itacs GmbH als Arbeitgeber

  • Berlin, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

14 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

7 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von itacs GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Flexibilität, Freiheiten und agiles Arbeiten

4,6
Empfohlen
Werkstudent/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

ITaCS macht sehr vieles richtig, um die Arbeitnehmer ein Umwelt zu ermöglichen, um sich sich zu entfalten. Es werden viele Freiheiten gegeben, damit auch neue Ideen umgesetzt werden können.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Sommer funktioniert die Klimaanlage am Arbeitsplatz mäßig, was das Arbeiten oft nur mit Ventilator ermöglicht.

Verbesserungsvorschläge

Ich würde mehr gezieltes Marketing für das Unternehmen betreiben, da ITaCS seinen Bekanntheitsgrad in erster Linie durch Empfehlungen bekommen hat und m. E. dort deutlich mehr Potenzial bzgl. der Sichtbarkeit ist.

Arbeitsatmosphäre

Auf eine gute Arbeitsatmosphäre wird viel Wert gesetzt. Es werden beispielsweise gekühlte Getränke (Rhababerschorle, Apfelschorle, Cola, Sprite, etc.) für alle Mitarbeiter bereitgestellt. Außerdem sind alle Mitarbeiter sehr respektvoll und freundlich zueinander (unabhängig von der Position)

Image

ITaCS ist ein Unternehmen mit ausgesprochen gutem Image. Sowohl bei den Kunden, als auch bei den Mitarbeitern. Dementsprechend ist als Mitarbeiter,

Work-Life-Balance

Es wird z.B. großen Wert darauf gelegt wird, wenn man Urlaub hat, diese auch zu nutzen um wieder Kraft zu tanken. Wenn außerplanmäßige

Karriere/Weiterbildung

Es wird Wert gelegt, dass Mitarbeiter Zertifizierungen und Weiterbildungen ermöglicht wird. Es ist aber bedingt, nach Arbeitsaufkommen, mal mehr und mal weniger möglich, diese wahrzunehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden stets pünktlich gezahlt. Die Höhe entspricht in der Regel über dem marktüblichen Niveau

Kollegenzusammenhalt

Wenn man mal ein Problem hat, wird grundsätzlich immer versucht sich gegenseitig zu unterstützen. Man merkt wirklich, dass es keine "dummen Fragen" gibt und keine Hemmungen braucht, egal wen zu fragen oder anzusprechen.Viele Mitarbeiter sind auch abseits der Arbeit gut miteinander befreundet, was auch darauf zurückzuführen ist, dass die Arbeitsatmosphäre angenehm ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Grundsätzlich ist die IT-Dienstleistung eine schnelllebige Branche, es sind daher stets aktuelle Fähigkeiten gefragt. Dementsprechend ist eher entscheidend, welche persönlichen Fähigkeiten mit den vom Markt nachgefragten Fähigkeiten übereinstimmen, als das Alter. Die Wertschätzung gegenüber Loyalität ist auf jeden Fall gegeben.

Vorgesetztenverhalten

Es herrscht eine relativ flache Hierarchie, was einem den Zugang zu den Vorgesetzten auf Augenhöhe ermöglicht. Die Vorgesetzten sind stets respektvoll allen Mitarbeitern gegenüber und offen gegenüber neuen Ideen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind sehr angenehm. Man hat einen modernen Arbeitsplatz mit einer sehr schönen Umgebung. Die technische Ausstattung ist sehr zeitgemäß. Auch Raum für individuelle Bedürfnisse wird einem gegeben.

Kommunikation

Da ITaCS ein IT-Dienstleister ist, sind alle Mitarbeiter bestens ausgerüstet um digital in Kontakt zu bleiben. Zudem sind die regelmäßigen Besprechungen hilfreich, um ggf. Unstimmigkeiten zu beseitigen.

Gleichberechtigung

Meiner Auffassung nach, wird man nur nach der persönlichen Leistung beurteilt (berufliche, soziale, etc.)

Interessante Aufgaben

Da die Arbeitsweise sehr agil ist, wird einem mehr Freiheit für kreative Herangehensweisen ermöglicht. Außerdem sind stetige


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich kann Verantwortung übernehmen und mich entwickeln, wenn ich will

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man hört mir zu und ich werden meine Tätigkeiten wertgeschätzt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Da fällt mir gerade nichts ein.

Verbesserungsvorschläge

Besser nach außen darstellen, womit wir uns beschäftigen. Azure, Teams, Produktentwicklung.

Arbeitsatmosphäre

Kommunikation und gute Zusammenarbeit in coolen Büroräumen

Work-Life-Balance

itacs geht hier stark auf meine Bedürfnisse ein und ich finde immer wieder Zeit für meine Kinder.

Karriere/Weiterbildung

Ich hatte in meinen Jahren bei itacs sehr viele Möglichkeiten bei itacs, mich weiterzuentwickeln.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind hier ein bunter Haufen

Vorgesetztenverhalten

Gibt mir viele Freiheiten zu entscheiden aber auch Klarheit in Erwartungshaltung, was mir wichtig ist.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt alles, was man braucht

Kommunikation

Vor Ort und digital

Interessante Aufgaben

Beratung in Azure und Teams, genau das was ich mir derzeit vorstelle


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Mit guten Instinkten geführt und Potential für mehr

4,2
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2020 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen ist sich seines großen Kapitals personifiziert in seinen Mitarbeitern sehr bewusst und investiert stark in deren Weiterentwicklung und Zufriedenheit. Besonders ist, dass zum Beispiel im Bereich des Recruitings mehr Wert auf die sich bewerbenden Personen denn auf die zur Verfügung stehenden Positionen gelegt wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider gelten teilweise nicht für alle Mitarbeitern einheitliche Regeln.

Verbesserungsvorschläge

Das Betriebsklima würde sich vermutlich wesentlich verbessern, wenn man sich stärker an eigenen Ansprüchen messen lässt und weniger Ausnahmen macht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bester Arbeitgeber bisher

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr tolle Kollegen, immer für einen Scherz aufgelegt. Siebträger-Kaffemaschine, viele Rückzugsmöglichkeiten und Gestaltungsfreiräume.

Work-Life-Balance

Dank Vertrauensarbeitszeit, Home-Office und freier Wahl der Meeting-Orte ist man recht flexibel. Einzige Einschränkung sind natürlich Kundentermine.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt jährliche Charity-Spenden an Organisationen, die von den Mitarbeitern selbst vorgeschlagen und gewählt werden. Darüber hinaus ist es eher selten Thema, wird aber auch nicht von den Mitarbeitern weiter angeregt oder gefordert.

Karriere/Weiterbildung

Liegt in der Hand des Mitarbeiter selbst, Unterstützung wird angeboten und kann frei gewählt werden. Eine spezielle Führung in diesem Punkt ist hingegen nicht angeboten.

Kollegenzusammenhalt

Großes Maß an Hilfsbereitschaft untereinander, auch wenn man unter Druck steht. Immer ein offenes Ohr da.

Vorgesetztenverhalten

Immer offen für Feedback. Plausible integrative Entscheidungsfindung.

Arbeitsbedingungen

Tolle technische Ausstattung und frei verfügbares Innovationsbudget pro Jahr. Räumlichkeiten am aktuellen Standort sind etwas limitiert, aber mit dem geplanten Standortwechselt erledigt sich das Thema.

Kommunikation

Selten eine so offene und reflektierte Kommunikation miteinander erlebt. Es gibt kaum Tabu-Themen und neue Vorschläge werden immer gewürdigt und im ganzen Team besprochen.

Gleichberechtigung

Niemand wird besonders bevorzugt. Unterschiede werden höchstens anhand der Skills gemacht, was logisch ist.

Interessante Aufgaben

Man hat alle Möglichkeiten sich in diverse Richtungen zu orientieren und sich seine Herausforderungen selbst zu suchen. Solange es die Projekte und Auftragslage erlauben.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Innovatives Unternehmen - für Kunden und Mitarbeiter

4,7
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wertschätzung, Offenheit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

ein paar Formalismen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Es passt einfach alles!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

,dass wir viel für das Team machen, immer auf die neuesten Technologien setzen und jeder seine Stärken ausspielen kann.

Arbeitsatmosphäre

Ich gehe sehr gerne zur Arbeit.

Image

Ich habe es schon weiter empfohlen und bin stolz ein Teil von ITaCS zu sein

Work-Life-Balance

Vetrauensarbeitszeit, Flexible Arbeitszeit mit Kernarbeitszeit, verpflichtender Sommerurlaub,...

Karriere/Weiterbildung

Es gibt klare Karrierepfade mit entsprechenden Bedingungen. Zu diesen zählen auch Wissen und Zertifikate.

Gehalt/Sozialleistungen

Es könnte etwas mehr Gehalt sein, aber das ist nachrangig. Die Sozialleistungen stimmen.

Kollegenzusammenhalt

Super Teamgefühl, Aktivitäten neben der Arbeit,

Umgang mit älteren Kollegen

Ja, Know-how und Erfahrung wird sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr fair, alle Entscheidungen sind nachvollziehbar, gutes Feedback und anspruchsvolle aber erreichbare Zielsetzungen.

Arbeitsbedingungen

Neueste Technik und neueste Systeme. Ergonomische Arbeitsplätze und teilweise klimatisierte Büros.

