfrage nie eine Antwort erhalten hätten", ist für uns nicht nachvollziehbar.

Gerne steht Ihnen unser Personalleiter, Herr Uwe Schneider, für eine direkte Kontaktaufnahme unter
+49 9221 706-205 zur Klärung des Sachverhalts zur Verfügung.

Mehr Bewertungen lesen