Navigation überspringen?
  

iteratec GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  7 Standorte Branche IT
Subnavigation überspringen?

iteratec GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,53
Schnelle Antwort
4,61
Erwartbarkeit des Prozesses
4,16

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,34

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,43
Vollständigkeit der Infos
3,98
Angenehme Atmosphäre
4,47
Wertschätzende Behandlung
4,49
Zufriedenstellende Antworten
4,39
Erklärung der weiteren Schritte
4,44
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Kommentar

Es wäre für den Bewerber der Transparenz wegen gut, wenn iteratec offen kommunizieren würde, was sich genau hinter der Potenzialanalyse verbirgt.

Vielleicht sollte man zukünftig auch überlegen, ob man der Potenzialanalyse selbst so viel Aussagekraft beimisst. Auch die Aussage, es handle sich dabei um kein Assessment, ist offensichtlich falsch.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    iteratec GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Beworben für Position
    Softwareentwickler
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Wie ist die Unternehmenskultur von iteratec GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 29.Juni 2019
  • Bewerber

Kommentar

Ich bekam nach recht langer Wartezeit eine Standard-Absage und es wurde nicht einmal ein Telefoninterview gehalten, was ich recht fragwürdig finde. Ich habe über 10 Jahre Erfahrung in verschiedenen Technologien. Vielleicht passe ich nicht zum Unternehmen, aber das lässt sich ganz sicher nicht allein an meinen Lebenslauf erkennen, ohne Rücksprache gehalten zu haben. Ich kann mich auch nicht erinnern, dass das je ein Unternehmen so gehandhabt hat.

Das halte ich für sehr oberflächlich und nicht angemessen.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    iteratec GmbH
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Softwareentwickler
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage

Bewerbungsfragen

  • Gehaltsvorstellung und Werdegang wurden am Telefon etwas erfragt. Ansonsten war das kein klassisches Bewerbungsgespräch, da man direkt zum Pair Programming vorbeikommt. Dort wurde man nicht mit Fragen geröstet, man durfte nach einem kurzen allgemeinen Gespräch (hatte eher Smalltalkcharakter) einfach loslegen und wenn man etwas nicht wusste, wurde einem nie das Gefühl gegeben, als sei man unfähig. Es fühlte sich eher so an, als würde man mit einem/einer KommilitonIn zusammen ein bisschen programmieren.

Kommentar

Bei einer Absage wäre ein Anruf mit genaueren Absagegründen schön, statt direkt eine Email zu schreiben. Gut wäre auch, wenn man in der Email darauf hingewiesen werden würde, dass man sich gerne noch einmal telefonisch melden kann, um genauere Gründe zur Absage zu erfahren. Das ist bestimmt nicht für jede Firma was, bei einer kleineren Firma jedoch, die so viel Wert auf die Mitarbeiter und ihr Image legt, würde das gut ankommen.

Ich fand meine eigene Absage merkwürdig. Es wurde ein Grund genannt, den man eigentlich schon aus der Bewerbung ersehen hätte können bzw. wenn das unklar gewesen wäre am Telefon hätte erfragen können. Das Vorstellungsgespräch hat daher bei mir ein bisschen den Eindruck von Zeitverschwendung erweckt.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    iteratec GmbH
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Java Softwareentwickler/in
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
  • 15.Mai 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Das war ganz klar von Anfang an das ich zu meinem Teil nicht sehr viel Arbeitserfahrung habe das war nie ein Problem, doch am Ende vom Lied war es der Grund für die Absage ;)
  • Es wurde einem teilweise nicht wirklich zugehört. Zudem wurden noch merkwürdige Fragen die nichts damit zutun hatten gestellt.
  • Abwertende Aussagen zu den Ergebnissen von dem "tollen" Test. (Potentialanalyse) teilweise niveaulos und nicht konstruktiv. Stellung wurde dazu nicht genommen, eher verstärkt, nachdem ich mich beschwert habe! Totales Nogo.

Kommentar

Nicht meine Aufgabe

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    iteratec GmbH
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Junior Administrator
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber I., dein Feedback habe ich schon beim Bewerbertag sehr ernst genommen und ist in unseren Verbesserungsprozess eingeflossen. Leider ist es mir am Ende des Tages bei unserem Gespräch nicht mehr gelungen, die Wogen zu glätten. Die zahlreichen Gesprächspartner, denen du bei uns begegnet bist, haben dich jedenfalls als sehr sympathischen Bewerber und Menschen in Erinnerung! Umso mehr bedauern wir es, dass dein Beratungsgespräch zu den individuellen Ergebnissen aus der Potenzialanalyse so unbefriedigend für dich war. Unser Anspruch ist es hier, unseren Bewerberinnen und Bewerbern durch diese Beratung losgelöst vom Bewerbungsprozess einen echten Mehrwert zu bieten. Warum wir uns dann letztlich gegen eine Zusammenarbeit entschieden haben, erläutere ich dir gerne detaillierter nochmal in einem persönlichen Gespräch (das Thema Arbeitserfahrung ist doch vielschichtig). Wenn du möchtest, kannst du dich dazu jederzeit gerne melden. Ich würde mich sehr freuen, wenn du uns die Chance gibst, unser Kennenlernen doch noch zu einem runden Ende zu bringen. Für deinen weiteren Weg wünschen wir dir weiterhin viel Erfolg und nur das Beste! Viele Grüße Andreas