Kommunikation

Tägliche Meetings zur Tagesplanung und Aufgabenverteilung. Zusätzlich Bereichsmeetings

Gleichberechtigung

Keine Benachteiligung bekannt. Jeder wird als Mensch gesehen, egal wo er herkommt oder woran er glaubt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Tolle Möglicheiten, super Arbeitsklima und nette Kollegen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass die Mitarbeiter hier wirklich wichtig sind und ständig gefördert werden. Die Arbeitsatmosphäre ist vool und wir arbeiten eigentlich immer mit den neusten Geräten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt in den Bereichen ist sehr stark aber zwischen den Bereichen könnte er manchmal besser sein.

Verbesserungsvorschläge

Das Großraumbüro sollte mehr Möglichkeiten haben, wo man sich rzurückziehen kann.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Super Betriebsklima, angenehme...

5,0
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Betriebsklima, angenehme Arbeitsatmosphäre, viele Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung. Ich fühl mich sehr wohl hier.

Arbeitsatmosphäre

Entspannt und produktiv.

Image

Obwohl wir nur ein kleines Unternehmen sind, kennen uns erstaunlich viele (auch große) Firmen und Einrichtungen. Wir haben einen guten Ruf, habe ich den Eindruck.

Work-Life-Balance

Es wird schon ziemlich darauf geachtet, dass man eine gesunde Balance zwischen Arbeit und Freizeit einhält.

Karriere/Weiterbildung

Schon in der Probezeit macht man hier Microsoft-Schulungen und Zertifizierungen - vorbildlich!

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt, viele Boni.

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft jedem und mittags wird auch mal zusammen Kicker gespielt oder Abends nach Feierabend gegrillt. Ist eine lustige Truppe! :-)

Vorgesetztenverhalten

Faire Behandlung, kein "Ich Chef, du nix" sondern partnerschaftliches Auftreten. Find ich gut.

Arbeitsbedingungen

Schöne Räume, cooler Freizeitbereich, Terasse mit Grillmöglichkeit, Gratiskaffee, gute technische Ausstattung uvm...

Kommunikation

Praktische kurze Meetings, jeder wird eingebunden, keine "Geheimniskrämerei", wie man das manchmal erlebt. ;)

Interessante Aufgaben

Vielseitig und fordernd, aber es wird nicht ZU viel verlangt. Jeder wird entsprechend seinen eigenen Fähigkeiten eingesetzt und gefordert.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Office Assistant

4,8
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als Arbeitnehmer fühlt man sich sehr schnell mit ITaCS sehr verbunden! Sehr gesunder Leistungsdruck - die Arbeit macht Spass.

Image

Ja, ich war sehr stolz, bei ITaCS gearbeitet zu haben!

Work-Life-Balance

Auf private Bedürfnisse und Wünsche wird immer Rücksicht genommen.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Arbeitskollegen!
Immer gute Unterstützung wenn Fragen im Raum standen.

Arbeitsbedingungen

Sehr schöne und helle Räume, traumhafte Aussicht auf den Fernsehturm.
Neuste Technik - es wird nicht am falschen Ort gespart!


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Erwartungen zu hoch

3,1
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Ausstattung der Arbeitsplätze
- die Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- den hohen Druck
- zu wenig Zeit für Weiterbildung
- zu wenig Abwechslung

Verbesserungsvorschläge

- stärkere Einbeziehung der Mitarbeiter
- mehr als ein Mal pro Jahr Informationen zur betriebswirtschaftlichen Lage

Arbeitsatmosphäre

3,0

- oft stressig
- hoher Druck

Image

3,0

- Mitarbeiter werden zu sehr ausgebrannt
- unter den Kollegen herrscht oft Unmut
- trotzdem ist das Unternehmen bemüht
- Empfehlung 50/50

Work-Life-Balance

4,0

- Gleitzeit
- familienfreundlich

Karriere/Weiterbildung

2,0

- Zeit und Geld fehlt für Weiterbildung
- Aufstieg kaum möglich

Gehalt/Sozialleistungen

3,0

- Gehalt unter Durchschnitt
- Betriebliche Altersvorsorge wird angeboten

Kollegenzusammenhalt

4,0

- Kollegen sind nett

Vorgesetztenverhalten

1,5

- nicht immer fair
- Umsatz steht vor dem Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

5,0

- Arbeitsplätze sind gut ausgestattet

Kommunikation

3,5

- normaler Umgang

Interessante Aufgaben

2,5

- kaum Abwechslung in den Projekten


Umwelt-/Sozialbewusstsein

2,0

Umgang mit älteren Kollegen

4,0

Gleichberechtigung

4,0
Mehr Bewertungen lesen