Andreas Rieß
Leitung HR

  • 28.Apr. 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Das persönliche Interview fand in einer entspannten und angenehmen Atmosphäre statt. Zu Beginn des Interviews wurde mir das Unternehmen vorgestellt. Neben dem Werdegang wurden Fragen gestellt, die sich auf die in der Anzeige beschriebenen Aufgaben bezogen. Auch ich hatte die Möglichkeit viele Fragen zu stellen. Es war insgesamt eher eine Unterhaltung und fühlte sich nicht wie ein Bewerbungsgespräch an.
  • Im Telefoninterview und im persönlichen Interview (vor Ort) wurde ich gebeten meinen Werdegang vorstellen. Im Telefoninterview sollte Bezug genommen werden auf die Aufgaben der angestrebten Stelle (wie passt das, was ich schon gelernt / gearbeitet habe zu der neuen Position).
Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    iteratec GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Zusage
  • 07.Apr. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Hallo, der Arbeitgeber führt bei Bewerbungsgesprächen psychologische Tests durch, ohne vorher die Einwilligung des Bewerbers einzuholen, obwohl das laut Datenschutz nötig wäre. Absolutes no go!

Kommentar

Zustimmung von Bewerber einholen

Vollständigkeit der Infos
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
  • Firma
    iteratec GmbH
  • Stadt
    München
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    k.A.
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für dein Feedback zu unserem Bewerbertag. Deinen Einwand zum Datenschutz nehmen wir sehr ernst, können ihn aber leider nicht ganz nachvollziehen. Denn in unserem Bewerbungsprozess weisen wir nicht nur mehrfach auf die Durchführung der Potenzialanalyse hin, auch die Teilnahme am gesamten Bewerbungsprozess ist natürlich zu jedem Zeitpunkt freiwillig. Die softwaregestützte Durchführung der Potenzialanalyse hätte ohne deine Bestätigung der Datenschutzerklärung und der Bestätigung deiner freiwilligen Teilnahme gar nicht erst gestartet werden können. Bei der Potenzialanalyse selbst handelt es sich um ein etabliertes, wissenschaftliches Messverfahren, welches mit hoher Wahrscheinlichkeit die persönlichen Vorlieben und Stärken im Arbeitsverhalten identifiziert. Dieser Baustein in unserem Bewerbungsprozess kann später helfen, die Aufgaben zu finden, die auch gut zu einem passen. Das ist wichtig, weil die persönliche Zufriedenheit und der Erfolg bei einer guten Passung nachweislich am größten sind. Von unseren Bewerbern wird dieses Verfahren mit wenigen Ausnahmen als sehr positiv wahrgenommen und uns wird immer wieder bestätigt, dass vor Allem die unabhängige Beratung von einem externen Berater zu den individuellen Ergebnissen als echter Mehrwert empfunden wird. Grundsätzlich möchten wir unseren Bewerbertag und das gegenseitige Kennenlernen so interessant und angenehm wie möglich gestalten. Das scheint in deinem Fall nicht gelungen zu sein - wenn du möchtest würde ich mich freuen, wenn du uns ein etwas detaillierteres Feedback gibst, wo wir besser werden können und wo wir dich nicht erreicht haben. Für diesen Austausch stehe ich dir auch gerne persönlich zur Verfügung!

Anja Berry
Personalmarketing & Recruiting
iteratec GmbH

  • 22.März 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Typische Fragen im Telefoninterview
  • Klassischer Intelligenztest; für mich ist fraglich, ob dieser Test angemessene Ergebnisse für jede zu besetzende Stelle liefert

Kommentar

Den Bewerbern zeitnah eine Rückmeldung geben. Ich habe erst nach 4 Wochen etwas gehört. Dann ist der Frustrationslevel schon sehr hoch, nachdem man einen gewaltigen Aufwand hatte, extra nach München zu kommen und dort einem langen Test unterzogen wurde. Diesen fand ich zudem für die zu besetzende Position nicht angebracht.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    iteratec GmbH
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Angestellte
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 05.Nov. 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Gründe für den Wechsel, Kenntnisse
  • Gehaltsvorstellung, Besprechung Potenzialanalyse durch Psychologen
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    iteratec GmbH
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Senior Software Engineer
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
  • 12.Sep. 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Aufgrund des persönlichen Kontakts mit dem Geschäftsstellenleiter war es eher ein Austausch. Über den zugeschickten tabellarischen Lebenslauf gab es nur wenig ergänzende Fragen.

Kommentar

Die Bewerbung war für mich nicht nur wegen des Ergebnis (Anstellung) sehr erfreulich. Der Umgang mit den Bewerbern war exzellent, man fühlte sich wertgeschätzt, und selbst die ungewöhnliche Potenzialanalyse hat sogar Spaß gemacht.
Ich wurde bestens informiert, und war zu jedem Zeitpunkt über den Stand informiert. Vom Start bis zur Anstellung waren es bei mir rekordverdächtige 17 Tage.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    iteratec GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Beworben für Position
    Senior Software Architekt
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
  • 07.Juni 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Was würde ich tun/arbeiten, wenn ich im Lotto gewinnen würde
  • Frage nach bisheriger Erfahrung im Bereich in dem ich arbeiten würde, warum ich mich für diesen Bereich interessiere, wie ich meine Kenntnisse erlangt habe

Kommentar

Am Tag der Potenzialanalyse gibt es teilweise längere Zeit Leerlauf. Zwar ist es auch schön, eine Weile im Bistro zu sitzen und so den Alltag der Firma etwas zu sehen, aber es wäre auch schön, in dieser Zeit noch mehr über die Firma zu lernen, zB über soziales Engagement oder aktuelle SLAB Projekte. Das wird inzwischen allerdings bereits intern diskutiert, somit denke ich, dass sich da bald was tut.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    iteratec GmbH
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Werkstudentin
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage